Geänderte Zustellbedingungen ab Juli

DPD hat es vorgemacht: Mit der Einführung der sogenannten kontaktlosen Zustellung zum Schutz vor Corona-Infektionen haben viele DPD-Zusteller erst gar keinen persönlichen Zustellversuch mehr unternommen und die Pakete gleich in einem Paketshop zur Abholung hinterlegt – oftmals ohne Benachrichtigung an den Empfänger.

Viele Kunden waren völlig zu Recht verärgert, weil sie so teils zu unmöglichen Öffnungszeiten in den Paketshop oder gar in das 30 km entfernte Depot fahren mussten, um dort ihr Paket abzuholen.

DPD empfahl deshalb oftmals die Erteilung einer Abstellgenehmigung. Damit könne sichergestellt werden, dass das Paket sicher beim Kunden ankomme. Man müsse nur mitteilen, wo das Paket hinterlegt werden solle.

Es dauerte nicht lang und die Zustell-Beschwerden häuften sich: Pakete seien nicht angekommen. Umgekehrt erklärte DPD, die Ware ausweislich des Ablieferbelegs aufgrund einer erteilten Abstellgenehmigung ordnungsgemäß zugestellt zu haben.

Häufig wird als Ablageort der Hausflur, eine Ablage vor der Haustür oder als geheimes Versteck die offene Garage oder die blaue Tonne vereinbart.

Dumm nur, wenn die blaue Tonne am gleichen Tag geleert wird oder der vereinbarte Ablageort nicht täglich kontrolliert oder das Paket im Hausflur oder vor der Wohnungstür von einem Dritten mitgenommen wird. Das Paket gilt nämlich in solchen Fällen als ordnungsgemäß zugestellt. Damit geht die Haftung für den Verlust der Sendung auf den Empfänger über.

Was viele Paket-Empfänger ebenfalls nicht wissen: Eine einmal erteilte Abstellgenehmigung gilt bis auf Widerruf. Diese ist keinesfalls nur einmalig für die spezifische Sendung gültig, für die die Abstellgenehmigung erteilt wurde. Erschwerend kommt hinzu, dass nicht alle Paketdienste über die Ablage eines Pakets am vereinbarten Ablageort informieren – weder per E-Mail noch per SMS noch per Benachrichtigungskarte im Briefkasten. Wer den Ablageort nicht täglich kontrolliert, wird unter Umständen sein Paket erst viel zu spät entdecken. Das kann bedeuten, dass Ware zwischenzeitlich verdorben oder aber die Widerrufsfrist bereits abgelaufen ist.

Seit Anfang Juli hat nun auch DHL die Vorzüge dieser bequemen Zustellart erkannt und drängt die Empfänger dazu, Abstellgenehmigungen zu erteilen. Ist eine Abstellgenehmigung erteilt, unternimmt DHL gar nicht erst einen Zustellversuch sondern legt das Paket direkt am Ablageort ab. Das geht schneller, spart Zeit und Nerven.

Dennoch sind die Haftungsrisiken für den Empfänger damit deutlich gestiegen. Kommt ein Paket an einen Verbraucher nicht an, trägt immer der Versender das Transportrisiko und die damit verbundene Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung der Sendung.

Wird das Paket unter Berufung auf eine Abstellgenehmigung „am vereinbarten Ablageort“ niedergelegt, so gilt die Sendung als ordnungsgemäß zugestellt. Die Gefahr des Untergangs der Sendung geht in diesem Moment auf den Empfänger über.

Das Perfide daran: Der Versandvertrag ist zwischen Versender und Transporteur zustande gekommen. Dem Versender, der normalerweise für Verluste von Sendungen aufkommen muss, kann aber die erteilte Abstellgenehmigung nicht einsehen, aufgrund derer der Transporteur eine ordnungsgemäße Zustellung behauptet. Als Grund wird der Datenschutz angeführt. Der Empfänger wiederum kann sich normalerweise ebenfalls nicht an den Transporteur wenden, da zwischen dem Empfänger und dem Transporteur kein Vertragsverhältnis besteht. Dennoch muss der Kunde das Vorliegen einer Abstellgenehmigung beim Transporteur prüfen, wenn ihm die Erteilung einer solchen nicht (mehr) erinnerlich ist. Aufgrund des Datenschutzes erhält nur der Empfänger der Ware Auskunft und Einblick.

