Unwiderstehlicher Gänsebraten am Martinstag

essen-weihnachtsessen-ente-bratenDer herzhafte Genuss für klirrend kalte Nächte
Einst war der Ritter Martin in einer kalten Nacht mit einem warmen Mantel bekleidet auf seinem stattlichen Ross unterwegs. Mitten des Weges traf er auf einen armen frierenden Bettler, der sein Herz berührte. Ohne zu zögern schnitt Martin seinen warmen Mantel mit dem Schwert entzwei und gab die Hälfte dem frierenden Mann. Später sollte eben dieser fromme Martin zum Bischof ernannt werden. Er hatte jedoch Angst vor der Verantwortung, deshalb versteckte er sich im Gänsestall, um dieser würdevollen Aufgabe zu entgehen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.11.2016

Deutsches Wagyu

Edles Fleisch – dabei denkt man gewöhnlich nur an Filetstücke, Rinderlende oder Entrecôte. Weniger wertige Teile des Tieres? Die kommen in die Wurst, so die allgemeine Meinung. Diesen Vorurteilen hat Ausnahmezüchter Lucki Maurer den Kampf angesagt. Das Wagyu-Fleisch gilt als das beste Rindfleisch der Welt und es lässt sich nahezu bis auf die letzte Faser gut verwerten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.09.2012

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?

Auch 2010 kommt das Fest schneller als uns lieb ist und damit die alljährliche Geschenkefrage.

In den vergangenen Jahrhunderten und auch den kommenden wird sich am Datum mit garantierter Sicherheit nichts ändern. Schön vorausplanbar findet jedes Jahr am 24. Dezember Weihnachten statt und doch überrascht uns dieses Fest immer wieder ganz hinterhältig. Trotz Weihnachtsmärkten, Keksorgien vorm Fernseher bei Kerzenschein, spätestens am 20.12. zucken viele vor Schreck zusammen und rufen aufgeregt: „Ach, nächste Woche ist ja schon Weihnachten! Und ich hab noch keine Geschenke!“… um dann, mit Panik im Nacken durch die Stadt zu laufen in der Hoffnung eine Eingebung zu bekommen, was man den Lieben so als Präsent unter den Baum drapieren könnte.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
27.11.2010

Sicherheit in der dunklen Jahreszeit: Moderne Fenster und Türen verderben Einbrechern das Geschäft

Mehr als 108.300 Einbrüche und Einbruchsversuche in Häuser und Wohnungen – dazu zählen auch die so genannten Tageseinbrüche – hat die Kriminalstatistik im Jahr 2008 verzeichnet. „Oft führten veraltete Fenster und Balkon- oder Terrassentüren mit leicht zu überwindenden technischen Sicherungen zum Erfolg“, sagt Martin Hunold der Firma Metallbau Johann Hunold GmbH & Co. KG in Olpe.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
8.09.2010

Mieter, der Wohnung und Haus beschädigt, Vermieter betrügt oder fremden Strom anzapft, ist kaum zu stoppen

Es ist schon erstaunlich, was ein Böswilliger alles anrichten kann, bis dieser durch unseren Rechtsstaat aufgehalten wird. Ein 23-Jähriger meldete sich auf ein Immobilien-Inserat bei einer Hausverwaltung, um eine 2-Zimmer-Wohnung anzumieten. Er trat höflich und freundlich auf und erklärte gleich, dass sein Vater für ihn den Mietvertrag unterschreiben würde. Grund hierfür war, dass er eine eidesstattliche Versicherung abgegeben habe. Für den Vater lagen keine negativen Merkmale in finanzieller Hinsicht vor, so dass einer Vermietung nichts im Wege stand.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
24.07.2010

Täglich 100.000 Ladendiebstähle unentdeckt

EHI-Studie analysiert Inventurverluste von 3,9 Milliarden Euro im Einzelhandel – Die Inventurdifferenzen im deutschen Einzelhandel sind nach wie vor auf hohem Niveau. Sie summieren sich auf jährlich 3,9 Milliarden Euro, stellt das EHI in seiner aktuellen Erhebung fest. Unehrliche Kunden verursachen hiervon knapp 2,0 Milliarden Euro, den eigenen Mitarbeitern werden ca. 800 Millionen angelastet. Nach wie vor stiehlt – statistisch gesehen – jeder deutsche Haushalt jährlich Waren im Wert von über 50 Euro im Einzelhandel. Bildlich bedeutet dies, dass rund jeder 200. Einkaufswagen unbezahlt die Kasse passiert. Dem Staat entgehen dadurch jedes Jahr über 400 Millionen Euro Mehrwertsteuer.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
16.07.2010

Ist Blitzeinschlag in meiner Hausratversicherung versichert?

