Angst im Training

Ich habe ein bisschen Angst, getroffen zu werden, da ich in meinen Anfänger-Tagen einmal selbst sehr hart getroffen wurde. Zugleich möchte ich aber auch selbst meinen Partner im Training nicht zu hart treffen oder ihn gar zu verletzen. Deshalb halte ich lieber einen etwas zu großen Abstand zu meinem Partner. Ich weiß, dass mein Trainer dies nicht akzeptiert und von mir mehr Einsatz fordert. Was kann ich tun?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budo,Karate
7.09.2021

Der neue Japan-Kalender 2022 ist da

Der neue Japan-Kalender für das Jahr 2022 ist noch ganz druckfrisch! Erneut können Sie sich über 13 ausgewählte und einmalig schöne Bilder freuen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop,Produkte
3.09.2021

Stalking und Spaß-Bestellungen

Wut oder gar Hass aufgrund einer vermeintlichen oder tatsächlichen Schlechtbehandlung, ist nachvollziehbar. Ich denke, jeder von uns hat schon einmal mit solchen Situationen und Gefühlen zu kämpfen gehabt. Dennoch ist dann eine Grenze überschritten, wenn sich diese Gefühle in Rache-Taten äußern.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop
3.09.2021

Ehrgeiz – Ist das gut oder schlecht?

Als ich unlängst wieder einmal das Training bei den Anfängern leitete und die Anfänger begannen, sich und ihre Künste mit denen der Fortgeschrittenen zu vergleichen, stachen aus den Äußerungen in erster Linie Beschwerden hervor: Die Fortgeschrittenen seien besser, weil sie schon länger dabei wären, weil sie schon älter seien …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
26.08.2021

Der Verlierer gewinnt die Goldmedaille …

Bei den olypmischen Spielen in Tokyo kam es ausgerechnet im Finale zu einem Eklat: Die Goldmedaille ging an den „Verlierer“, also jenen Kämpfer, der am Ende des Matches auf der Matte lag. Dies führt berechtigt zu verschiedenen Fragen …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Karate
21.08.2021

Fachanwälte für Familien- und Erbrecht

Kaum ein Rechtsgebiet ist so sensibel wie das Familien- und Erbrecht. Zugleich kommt es aber gerade innerhalb der Familie häufig zu heftigstem Streit. Jeder meint sich im Recht, meint, dass der andere einen ungerechtfertigten Vorteil habe und so zerbrechen nicht selten sogar Familienbande an solchen Streitereien – ob berechtigt oder unberechtigt …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
13.08.2021

Rechtsanwälte „Gerne, gut und schnell“

Dem Motto „Gerne, gut und schnell“ hat sich die Kanzlei Lechner & Lechner verschrieben. Die beiden Rechtsanwälte, Mathias und Andrea Lechner sind bereits seit 1994 selbständige Rechtsanwälte und bürgen somit für eine qualitativ hochwertige juristische Beratung und Vertretung in den wichtigsten Bereichen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
12.08.2021

Gold im Freischwimmen

Original author: Pierre de Coubertin (1863-1937) – Manual reconstruction by Denelson83

Gestern errang Florian Wellbrock Gold im 10 km Freischwimmen in der Bucht von Tokyo. 10 km Schwimmen im Meer ist bereits für sich genommen eine sehr beachtenswerte sportliche Leistung. Unter den Bedingungen des japanischen Sommers aber gilt dies um so mehr.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
6.08.2021

Judo-Trainer „ohrfeigt“ Olympia-Teilnehmerin …

Was für eine Aufregung! Der Trainer „schüttelt“ und „ohrfeigt“ eine Olympia-Teilnehmerin – und das live vor laufenden Kameras! – Wie brutal, wie unmenschlich, wie entwürdigend … Die Presse überschlägt sich …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
30.07.2021

Die „brutalsten“ olympischen Spiele ever …

Der japanische Sommer ist brutal. Das weiß jeder, der schon einmal im Sommer in Japan war. Im Sommer 2019 erlitten rund 70.000 Menschen in Japan einen Hitzschlag. Dabei klingen Temperaturen von 35 Grad Celsius zwar hoch aber noch nicht so schlimm, dass sie nicht auszuhalten wären – noch dazu von Leistungssportlern. Doch so einfach ist es nicht.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
26.07.2021