Umgekehrt ist aber die Schadensbearbeitung eine Angelegenheit zwischen Versender und Transporteur. Der Empfänger ist allenfalls Nutznießer.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 4.07.2021
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktvorstellungen

 
Budoten Stickmotiv Springender Tiger / Jumping Tiger DAC-MA0332
Professionelle Stickerei. Maße 75,6 x 62,8 mm, 5 Farbwechsel, 7182 Stiche. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihr...
 
Kyusho-Jitsu - Die Wirksamkeit des Kiai Jitsu
DVD, Sprache: Französisch, Spielzeit: 60 Minuten Jeder hat schon von dem berühmten Kiai, dem fast schon legendären Schrei der Kampfkünste gehört.

Tatsächlich ist es keineswegs eine Legende, der Kiai ist Realität. Erfahren Sie auf dieser DVD, wie er benutzt werden kann, die Effektivität von Techniken zu maximieren.
Auf dieser DVD s...
 
Budoten Stickmotiv Shinto Tor (Tori) - EMB-42120
Größe: 3.8 x 4.36 cm, Stiche: 1302, Farben: 1 - Rot, 2 - Schwarz, 3 - Blau. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihr...
 
K-1 Rules Kickboxing Vol.3 2006
Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: Französich, Englisch, Deutsch, Spanisch, Gesamtlaufzeit: 150 Minuten K-1 Rules Kick Boxing Schwergewichtsturnier in Marseille 2006

Ein Schwergewichtsturnier, das einzigartig in Frankreich ist, eine große Premiere: die Zulässigkeit von direkten Tritten mit dem Knie, ein Publikum, das den Sportpalast von Marseille füllt, außergewöhnliche Kämpfe.
Die fü...
 
KWON Steckmatte Double
Die Matte ist in den Farbkombinationen rot-grün und rot-blau erhältlich. Der Härtegrad ist 45. Diese Wendematte 1 x 1 m ist für Aikido, Ju-Jutsu, Judo, Karate, Taekwondo und andere Kampfsportarten geeignet. Aufgeschäumtes EVA-Material in einer Stärke von 4 cm sorgt für eine gute Dämpfung und lässt die Matte nicht schwerer als 4 kg werden. Das Stecksystem erleichtert den Auf- und Abbau u...
 
Ninjas - Histoire et Traditions
DVD Quatrième de couverture: Parmi les Arts Martiaux japonais, les plus anciens sont les plus galvaudés et les plus méconnus et pour cause. Les difficultés pour y pénétrer sont grandes. Dans ces voies martiales ancestrales, il en est une qui remonte à plus de 1000 ans et dont la tradition s'est m...
 
Adidas ITF Student Dobok
Weißer ITF Dobok von adidas aus 20% Baumwolle, 80% Polyester. Lieferbar für die Körpergrößen von 120 - 200 cm. Taekwondo-Anzug im ITF Stil mit offizieller Zulassung der ITF. Auf der linken Brust befindet sich der ITF Aufdruck, auf dem Rücken ebenfalls ein Druck: Taekwondo auf Deutsch und koreanisch, weiterhin noch der Aufdruck ITF.

Der TKD Gi ist vorne offen und wird mit Klettverschluss verschlossen....
 
KWON Damenbrustschutz 'Econo Guard'
Lieferbar in den Grösen XXS, XS, S, M, L, XL. Die preisgünstige Alternative zum bewährten Brustschutz Maxi Guard. Bestehend aus dem Plastikbrustschutz des Maxi Guard und Elastikbändern zum Befestigen.
 
Independance Capoeira Spectaculaire 3 DVD Box
DVD 1: Capoeira Grundtechniken, Gesamtlaufzeit: 100 Minuten, DVD 2: Radas De Capoeira, Capoeira Brazil, von Brasil Group, Gesamtlaufzeit: 75 Minuten, DVD 3: Capoeira 100% Regional, von Senzala Group, Gesamtlaufzeit: 90 Minuten, Gesamtlaufzeit aller 3 DVD's: 265 Minuten Dieses DVD-Set besteht aus folgenden 3 Capoeira DVD's:

DVD 1:

Capoeira Grundtechniken

Paulinho Sabia ist ein anerkannter Capoeira Ausbilder.

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Aufwärmtraining
- Ginga
- Ausweichmanöver
- Bewegung am Boden
- Fuß...