Änderungen bei PKV und GKV im Vergleich

VersicherungskarteMit Beginn des Jahres 2013 ergeben sich auch etliche Änderungen im Bereich der gesetzlichen (GKV) als auch bei der privaten Krankenversicherung An erster Stelle muss dabei die Abschaffung der Praxisgebühr benannt werden. Im Bereich der PKV gibt es nun die geschlechtsunabhängigen Tarife. Das heißt, es werden die Beiträge zwischen Mann und Frau nicht mehr unterschiedlich kalkuliert. Davon können vor allem die weiblichen Versicherungsnehmer profitieren.

Ende der Praxisgebühr bei GKV
Ob in der Notaufnahme, beim Arzt oder beim Zahnmediziner: Die Praxisgebühr wurde in jedem Quartal erhoben. Im Jahr konnten Versicherte der GKV so bis zu 120 Euro zuzahlen. Bei der privaten Krankenversicherung musste diese Zuzahlung jedoch nicht entrichtet werden, weshalb auch ein wenig der Vorteil einer PKV im Vergleich zur Krankenkasse schwindet. Was bei der gesetzlichen Versicherung bleibt sind allerdings noch die Zuzahlungen für Medikamente und sonstige Hilfsmittel. Diese Kosten fallen bei der privaten Krankenversicherung auch weiterhin nicht an.
Geschlechtsneutrale Tarife in der PKV
Was in der Europäischen Union seit langer Zeit verpflichtend ist, hält nun auch hier zu Lande Einzug: Die Unisextarife Versicherungen. Zu beachten ist hierbei, dass Männer nun im Vergleich gegenüber Frauen mehr zu zahlen haben als noch in den Vorjahren. Das betrifft nahezu alle Beriech der Personenversicherungen. Unter anderem zahlen Männer nun auch mehr für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Detaillierte Informationen auch unter www.pkv-testsieger.org/pkv-gkv-vergleich/.
Beitragsbemessungsgrenze angehoben
Im Vergleich zum Vorjahr wurde nun auch die Beitragsbemessungsgrenze angehoben. An dieser Versicherungspflichtgrenze orientieren sich auch die Beiträge für die gesetzlich Versicherten. Lag diese Grenze im Vorjahr noch bei 3.825,00 Euro im Monat, so wurde diese Grenze auf nunmehr 3.937,50 Euro angehoben. Alle Angaben in brutto. Das bedeutet, dass Kassenpatienten seit 2013 höhere Beiträge in die Krankenkasse einzahlen müssen.
Vergleich der Beitragserhöhungen bei der privaten Krankenversicherung
Einige Anbieter der PKV haben auch mit Beginn des Jahres 2013 die Beiträge in etlichen Tarifen angehoben. Nur einige weniger Anbieter schaffen es auch in diesem Jahr ihre Beiträge für die Kunden konstant zu halten. Einer von ihnen ist unter anderem die Debeka. Nicht gelungen ist es unter anderem der privaten Krankenversicherung der Central Versicherung. Im Vergleich zu 2012 erfolgt in einigen Tarifen eine Anhebung der Beiträge um bis zu 65 Prozent.
Fazit
Kassenpatienten müssen nun keine Praxisgebühr mehr zahlen, allerdings wurde parallel auch die relevante Beitragsbemessungsgrenze angehoben. Daran orientieren sich die Beitragszahlungen für die gesetzliche Krankenkasse Noch immer zahlen die gesetzlich Versicherten Zuzahlungen für Medikamente und Hilfsmittel. Bei der privaten Krankenversicherung müssen die Kunden jedoch mit höheren Beiträgen rechnen, wobei es noch immer Anbieter gibt, die auf Erhöhungen verzichten. Weitere Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Krankenkasse.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 5.01.2013
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

 
Kanetsu Sashimi
Das traditionelle Filetiermesser zum Aufschneiden feinster Scheiben von Fleisch und Fisch. Klingenlänge 215 mm, Gesamtlänge 335 mm Ein japanisches Kochmesser nach traditioneller Art und Weise gefertigt.

Die Klinge besteht aus 33 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Kernlage ist aus VG10 Stahl mit einer Rockwellhärte von 60-61°. Auf beiden Seiten wird sie geschützt von einer Lage Nickel und Silber, zusätzlich sind je 15 Lage...
 
BlackField Desert Gear
Klingenlänge ca.: 95,0 mm Durch das geradlinige Tanto-Design ist das DESERT GEAR ein besonders stabiles Einsatzmesser. Die Klinge aus 440 rostfreiem Stahl ist zur Hälfte mit einem bissigen Wellenschliff versehen, die Öffnung erfolgt federunterstützt.

Der kräftige Flipper dient im geöffneten Zustand als Handschutz und ...
 
Haller Corduraetui Schwarz
Für Grifflänge bis von 9,0 cm -11,0 cm Mit seitlicher Falte und höhenverstellbar. Besonders gut auch für mehrteilige Taschenmesser geeignet. Quer und längs tragbar.
 
Haller Machete 80653
Klingenlänge 440 mm, Gesamtlänge 560 mm Kräftige Machete ganz aus schwarz beschichtetem, 420 rostfreiem Stahl. Die aufgeschraubte Griffbeschalung ist aus Kunststoff. Mit Nylonscheide.
 
Haller Damast-Taschenmesser in dekorativer Holz-Geschenkbox
Griff mit Hirschhornbeschalung, Klingenlänge 70 mm Die Klinge ist ausgestattet mit Klingen und Backen aus 71Lagen Carbonstahl 8CR13.

Hergestellt in China.
 
Kanetsu Gyuto
Das große Küchenmesser, vergleichbar mit dem europäischen Chefmesser. Klingenlänge 220 mm, Gesamtlänge 340 mm Ein japanisches Kochmesser nach traditioneller Art und Weise gefertigt.

Die Klinge besteht aus 33 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Kernlage ist aus VG10 Stahl mit einer Rockwellhärte von 60-61°. Auf beiden Seiten wird sie geschützt von einer Lage Nickel und Silber, zusätzlich sind je 15 Lage...
 
Haller Skelett Taschenmesser
Klingenlänge ca.: 65,0 mm Ein handliches und leichtes Einhandtaschenmesser ganz aus Metall, mit schwarz beschichteter Klinge aus 420 rostfreiem Stahl, Frame-Lock und Clip.
 
MOKI Colon Micarta
Klingenlänge ca.: 20,0 mm, Gewicht (mit Etui) 10 g Die meisterliche Arbeit an diesem Messer zeigt sich in Relation zur Größe.

Trotz einer geöffneten Gesamtlänge von gerade mal 5 cm weist dieses Taschenmesser eine höchste Verarbeitungsqualität auf. Die Klinge ist aus rostfreiem AUS-8 Stahl gefertigt und scharf ausgeschliffen.

Auch die G...
 
Senzo Brotmesser
Das Brotmesser. Klingenlänge 220 mm, Gesamtlänge 350 mm, Gewicht 170 g Ein japanisches Kochmesser nach traditioneller Art und Weise gefertigt. Die Klinge besteht aus 33 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Kernlage ist aus VG10 Stahl mit einer Rockwellhärte von 60-61°. Auf beiden Seiten wird sie geschützt von einer Lage Nickel und Silber. Zusätzlich sind je 16 Lagen Damas...