Sind Fehler erlaubt?

Es kommt wohl darauf an, was man unter „Fehler“ versteht. Die Bereitschaft, anderen „Fehler“ zuzugestehen, scheint immer weniger vorhanden zu sein. Zwar weiß jeder, dass hin und wieder etwas schief geht, dass eine Aufgabe einfach nicht gelingen will, dass man aus Versehen etwas falsch macht, aber … Das ist doch normal. Nur umgekehrt, sind natürlich Fehler anderer nicht akzeptabel.

Erst in der vergangenen Woche wieder gab es wieder ein kleineres Problem, welches sehr bedauerlich ist, aber im Grunde kein Anlass für eine Überreaktion in Form einer schlechten Bewertung darstellen sollte.

Was war geschehen?

Ein Kunde bestellte einen Bo-Stab zusammen mit einigen weiteren Artikeln. Da der Bo-Stab von den Paketdiensten als Sperrgut eingestuft ist, werden erhebliche Zusatz-Entgelte erhoben. Diesen Sperrgutzuschlag berechnen wir weiter.

So hatte der Kunde seine Bestellung für den Bo-Stab abgeschickt. Dabei wurde ihm sowohl im Warenkorb als auch auf der Bestellübersichts-Seite vor dem Absenden der Bestellung zutreffend der anfallende Sperrgutzuschlag angezeigt und in die Endsumme eingerechnet.

Wenige Tage nach dem Absenden der Bestellung meldete sich der Kunde telefonisch bei unserem Support und forderte dazu auf, ihm den Sperrgutzuschlag zu erlassen, da dieser fälschlicherweise erhoben worden sei. Unser Support konnte dieses Ansinnen nicht nachvollziehen und teilte dem Kunden mit, dass bei Sperrgut-Artikeln immer der ausgewiesene Sperrgutzuschlag erhoben werde und ein Verzicht nicht in Frage komme.

Daraufhin teilte der Kunde mit, dass sich auf der Versandkosten-Seite im Kleingedruckten der Hinweis befände, dass bei der Auswahl „egal“ für den Transportdienst der Sperrgutzuschlag entfalle.

Tatsächlich stellte sich heraus, dass dort noch dieser bereits seit 4 Jahren veraltete Hinweis zu finden war, da es bis vor ca. 8 Jahren noch möglich war, Sperrgutartikel kostengünstiger zu versenden. Diese Möglichkeit ist aber leider entfallen, weshalb die anfallenden Kosten jetzt weiterberechnet werden müssen.

Der Kunde wurde entsprechend informiert, dass es sich auf dieser Übersichts-Seite um einen veralteten Hinweis-Text handelt. Maßgeblich seien die im Warenkorb und in der Bestellübersicht angezeigten Kosten, die beim Absenden der Bestellung auch akzeptiert worden seien.

Daraufhin unterstellte der Kunde Betrug und tat die Erklärung als untauglichen Versuch ab, sich herausreden zu wollen. Außerdem werde der Bo-Stab ja auch über Amazon ohne Sperrgutzuschlag versendet.

Tatsächlich ist es nun so, dass Betrug ein vorsätzliches und zielgerichtetes Handeln voraussetzt. Dies war hier gerade nicht der Fall. Nachdem der Sperrgutzuschlag in Rechnung gestellt werden musste, waren umfangreiche Änderungen im Shop erforderlich, um die anfallenden Versandkosten zutreffend darzustellen, was auch unbestritten der Fall war. Der Kunde wurde also nicht von zusätzlichen Kosten überrascht oder aufgefordert, zuvor nicht bestätigte Kosten zu entrichten. Auch hatte der Kunde seine Bestellung nicht unter der Bedingung aufgegeben, dass diese nur gültig sei, wenn kein Sperrgutzuschlag anfällt.

Dass bei Amazon kein Sperrgutzuschlag erhoben wird, ist letztlich für die Bestellung im Budoten-Shop ebenfalls ohne Belang. Der Artikelpreis ist bei Amazon deutlich höher. Dort wird der Sperrgutzuschlag lediglich in den Artikelpreis eingerechnet, während dieser im Budoten-Shop als Sonder-Zuschlag zu den Versandkosten erhoben wird.

Den Kunden überzeugten diese Einwände nicht.