Olympia und Corona

Original author: Pierre de Coubertin (1863-1937) – Manual reconstruction by Denelson83

Kein Event ist wohl so umstritten wie die aktuell stattfindenden olympischen Spiele in Japan. Ist wirklich sinnvoll, dass rund 100.000 Menschen aus aller Welt zusammenkommen, um Olympia zu feiern und dabei womöglich zum Superspreader zu werden? – Diese Frage stellen sich viele.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
24.07.2021

Olympia – Kampfsport-Wettbewerbe

Bei den olympischen Spielen in Japan ist erstmals auch Karate als Wettkampf-Disziplin dabei. Insgesamt werden somit in gleich 5 Kampfsport-Arten olympische Medaillen vergeben.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
24.07.2021

Geänderte Zustellbedingungen ab Juli

DPD hat es vorgemacht: Mit der Einführung der sogenannten kontaktlosen Zustellung zum Schutz vor Corona-Infektionen haben viele DPD-Zusteller erst gar keinen persönlichen Zustellversuch mehr unternommen und die Pakete gleich in einem Paketshop zur Abholung hinterlegt – oftmals ohne Benachrichtigung an den Empfänger.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
4.07.2021

Kundenunfreundliche Rücknahmepolitik?

Erst jüngst beklagte sich ein Kunde darüber, wie kundenunfreundlich die Rücknahmepolitik von Budoten sei. Er habe einen Großteil seiner Bestellung zurückgesendet und nur einen Artikel im Wert von 19 EUR behalten. Dennoch sei ihm die Rücksendung deutlich teurer gekommen als erwartet.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop
25.06.2021

Technik: Shop-Ausfall

Am frühen Freitag Morgen fiel unser Shop für einige Stunden aus. Unsere Techniker bemerkten den Fehler schnell und es gelang, die Ausfallzeit sehr kurz zu halten. Bereits ab 9 Uhr Morgens war der Shop wieder wie gewohnt erreichbar.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop
13.06.2021

Ich bezahle nicht für Karate

von den Eltern eines Karate-Kindes …

Einer meiner Freunde fragte: „Warum bezahlst du so viel Geld und verbringst soviel Zeit für das Karate deines Sohnes?“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
29.05.2021

Was ist erlaubt? Wann liegt ein Datenschutz-Verstoß vor?

Unlängst erhielt Budoten – wieder einmal eine schlechte Service-Bewertung, weil der Kunde offenbar erwartete, dass Budoten seiner Forderung auf Verzicht auf die im Bestellprozess bestätigten Sperrgut-Versandkosten einfach nachkommen werde.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop
20.05.2021

Pfingsten 2021 – Das 2. Corona-Pfingsten

Pfingsten 2021 – das ist das zweite Pfingsten in Corona-Zeiten. Letztes Jahr zu Pfingsten kam nach dem langen Frühjahrs-Lockdown Hoffnung auf bessere Zeiten auf. Die Neuinfektionen waren deutlich zurückgegangen, alles sah danach aus, als ob die Corona-Pandemie besiegt wäre.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
20.05.2021

Japan im Frühling

Tokyo Imperial Palace

Lassen Sie sich in den japanischen Frühling entführen. Mystische Schreine laden dazu ein, sich der Größe der Schöpfung, der Natur bewusst zu werden. Die Wisteria-Blüte im Kasuga-Schrein in Nara gilt als ein besonderes Highlight. Lassen Sie sich von den Bildern verzaubern, die Koichi Houzan mit seiner Kamera festgehalten hat.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Traditionen, Bräuche
16.05.2021

Endlich …

Die Inzidenzen sinken endlich und sind weiter rückläufig. Wir hoffen, dass dieser Trend anhält und schon bald wieder ein normaler Trainingsbetrieb möglich wird. Immerhin ist das Kampfsport-Training wieder erlaubt. Zwar darf derzeit überwiegend nur kontaktlos im Freien trainiert werden, jedoch ist das Training wieder möglich.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
16.05.2021

Sind Fehler erlaubt?

