Training wieder möglich – Dank Infektions-Schutzgesetz

Wer hätte das gedacht?! – Das vielkritisierte Infektionsschutzgesetz erlaubt das Training wieder!
Soweit die positive Nachricht … Ganz so einfach ist es natürlich nicht und im Detail gibt es noch eine Reihe Einschränkungen, doch die guten Nachrichten zuerst …

Erlaubt ist – unabhängig von Inzidenzen der kontaktlose Sport in Gruppen für Kinder bis 14 Jahren im Freien.

Natürlich ist weiterhin ein Abstand einzuhalten. Auch ist die Gruppengröße Inzidenz-abhängig und derzeit auf 5 Kinder begrenzt.

Auch weiterhin ist eine Kontaktnachverfolgung erforderlich und die Nutzung von Umkleideräumen usw. nicht gestattet.

Trainer können verpflichtet werden, einen höchstens 24 Stunden alten anerkannten Corona-Schnelltest vorzulegen, um das Training leiten zu dürfen.

Im Kampfsport ist kontaktloses Training so eine Sache, denn Trainingskämpfe und Partner-Training sind damit vorerst weiterhin verboten.

Aber in vielen Kampfsportarten ist somit wieder Technik- und Formentraining möglich. Das ist zwar kein Optimum, aber immerhin besser als gar nichts.

Die kleinen Gruppen stellen viele Vereine vor große Herausforderungen, denn immerhin bedeutet dies, dass nur wenige Trainingsteilnehmer zum Training kommen dürfen. Doch ich bin der Überzeugung, dass mit etwas Organisations-Talent auch dieses Problem gelöst werden kann.

Sucht nach Möglichkeiten und nicht nach Gründen warum etwas nicht umsetzbar ist!

Es ist ein Anfang, der allen wieder ein klein wenig Hoffnung gibt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 29.04.2021
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

 
KWON Haimesser 25 cm von KWON
 
MAGNUM Crusader von MAGNUM
 
Sicherungsspirale von Verschiedene
 
Naturstein auf Holzsockel von Verschiedene
 
Sehne
 
MOKI Calliope Micarta von MOKI

Chinesische Waffen

 
Fujimae Tai Chi Schwert
Holzschwert für Training Chinesisches Holzschwerttraining. Sehr praktisches Schwert mit gerader Klinge für das Training.

 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzsäbel
Gesamtlänge ca. 82 cm, Klingenlänge ca. 63 cm aus Roteiche Übungswaffe für das Formentraining
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzschwert
Gesamtlänge ca. 91 cm, Klingenlänge ca. 71 cm, aus Roteiche Übungswaffe zum Formentraining
 
Budoten Wing Tsun Trainingsmesser - TPR
hergestellt aus schwarzem TPR-Kunststoff, Gesamtlänge ca. 46,5 cm, Grifflänge ca. 12,5 cm, Klingenbreite ca. ca. 5,5 - ca. 7 cm Diese Schmetterlingsmesser werden paarweise geliefert und sind aus schwerem und stabilen Kunststoff hergestellt mit einem Gewicht von ca. 300 g, also je Messer ca. 150 g.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Kli...
 
DanRho Tai Chi Schwert
Roteiche, Länge ca. 91cm Das Schwert ist aus einem Stück Holz hergestellt.
 
Fujimae Kung Fu Schwert
aus thermoplastischem Gummi (TPR) Kung Fu Trainings Schwert. Hergestellt aus thermoplastischem Gummi (TPR), speziell für den sicheren Zug
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 70 cm Holzscheide
ca. 47cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 70 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Die Klinge ist starr.

Gewicht des Schwertes ohne Scheide ca. 590 Gramm
 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Chin...
 
Budoland Tai-Chi Holzschwert
aus Roteiche, ca. 93 cm Gesamtlänge, Klingenlänge ca. 70 cm. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.