Nackenschmerzen bei Erkältung

Rückenschmerzen kommen inzwischen so häufig vor, wie Erkältungen. Die meisten Menschen haben schon mindestens einmal darunter gelitten. Was viele nicht wissen: Erkältungen können sogar eine der zahlreichen Ursachen dafür sein.
Viele Menschen kennen das: Im Zuge einer Erkältung verspüren sie heftige Nackenschmerzen, Verspannungen, oder sogar bis hin zur Steifheit. Und das oft noch lange, nachdem die Erkältung bereits abgeklungen ist.

Der Grund: Die Belastung der erkrankten Atemwege kann über die Nervenbahnen zu einer Überreizung an den Umschaltstellen im Rückenmark, und zwar im Bereich der Halswirbelsäule und der oberen Brustwirbelsäule, führen. Dadurch kommt es zu Entzündungsprozessen im Bereich der Halswirbelsäule. Kleine Knötchen und Verhärtungen können dann sogar ertastet werden. Die Folge sind Spannungszustände im Nacken, die so heftig werden können, dass sie die Wirbelsäule regelrecht verbiegen. Dadurch können Nerven eingeklemmt werden. Der Teufelskreis setzt sich fort. Und dann löst sich die Sache erst allmählich. Gibt es bereits Vorbelastungen, dann kommt der Betroffene ohne medizinische Hilfe nicht mehr aus.
Josef Senn von der Redaktion mediportal-online rät: Wer immer wieder oder langanhaltend diese Beschwerden hat, sollte möglicherweise bestehende chronische Belastungen im Hals (beispielsweise Kehlkopf und Schilddrüse) und in den Atemwege als gegeben in Betracht ziehen. Aber Vorsicht vor Missverständnissen: Sehr oft spürt man diese wirklichen Ursachen nicht, oder nicht mehr. Auch klinisch ist die Sache dann zumeist unauffällig. Schuldmedizinisch kommt man hier nicht weiter. Wichtig wäre deshalb in diesen Fällen eine ursachenorientierte Untersuchung durch einen entsprechend versierten ganzheitlich denkenden Mediziner.
Manuelle und medikamentöse Therapie
In der Schulmedizin kommen in den akuten Situationen zumeist Schmerzmittel und entkrampfende Medikamente zum Einsatz.
An manuellen Therapien setzt sich die Dorn-Methode immer öfter durch. Durch sanfte manuelle Manipulation werden verschobene Wirbel wieder in ihre ursprüngliche Lage zurückversetzt. Zugleich werden Reize auf die Organe ausgeübt, die dadurch betroffen sind.
In der Homöopathie ist als erstes Hilfsmittel bekannt: Rhus toxicodendron, das aus dem nordamerikanischen Strauch Giftsumach gewonnen wird. Außerdem kommen gerade bei Nackenschmerzen folgende homöopathische Mittel häufig zum Einsatz: Causticum, Cimicifuga, Chelidonium, Gelsemium, Rhododendron, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Letztlich kommt es auf eine genaue Analyse des Beschwerdebildes des Betroffenen an.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 8.01.2012
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

Selbstschutz / Security

 
Budo International DVD Police Weapons
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 60 Minuten Tonfa für das Eingreifen, Teleskopstock und professionelle Selbstverteidigung werden hier ohne jeden Schnörkel und in vollem Einsatz gezeigt, wobei man originelle und völlig neue Techniken zu sehen bekommt. Ebenso können wir Ihnen durch dieses Werk den neuen und so gefürchteten Riot Baton präs...
 
Mehrzweck-Einsatzstock MES Tonfa Vol.2
DVD V
 
BlackField Leichter Einsatzhandschuh
Lieferbar in den Größen M - XXL Produktmerkmale im Überblick:

- Handinnenfläche aus Struktur-Leder
- Handrücken mit Neopren-Knöchelschutz und Netzeinlage
-Schnitthemmendes Dyneema-Futter (Level 5)
 
Budo International DVD Isidor - Police Commando
Jose Luis Isidro, Meister im Aikido und Experte für Sicherheitsfragen, präsentiert uns mit dieser DVD Trainingsweisen, die man ansonsten nur im Profibereich kennt, wie zB. Schießbahnen unter psychologischem Druck oder das Stürmen von Wohnungen unter extremen Bedingungen. Ebenso studieren Sie hier detailliert die Techniken zur Unterhaltung und der Festnahme des Tatverdächtigen, Entwaffnungen inkl. der gängigsten Fehler bei der Ausführung. Gezeigt werden Waffentypen und situationsgerechte Handlungsabläufe (Lokalisierung der Waffe, Formen des Ziehens der Waffe etc....
 
3 DVD Box Beginner's Guide To Unarmed Combat Vol.1-3
3 DVDs, Sprache: Englisch Jeff Jeds, raised in a military family, started training as a student of the martial arts at the age of 8, when he took up both boxing and practical self-defense.
Jeds continued with intensive training into adulthood, and later expanded his deepening knowledge into the arts of Tae Kwon Do-Hapkido...
 
Budo International DVD Wagner - Police Ground Tactics
Laufzeit: ca. 65 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Sergeant Jim Wagner ist weltweit als einer der besten Ausbilder auf dem Gebiet der Taktischen Verteidigung und Sondereinsätze bekannt, er ist Sheriff in einer der größten Abteilungen der USA, wo er sich dem Schutz von Würdenträgern (DPU) widmet. Zuvor war er Mitglied in den Abteilungen der SWAT...
 
KWON Erste Hilfe Set
geeignet für Sport, Freizeit oder Reise Erste Hilfe Set
Die kleine und handliche KWON Tasche ist mit wichtigen Utensilien ausgestattet, die zur Erstversorgung von Wunden benötigt werden.

Die Schmerzen bei Verstauchungen, Zerrungen oder Prellungen lassen sich durch das enthaltene Kältespray lindern.

Mit dem Verbandsmate...
 
BlackField Einsatzhandschuh mit Protektor
Lieferbar in den Größen M - XXL Produktmerkmale im Überblick:

- Handinnenfläche aus Strukturleder und Kevlar
- Handrücken mit Knöchelprotektor aus Carbon und Kevlar
- Schnitthemmendes Dyneema-Futter (Level 5)
 
BlackField Teleskop-Schlagstock 30853
mit Corduraetui und schaumstoffartigem Moosgummigriff. Länge geschlossen 21 cm, Länge geöffnet 53 cm Teleskop-Schlagstock zur Selbstverteidigung mit Corduraetui.
Dieser Artikel darf nur mit einer Sondergenehmigung in die Schweiz eingeführt werden! Auskünfte erteilt Ihre Kantonspolizei.
Achtung, auch gehärteter Stahl kann sich verbiegen oder brechen.

Hergestellt in Taiwan.