Angebot: Haller Gedenkschwert Heinrich XII. Der Löwe

Haller Gedenkschwert Heinrich XII. Der Löwe
Was für ein Angebot: Das Haller Gedenkschwert Heinrich XII. Der Löwe ist endlich auch einmal als Special des Tages zu bekommen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
12.10.2012

DVD-Verlosung zum Filmstart von Tekken

Endlich ist sie da – die langerwartete Verfilmung von Tekken! In Zusammenarbeit mit Splendid Film verlost Budoten DVDs und Blu rays dieses grandiosen Action-Spektakels.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budoten Shop
23.09.2010

Geld zurück von der Versicherung?

urteilBahnbrechendes Urteil des BGH, vom 29.07.2009. Schadenersatzansprüche von Versicherungsnehmern gegen Versicherungen in Höhe von bis zu € 15 Mrd. in der Diskussion. CLLB Rechtsanwälte unterstützen Versicherungsnehmer bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
21.08.2010

Die Selbstanzeige als einziger Ausweg nach Steuerstraftaten: Fachmännisches Know-how ist unerlässlich

urteil011Angesichts des verschärften Kampfes gegen Steuerhinterziehung in Deutschland und der EU raten viele Rechtsanwälte ihren Mandanten, die über Konten im Ausland verfügen und Steuern nicht korrekt abgeführt haben, aber wieder ruhig schlafen wollen, zur Selbstanzeige. Auch der Münchner Jurist Dr. Klaus Höchstetter, spezialisiert auf alle Fragen des Wirtschaftsrechts sowie Fachanwalt für Straf- und für Steuerrecht, sieht in der strafbefreienden Selbstanzeige den einzigen Weg in die Steuerehrlichkeit.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
20.08.2010

Lackfraß – wenn Vögel und Insekten auf dem Auto einen bleibenden Eindruck hinterlassen

lackWo Vögel und Insekten sich tummeln, richten ihre "Hinterlassenschaften" auf dem Autolack ein zerstörerisches Werk an, dessen Beseitigung sehr teuer werden kann. Doch das muss nicht sein. Die Lösung dafür bietet die Münchener Molaris GmbH (Der Lackdoktor).

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein,Lifestyle
29.07.2010

Stall-Luft hält gesund

stallWas Südtiroler Bauern schon immer wussten, ist jetzt auch wissenschaftlich erwiesen: Häufiger Aufenthalt im Stall hat eine positive Auswirkung auf das Immunsystem.

Die Ergebnisse langjähriger Studien an der Ludwig-Maximilian-Universität sind eindeutig: Kinder, die auf Bauernhöfen leben, leiden 15-mal seltener an Allergien als Stadtkinder. Vor allem Kinder vor der Geburt und bis zum dritten Lebensjahr profitieren demnach von tierischer Gesellschaft. "Sie bekommen später viel seltener Asthma, Heuschnupfen und andere Allergien", so Prof. Erika von Mutius, Kinderärztin am Klinikum der Universität München.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
19.04.2010

Family light 2- und das Leben wird noch etwas härter!

buchKompetent und locker: Tipps zum Umgang mit Teenagern. Unterhaltsame Episoden aus dem täglichen Familienleben zwischen Chaos und Kreativität.

Pubertät ist Stress! Für Eltern und Kinder. Aber Eltern machen sich oft unnötige Sorgen, besonders häufig dann, wenn der liebe Nachwuchs in die Pubertät kommt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
16.03.2010

Welcher Rückenschmerz-Typ sind Sie? – Unterschiedliche Beschwerden fordern individuell abgestimmte Therapien

Rückenschmerz ist nicht gleich Rückenschmerz. Verschiedenste Ursachen können hinter den Beschwerden stehen und die Schmerzen begleiten die Betroffenen auf Schritt und Tritt. Großen Einfluss auf die Gesundheit des Rückens nimmt auch das Verhalten in Beruf und Alltag. "Dabei lassen sich drei Rückenschmerz-Typen erkennen, die sich in der Art der Beschwerden unterscheiden und die unterschiedlich behandelt werden müssen", berichtet Dr. Reinhard Schneiderhan, Orthopäde in München und Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga e. V.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
12.02.2010

Prepaid Kreditkarten reduzieren Möglichkeit des Kreditkartenmissbrauchs

Angst vor Kreditkartenmissbrauch? Auf die zahlreichen Vorzüge, die mit einer Kreditkartenzahlung verbunden sind, muss deshalb keineswegs verzichtet werden. Denn es gibt eine sichere Alternative zum herkömmlichen Verfahren und der damit einhergehenden Abbuchung vom eigenen Konto: eine Prepaid Card von Visa, die jetzt im Internet unter www.einfache-karte.de einfach bestellt werden kann.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
4.02.2010

Grausame Tierversuche für ein faltenfreies Gesicht

tierversuchNeuer Undercoverfilm zeigt erstmals die hässliche Wahrheit über Botox

Taumelnde, nach Atem ringende Mäuse und Mäuse-Leichen: Verdeckt gedrehte Filmaufnahmen aus einem britischen Labor, belegen das qualvolle Schicksal von Tausenden von Tieren, die jährlich für die Prüfung von Botulinumtoxin, kurz Botox, sterben müssen. In deutscher Fassung ist der abschreckende und aufklärende Film jetzt erstmals online auf den Seiten der Ärzte gegen Tierversuche, des Deutschen Tierschutzbundes und auf dem Videoportal YouTube zu sehen. Die Verbände fordern ein Ende dieser Versuche.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
24.01.2010

Vier Tote nach Legionellen-Infektion: Bayerische Ingenieurekammer-Bau empfiehlt Überprüfung von Klimaanlagen

Nach dem Tod von vier Menschen, die an den Folgen einer Legionellen-Infektion gestorben sind, empfiehlt die Bayerische Ingenieurekammer-Bau eine Überprüfung aller sogenannten Nasskühlanlagen durch TGA-Ingenieure (TGA = Technische Gebäudeausrüstung). Bei der Suche nach der Infektionsquelle waren auch die sogenannten raumlufttechnischen Anlagen ins Visier der Behörden geraten. "Weil die Inspektionen vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben sind, wird ihnen zu wenig Beachtung geschenkt", kritisierte Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter am Donnerstag in München. Um Kosten zu sparen, würden Wartungs- und Prüfleistungen oft unterlassen. Die Empfehlung richtet sich an Unternehmen und Betreiber von Klimaanlagen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
18.01.2010

Website-Bau: Unternehmer denken an Newsletter-Tool, aber nicht an Metainhalte

Newsletter-Tool, Content Management System, Suchmaschinenmarketing: Für die Mehrheit der Unternehmer und Mitarbeiter sind die Funktionsmöglichkeiten von Websites längst keine Fremdwörter mehr. Das geht aus einer aktuellen Online-Umfrage des IT-Dienstleisters itellico München unter 663 Teilnehmern hervor. Danach weiß nur jeder achte Befragte nicht, dass sich mit einem Content Management System die Inhalte einer Website ohne Programmierer selbst verwalten lassen. "Wer die Funktionsmöglichkeiten von Firmen-Websites kennt, kann seine Anforderungen im Gespräch mit Web- oder Werbeagenturen klar formulieren – und Kosten sparen", sagt Simon Krebs, Geschäftsführer der Online-Kommunikationsagentur itellico München.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
17.01.2010

Achtung Autofahrer: Deutschland versinkt im Umweltzonenchaos

Für rund 4 Mio Bürger und Autofahrer, die in Berlin oder Hannover wohnen wird es jetzt ab dem 01. Januar 2010 eng. Denn ab diesem Tag darf man hier nur noch mit grüner Umweltplakette in die Stadt fahren. Diese beiden Städte sind die ersten in Deutschland, die damit auch viele tausend Fahrzeuge mit gelber Plakette aussperren.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
15.01.2010

Faktische Geschäftsführer haften persönlich und gefährden oft unwissentlich ihre Existenz

urteil011In Zeiten der weltweiten Bankenkrise und zahlreicher Firmenpleiten sowie angesichts der Debatte um überhöhte Managergehälter werden die Forderungen nach einer persönlichen Haftung der verantwortlichen Geschäftsführer in Fällen von Insolvenz oder Steuerhinterziehung immer lauter. Klar, dass jemand zur Rechenschaft gezogen werden muss, wenn Geschäfte nicht ordentlich geführt und dadurch Arbeitsplätze gefährdet werden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
14.01.2010

Jugend schützt vor Schmerzen nicht

Rückenschmerzen stellen keine reine Alterskrankheit dar. Auch viele junge Menschen kennen das Stechen und Zwicken im Kreuz. Dabei reicht die Bandbreite der Beschwerden von Verspannungen bis hin zu Bandscheibenvorfällen. "Gründe hierfür lassen sich oft in den Lebensumständen finden", weiß Dr. Reinhard Schneiderhan, Wirbelsäulenexperte und Orthopäde in München. "Langes Sitzen bei der Arbeit oder im Studium und wenig Bewegung in der Freizeit haben negative Folgen für die Wirbelsäule." So wirken sich Belastungen bei sitzenden Tätigkeiten doppelt so stark auf Wirbel und Bandscheiben aus wie im Stehen. Durch mangelnde ausgleichende Aktivitäten baut sich zudem die stützende Rumpfmuskulatur ab.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
13.01.2010

Warum Sie Ihr Festmahl nicht bereuen sollten

weihnachtenJedes Jahr nach Weihnachten ein sich gleichendes Szenario in vielen Badezimmern: Ängstlich steigt er/sie auf die Waage und traut sich kaum hinzugucken. Waren es vor ein paar Tagen nicht noch 5 Kilo weniger? Oh Schreck!

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
31.12.2009

Lebenshaltungskosten weltweit – neue Studie von ECA International

Oslo ist teuerste europäische Stadt – Berlin ist teuerster deutscher Standort – international auf Position 18 vorgerückt – Wechselkurse sorgen für Verschiebungen im internationalen Vergleich von Lebenshaltungskosten

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
16.12.2009

Forscher entschlüsseln Entstehung der Leukämie

laufDie akute myeloische Leukämie – kurz AML – ist eine bösartige Erkrankung des Blutes. Sie ist die häufigste akute Leukämieform bei Erwachsenen. Die Heilungschancen der Betroffenen wurden in den letzten Jahren zwar verbessert, jedoch können trotz intensiver Behandlung nach wie vor nur weniger als ein Drittel der Betroffenen geheilt werden. Die derzeitige Standardtherapie ist zudem noch immer sehr belastend für die Patienten und mit einem langen Krankenhausaufenthalt verbunden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
13.12.2009

Adventskalender: Am 1. Dezember darf das erste Türchen geöffnet werden

adventskalenderBald ist es wieder soweit: am 1. Dezember steigt die Spannung – was sich wohl hinter diesem Türchen versteckt? Etwas Süßes? Oder etwas Selbstgebasteltes? Ein Gutschein oder….? Adventskalender erfreuen Groß und Klein gleichermaßen und sind schon lange nicht mehr nur Kindersache!

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
29.11.2009

Fruktosezufuhr als Ursache von Übergewicht nicht belegt

Eine wissenschaftliche Auswertung relevanter Forschungs-ergebnisse findet keinen Beleg für die Vermutung, zwischen der Zufuhr von Fruktose (Fruchtzucker) und der Entstehung von Übergewicht bestünde ein Zusammenhang. Professor Dr. Hans Hauner, Direktor des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin an der Technischen Universität München, konstatiert in seinem Beitrag vielmehr positive Effekte einer durchschnittlich üblichen Zufuhrmenge an Fruktose auf den Stoffwechsel [1]. Weitere Forschung mit über Jahre hinweg angelegten Studien sei notwendig, um mögliche Zusammenhänge zwischen einem langfristig hohen Fruktosekonsum und der Gewichtsentwicklung zu klären.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
11.11.2009

Terrorismus – kein Verbrechen?

Lässt sich Terrorismus tatsächlich dadurch definieren, dass er falsch, verwerflich und ein Verbrechen ist? Nein, denn dann bleibt ungeklärt, was Terrorismus von einer verwerflichen Tat, von einem Verbrechen und von Mord unterscheidet.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
5.11.2009

Naturstoffe sollen Tumorzelle in den Tod schicken

Tumorzellen haben raffinierte Tricks, um dem Zelltod durch Chemotherapeutika zu entgehen. Einer dieser Tricks besteht darin, große Mengen des Zelltod-Hemmers XIAP zu produzieren. Wissenschaftler an der Medizinischen Universität und der Leopold Franzens Universität in Innsbruck entwickeln im Rahmen von ONCOTYROL eine Gegenstrategie. Sie suchen gezielt nach Naturstoffen, die XIAP hemmen. Diese Substanzen sollen helfen, Krebszellen empfindlich gegen niedrige Dosen von Chemotherapeutika zu machen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
4.11.2009

Gerstensaft Bier – Kühles Blondes als Heilmittel?