blitzIn diesem Sommer häufen sich die Meldungen über schwere Gewitter mit Hagel, Donner und Blitzeinschlägen. Dies merken auch die Versicherungen, bei denen zunehmend mehr durch Gewitter verursachte Schäden gemeldet werden. Welche Versicherung kommt aber nun für welchen Schaden auf?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
28.06.2010

So sagt man dem SPAM den Kampf an

FehlerSie sind schnell und lassen sich problemlos in die ganze Welt verschicken. E-Mails haben enorme Vorteile. Der Empfänger muss nicht einmal anwesend sein, wenn die Nachricht kommt. Noch dazu lassen sich Grafiken, Filmsequenzen und Präsentationen anhängen. Anders als beim Telefonieren ist die Nachricht außerdem gleich dokumentiert. Also alles perfekt? „Nein, E-Mails haben auch eine dunkle Seite“, sagt der Experte André Große von der Internetagentur spiroconsult aus Tangstedt. Und er muss es wissen. Denn Große berät Unternehmen in Sachen E-Mail-Effizienz. Jede Mail ist ein Anschlag auf die Produktivität eines anderen, sagt er. Tatsächlich sei bei vielen Arbeitnehmern inzwischen die Schmerzgrenze überschritten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.06.2010

Sachverständige warnen vor manipulierten Geldautomaten

Geld GeldautomatSogenanntes „Skimming“ verursacht jährlich Millionenschäden und gehört zu den stetig wachsenden Kriminalitätssegmenten

EDV-Sachverständige weisen darauf hin, dass die Technik zur weitgehenden Verhinderung von Geldautomatenmanipulationen bereits vorhanden ist, aber noch nicht flächendeckend zum Einsatz kommt

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.06.2010

Teilchenkollision weist Gott nach

Zumindest im Roman ‘Nichts’ vom Jungautor Ben Louis.

Seit Anbeginn der Zeitrechnung sucht die Menschheit nach ihrem Schöpfer. Im Laufe der Jahrtausende anhaltenden Suche haben sich zwar verschiedene Religionen herauskristallisiert, doch die Kernfrage ist immer und überall dieselbe geblieben: wer, was, wo ist Gott.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
4.06.2010

Private Haftpflichtversicherung

Bereits eine unabsichtlich verursachte Handlung kann Schäden in Millionenhöhe verursachen und das Leben aller Beteiligten auf den Kopf stellen. Noch vor ein paar Jahren galt ein Großteil der Verträge der Haftpflichtpolicen als stark verbesserungswürdig, da viele Risiken nicht notwendigerweise mitversichert wurden. Nach einer umfassenden Analyse des Grundschutzes von Finanztest haben viele Versicherer ihre Tarife den Wünschen der Kunden angepasst. Das Internetportal geld.de klärt über die Vorteile der neuen Verträge auf und gibt wertvolle Hinweise für Kunden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Lifestyle
27.05.2010

Marder im Auto – kein unabwendbares Schicksal

Marder sind heutzutage überall verbreitet, parkende Autos sind überall gefährdet. War der Lebensraum des Marders nach Aussagen des Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) früher vorwiegend auf den dörflichen Siedlungsbereich beschränkt, hat er sich mittlerweile hat selbst in Großstadtzentren erfolgreich etabliert.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
26.05.2010

Urlaubszeit: Hochsaison für Einbrecher

Alle zwei Minuten geschieht in Deutschland ein Einbruch – vorzugsweise in der Urlaubszeit. Gerade über Ostern und Pfingsten, in den Sommerferien oder zu Weihnachten lassen viele Menschen ihr Hab und Gut völlig unbeaufsichtigt. Bei der Rückkehr aus dem Urlaub ist der Schreck dann groß: Oft sind nicht nur Wertsachen und persönliche Unterlagen verschwunden, sondern der Einbrecher hat auf der Suche nach Beute auch noch die komplette Wohnung verwüstet. Für viele ist der Vandalismus fast noch schlimmer als der materielle Schaden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
16.05.2010

Regen sammeln lohnt sich

regenRegenwetter ist für Gartenliebhaber kein Grund, Trübsal zu blasen. Im Gegenteil: Schließlich lässt das kühle Nass Gemüse, Blumen und Pflanzen erst so richtig prächtig wachsen und gedeihen. Regenwasser kann zugleich als kostenlose und umweltfreundliche Alternative zum Leitungswasser dienen: „Vorausgesetzt, man weiß, es richtig zu sammeln“, betonen die Experten von dach.de, dem führenden Online-Portal. Denn gerade die weit verbreitete Lösung mit Regenrinne und direkt darunter stehender Tonne besitzt einen großen Haken. Fällt einige Tage lang starker Regen, kann die Tonne leicht überlaufen und die Umgebung in ein ungewolltes Biotop verwandeln.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
9.05.2010

Stall-Luft hält gesund

stallWas Südtiroler Bauern schon immer wussten, ist jetzt auch wissenschaftlich erwiesen: Häufiger Aufenthalt im Stall hat eine positive Auswirkung auf das Immunsystem.