Es kommt wohl darauf an, was man unter „Fehler“ versteht. Die Bereitschaft, anderen „Fehler“ zuzugestehen, scheint immer weniger vorhanden zu sein. Zwar weiß jeder, dass hin und wieder etwas schief geht, dass eine Aufgabe einfach nicht gelingen will, dass man aus Versehen etwas falsch macht, aber … Das ist doch normal. Nur umgekehrt, sind natürlich Fehler anderer nicht akzeptabel.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
16.05.2021

Das Training kann wieder beginnen

Nach einer mehr als halbjährigen Trainings-Pause darf jetzt wieder – wenn auch vorerst noch unter Auflagen – wieder trainiert werden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
6.05.2021

Training wieder möglich – Dank Infektions-Schutzgesetz

Wer hätte das gedacht?! – Das vielkritisierte Infektionsschutzgesetz erlaubt das Training wieder!
Soweit die positive Nachricht … Ganz so einfach ist es natürlich nicht und im Detail gibt es noch eine Reihe Einschränkungen, doch die guten Nachrichten zuerst …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
29.04.2021

Alles dicht machen – Top oder Flop?

In der vergangenen Woche haben bekannte Schauspieler kurze Videos produziert um auf die Sinnhaftigkeit der Corona-Maßnahmen in Deutschland aufmerksam zu machen. Die Videos wurden bewusst nicht kommentiert und wie nicht anders zu erwarten, brach ein passabler Shit-Storm los.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
29.04.2021

Nichts ist von Dauer, alles geht vorbei …

Tokyo - Shinjuku Gyoen

So schnell wie die Kirschbäume im Frühjahr erblühen und den Betrachter mit ihrer Blütenpracht verzaubern, so schnell ist die Kirschblüte auch schon wieder vorüber. Es ist ein Augenblick, ein schöner Augenblick, doch nichts, was man festhalten und bewahren könnte.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
26.04.2021

Vergängliche Schönheit: Die Kirschblüte

Kaum etwas symbolisiert die Vergänglichkeit dieser Welt so sehr wie die Kirschblüte. Plötzlich brechen die Knospen auf und das Sonnenlicht lässt die zarten Blätter der Kirchblüten in einem unnatürlichen Licht erstrahlen. Doch ein Regenschauer oder ein plötzlicher Windstoß genügen und schon ist die Blütenpracht vorbei …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
23.04.2021

Infektionsschutzgesetz – Und wie weiter?

Das neue Infektionsschutzgesetz soll es richten, was die unterschiedlichen Regelungen der Länder nicht geschafft haben … Ich kann mich persönlich des Eindrucks nicht erwehren, dass man in Berlin bemüht ist, die Verantwortung wegzuschieben, Schuldige zu suchen anstatt dort anzupacken, wo man auch wirklich etwas erreichen kann – nämlich bei den Menschen, bei den Betroffenen selbst.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
23.04.2021

Sakura – Kirschblüten in Japan

Zur Kirschblüte in Deutschland wollen wir heute auch einige Impressionen aus Japan mit Euch teilen. Nachdem der Fotograf und Kameramann Koichi Hozan unheilbar an Krebs erkrankte beschloss er, die schönsten Impressionen seiner Heimat in Bildern festzuhalten. Einige seiner Arbeiten wollen wir heute mit Euch teilen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
18.04.2021

Wie wäre es mit Perspektiven statt Verboten?

Es gibt klügere Alternativen zum Lockdown. Ohnehin scheint es mir persönlich, dass nur Menschen einen Lockdown favorisieren, die persönlich nicht so direkt vom Lockdown betroffen wären. Die Intensiv-Mediziner befürchten – zu Recht – eine Überlastung des Gesundheitswesens, der Mitarbeiter der Krankenhäuser aber auch für sich selbst nicht zu bewältigende Patientenzahlen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
2.04.2021

Wie wäre es mit Realismus statt Panik?

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass das Schreckensszenario einer globalen Pandemie, ausgelöst durch den Corona-Virus, zu Angst und Panik führte. Ein Lockdown war die Folge. Und was hat sich seitdem geändert? Wie sieht unsere Antwort heute auf die Bedrohung durch das Virus aus?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
2.04.2021

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter