Hilfreiche Kundenkritik – Zwischen Wahrheit, Klarheit und Gesetz

Hallo Management! Klopf, Klopf, – ist noch wer zu Hause? Es ist an der Zeit auf zu wachen! … Entschuldigt bitte, dass ich hier so rein platze. Wollt Ihr Umsatz? Wollt Ihr an die Spitze? Warum macht Ihr dann so ne Kacke mit der Lieferung? Ihr habt einen der besten Shops, mal abgesehen von den lästigen Produkt-PopUps. Und einiger anderen Kleinigkeiten.

Ich kann euch nur empfehlen, lasst dass mit dem blöden Spruch „Zentrallager“. Der Kunde will nur eins: Ware verfügbar (ja/nein) und nur manchmal irgend eine Tagesausrede. Ich bin seit 30 Jahren aktiver Kampfsportler und nur zufällig ist mein Beruf Internet-Programmierer.

Ich halte euch für die Web-Plattform mit dem größten Potential, aber hier muß noch einiges passieren.

Ich habe viele ähnliche Anbieter getestet. Hier ein paar wesentliche Tips:
– Die Lieferzeit darf nicht mehr als 24h betragen! (Ausreden abgeblockt!)
– Wenn es länger dauert, dann müßt Ihr es euren Kunden eindeutig mitteilen – und nicht so’ne Zentrallagerkacke!
– Eure Hotline sollte sich mit allen Produkten auskennen – oder zumindest die EDV-Hilfsmittel haben um dies zu machen

Also, Kopf hoch!

Ihr wollt ein Kampfsporthandel sein – also wehrt den Angriff ab!!!!!!!!!

Hajimme ….

Da bei Budoten eine offene Kommunikationskultur gepflegt wird, gehen wir gern öffentlich auf die genannten Punkte,?ein.

Da wir unsere Produkte auf verschiedene Lager verteilt haben, müssen wir auch rechtlich einwandfreie Informationen geben. Es ist immer eine Gratwanderung zwischen Informations-Klarheit und der Vermeidung von Abmahnrisiken. Der Gesetzgeber hilft hier aufgrund der vorgeschriebenen Informationsfülle nicht wirklich weiter.

Aus Kapazitätsgründen ist eine 24-Stunden-Lieferung nur in Ausnahmefällen möglich und auch dies nur per Express-Versand. Wir haben ein Warensortiment von aktuell über 30.000 Einzelprodukten. Jedes dieser Produkte in einer Menge von nur 10 Stück vorrätig zu halten sprengt die Möglichkeiten eines jeden Mittelständischen Lagers.

Budoten steht nicht für extrem kurze Lieferzeiten, wenngleich wir uns bemühen diese immer weiter zu verkürzen. Wir stehen für niedrige Preise, günstige Versandkosten, gute Qualität und 1A Service.

Aus den vorgenannten Gründen werden wir die Informationen so wie sie jetzt eingestellt sind beibehalten. Ich verlasse,?mich hier eher auf die Aussagen unserer Anwaltskanzlei, der ich in Wettbewerbssachen höchstes Vertrauen schenke.

Die „lästigen Produkt-Popups“,?boten eine sehr wichtige Zusatz-Funktion: Man konnte nämlich direkt von der Produktergebnis-Seite aus bestellen, ohne jedes mal umständlich die Produkt-Detailseite aufrufen zu müssen. Das sparte Zeit und Nerven. Wer auf die Popups verzichten wollte,,?kann die Listenansicht nutzen. Wir haben diesen,?Punkt allerdings auch wegen technischer Probleme aufgegriffen. Die Funktion „Produkt-Popups“ haben wir vorerst deaktiviert.

Unsere Mitarbeiter sind bemüht, zu allen Produkten Auskünfte zu geben und haben alle Informationen zur Verfügung, die die Kunden auch über das Internet abrufen können. Für spezielle Fragen gibt es Fachleute, die ein Mitarbeiter in der Hotline nicht kennen muss. Die Budoten-Hotline ist insofern vielen Call-Centern um Meilen voraus, weil hier eigenes Personal arbeitet und nicht Leute, die sich mit nichts auskennen. Trotzdem ist es nicht zu vermeiden, dass bei speziellen Fragen auch Rückfragen beim Hersteller erforderlich sind.

Ich persönlich kenne keinen Menschen, der sich mit über 15.000 Produkten (Varianten einmal ausgenommen) so,?umfassend auskennt, dass er jede Frage auf Anhieb beantworten kann. Auch erscheint mir eine Datenbank, die jedes für eine normale Kaufentscheidung noch so unwichtige Detail ausweist nicht sinnvoll. Die Kosten für die Erstellung eines solchen Datenpools sind exorbitant hoch und stehen mit Sicherheit in keinem Verhältnis zum Nutzen, weil ohnehin trotzdem immer wieder Fragen auftauchen, die auch eine solche Datensammlung nicht beantworten kann.

Als Beispiel sei hier nur die Frage nach der Länge eines Bändchens zum Halten der Schnür-Hose im Karate oder die Breite der Absteppung der Hose am untern Saum genannt. Ich könnte die Beispiele zu jeder einzelnen Produktgruppe beliebig fortführen. Dies soll jedoch genügen. Da sich diese Werte ohnehin teilweise von Charge zu Charge ändern können, sehe ich beim besten Willen keinen Sinn im Zusammenstellen derartiger Informationen.

Persönlich,?sehe die Möglichkeiten eines guten Kämpfers – um bei dem angesprochenen „Kampfsportler“ zu bleiben,?- ein wenig anders. Einen Angriff abzuwehren ist Aufgabe eines Anfängers. Ein erfahrener Kämpfer lässt einen Angriff ins Leere laufen. Er richtet die Energie des Angreifers gegen den Angreifer selbst. Oder noch besser: Er erkennt den Angriff bevor dieser überhaupt stattgefunden hat und handelt entsprechend.

Agieren ist immer besser als reagieren und das ist auch ein Motto unserer Firma.

Nochmals vielen Dank für,?die kritischen Anmerkungen in puncto Lieferzeiten, die ich gern im Hinterkopf behalten werde allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht berücksichtigen kann.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 12.03.2009
bisher keine Kommentare

Kommentare

haha…über das argument mit dem versand kann ich nur lachen…wenn ich zb heute morgen bestell und ihr das packet am selben mittag zur post bringt ist es am nächsten tag da…amazon zeigt doch das dies ohne express ohne weites möglich ist…

Lachen kann man wohl darüber … aber doch nur so lange man die dahinter stehenden Prozesse nicht kennt. Weil angesprochen: Ich bestelle auch sehr häufig bei Amazon. Nicht selten jedoch erreichen mich meine Bestellungen nicht am nächsten Tag. Auch Amazon betreibt verschiedene Lager …
Aber darum soll es nicht gehen. Budoten verkauft nicht nur ein Produkt und wartet den ganzen Tag darauf, dass endlich ein Kunde bestellt. Sehr wichtig ist bei Budoten die Kundenbetreuung, die ebenfalls Zeit in Anspruch nimmt. Schon mal versucht, bei Amazon den Kunden-Service mit einem konkreten Anliegen oder einer Produktanfrage per Telefon zu kontaktieren? Das geht gar nicht! Amazon ist der Meinung, der beste Service sei kein Service. Gott sei Dank geht man bei Budoten andere Wege.
Ich denke, niemand wartet bei Budoten darauf, dass endlich eine Bestellung eingeht, um diese dann sofort zu bearbeiten und zur Post zu laufen und abzuschicken. Es gehen tagtäglich viele Bestellungen ein und alle Bestellungen wollen persönlich bearbeitet sein.
Ein anderer wichtiger Aspekt: Die Zielgruppe bei Budoten ist ungleich kleiner als die von Amazon. Während jeder grundsätzlich Bücher oder Videos benötigt sind es doch vergleichsweise nur sehr wenige Menschen, die auch Kampfsport machen.
Gerade deshalb sind die Logistik und die im Hintergrund laufenden Prozesse und Arbeitsabläufe bei Budoten zu Amazon grundverschieden.
Deshalb können können ich und sicherlich auch die Mitarbeiter von Budoten über das Argument mit dem Versand nicht lachen, denn ich weiß wovon ich rede. Auch Budoten weiß ganz sicher, was möglich ist und was nicht.
Letztlich muss alles unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten betrachtet werden. Und vollautomatisierte Lager wie sie Amazon betreibt sind vorerst in der Kampfsportbranche völlig undenkbar, weil einfach überdimensioniert.
Niemanden ist geholfen, wenn Budoten für eine kurze Zeit sehr zeitnah liefern kann und anschließend in den Konkurs geht. Damit ist weder dem Kunden noch den Mitarbeitern geholfen.
Ich bin jedenfalls zufrieden. Wenn ich etwas schneller benötige, nutze ich den Eilservice und damit hat es bisher auch geklappt. Normalerweise weiß man doch rechtzeitig, wenn man einen neuen Anzug benötigt …

Geduld scheint ja bei einigen hier nicht die Särke zu sein …..Intessant ebenfalls für mich ,der Anspruch darauf das die Lieferzeit nicht mehr als 24h dauern darf/ soll.
Große namenhafte Versandhäuser behalten sich eine Lieferzeit von 1 bis 2 Wochen vor .Oder länger, je nach Verfügbarkeit des Artikels.
Warum darf ein Unternehmen wie Budoten , sich dies nicht ebenfalls vorbehalten zur Warenbeschaffung und Logistik ?
Die Ansprüche bitte nicht so Hochschrauben ,dann klappt es auch mit der Zufriedenheit .
Der vergleich zwischen Amazon und Budoten hinkt, zwischen Budoten und Amazon besteht ein Unterschied wie Tag und Nacht. Keiner von beiden ist schlechter , egal ob der Anbieter nun Amazon oder Budoten heißt- Fakt ist doch das beide versuchen für ihre Kunden das beste zu geben. Nur das zählt….

ok aber was ist wenn man den service nicht nutzt? warum geht es dann nicht schneller…es ist ja nicht so das jeder der bei euch bestellt auch gleich den service nutzt oder? wenn man kampfsport betreibt dann hat man auch schon gewisse grundlagen und nen plan von dem was man da eigentlich tut…ich komm doch nicht auf die idee irgendwas zukaufen wovon ich keine ahnung hab und lass mich dann auch noch von dem verkäufer der mir das verkaufe möchte beraten *kopfschüttel*

ich glaube auch wenn ihr wirklich so einen guten service hätte würdet ihr das wissen den ich bin garatert nicht der einzige der das so sieht.

und wenn beide das beste für den kunden wollen sollte man sich nicht mit dem kunden streiten sonder auf seine wünsche eingehen…also ich werde bei euch nicht mehr einkaufen…wenn das euer service ist habt ihr wieder erfolgreich einen kunder vergrault.

abschließen kann ich nicht verstehen warum ihr so ein strenges regelwerk habt was die kommentare angeht…man sieht so gut wie nie negative bewertung bei produkten stehen…ich selber habe schonaml eine abgegeben die nie veröffentlicht wurde (und nein da waren keine beleidigungen oder rassistischen oder sonst was für äußerungen drin… falls es um spam geht kann man auch einfach captures benutzten.das erinnert mich an nachrichten sperren und diktatur.

Ob man persönlich einen Service nutzt oder nicht ändert doch letztlich nichts an den Kosten und dem Aufwand der erforderlich ist, den Service vorzuhalten.
Nicht wenige Kunden haben Fragen zu Produkten, denn nicht immer kaufen Leute ein, die das Produkt kennen. Viele suchen ein Geschenk für das Kind oder müssen sich als Neueinsteiger eine Erstausstattung zulegen oder wollen einfach einmal ein neues Produkt probieren. Hier gibt es natürlich Fragen, die qualifiziert beantwortet sein wollen.
Ich denke, dass diese wenigen beispielhaften Punkte sicher bereits aufzeigen, wo Beratungsbedarf und Service-Erwartungen seitens der Kunden vorhanden sind.
Zu den Bewertungen: Wir veröffentlichen grundsätzlich auch negative Bewertungen. Es geht ja gerade darum, ehrliche Kundenmeinungen jenseits von werblicher Produkt-Beschreibung anzubieten.
Captcha bieten nach dem neuesten Stand der Technik leider keinen zuverlässigen Spam-Schutz mehr. Das war vielleicht noch vor zwei Jahren so, jetzt gibt es genügend automatische Programme, die Captcha erfolgreich umgehen.
Dazu kommt, dass auch manueller SPAM, Beleidigungen usw. gefiltert werden müssen. Nicht zuletzt aber auch sehen wir eine gewisse Verantwortung darin, unsere Kunden nicht bloßzustellen, weil beispielsweise Rechtschreibung und Grammatik nur noch entfernt an gutes Deutsch erinnern.
Was Ihre Bewertung betrifft – ich habe soeben in unserer Datenbank nachgesehen, konnte jedoch unter Ihrer Email-Adresse keinen Kommentar bzw. eine Produktbewertung finden.
Gern überprüfe ich die Angelegenheit für Sie, wenn Sie mir mitteilen, wann Sie unter welcher Email-Adresse zu welchem Produkt einen Kommentar abgegeben haben.

Nicht zuletzt aber auch sehen wir eine gewisse Verantwortung darin, unsere Kunden nicht bloßzustellen, weil beispielsweise Rechtschreibung und Grammatik nur noch entfernt an gutes Deutsch erinnern.

jetzt auch noch frech werden?! wenn man billig investiert und schlechte captcha benutz ist das so ja!die rechtschriebung interessiert mich im netz nicht die bohne…ausserdem komm ich mit der logitech g15 bei tppen nicht klar weil die einen längen tastenanschlagweg haben als andere tastaturen was dazu führt das man oft einen buchstaben verschluckt…ist ein allgemeines problem kannst du auch im logitech forum nachlesen! ich hab nicht die zeit (so wie du nähme ich an) meinen geschriebenen text 20x korrektur zu lesen tippen ist nunmal nicht das gleich wie schrieben oder willst du mich auch hier eines besseres belehren?die ewige besserwisserei…ich sag euch doch nicht unter welche email ich damlas bestellt hab das kann sich nur negativ auswirken so wie du mir hier ankommst.

wer rechtschriebfehelr findet kann sie behalten!!!!!!!!!!

Ich versteh die ganze Aufregung hinsichtlich Service und Lieferzeiten nicht , der junge Mann hat doch Wohlwollend und Geduldig erklärt wie der Prozess abläuft.

Es ist zwar schon lange her das ich selbst mit Wirtschaftlichen belangen zutun hatte, doch für mich ist es nachvollziehbar das ein „kleines“ Unternehmen nichts übers Knie bricht ,zumal dieses Unternehmen auch in der Region für Arbeitsplätze sorgt die wegfallen würden ,wenn man seine zur Zeit gegebenen möglichkeiten überstrapazieren würde.

Ich komme hier auch nicht mehr mit. Die Beachtung der korrekten Rechtschreibung hat wohl mit frech werden m.E. nichts zu tun … sondern eher mit Respekt.
Auch wenn allein die Beachtung der Groß- und Kleinschreibung bei vielen Zeitgenossen im Internet nicht erforderlich zu sein scheint, so ist die korrekte Schreibweise wohl in erster Linie eine Frage der gegenseitigen Achtung.
Da macht der anonyme Schreiber Budoten wegen offensichtlicher Nichtigkeiten Vorhaltungen. Zugleich aber ist er selbst nicht bereit bei bekannten Fehlern seiner Tastatur – wobei ich persönlich bezweifeln möchte, dass dies ausschließlich ein Problem der Tastatur ist – selbst ein wenig mehr Sorgfalt an den Tag zu legen!?
Wie kann ich von anderen Dinge erwarten, die ich selbst nicht zu geben bereit bin? Man sollte bekanntermaßen nicht mit Steinen werfen, wenn man im Glashaus sitzt.
Ich greife gern das Zitat mit dem „Jetzt auch noch frech werden auf …“ wobei ich in Bezug auf Budoten derlei Ansätze keineswegs erkennen kann.

Ich bedauere sehr, dass es hier anscheinend zu Missverständnissen kommt. Wenn eine sehr neutral gefasste Erklärung bereits als Beleidigung aufgefasst wird, wäre es wohl besser, überhaupt nichts mehr zu sagen und Beschwerden so wie bei anderen, hier nicht namentlich zu nennenden Unternehmen üblich, einfach unter den Tisch fallen zu lassen.
Was die Frage der Captcha betrifft, so scheint sich „haha“ ja offenbar bestens auszukennen. Ich habe beruflich sehr viel Computer-Programmierung zu tun und habe bisher noch kein 100-prozentig zuverlässig arbeitendes Spam-Vermeidungs-System gefunden. Captcha können hier eine Hürde sein, die man aber mit genügend sportlichem Ehrgeiz nehmen kann. Hierfür gibt es genügend Beispiele.
Aber um auf die Rechtschreibung zurückzukommen: Es gibt Anbieter, die in Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik mangelhafte Kundenbewertungen einfach komplett unter den Tisch fallen lassen.
Budoten verhält sich hier aus meiner Sicht wohltuend anders: Fehler werden manuell korrigiert und die Bewertung freigeschaltet. Das ist doch mal was!
Aber ich kann Budoten auch verstehen: Ich würde in meinem Online-Shop (oder dem früher weit verbreiteten Poesie-Album) auch keine Beiträge haben wollen, die vor Fehlern nur so wimmeln. Auf einer professionellen Seite erwartet man zu Recht professionelle und vor allem in Hinblick auf Rechtschreibung und Grammatik weitgehend fehlerfreie Beiträge.
Jeder Beitrag ist ja in gewisser Weise wie die eigene Visitenkarte. Meine Chancen bei einer Bewerbung schwinden dramatisch, wenn ich eine Bewerbung abgebe, die mit Fehlern nicht geizt. Häufig ist dies bereits Grund genug, den Bewerber gar nicht erst näher in Betracht zu ziehen. Insofern findet Peters Meinung mit dem „nicht Bloßstellen“ meine volle Zustimmung.

Ich möchte nur auf den Punkt Rechtschreibung eingehen. Alles andere ist ja bereits gesagt.
Im Internet veröffentlichte Texte sind letztlich auch nichts anderes als moderne Briefe, Statements, Texte, Zeitungsartikel … Wer bei seiner Lokalzeitung einen fehlergespickten Text abgibt darf wohl nie mit einer Veröffentlichung rechnen. Im Internet veröffentlicht jeder selbst seinen Text. Doch das heißt noch nicht, dass Budoten seinerseits solche Texte in der eingereichten Art auch akzeptieren muss.
Beiträge in Foren, die auch lesbar sind, bei denen man nicht herumrätseln muss, was der Verfasser gemeint haben könnte, erfreuen den Leser. Derartige Beiträge sind wirklich hilfreich und vor allem lesenswert. Alles andere zeigt für mich nur mangelnde Achtung vor anderen Lesern. Es ist für mich ein Ausdruck von Oberflächlichkeit und Flüchtigkeit.
Es sollte sich doch mittlerweile herumgesprochen haben, dass abgesehen von den üblichen Abkürzungen im Netz die Regeln der deutschen Rechtschreibung noch nicht außer Kraft gesetzt wurden.

ich bleibe bei meiner obrigen stellungnahme. da es ja anscheinend nur noch um die rechtschreibung geht (oh ja überraschung man gewöhnt sich auch an neue tastaturen. und ihr seid ja echte wunder-talente wenn ihr euch an änderungen nicht anpassen müsst…respekt!) will ich da nochmal drauf eingehen: außer kraft gesetzt ist die nicht, allerdings kann ich mich nicht entsinnen das diese verpflichtent gilt. im folgenden ist das internet eine weltweite angelegeheit also dürfte eine grundlegende rechtschreibregelung schwierig werden, by the way ich bin nicht mal deutscher. (verzeiht das ich erst mit 14 in das land kam und es noch nicht geschafft hab die verpasste zeit nachzuholen(so ein schwachsinn ich werde es ja bis an mein lebensende nicht schaffen) und ihr wusstet das natürlich nicht aber da fühlt man sich ausgegrenzt und ja auch beleidigt was in mir gefühle von ausländerfeindlichkeit hochkommen lässt). wechle anbeiter sollen das sein die wegen der rechtschreibung kommentare unter den tisch fallen lassen? ich kenne zumindest keine, noch kenne ich welche die erst die kommentare freischalten (lasse mich gerne eines besseren belehren). falls fehler korrigiert wurden , danke, tut aber nichts zur sache. wie eigentlich das ganze rechtschreib-ding, falls es keiner germekt hat, geht es um andere dinge auf die keiner mehr eingeht. das mit den bewerbungen ist ja ein „großartiges“ beispiel: denkst du echt ich würde eine so schreiben? das hier sind kommentare, da schreib ich KURZ und KNAPP meinen gedankengang nieder. das ist nichts wo ich minutenlang vorsitze und auch nichts das mit großer sorgfalt geschrieben wird(so gesehen dürfte man sich ja nichtmal stichpunkte notieren da punkte und kommata fehlen also was soll der blödsinn). aber wenn ihr die zeit habt schön für euch. weiterhin gibt es überhaupt keine 100% systeme in der computerwelt, sonst würde es sowas wie conficker oder das sturmbotnet nicht geben (jaja, haarspalterei ist schon was tolles). dann bin ich halt obeflächlich und flüchtig was mich wieder zu der frage bringt: was tut das zur sache? (abgesehen davon das es wohl wesentlich oberflächlicher ist leute aufgrund einer handvoll kommentre bewerten zuwollen, auch wenn es bei mir etwas an die grenze ging so hab ich hier niemanden persönlich angesaugt sonder mich immer auf den shop bezogen. schön das ihr so schnell ein persönlichkeitsprofil erstellen könnt…geht doch zur polizei!) und ich verstehe nicht wo das problem mit der anonymität liegt. wenn ich im netz anonym bleiben will ist das wohl meine sache wenn ihr eure namen adressen etc. jedem frei zurverfügeung stellen wollt bitte…aber nachher nicht beschweren wenn man vom call-center belästigt wird oder betrug zum opfer fällt. grade auf den seiten wo ich mit meinem richtigem namen bestelle bleibe ich außer beim bestellvorgang an sich immer anonym. Und noch was: inwiefern zeugt es von achtung über andere aufgrund des schreibstils zuurteilen? abschließend: der telefon service von amazon mag vllt soagr wirklich nicht zuerreichen sein aber ich hab den noch nie gebraucht, da die binnen 24h auf die emails antworten!!! also warum geld fürs telefonieren ausgeben wohin gegen man hier soagr bis zu 3 tage auf eine antwort warten muss und am telefon (sofern man es schafft am anrufbeantworter vorbeizukommen) keine brauchbaren informationen erhält. amazon weiß wenigstens etwas über die produkte die verkauft werden und die bieten (korrektur wenn ich falsch liege) auch mehr als einen artikel an xD

Ich würde Sie gern bitten Sachlich zubleiben.
Der Vorwurf der Ausländerfeindlichkeit ist grenzwertig und gegenstandslos , da die Personen hier ( mich eingeschlossen ) nicht über ihre Biograpie im bilde sind.
Zu dem Thema Versand und Kundenkommentare hatte ihnen Peter ausführlich geantwortet. Desweiteren würde ich Sie auch bitten kommentare von Personen die hier schreiben nicht auf das Unternehmen Budoten zu reflektieren. Budoten stellt den Blog zur Verfügung, ist jedoch nicht für die Kommentare verantwortlich die hier geschrieben werden, wie Ralphp bereits schrieb, werden die Kommentare nur Freigeschalten nachem sie manuell auf Rechtschreibung und Grammatik überprüft wurden.
Das ist m.M. nach auch gut und richtig so , denn so beugt man ebenfalls Kommentare vor die den Gesetzlichen rahmen verlassen, wofür der Bogbetreiber dann Haften müßte. Ist genauso als wenn Budoten ein Forum betreiben würde. Da ich selbst einmal Moderatorin war kenne ich mich etwas mit der Haftung von Foren aus.