Die Ergebnisse langjähriger Studien an der Ludwig-Maximilian-Universität sind eindeutig: Kinder, die auf Bauernhöfen leben, leiden 15-mal seltener an Allergien als Stadtkinder. Vor allem Kinder vor der Geburt und bis zum dritten Lebensjahr profitieren demnach von tierischer Gesellschaft. "Sie bekommen später viel seltener Asthma, Heuschnupfen und andere Allergien", so Prof. Erika von Mutius, Kinderärztin am Klinikum der Universität München.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
19.04.2010

Erdställe – rätselhafte unterirdische Anlagen

Unter dem Jahresthema „Entdecker gesucht“ zeigt das Freilichtmuseum Glentleiten vom 17. April bis 11. November eine neue Sonderausstellung: „Erdställe – rätselhafte unterirdische Anlagen“. Die Ausstellung nimmt geheimnisvolle, labyrinthische Gangsysteme in den Blick. Die so genannten „Erdställe“ sind künstlich angelegte, labyrinthische Gänge im Untergrund alter Siedlungsplätze, Kirchen und Friedhöfe. In Bayern sind mehr als 700 solcher Anlagen aus dem Mittelalter bekannt. Bis heute ist ihre Funktion ungeklärt und weitgehend wissenschaftlich unerforscht. Handelte es sich um Zweckbauten oder um Kultstätten?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.04.2010

Sauber und sicher: Tipps für den Frühjahrsputz

Das Frühjahr ist die Zeit, in der die Menschen die eigenen vier Wände wieder aufmöbeln. Aufräumen, putzen und kleinere Reparaturarbeiten können aber auch Gefahren mit sich bringen. Marcus Danél, Versicherungsexperte der ASSTEL, des Direktversicherers der Gothaer, gibt Tipps zum sicheren und entspannten Start ins Frühjahr.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
12.03.2010

Natürliche Strahlung – „Erdstrahlen und Wasseradern“

Erst kürzlich konnte man wieder einmal einen negativen Beitrag über die Wünschelrute, dieses ominöse Instrument, an dem sich die Geister scheiden. All zu schnell entscheidet sich der „gesunde“ Menschenverstand für die Meinung: „Irrglauben“, „das kann doch nicht funktionieren“ oder gar „Betrug“.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
26.02.2010

Wie viel CO2 verursache ich und wie kann ich es wieder gutmachen?

Greenmiles berechnet für Verbraucher den individuellen CO2-Fußabdruck und hilft bei der Verringerung oder Kompensation der persönlichen Emissionen – Die Greenmiles GmbH hat auf ihrer Internetseite (greenmiles.de) einen kostenlosen Emissions-Rechner installiert. So wird Verbrauchern ermöglicht, die eigenen CO2-Emissionen zu berechnen. Diese sind abhängig von Wohn- und Lebensverhältnissen, dem Mobilitätsverhalten und den Konsumgewohnheiten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.02.2010

Dem Schimmelpilz auf den Pelz rücken

schimmelFlecken in unterschiedlicher Farbkombination und ein muffiger Geruch an der Innenseite einer Wohnungswand müssen sich nicht immer sogleich als Schimmelpilz herausstellen. Doch wenn sich der Verdacht bewahrheitet, ist höchste Eile und Sorgfalt geboten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
4.02.2010

Krankheit, Schnee, Eis und andere Sorgen

Der Januar scheint unter keinem besonders gutem Stern zu stehen. Zuerst machte der starke Schneefall die rechtzeitige Auslieferung alles andere als einfach. Dann erkrankten viele Mitarbeiter unseres Kundenberatungsteams, was für viele andere Überstunden bedeutete. Aber damit nicht genug …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop
28.01.2010

Gutes Salz und schlechtes Salz – Kennen Sie den Unterschied? Eine kleine Salzkunde.

