Änderungen bei PKV und GKV im Vergleich

VersicherungskarteMit Beginn des Jahres 2013 ergeben sich auch etliche Änderungen im Bereich der gesetzlichen (GKV) als auch bei der privaten Krankenversicherung An erster Stelle muss dabei die Abschaffung der Praxisgebühr benannt werden. Im Bereich der PKV gibt es nun die geschlechtsunabhängigen Tarife. Das heißt, es werden die Beiträge zwischen Mann und Frau nicht mehr unterschiedlich kalkuliert. Davon können vor allem die weiblichen Versicherungsnehmer profitieren.

Ende der Praxisgebühr bei GKV
Ob in der Notaufnahme, beim Arzt oder beim Zahnmediziner: Die Praxisgebühr wurde in jedem Quartal erhoben. Im Jahr konnten Versicherte der GKV so bis zu 120 Euro zuzahlen. Bei der privaten Krankenversicherung musste diese Zuzahlung jedoch nicht entrichtet werden, weshalb auch ein wenig der Vorteil einer PKV im Vergleich zur Krankenkasse schwindet. Was bei der gesetzlichen Versicherung bleibt sind allerdings noch die Zuzahlungen für Medikamente und sonstige Hilfsmittel. Diese Kosten fallen bei der privaten Krankenversicherung auch weiterhin nicht an.
Geschlechtsneutrale Tarife in der PKV
Was in der Europäischen Union seit langer Zeit verpflichtend ist, hält nun auch hier zu Lande Einzug: Die Unisextarife Versicherungen. Zu beachten ist hierbei, dass Männer nun im Vergleich gegenüber Frauen mehr zu zahlen haben als noch in den Vorjahren. Das betrifft nahezu alle Beriech der Personenversicherungen. Unter anderem zahlen Männer nun auch mehr für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Detaillierte Informationen auch unter www.pkv-testsieger.org/pkv-gkv-vergleich/.
Beitragsbemessungsgrenze angehoben
Im Vergleich zum Vorjahr wurde nun auch die Beitragsbemessungsgrenze angehoben. An dieser Versicherungspflichtgrenze orientieren sich auch die Beiträge für die gesetzlich Versicherten. Lag diese Grenze im Vorjahr noch bei 3.825,00 Euro im Monat, so wurde diese Grenze auf nunmehr 3.937,50 Euro angehoben. Alle Angaben in brutto. Das bedeutet, dass Kassenpatienten seit 2013 höhere Beiträge in die Krankenkasse einzahlen müssen.
Vergleich der Beitragserhöhungen bei der privaten Krankenversicherung
Einige Anbieter der PKV haben auch mit Beginn des Jahres 2013 die Beiträge in etlichen Tarifen angehoben. Nur einige weniger Anbieter schaffen es auch in diesem Jahr ihre Beiträge für die Kunden konstant zu halten. Einer von ihnen ist unter anderem die Debeka. Nicht gelungen ist es unter anderem der privaten Krankenversicherung der Central Versicherung. Im Vergleich zu 2012 erfolgt in einigen Tarifen eine Anhebung der Beiträge um bis zu 65 Prozent.
Fazit
Kassenpatienten müssen nun keine Praxisgebühr mehr zahlen, allerdings wurde parallel auch die relevante Beitragsbemessungsgrenze angehoben. Daran orientieren sich die Beitragszahlungen für die gesetzliche Krankenkasse Noch immer zahlen die gesetzlich Versicherten Zuzahlungen für Medikamente und Hilfsmittel. Bei der privaten Krankenversicherung müssen die Kunden jedoch mit höheren Beiträgen rechnen, wobei es noch immer Anbieter gibt, die auf Erhöhungen verzichten. Weitere Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Krankenkasse.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 5.01.2013
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

 
Zielscheibe
In Schichtbauweise aus Target Foam TF220, TF400, TF600. Eine leichte und funktionelle Scheibe für Bögen mit mittleren Zuggewichten. Größe 60 x 60 x 10,2 cm. Wer träumt nicht vom Mythos Robin Hood und wie dieser Bogen zu schießen. Oder wie ein Indianer mit dem Flitzebogen durch die Wälder zu streifen. Das Bogenschießen übt eine Art von Faszination aus, die jeden erfasst. Denn Bogenschießen kann jeder. Fast jeder hat sich schon als Kind versucht ein...
 
Muela Muela Messer 61695
Klingenlänge 90 mm, Gesamtlänge 180 mm Hochwertiges Jagd- und Freizeitmesser mit Klinge aus 440C rostfreiem Stahl.
Ein handliches Messer mit Griff aus Hirschhorn. Mit hochwertiger Lederscheide.
Klingenlänge 90 mm, Gesamtlänge 180 mm.

Hergestellt in Spanien.
 
Urs Velunt Practical Wikinger Schwert
Klingenlänge ca.: 75,0 cm, Gesamtlänge ca.: 92,0 cm, Gesamtlänge mit Scheide ca.: 100,0 cm Die Klinge ist aus Federstahl geschmiedet, mit einer Rockwellhärte von 50-55°. Sie hat eine Schlagkante von 2,5 mm sowie eine abgerundete Sicherheitsspitze und ist am Griffende vernietet.

Der Griff ist aus Holz und mit Leder umwickelt, Endknauf und Parierstange sind aus Stahl.

Inklu...
 
Smith & Wesson Taschenmesser
Klingenlänge 85 mm Ein RescueTaschenmesser mit Klinge aus 8CR13 MoV rostfreiem Stahl, welche mit einem scharfen Teilwellenschliff ausgestattet ist. Die Arretierung erfolgt mittels Liner-Lock, die Griffbeschalung ist aus Leichtmetall, mit Clip. Am Griffende ist ein Gurtschneider integriert, außerdem ist ein Dorn aus H...
 
Deluxe Bowie
BOWIE-Messer, rostfrei poliert, Cocobolo, formgefräst, Messing, Grifflänge 13,6 cm, Klingenlänge 24,7 cm, Gesamtlänge 38,3 cm, Klingenstärke 5,3 mm, Gewicht 612 g. Deluxe Bowie mit excclusiver Büffeljagd-Ätzung auf der Klinge, 440 Stahl, rostfrei. Griffschalen aus fein gemasertem Cocoboloholz. Massive MessingMonturen.
 
Muela Muela Messer 61690
Klingenlänge 100 mm, Gesamtlänge 195 mm. Hochwertige Jagd- und Freizeitmesser mit Klingen aus rostfreiem Molybdän-Vanadium-Stahl 440C. Die Griffbeschalung der Messer ist hochwertiges Schichtholz. Klingenlänge 100mm, Gesamtlänge 195 mm.

Hergestellt in Spanien.
 
Fudo Prestige - Santoku Hocho
Klingenlänge 165 mm, Gesamtlänge 295 mm Das Messer mit den drei Tugenden, universell für Gemüse, Fleisch und Fisch einsetzbar.

Die Klinge des FUDO Prestige Santoku Hocho hat eine Kernlage aus VG10, einem der derzeit besten Messerstähle auf dem Markt. Dieser ist sehr korrosionsbeständig, mit ca. 60° Rockwell sehr hart und hält...
 
Damast-Taschenmesser Olivenholzgriff 42977
Klingenstahl: Damast (71 Lagen), Kernlage 8Cr13MoV rostfrei, Griffmaterial: Olivenholz, Öffnungshilfe: Nagelrille, Arretierung: Backlock, Klingenlänge: 70 mm, Gewicht: 100 g Sowohl die Klinge, als auch die Feder sind bei diesem Modell aus Damast gefertigt. Die Lieferung erfolgt in einer Holz-Geschenkbox.
 
Ju-Sports Alumesser
Alu-Messer für das realistische Selbstverteidigungstraining, ungeschärft und sehr stumpf, mit Plastikgriff. Besonderheiten:
Alu-Messer für das realistische Selbstverteidigungstraining, ungeschärft und sehr stumpf, mit Plastikgriff.
Optimal für realistisches Selbstverteidigungstraining, Ju-Jutsu, Kendo, Kobudo, ....
ca. 21 cm lang