Er stornierte die Bestellung im Budoten Shop und gab sofort eine 1-Sterne-Bewertung zum Budoten-Service ab, in der er erneut seinen Betrugs-Vorwurf bekräftigte. Außerdem teilte er mit, dass er den Bo-Stab dann bei einem anderen Anbieter bestellen werde. Er bestellte den gleichen Bo-Stab im Anschluss ebenfalls bei Budoten – diesmal allerdings über Amazon.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 16.05.2021
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Judo Shop von Budoten

 
Adidas ADIDAS IJF Judohose, blau
ADIDAS IJF Judohose, blau, Hose, Baumwolle, Größen 150, 160, 170, 180, 190, 200, Zulassung IJF, ADIDAS, für die Sportarten Judo, Ju Jutsu ADIDAS IJF Judohose, blau


hergestellt aus starkem Baumwoll-Mischgewebe (70% Baumwolle, 30% Polyester), besonders reißfest, sanforisiert Hosen mit traditionellem Zugbandverschluß


IJF Zulassung für alle offiziellen Turniere innerhalb der IJF


Aus markenrechtlichen Gründ...
 
Adidas Adidas Champion Gi Judo Line, blau
Erhältliche Größen von 150 cm bis 210 cm in blau. Entspricht der neuen IJF-Judoanzug-Regel. Der Wettkampfanzug der Deutschen Olympiamannschaft.Revers 1cm dick, 5cm breit, max. 5 Nähte, Rückennaht 3cm. Ca. 930 g/m2, 80% Baumwolle, 20% Polyester, dichte Webung, Sanforisiert. ACHTUNG: Bei diesem Modell sind Zwischengrößen im 5 cm Abstand erhältlich.
Hinweis:
Bei fachgerechtem Waschen ve...
 
Ju-Sports Judohose Brasilia weiß, normal
erhältlich in den Größen 150-200 Mehrfach verstärkte Hose für extreme Beanspruchung im Judo, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian JJ, MMA, 100 % BW

Besonderheiten:
100% Baumwolle
Hose mit klassischem Schnürbund
doppelt verstärkt von Mitte Oberschenkel bis unten zum Saum
auch super für Bodenkampf geeignet
 
Ju-Sports Judohose Brasilia blau, Gummibund
erhältlich in den Größen 150-200 Mehrfach verstärkte Hose für extreme Beanspruchung im Judo, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian JJ, MMA. 100% BW, Hose kann ca. 5 - 6 cm einlaufen

Besonderheiten:
100% Baumwolle
Hose mit Gummibund und zusätzlicher Schnürung
doppelt verstärkt von Mitte Oberschenkel bis unten zum Saum
au...
 
Budoland Judohose Kirin weiß
100% Baumwolle, Knieverstärkung, Hosenbund mit zusätzlicher Schnürung. Lieferbar in den Größen 110-200.
 
KWON Schaumstoff-Matte Double Colour 24 mm dick
Steckmatte. Für Karate, Taekwondo,Kickboxen, Fitness, Aerobic als dämpfende Unterlage geeignet. 1 x 1 m, ca. 24 mm Wendematte in rot-blau Die Einzelmatten lassen lassen sich durch die verzahnten Ränder und die beidseitige Oberflächenstruktur zu einer Fläche zusammenlegen.

Die zweifarbigen Wendematten machen das Verlegen flexibler und sparen eine Menge Platz.

Mit einem Gewicht von nur 3.500 Gramm lässt sich die Matte leic...
 
DanRho Judogi Yamanashi weiß mit Schulterstreifen
Seit vielen Jahren beliebtes Kinder- und Jugendmodell, inklusive weißem Gürtel. In den Größen von 110 cm bis 180 cm erhältlich. Farbe: Weiß. Empfohlen für: Gelb-Gurte
Schnitt: Jugendschnitt
Revers: weich
Material: 100% Baumwolle, Öko Tex zertifiziert
Jacke: ca. 420 g/m² mit Reiskornwebung und ohne Rückennaht
Hose: leicht, mit Elastikbund und Knieverstärkung
 
Mastering Judo Ashi Waza Foot & Leg Techniques
DVD in Englisch (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Laufzeit ca. 53 Minuten Folgender Inhalt hat diese DVD:

- Hiza Guruma- knee wheel
- Hiza Guruma- variations
- Hiza Guruma- counter
- Ouchi Gari- major inner reap
- Ouchi Gari- variations
- Ouchi Gari- counter
- Ouchi Gari- major outer reap
- Ouchi Gari variations
- Ouchi Gari counter
- Sas...
 
KWON Aufnäher Judo rot
Durchmesser ca. 7,7 cm Zum Selbstaufnähen