BierBier hat bei einem moderatem Konsum auch viele gesundheitsförderliche Aspekte. Die Bierhefe ist ein Quell an Schönheitsvitaminen für Haare, Haut und Fingernägel. Der Berliner Medizinjournalist Sven-David Müller hat Bier und Bierhefe unter die wissenschaftliche Lupe genommen. Bier gehört wie Mineralwasser und Kaffee zu den beliebtesten Getränken in Deutschland.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
18.10.2009

Anwalt rät bei Steuerhinterziehung zur Selbstanzeige

urteil020Interview mit dem Münchner Rechtsanwalt Dr. Klaus Höchstetter, der sich auf die Bereiche Wirtschafts-, Steuer- und Steuerstrafrecht spezialisiert hat und unter anderem Steuersünder bei der Selbstanzeige berät.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
17.10.2009

MBA-Studium und Kinder? Beim Studium an der Open University möglich!

Frauen in Führungspositionen großer Unternehmen sind noch immer eine Seltenheit. Nur jede 25. berufstätige Frau schafft es in eine Führungsposition. Bei den Männern dagegen arbeitet jeder zehnte in der obersten Führungsebene. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), bei der 16.000 Firmen in Deutschland befragt wurden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
2.10.2009

Chronische Schmerzen durch X-oder O-Beinfehlstellungen

Fehlstellungen der Beine können zu Schmerzen an den Gelenken führen. Oft wissen die Betroffenen gar nicht, dass O- oder X-Beine der Grund für ihre Beschwerden sind. Eine Operation kann die Beinachse wieder ins Lot bringen. Doch viele Patienten warten zu lange, bis sie einen Spezialisten aufsuchen. Wer die ersten Warnzeichen rechtzeitig erkennt, hat gute Chancen auf Schmerzfreiheit.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
6.08.2009

Rücken schmerzen unterschiedlich

Erkrankungen der Wirbelsäule fallen bei Frauen und Männern oft ganz unterschiedlich aus. Symptome, Intensität oder Schmerzempfinden weichen je nach Geschlecht ab. Dr. Reinhard Schneiderhan, Wirbelsäulenspezialist und Orthopäde in München, kennt die Ursachen und erklärt, welche Konsequenzen sich für die Behandlung ergeben.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
5.08.2009

Erwerbsminderungsrente und Schwerbehinderung – Rentenberater als Schlüssel zum Recht

urteil011.jpgFrührente – heute Erwerbsminderungsrente genannt – ist eine Rente, von der niemand gerne betroffen ist. Bedeutet es doch, dass man längerfristig so stark erkrankt ist, dass man nicht mehr oder nicht mehr ausreichend leistungsfähig ist.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
24.07.2009

Bundesrat – Segway darf auf Radwegen fahren

Die einachsigen Elektroroller Segway sind in Deutschland endlich für Radwege zugelassen. Der Bundesrat hat jetzt die "Verordnung über die Teilnahme elektronischer Mobilitätshilfen am Verkehr" verabschiedet. "Nachdem über vier Jahre an der Verordnung gearbeitete wurde, ist das Fahren der elektronischen Roller damit deutschlandweit geregelt", sagt André Zeitsch, Geschäftsführer der STM GmbH, die in München Stadtführungen mit Segways anbietet.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
22.07.2009

Starker Rücken durch sanftes Training – Yoga, Pilates & Co. helfen Rückenschmerzen vorzubeugen

Wer sich regelmäßig bewegt, tut auch dem Rücken etwas Gutes. Gezielte Bewegung verhindert eine Rückbildung der Muskulatur und kurbelt die Nährstoffversorgung von Knorpelgelenken sowie Bandscheiben an. Dabei kommen nicht nur Gerätetraining oder Krankengymnastik infrage. "Sanfte Trendsportarten wie Yoga, Pilates, Tai Chi oder Nordic Walking bieten vielen Menschen die Möglichkeit, die Muskulatur auf schonende Art und Weise zu trainieren", bestätigt Dr. Reinhard Schneiderhan, Wirbelsäulenspezialist und Orthopäde in München. Bei richtiger Ausführung eignen sich diese Trainingsformen auch für Menschen, die bereits unter Rückenproblemen leiden. Beim Training gilt: Sobald Schmerzen auftreten, sollten die Betroffenen die Übung auslassen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
14.07.2009

Wushu-Artikel bei Budoten

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter