Lust auf Schokolade?

nougat-schokoladeSchokoladenliebhaber werden staunen, was die süße Leckerei dank zahlreicher wertvoller Inhaltsstoffe alles für die Schönheit machen kann!
Süßer Teint
Wer von Schokolade gar nicht genug bekommen kann, kann auch den Teint mit einer Kakao-Maske verwöhnen. Besonders trockene, empfindliche Haut wird diesen Mix aus Kakaopulver, Sahne, Honig und Hafermehl lieben. Hafer beispielsweise enthält viele B-Vitamine sowie beruhigende Stoffe, Honig ist bekannt für seine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Das brauchen Sie: 40 g dunkles Kakaopulver, 20 ml flüssigen Honig, 3 Esslöffel flüssige Sahne (am besten Bio-Qualität, sie enthält mehr pflegenden Rahm) sowie 2 Esslöffel Hafermehl in einer Glasschüssel zu einem cremigen Brei anrühren und mit einem Beauty-Pinsel dünn auf die gereinigte Haut auftragen. 15 bis 20 Minuten mit geschlossenen Augen relaxen, mit einem Papiertuch abnehmen und die Reste mit lauwarmem Wasser abspülen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.05.2016

Wundersamer Ingwer: kleine Knolle – große Wirkung

ingwerIngwer ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde: Ob in Smoothies, als kandierte Stäbchen oder zum Sushi – die scharfe Knolle kann ganz schön viel. In der Küche zaubert sie leicht scharfe Aromen in unsere Gerichte und in unserem Körper bewirkt sie wahre Wunder. Die heilende Wirkung haben die Chinesen schon vor Jahrtausenden entdeckt und die Medizin hat sie wissenschaftlich belegt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
16.04.2016

Mit Wildbret satt, schlank und fit – damit Winterspeck erst gar nicht entsteht

lamm-fleisch-essenViele Wildtiere haben sich im Laufe der Evolution der Kälte angepasst: Sie fressen sich im Herbst eine dicke Fettschicht an, in der Fachsprache Feist genannt, oder legen sich einen Winterpelz zu. Beides sichert ihnen trotz Kälte und Nahrungsmangel das Überleben in der Natur.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.11.2015

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

Soft drinksAn heißen Tagen sorgen Eistees für Erfrischung und geschmackliche Abwechslung. Ob würzig, fruchtig oder klassisch – die außergewöhnlichen Bio-Tees des britischen Teeherstellers Pukka Herbs verleihen Eistees die extra Note an Raffinesse für ein intensives Geschmackserlebnis. Belebende Würze verspricht der Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee, mit frischem Ingwer in Kombination mit Ingwerwurzel, Zitrone und feinem Manuka-Honig, abgerundet mit Nelke.

geschrieben von: marco
14.07.2015

Wenn die Hitze zu Kopf steigt – Natürliche Tipps gegen Herz-Kreislauf-Probleme im Sommer

sonneMit steigenden Außentemperaturen muss unser Herz-Kreislauf-System mehr leisten, um die Körpertemperatur bei optimalen 37 Grad zu halten. Schweiß, der auf der Haut verdunstet, wirkt dabei wie eine natürliche Klimaanlage. Zusätzlich leitet der Organismus zur Kühlung eine Weitung der Blutgefäße ein, die somit durch eine größere Fläche effektiver Wärme abgeben. Doch weite Gefäße lassen gleichzeitig den Blutdruck absinken, wodurch das Blut schlechter zirkuliert und es zu einer Schwächung des Kreislaufs kommt.

geschrieben von: marco
6.07.2015

Praktische Muntermacher für die Reise

Family packing for vacationStart frei für einen entspannten Urlaub
(djd). Um auch bei langen Fahrten in den Urlaub nicht die Nerven zu verlieren, sind Pausen mit kleinen Bewegungsübungen und einer ausgewogenen, leichten Ernährung besonders wichtig. Denn unser Stoffwechsel ist wie der Motor eines Autos. Damit er laufen kann, benötigt er Energie.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.06.2015

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

n60665796_mAn heißen Tagen sorgen Eistees für Erfrischung und geschmackliche Abwechslung. Ob würzig, fruchtig oder klassisch – die außergewöhnlichen Bio-Tees des britischen Teeherstellers Pukka Herbs verleihen Eistees die extra Note an Raffinesse für ein intensives Geschmackserlebnis. Belebende Würze verspricht der Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee, mit frischem Ingwer in Kombination mit Ingwerwurzel, Zitrone und feinem Manuka-Honig, abgerundet mit Nelke.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
3.06.2015