Natürliches Salz enthält bis zu 84 für die Vitalfunktionen des Körpers wichtige Elemente. Dieses Komplettsalz stammt aus den Urmeeren, aus denen sich einst das Leben entwickelt hat. Die menschliche Zelle ahmt in ihrem Innern die Verhältnisse bis zum heutigen Tage nach. Vom Vorhandensein dieser Elemente hängt auch die Funktion unseres Blutes und unseres Nervensystems ab. Ca. 1% der Körpermasse besteht aus Salz.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
24.01.2010

Im Hintergrund ist die Buchhaltung

Weitgehend im Hintergrund,?arbeitet die Buchhaltung und doch ist gerade sie das Rückrat des Unternehmens. Mit der Buchführung steht und fällt auch das Wohl des Unternehmens. Gerade diese ist es, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Budoten im Moment besonders große Sorgen bereitet.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein,Budoten Shop
8.01.2010

Kfz-Versicherung: Wo die schlechtesten Autofahrer wohnen

Wie hoch die Kfz-Versicherung eines Fahrzeug ausfällt, hängt stark vom Typ ab. Bestimmte Autos sind häufiger an Unfällen beteiligt oder werden häufiger gestohlen als andere. Nach der jährlichen Festlegung der sogenannten Typklassen erhöhen sich für einige Autofahrer je nach Fahrzeug und Region die Versicherungsbeiträge, viele können aber auch von den neuen Prämien profitieren. Wir haben einen Vergleich aufgestellt – lesen Sie hier, was sich zum neuen Jahr ändern wird und welche Typ- und Regionalklassen im Besonderen betroffen sind

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
26.12.2009

Online-Umfrage bestätigt: Weihnachtskrippen spalten die Nation

Weihnachtskrippen haben eine jahrhundertelange Tradition. Und 50% der Deutschen setzen nach einer aktuellen Umfrage auch 2009 für die weihnachtliche Atmosphäre auf Krippenställe und Krippenfiguren. Dem gegenüber ist es bei der anderen Hälfte der Deutschen mit dem Traditionsbewusstsein zumindest in diesem Punkt nicht weit her.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
24.12.2009

Verfassungsrichter bremsen Überführung von Verkehrssündern per Videoaufzeichnung aus

urteilAlle Verkehrssünder, die in diesen Tagen mittels Aufzeichnung einer fest installierten Kamera überführt werden, können hoffen: Das Bundesverfassungsgericht hat der Verwendung von ortsfesten Video-Systemen zur Überwachung des Verkehrs ohne besondere gesetzliche Befugnis eine Absage erteilt. Generelle Videoaufzeichnung des auflaufenden Verkehrs zur Ermittlung von Geschwindigkeits- oder Abstandssündern ohne eine ausdrückliche gesetzliche Ermächtigung verletzen das Recht der Verkehrsteilnehmer auf informationelle Selbstbestimmung.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
18.10.2009

Schüler entwickeln Konzept gegen Gewalt an Schulen

Gewalt an Schulen hat viele Ausdrucksformen: Prügeleien, Erpressung, Mobbing, Sachbeschädigung – auf physischer oder psychischer Ebene. Betroffen sind Schüler, Lehrer und Eltern. Die Zahl der registrierten Gewalttaten ist in den vergangenen Jahren erschreckend gestiegen. Welche Gründe zu Gewalt an Schulen führen und welche Maßnahmen dagegen helfen, haben Schüler von sechs norddeutschen Schulen im Rahmen des Aktionstages "Vernetztes Denken für Schulen“ untersucht.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
14.10.2009

Kühe auf dem Königssee – Nur beim Almabtrieb im Berchtesgadener Land führt der Weg übers Wasser

almabtriebAm 3. Oktober kehrt das Vieh in Booten von den Nationalpark-Almen zurück, begleitet von Volksmusikanten und erstmals mit festlichem Empfangs-Komitee

Früher wurden sie über den Königssee gerudert. Doch schon seit 100 Jahren bringt sie der sanfte Schub leiser Elektromotoren nach Hause. Die gut 40 Kühe, die von den Almen im Nationalpark Berchtesgaden zurückkehren, sind im gesamten Alpenraum die einzigen mit einstündigem Bootstransfer auf dem Weg zum heimischen Stall. Wenn sie am 3. Oktober an der Seelände ankommen, werden sie erstmals mit einem Fest empfangen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
28.09.2009

Wo bleibts Geld? Das kostenlose Online-Haushaltsbuch schafft Überblick

haushalt.jpgTanken, ein paar Lebensmittel einkaufen, eine Jeans für’s Kind und schon wieder gähnende Leere im Portemonnaie. Wo bleibt das Geld? – diese Frage stellt sich wohl jeder in mehr oder weniger großen Abständen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
4.08.2009

Das volle Aroma mit dem Küchenmörser

moerser.jpgBereits die alten Ägypter zerkleinerten Pflanzenteile, Gewürze und Pigmente mit Mörsern. Das Grundprinzip ist bis heute gleich geblieben: In einem starkwandigen Gefäss aus Stein, Metall oder Keramik werden die Bestandteile mittels einem Stössel bis auf Mikromillimetergrösse zerrieben. Ein guter Mörser ist auch aus modernen Küchen nach wie vor nicht wegzudenken.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
3.08.2009
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Iaido und Kenjutsu

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter