Übelkeit im Auto – was Kindern helfen kann

Die Reisekrankheit entsteht durch eine "Fehlermeldung" im Gehirn. Besonders Kinder leiden häufig darunter. Als Alternative zu starken Medikamenten bietet die Naturheilkunde gut verträgliche pflanzliche und homöopathische Präparate. Manchmal helfen aber auch schon ein paar ganz simple Tipps.
"Mama mir ist schlecht" – Es gibt wohl wenig, was Eltern im Auto mehr stresst als dieser Satz. Denn wenn der Magen der lieben Kleinen rebelliert, wird der Sonntagsausflug oder die Fahrt in den Urlaub für die ganze Familie zur Tortur.

Vor allem Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren leiden unter der so genannten Reisekrankheit, die von Medizinern als Kinetose bezeichnet wird (abgeleitet vom griechischen Wort "kinein" = bewegen). Man nimmt an, dass die Beschwerden durch widersprüchliche Körperempfindungen entstehen. Denn wenn wir passiv bewegt werden – im Auto, im Zug, im Fugzeug oder auf dem Schiff – registriert das Gleichgewichtsorgan im Innenohr die Bewegungen des Fahrzeugs, die Nerven und Rezeptoren der Muskeln melden jedoch keine Lageveränderung, da wir selbst ja sitzen, uns also nicht entsprechend bewegen. So entsteht im Gehirn eine Art Fehlermeldung, was zu einer Ausschüttung bestimmter Botenstoffe führt. Darauf reagiert der Körper wiederum mit Symptomen wie Blässe, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen.

Verhaltenstipps für die Fahrt

"Für die Eltern der betroffenen Kinder ist diese Situation ziemlich belastend", sagt Dr. Wolfgang Widmaier von der Union Deutscher Heilpraktiker. "Denn sie haben häufig Bedenken, den Kindern stark wirksame Medikamente gegen Reiseübelkeit wie Antihistaminika zu geben. Andererseits ist eine Autofahrt mit Spuktüte und einem Kind, das sich hundeelend fühlt, für alle Beteiligten eine Quälerei. Wir empfehlen deshalb, zunächst einmal ein paar ganz einfache Tipps auszuprobieren und durch Maßnahmen aus der Naturheilkunde zu ergänzen."

In erster Linie kommt es darauf an, dem Gehirn möglichst wenig irritierende Signale zu vermitteln. Mit Kindern fährt man deshalb am bestens nachts. Oft hilft es auch, wenn sich das Kind auf den Rücken legt, die Augen zumacht und durch eine Geschichte abgelenkt wird. Oder man regt es dazu an, die Fahrt aktiv mitzuverfolgen, in Fahrtrichtung auf die Strasse zu schauen und z.B. auf Autos einer bestimmten Marke oder Farbe zu achten. Lesen, Spielen, Bilderbücher oder Videos verschlimmern dagegen die Symptome ebenso wie aufdringliche Gerüche, stickige Luft oder Zigarettenrauch. Der Magen sollte nicht durch fette Speisen oder Süßigkeiten belastet werden. Dagegen hilft es, viel zu trinken und leichtes Gebäck wie Salzstangen, Zwieback oder trockene Kekse zu knabbern um den Magen zu beruhigen.

Ingwer beruhigt den Magen

Das bekannteste pflanzliche Mittel gegen Reiseübelkeit ist die Ingwerwurzel. Die darin enthaltenen Scharfstoffe beruhigen die autonomen Zentren des zentralen Nervensystems und verhindern Schwindel und Brechreiz. Da Kinder meist keinen Ingwer mögen, bieten sich Ingwerkapseln oder ein Pflanzentrunk an, der schon vor Reisebeginn eingenommen wird. Auch 2-3 Tropfen Minzöl in 2 Esslöffeln lauwarmem Wasser können helfen. Alternativ kann man Baldrian- oder Melisse-Präparate ausprobieren.

Mittel schon vor der Fahrt nehmen

Weitere Möglichkeiten bietet die Homöopathie. Das gängigste Mittel gegen Reiseübelkeit ist Cocculus D6. Erwachsene und Schulkinder nehmen davon bis zu 6 x täglich jeweils 5 Globuli, bzw. 5 Tropfen oder eine Tablette. Bereits ein bis zwei Tage vor Reisebeginn sollte man mit 3 x 5 Globuli die Behandlung beginnen. Alternativ dazu kann der Heilpraktiker individuell auf den Patienten abgestimmt andere oder weitere Mittel verordnen oder ein Präparat der so genannten Komplexhomöopathie verschreiben. Alle diese Mittel sind auch für Kinder problemlos verträglich und haben keinerlei Nebenwirkungen.

Der Heilpraktiker kann dem Kind bzw. der Mutter auch zeigen, wie man einen bestimmten Akupunkturpunkt durch Massage bzw. Akupressur stimuliert. Dieser "Neiguan-Punkt" befindet sich an der Innenseite der Handgelenke, drei Finger breit unterhalb der Handgelenksfalte in Richtung Ellbogen zwischen den beiden Beugersehnen. Diese werden sichtbar, wenn man die Hand zu Faust ballt und leicht einknickt. Der Neiguan-Punkt wird mit Mittel- und Zeigefinger der anderen Hand alle halbe Stunde pro Seite jeweils eine Minute lang massiert.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 20.06.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Trainingsbedarf bei Budoten

 
Top Ten Handpratzen Basic, paarweise
aus hochwertigem, strapazierfähigem Rexion Kunstleder. Mehrlagige Schaumstoffeinlage. Lieferung erfolgt paarweise. 2235
 
KWON Tai Chi Schwert aus Holz
Gesamtlänge ca. 97,5 cm, Klingenlänge ca. 75,0 cm, Griff ca. 22,5 cm Original Wu Shu bzw. Tai Chi Wettkampf-, Übungs- und Dekorationswaffe aus der Volksrepublik China. Ein Requisit und Trainingsgerät für Wu Shu Formen sowie die körperliche Ertüchtigung. Darüber hinaus auch sehr gut geeignet als Dekoration in Shop's, Schulen oder auch für die persönliche Sammlung.
...
 
3er Set Resistance Bänder, Elastikband
3er Set Resistance Bänder, Elastikband, Länge 610 x 50mm, Stärken 0,8mm, 1,0mm, 1,1mm , Fitnessgerät, Gummi, für BJJ, Boxen, Judo, JuJutsu, Karate, Kickboxen, MMA, Taekwondo, Thaiboxen, Training geeignet, PHOENIX 3er Set Resistance Bänder, Elastikband, Länge 610 x 50mm, Stärken 0,8mm, 1,0mm, 1,1mm


Ob Ausdauer-, Koordinations-, Schnelligkeits- oder Krafttraining, Powerbands eignen sich für verschiedenste Trainingsziele. Überall und jederzeit trainieren durch den leichten Transport. Geeignet für je...
 
Budoten Leder-Springseil PROFI 270 cm lang
Länge und Gewicht individuell verstellbar - ca. 270 cm lang (inkl. Griffe) für professionelles Fitnesstraining. Die Griffe des Leder-Springseils sind aus hochwertigem Kunststoff und anatomisch perfekt geformt. Dadurch liegt das Sprungseil sehr gut in der Hand. Die schlanken Gewichtgriffe (jeweils 225 Gramm-Gewichte) sind herausnehmbar.
Das Lederseil dreht sich schnell und leicht ohne sich zu verschlingen,...
 
Budoland Gewehrattrappe Krav Maga
Schwarzes Kunststoff-Gewehr für das realistische Selbstverteidigungs - Training. Länge: 78 cm, Gewicht: ca. 1720 g Diese Waffe darf nicht in die Schweiz eingeführt werden. Hierfür muss eine Einfuhrbewilligung bei der Bundespolizei beantragt werden.
 
Top Ten Boxsack TopTen Drops 130 cm
130 cm, ca. 55kg. Durchmesser oben ca. 40 cm, unten ca. 58 cm. Der tropfenförmige Boxsack eignet sich hervorragend für Knie, Ellenbogen und Clinchtraining. Hergestellt aus strapazierfähigem Kunstleder-Material.
 
SUPLES SUPLES Fit Ball
für ein spannendes und abwechslungsreiches Krafttraining Aufgrund seiner Größe und Form ermöglicht Ihnen der Fit Ball von SUPLES eine Vielzahl an dynamischen Bewegungen und Übungen, die Ihre Kraft steigern und Ihnen gleichzeitig ein intensives Cardio-Training ermöglichen. Dank beweglicher Griffen können Sie den Suples Ball auch als traditionellen Medizinb...
 
FAIRTEX FAIRTEX Trainerpratzen FMV8 s/r Paar
FAIRTEX Trainerpratzen FMV8 s/r Paar, Handpratze, Microfaser, schwarz-rot, für Boxen, Ju Jutsu, Kickboxen, MMA, Thaiboxen geeignet, Fairtex FAIRTEX Trainerpratzen FMV8 s/r Paar - Das besonders lange Tear Drop Shape Design ermöglicht auch das Arbeiten mit Ellbogen und Knien. Extra weiches, gepolstertes Handfach für hohen Tragekomfort. Verhindert Einklemmen der Finger und minimiert die Belastung der Hände des Trainers
Das eckige Design...
 
Sportimex Messer aus Gummi
Messer aus Gummi mit ca. 14 cm langer Klinge und ca. 10 cm langem, geriffelten Griff.