Vier Rezeptideen und viele Tipps: Grillgenuss mit deutschem Geflügel

25637_47121_Bild1(djd). Die Grillsaison ist eröffnet! Draußen scheint die Sonne und die Lust auf ein Barbecue steigt mit den Temperaturen. Bei der Auswahl des Grillguts ist alles erlaubt, was schmeckt. Für eine leichte Ernährung bei hochsommerlichen Temperaturen eignet sich vor allem Geflügelfleisch, das besonders fettarm ist. So enthalten zum Beispiel 100 Gramm Hähnchen- oder Putenbrust ohne Haut nur ein Gramm Fett und haben lediglich knapp 100 Kilokalorien. Darüber hinaus ist Geflügelfleisch besonders zart und unkompliziert in der Zubereitung.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
15.05.2015

Rhabarber: Für alle, die es süßsauer lieben

rhabarber-kuchenDie rot-grünen Stangen standen schon bei unseren Großeltern hoch im Kurs – seit einigen Jahren gewinnt das Gemüse immer mehr junge Fans. Von März bis Juni landet ein gutes Kilo* in den Einkaufstaschen der Rhabarber-Liebhaber. Nahezu der gesamte in Deutschland verzehrte Rhabarber stammt von heimischen Erzeugern.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.04.2015

Lebensmittel gegen Mundgeruch

mund-atem„Hätte jemand einen Kaugummi für mich?“ Eine Frage die man immer wieder nach dem Essen hört. Knoblauch, Alkohol, Fisch, Kaffee – Den Geschmack trägt man gerne etwas länger auf der Zunge. Und wenn kein Kaugummi in Reichweite ist? Es gibt Alternativen. Diese Lebensmittel vertreiben den unangenehmen und peinlichen Geruch:

geschrieben von: marco
3.02.2015

Die asiatische Küche – mit traditionellen Rezepten aus Thailand

thailand-malaysiaDie thailändische Küche ist einzigartig in der Welt. Sie ist von vielen ausländischen Einflüssen geprägt und unterscheidet sich deutlich von den Küchen der Nachbarländer. Manche ihrer Merkmale sind durch Klima und Kultur zu erklären, doch haben auch Generationen von Invasoren und zahlreiche Einwanderungswellen eine große Rolle gespielt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
19.07.2014

Ein Hauch von Südamerika

deutsche journalisten dienste Bild: 77671Rezepttipps zum Nachkochen: Brasiliens Küche bei der WM-Party daheim entdecken
(djd). Copacabana, Caipirinha und Zuckerhut: Das fällt vielen spontan ein, wenn sie an Brasilien denken. Doch wie sieht die typische Küche des südamerikanischen Landes aus? Bei dieser Frage müssen die meisten passen: Zwei von drei Bundesbürgern (62 Prozent) wissen nach eigenen Angaben nichts über brasilianische Spezialitäten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Onlinestudie des Tiefkühlspezialisten Eismann. Die Fußballweltmeisterschaft 2014 ist eine gute Gelegenheit, die kulinarischen Vorlieben in Rio und Co. zu entdecken und zu Hause nachzukochen – auch für Gäste bei der gemeinsamen WM-Party.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.06.2014

So klappt's mit der Verdauung: 3 x 3 Tipps

krankheit-arzt-gesundheitVöllegefühl, Verstopfung, Sodbrennen oder saurer Magen – Probleme mit der Verdauung plagen jeden von uns hin und wieder. Was hilft, wenn es brennt und drückt? Wie kann man vorbeugen? Die folgenden Tipps verhelfen zu einem besseren Bauchgefühl.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
29.05.2014

Wie Ingwer nicht nur Krebspatienten hilft

ingwerViele Krebspatienten leiden unter den Nebenwirkungen einer Chemotherapie: Übelkeit und Erbrechen. Heute gibt es wirkungsvolle Medikamente dagegen, aber viele Betroffene vertrauen zusätzlich auf die magenberuhigende Wirkung der Ingwerwurzel. Bis jetzt war unklar, wie Ingwer eigentlich wirkt. Wissenschaftler aus Heidelberg konnten das Rätsel nun lösen: Die Inhaltsstoffe des Ingwer hemmen bestimmte Botenstoffe des Brechzentrums im Gehirn. Diese Erkenntnisse ermöglichen der Ingwerwurzel den Einsatz in der klinischen Praxis.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
10.03.2014

Der Saunabesuch – ein Erlebnis für die Sinne

saunaDie Tradition des Saunierens hat aufgrund ihrer erwiesenen wohltuenden Wirkung inzwischen weltweit ihren festen Platz in Spas und Thermen. Sowohl im Winter als auch im Sommer ist das heiß-kalte Vergnügen bei vielen sehr beliebt. Doch Saunieren unterscheidet sich längst nicht mehr nur in der Temperatur der Saunakabine – heute ist der Saunabesuch ein Erlebnis für die Sinne.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
14.01.2014