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wushu-Artikel bei Budoten

 
Wing Chun Kung Fu - World famous deadly Street Fighting System Vol. 1
englisch, Sil Lim Tao (Beginning Level), Applications and Kicking Techniques Nach fast 30 Jahren weltweiten Lehren und Lernen hat der Autor sein erstes Buch veröffentlicht, das die Geheimnisse des Wing Chun zbd Sil Lim Tao zeigt. Dieses Buch zeigt saubere und korrekte Techniken und Anwendungen. Es wendet sich vor allem an Anfänger.
 
Budo International DVD Gutierrez - Wingtsun Combat Program
Ohne die Ursprünge des WT zu vernachlässigen, sondern vielmehr zu ihnen zurückzukehren, hat Sifu Gutierrez die Anwendung der allgemeinen Handhabungen aktualisiert - speziell die fortgeschrittenen Methoden mit der Holzpuppe und den Kampf gegen die neuen Praktiken des MMA. Auf dieser neuen DVD erklärt...
 
Budo International Gutierrez - Wing Revolution
DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch, Laufzeit ca 60 min. Die Kampfkünste und die Systeme der Selbstverteidigung müssen sich entwickeln, sich selbst neu erfinden und sich den realen Anforderungen der heutigen Zeit anpassen. Basierend auf einer kontrastierenden Erfahrung zeichnet The Wing Revolution eine globale Struktur, die auf einer wissenschaftlichen Üb...
 
Wing Chun Kung-Fu Vol.3
DVD in Englisch ca. 54 min DWing Chun Kung Fu Advanced Principles & Concepts

Von Sifu Todd Shawn Tei

Sifu Todd Shawn Tei war Body Guard von Jacki Chan, des weiteren hat er viele nationale und internationale Titel errungen.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Fortgeschrittene Chi Sau Techniken (Klebe...
 
Wing Chun Kung-Fu Vol.4
DVD in Englisch ca. 65 min DWing Chun Kung Fu Weapons

Von Sifu Todd Shawn Tei

Sifu Todd Shawn Tei war Body Guard von Jacki Chan, des weiteren hat er viele nationale und internationale Titel errungen.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- 116 Wooden Dummy Techniken
- Anwendung der Wooden Dummy Techn...
 
Budo International DVD: Williams - Wing Chun Siu Lim Tao
Laufzeit: ca. 57 Min. Audio: English, Spanisch, Italienisch - NICHT auf Deutsch erhältlich! Die erste Form im Wing Chun heisst Siu Lim Tao oder die Kleine Idee. Das Video beginnt mit einer Demonstration der kompletten Siu Lim Tao Form. Als nächstes wird jede einzelne Bewegung aufgeschlüsselt: Grundstellungen, Schläge, Griffe, Fesselungstechniken, Grundblocks, sowie die Bewegungseffizienz u...
 
Shaolin Muscle-Tendon Change Classic
DVD in Englisch ca. 47 min DPuti Tamo Yijingjing: Bodhidharmas Muscle-Tendon Change Classic Twelve Forms

Yi Jin Jing by 32nd Generation Shaolin Monk Shi De Qian

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Grundtechniken
- Movement 1-12
- Geschlossene Postition
-Vorführungen
 
Budo International Williams - Wing Chun Wooden Dummy V
DVD, Lediglich auf Englisch erhältlich. Laufzeit ca 60 min. Randy Williams zeichnet sich als einer der herausragenden Wing Chun Meister aus, und kehrt mit einer DVD-Reihe über das Training mit dem Muk Yang Chong zurück, der berühmten Holzpuppe, die den Stil von Bruce Lee so populär gemacht hat. Diese Serie, die alle bisherigen Serien in den Schatten stellt, ...
 
Wing Chun Kung-Fu Vol.2
DVD in Englisch ca. 39 min DWing Chun Kung Fu Strategies & Tactics

Von Sifu Todd Shawn Tei

Sifu Todd Shawn Tei war Body Guard von Jacki Chan, des weiteren hat er viele nationale und internationale Titel errungen.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Kampftechniken & Sparring
- Klebende Hände (Chi ...