Die asiatische Küche – mit traditionellen Rezepten aus Thailand

china-kochenDie thailändische Küche ist einzigartig in der Welt. Sie ist von vielen ausländischen Einflüssen geprägt und unterscheidet sich deutlich von den Küchen der Nachbarländer. Manche ihrer Merkmale sind durch Klima und Kultur zu erklären, doch haben auch Generationen von Invasoren und zahlreiche Einwanderungswellen eine große Rolle gespielt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.12.2013

Kopfschmerzen: Das hilft natürlich bei Schmerzen

kopfschmerzWenn der Schädel brummt, dann kann man keinen klaren Gedanken mehr fassen. Akute Kopfschmerzen treten oft plötzlich auf, und zwar meist dann, wenn man den Kopf regelrecht voll hat. Ob Stress oder Überforderung, falsche Ernährungsweise oder maßloser Lebensstil – die Ursachen für akute Kopfschmerzen sind sehr vielfältig.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
4.07.2013

Heißer Tee gegen eisige Temperaturen

Wie auch Sie mit Tee die eisigen Temperaturen besser überstehen, verrät Natalia Panne, Tee-Expertin von tea-exclusive.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
13.01.2013

Wirksame Hilfe bei Erkältungen und grippalen Infekten

erkaeltung-schnupfenNass-kaltes Wetter und Zugluft schwächen die Immunabwehr und begünstigen so eine Virusinfektion. Typische Symptome eines grippalen Infektes sind u.a. Halsschmerzen, eine verstopfte Nase, Husten und schmerzende Nebenhöhlen. Eine echte Grippe (Influenza) wird durch spezielle Virustypen ausgelöst, hat einen schwereren Krankheitsverlauf und kann sogar lebensgefährlich werden. Das Hauptinfektionsrisiko geht von Nasensekreten aus. Die Viren werden durch Handkontakt oder Tröpfcheninfektion, z.B. beim Niesen, übertragen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
11.01.2013

Die Wunderknolle Ingwer

Ursprünglich ist die Heimat des Ingwers das südliche Asien. Heute wird Ingwer jedoch in fast allen Ländern mit tropischem Klima angebaut und auch in unseren Regionen findet Ingwer immer mehr Beliebtheit. Die Ingwerknolle sieht wie ein Geweih aus und hat eine korkartige Rinde. Innen hat sie eine hell-gelb und faserige Farbe. Von außen sieht die Knolle beige bis hellbraun aus.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
31.10.2012

Ingweröl macht Sie lebendig…

Ingweröl lässt Energien fließen und bringt Würze in Ihr Leben! Der frisch-würzig, holzig und kräftig duftende Ingwer ist in ganz Asien heimisch. Ätherisches Ingweröl soll den Appetit anregen, den Magen stärken und die Verdauung fördern. Stabilisierend, klärend, wärmend und stärkend wirkt Ingweröl auf seelisch-geistiger Ebene.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
4.07.2012

Natürliche Hausmittel gegen Erkältungsbeschwerden

Bei harmlosen Erkrankungen wie einfachen Erkältungen, kleineren, oberflächlichen Verletzungen der Haut oder Magen-Darm-Beschwerden ist nicht immer sofort der Gang zum Arzt erforderlich. Oft können schon einfache Hausmittel Linderung verschaffen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
16.01.2012

Krampfadern sind mehr als nur ein unbeliebter Schönheitsfehler

Sie deuten viel mehr darauf hin, dass die Venen geschwächt sind. Stärken können Sie diese mit Kneippschen Wasseranwendungen, Bewegung und Heilmitteln.

Der Begriff „Krampfader“ ist eigentlich falsch. Das Wort „Krampf“ hat in diesem Fall mit Krämpfen nichts zu tun, auch wenn bei Krampfadern durchaus Krämpfe auftreten können. Der Begriff geht auf das althochdeutsche Wort „Chrampo“ zurück, was soviel wie „krumm“ oder „gekrümmt“ bedeutet. Ob krumm oder nicht, eine Aufgabe der Venen ist es, das sauerstoffarme Blut, das alle wichtigen Nährstoffe an die Körperzellen abgegeben hat, zurück zum Herzen zu transportieren, damit es dort sozusagen frischen Sauerstoff tanken kann.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
27.07.2011

Ingwer, ein wertvolles Heilmittel aus der chinesischen Medizin

IngwerIn der chinesischen und indischen Medizin schon seit langem bekannt, erfreut sich Ingwer auch endlich in westlichen Ländern immer größerer Beliebtheit. Denn die Ingwerknolle ist nicht nur eine raffinierte Zutat beim Kochen, sondern kann auf sanfte Weise auch bei einigen gesundheitlichen Beschwerden Linderung verschaffen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
15.04.2011

Fasten bricht falsche Essgewohnheiten

„Jeder Mensch, der gesund ist, innerlich stabil ist und keine Medikamente nimmt, kann für fünf bis zehn Tage in Eigenverantwortung fasten“, so Dr. Hellmut Lützner, Fasten-Experte und ehemaliger Chefarzt der Kurpark-Klinik in Überlingen. „Der Körper ist fähig, so lange von seinen Reserven zu leben.“ Der große Vorteil der Enthaltsamkeit: Wer einige Tage nur Flüssiges zu sich nimmt, bricht seine alltäglichen Ernährungsgewohnheiten – und schafft damit ideale Voraussetzungen, um sich anschließend eine gesündere Lebensführung anzutrainieren. „Nach der Fastenzeit gilt es, das Essen und Genießen neu zu lernen“, so Lützner im vivesco Gesundheitsmagazin vive.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
15.03.2011

Ingwer als Superwurzel

IngwerDie Wurzel der Ingwerpflanze hat ganz besondere Eigenschaften und ist in vielerlei Hinsicht gesund, bzw. gesundheitsfördernd. Die Ingwerwurzel enthält viel Vitamin C und hilft damit besonders bei Erkältungen. Außerdem hemmt die Wurzel die Blutgerinnung und schützt vor Herzinfarkten. Antibakteriell, blutdrucksenkend, beruhigend, harntreibend, entzündungshemmend, antirheumatisch und schleimlösend wirkt Ingwer, weil er über 22 ätherische Öle verfügt! Auch schützt er bei Blähungen und Durchfall.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
15.01.2011

Das Gewürz Ingwer hilft vielen Schwangeren gegen die Übelkeit

Die Zahl der Neugeborenen in Deutschland sinkt. Viele Frauen leiden in der Schwangerschaft unter Übelkeit. Die Schwangerschaft belastet mit Übelkeit und Erbrechen viele Frauen extrem. Zudem stellen Listerien und Toxoplasmen eine Gefahr für schwangere Frauen dar. Im neuen Ernährungsratgeber Schwangerschaft geben die Autoren Antwort auf die Frage vieler Schwangerer: „Was tun gegen Übelkeit und Co.?“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
15.12.2010

Die Renaissance der Abmahnung

Urteil Arbeitgeber müssen künftig bei schwerwiegenden Verstößen eines Mitarbeiters wieder darüber nachdenken, ob sie ihn vor einer Kündigung nicht doch lieber erst abmahnen. Das ist die Konsequenz aus der Emmely-Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt. „Bisher galt eine Abmahnung bei schwerwiegenden Vertragsverstößen als entbehrlich“, erläutert Manfred Becker, Fachanwalt für Arbeitsrecht der Kanzlei Eimer Heuschmid Mehle in Bonn, „von diesem Grundsatz hat sich das BAG jetzt verabschiedet. Man kann nur mutmaßen, dass die Bundesrichter in einer Abmahnung das Instrument für den Arbeitgeber sehen, ein noch nicht vollends zerstörtes Vertrauen zum Arbeitnehmer wieder herstellen zu können.“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
18.07.2010

Margaritas: Die Szene-Cocktails des Sommers

„She’s from Mexico, Señores, and her name is the Margarita Cocktail – and she is lovely to look at, exciting and provocative.“ Das schrieb ESQUIRE, renommiertes US-Magazin, 1953 über seinen „Cocktail des Monats“. Heute erhebt sich die fruchtige Margarita wieder aus den Menükarten der Szenebars. „Die Margaritas des 21. Jahrhunderts sind schöner anzusehen, aufregender und noch provokativer als vor 80 Jahren“, berichtet Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin des familiengeführten Spirituosenhauses BORCO-MARKEN-IMPORT zu dem Marktführer Sierra Tequila gehört.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Lifestyle
24.06.2010

COURVOISIER Exclusif – gemixt ein Hochgenuss

Viele rühmen sich, es zu können, aber nur die wenigsten beweisen es tagtäglich: Den perfekten Cocktail zu mixen ist die Königsdisziplin eines jeden Mixologens. Das harmonische Zusammenspiel aller Ingredienzen, um exakt den Geschmack des anspruchsvollen Gastes zu treffen, ist eine Herausforderung, die viel Erfahrung und Geschick voraussetzt. Die wichtigste Zutat ist jedoch immer die Spirituose. Hochwertig und ideal zum Mixen geeignet, bildet sie die Grundlage eines Cocktails. COURVOISIER Exclusif, der Premium-Cognac aus Jarnac, wurde eigens für diesen Hochgenuss kreiert.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
5.06.2010
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Selbstverteidigung

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter