3 Alliance Brazilian Jiu-Jitsu DVD's Geschenk-Set

Die DVD 3 Alliance Brazilian Jiu-Jitsu DVD’s Geschenk-Set – Bei diesem Tagespreis kann man nun wirklich nur noch einen Fehler machen. Nämlich den, jetzt nicht zu kaufen.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Specials
2.07.2018

Angebot: PHOENIX Training Bag Bulgarian Style 12 kg, PU-Leder

PHOENIX Training Bag Bulgarian Style 12 kg, PU-Leder

Genug gewartet. Endlich ist der Training Bag Bulgarian Style 12 kg, PU-Leder auch zum Schnäppchenpreis zu haben!

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Specials
21.12.2017

Mitgliedernachwuchs in Vereinen – Ein Problem?

Ist Mitgliedernachwuchs in Vereinen ein Problem? – Kurze Antwort: Ja. Wir haben in unserem Verein seit Jahren mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen. Die Ursachen sind vielfältig, doch ist es wichtig, dass die Vereine die Gefahr rechtzeitig erkennen und entgegenwirken, bevor es zu spät ist und sie ihre Türen schließen müssen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Allgemein
15.06.2017

Heiße Tipps & warme Kostüme für den Straßenkarneval

karneval-faschingEndlich ist es wieder Karneval, und die Narren strömen in Scharen auf Sitzungen und Umzüge. Damit Sie die Tücken des “Draußen-Feierns” unbeschadet überstehen, hat maskworld.com hier ein paar wertvolle Tipps für Sie!

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.02.2017

Sportärzte besorgt, weil Patienten zunehmend in Online-Apotheken Clomifen bestellen

Doctor performing an EKG test on young male patient.Um die Folge- und Nebenwirkungen von anabolen Steroiden abzumildern, greifen Sportler häufig zu Hormonpräparaten, die eigentlich zur Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Frauen entwickelt wurden. Anbieter wie alles-rezeptfrei.net melden Monat für Monat eine wachsende Nachfrage nach derartigen Wirkstoffen. Die Zahl derer, die zusätzlich zu Testosteron-Präparaten Tamoxifen oder Clomifen bestellen, wächst um rund 20 % pro Jahr.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit,Training
28.04.2016

Schreck lass nach – Neues aus der Angstforschung

angstDie gezielte Beeinflussung von Genaktivierungen und zellulären Signalwegen bietet einen neuen Ansatz in der Therapie von Angstzuständen. Das zeigen aktuelle Ergebnisse eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF.
„Auslöschung“ (extinction) ist eine klassische Methode der Angsttherapie: Erinnerungen an negative – angsterzeugende – Erfahrungen werden dabei durch wiederholte positive Erlebnisse, durch neues Lernen, quasi überschrieben. Wer von einem Hund gebissen wurde, hat Angst vor Hunden. Wer danach aber viele problemlose Begegnungen mit Hunden hat, kann so die Angst besiegen. So einfach das klingt und so effizient es auch helfen kann – nicht für jede Person klappt das gleich gut. Warum das so ist und was man dagegen tun kann, interessierte Nicolas Singewald in dem FWF-Projekt „Epigenetische Mechanismen gestörter Gedächtnisregulation“ des Spezialforschungsbereichs (SFB) „Cell signaling in chronic CNS disorders“.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
9.04.2016

Missbrauch von Anabolika in der Sportmedizin

Doctor performing an EKG test on young male patient.Unter der Sammelbezeichnung Anabolika werden all jene Wirkstoffe zusammengefasst, die einen anabolen, also aufbauenden, Effekt auf die Muskulatur haben. Die Grundlage ihrer Wirkungsweise ist die Herstellung einer positiven Stickstoffbilanz, die für den Aufbau von Eiweißbausteinen erforderlich ist. Der Körper ist selbst in der Lage, die von ihm für das Wachstum sowie für den Erhalt und die bedarfsgerechte Anpassung der Muskulatur nötigen anabolen Wirkstoffe in ausreichendem Maße herzustellen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit,Training
8.04.2016

Telekom kündigt Telefonanschluss, was nun?

25570_46958_Bild4Die IP-Telefonie Umstellung als Chance nutzen!
Hintergründe, Fakten und Möglichkeiten
von Jens Thaele
„Als ich vor einem halben Jahr einen Brief der Telekom öffnete, war ich noch sehr naiv und gutgläubig“, erzählt Sarah W. aus Berlin. „Von einer Modernisierung des Netzes zum Vorteil der Kunden war da die Rede, dazu müsse ich nur einen neuen Vertrag abschließen… Ein wenig Nachdruck wurde mit einer abschließenden freundlich aber bestimmt formulierten Kündigungsdrohung aufgebaut.“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.03.2016

Vom Kampf gegen den eMüll (und den Kunden)

email-internet-kriminalitaet-datendiebstahlRund 1,1 Milliarden eMails gelangen tagein-tagaus deutschlandweit auf die Festplatten von PCs und Laptops. Der überwiegende Teil davon sind unerwünschte Sendungen, Reklamemüll und mit Schadsoftware infizierte Elaborate von Psycho- und Soziopathen.
Diesen Müll müssen alle eMail-Nutzer täglich aufräumen. Am besten wäre es, wenn jeder Kunde seinem eMail-Provider die als Müll qualifizierten eMails durch einfachen Klick auf einen speziellen Knopf im eMail-Programm als generell zu löschen und nicht mehr an ihn weiterzuleiten melden könnte. Das würde nicht nur den Kunden, sondern auch die Datenleitungen entlasten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
26.02.2016

Gesund und fit durch Imagination

man sunrise meditatiionProfisportler und Trainer wissen schon lange, dass Körper und Geist zusammenarbeiten müssen, wenn man Höchstleistungen erbringen will. Vor jedem Wettkampf gehen sie Schritt für Schritt alles in Gedanken durch. Der Sportler sieht den Ablauf wie einen Film vor sich. Diese Vorstellungskraft aufzubauen ist genauso anstrengend wie Muskelaufbau. Sie erfordert viel Konzentration und ist ein teilweiser Ersatz für das echte Training. Was passiert beim mentalen Training im Körper? Warum können Visualisierungen, bei denen ein Sportler keinen einzigen Muskel rührt, dieselbe Wirkung haben wie richtige Übungen? Eine von mehreren Theorien, die sogenannte Programmierungs-Hypothese, geht davon aus, dass ein sportlicher Akt, der nur in der Vorstellung passiere, eine „Bewegung mit blockiertem Endglied“ sei. Mentales Training unterscheide sich nur insofern vom echten Sport, als die vom Gehirn erzeugten Kommandos nicht an die Körper-Peripherie weitergeleitet würden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
22.01.2016

DR. ALC®: Der Drink vorm Drink

la3028555_mGefeiert. Gereihert. Geplättet. Einer großartigen Nacht sollte kein leidvoller Morgen folgen.
Nach vielen langen Clubnächten, gefolgt von ebenso langen Arbeitstagen, hat das Team um DR. ALC® ein Getränk kreiert, das es in sich hat.
DR. ALC® Anti Hangover Drink enthält aktiven Curcuma-Extrakt, Ginseng, Koffein und mehrere Vitamine und bereitet katergeplagte Party People so perfekt auf ihre Nacht vor.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
20.01.2016

Sicherheit des Einzelnen oder Sicherheit der Gesamtheit?

loykratong-lichterfestSicherheit des Einzelnen oder Sicherheit der Gesamtheit?
Eine spannende Frage, die sich für die Beteiligten einer Veranstaltung stellt: Bin ich für die Sicherheit jedes einzelnen Besuchers, ja jeder einzelnen Person aus dem Veranstaltungsgelände zuständig oder “nur” für die Sicherheit der Gesamtheit dieser Personen?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
19.01.2016

Angebot: Jean Fuentes Walking Dead – Michonne Katana k9534

Jean Fuentes Walking Dead - Michonne Katana k9534
Ich weiß, wo Sie heute sparen können. Das Jean Fuentes Walking Dead – Michonne Katana k9534 ist heute bei Budoten als Tagesangebot besonders günstig.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
9.01.2016

Von wegen 'Stille Nacht' – Weihnachtsbräuche in der Karibik

lb1630928_mMan muss nicht zwingend zur Gruppe der „Weihnachtsflüchtlinge“ zählen, wenn man zum Ende des Jahres karibische Temperaturen dem hiesigen Dezember-Wetter vorzieht. Schließlich wird auch jenseits des Atlantiks das Fest der Liebe gefeiert. Wenn auch mitunter in etwas anderer Art und Weise.
Das fängt schon bei unterschiedlichen Terminen und Zeiträumen an. So begeht man auf Puerto Rico fast eineinhalb Monate lang Weihnachten. Los geht es nach dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving, beendet werden die Feierlichkeiten mit dem San Sebastian-Street-Festival Mitte Januar.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
24.12.2015

Mit Zimt gegen den Blutzucker

Zimt und Anis IIMillionen betroffener Diabetiker suchen ständig nach Lösungen, die ihnen bei der Regulation des Blutzuckers helfen können. Oft liegt das Gute doch so nah – diese Weisheit gilt auch hier, beispielsweise, indem wir bestimmte Lebensmittel dafür nutzen. Der Zimt gehört dazu und sollte von jedem Diabetiker beachtet werden. Die Redaktion von erläutert, was es damit auf sich hat.

geschrieben von: marco
27.11.2015

3 Alliance Brazilian Jiu-Jitsu DVD's Geschenk-Set
Heute haben wir wieder etwas Besonderes für Sie: Die DVD 3 Alliance Brazilian Jiu-Jitsu DVD’s Geschenk-Set zu einem unschlagbaren Tiefstpreis.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
22.11.2015

Pestizidverbot – Imker kämpfen für ihre Bienen

honigMit einem gekonnten Griff zieht Angelika Sust die Wabe aus dem Bienenstock. Die Wabe ist mit Tausenden von Bienen bedeckt, die alle fleißig Nektar und Pollen einlagern, die Brut versorgen und neue Zellen bauen. Angelika ist zufrieden. Sie ist Freizeitimkerin und hält am Rande Berlins mehrere Völker. Dass es ihren Bienen so gut geht, liegt zum einem am milden Wetter, aber wahrscheinlich auch an einem Pestizidverbot, welches die EU-Kommission letztes Jahr beschloss.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
5.06.2015

Arm ist nicht gleich arm

business man in officeStudie des FZDW untersucht die Wahrnehmung von Armut in Frankfurter Stadtteilen Westend und Gallus
In der Studie „Armut in Frankfurt“ haben sich Wissenschaftler der Frankfurt University of Applied Sciences (FRA-UAS) mit der Einschätzung der eigenen wirtschaftlichen Situation durch die Bevölkerung sowie deren Wahrnehmung von Armut beschäftigt. Hintergrund ist die Annahme, dass die üblicherweise kommunizierten Armutsquoten zu kurz greifen, da sie nur auf die Einkommenssituation der Haushalte abstellen. Mindestens ebenso wichtig sei jedoch, ob eine Person den Haushalt, in dem sie lebt, als arm einschätzt oder nicht. Zur Untersuchung wurden die Frankfurter Stadtteile Westend, ein Gründerzeitviertel mit eher wohlsituierter Bevölkerung, und Gallus, mit einer traditionell eher durch Arbeiter geprägten Einwohnerstruktur, herangezogen. Das Forschungszentrum Demografischer Wandel (FZDW) sowie Studierende des Master-Studiengangs „Forschung in der Sozialen Arbeit“ der FRA-UAS werteten dazu die Aussagen von rund 500 befragten Menschen aus beiden Stadtteilen aus.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.05.2015

Schmetterlinge im Bauch

Portrait of happy young couple, Tyrol, AustriaDeutschlands erster Liebesatlas: Umfrage ergab große Unterschiede beim Herzrasen
(djd). Der Norddeutsche ist in Sachen Liebe eher unterkühlt, im Osten geht es relativ freizügig zu, und im Westen dreht sich das amouröse Karussell zur Karnevalszeit besonders schnell: Klischees über das Liebesleben der Bundesbürger gibt es reichlich. Ob es in Sachen Herzklopfen tatsächlich regionale Unterschiede gibt, sollte Deutschlands erster Liebesatlas zeigen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
25.04.2015

Absicherung einer Radtour

biken im grassEin damals 20jähriger war Teilnehmer an einer Radtour, die ein Verein organisiert hatte. Unterwegs hatte er eine Panne, die Gruppe war weitergefahren. Dann geriet er in einen Unfall. Hat er nun Ansprüche gegen den Veranstalter der Radtour?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
10.04.2015

Den Körper entgiften- nicht nur im Frühling

yoga-meditation-entspannungZeit für eine Entgiftungskur ist seit jeher der Frühling. Die heutige Schadstoffbelastung in Nahrung und Umwelt, Stress, und zu wenig Bewegung sprechen jedoch besser für eine tägliche Pflege und Reinigung von Körper und Geist. Die Ganz-Körpermassage durch die „Sun Ancon original Chi Maschine“, bietet seit 25 Jahren hierfür eine wirkungsvolle Unterstützung.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
17.03.2015

Riskanter Missbrauch: Wenn Studenten Ritalin kaufen

26128_48110_Bild2Wenn wichtige Leistungskontrollen bevorstehen und sich auf dem Schreibtisch immer noch zu viele ungelesene Bücher häufen, träumt so mancher Student von einer kleinen Wunderpille, die ihn den Stoff in kürzester Zeit und mühelos lernen lässt. Es ist nur menschlich, dass manche Kommilitonen dann zu Mitteln greifen, die ihnen erlauben, sich besser zu konzentrieren und mit weniger Schlaf auszukommen. Solange es sich dabei um Kaffee, Schwarztee oder Ginkgo-Extrakte handelt, gibt es nichts dagegen einzuwenden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
25.02.2015

Vitamin D – Eine persönliche Erfolgsgeschichte

VitaminkickNoch vor rund 14 Monaten kämpfte Dr. Horst Göring gegen die typischen Alterserscheinungen eines 81 Jährigen: Parodontitis, Neurodermitis, Schmerzen in Nacken und Rücken, schlaflose Nächte und Kraftlosigkeit. Ganz anders heute, im Alter von 82 Jahren: Er hat eine Rundreise durch die USA von Chicago bis auf das Hochland von Taos in New Mexico hinter sich, installiert derzeit eine Photovoltaikanlage auf dem Dach seines Hauses, weitere Projekte wie der Bau eines Gartenhauses sind in Planung. Sein Geheimnis: Vitamin D. Und weil es nicht länger sein Geheimnis sein soll, hält er Vorträge zum Thema Vitamin D auf Konferenzen in Berlin und Moskau, schreibt einen Artikel für ein Fachmagazin und plant, ein Buch zu schreiben. Eine kleine Erfolgsgeschichte mit großer Wirkung.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
22.02.2015

Gewaltdroge aus dem Internet: Tilidin-Tropfen auf dem Vormarsch

medizin-tropfenTilidin ist eine synthetisch hergestellte Substanz aus der Gruppe der Opioide, die vor allem in stark wirksamen Schmerzmitteln zum Einsatz kommt. In Fertigarzneimitteln ist Tilidin meist in fester Verbindung mit dem Opioid-Antagonisten Naloxon vorhanden, der einen Missbrauch als Rauschgift verhindern soll. Trotzdem hat Tilidin nach wie vor eine traurige Berühmtheit in der Drogenszene, vor allem die unauffälligen Tilidin-Tropfen. So nehmen gewaltbereite Jugendliche das Mittel oft ein, um in körperlichen Auseinandersetzungen schmerzunempfindlich zu werden. Auch die euphorisierende und enthemmende Wirkung von Tilidin dürfte dabei eine Rolle spielen. Meist vergessen die jugendlichen Anwender aber, welche gefährlichen Nebenwirkungen dieses Arzneimittel hervorrufen kann.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
16.02.2015

Private Homepages im Netz: Narzissmus und Eitelkeit sind selten

Working at homePrivate Homepages werden meist von jungen Männern ins Netz gestellt. Der Bildungslevel liegt über dem Bevölkerungsdurchschnitt. Nur in Ausnahmefällen ist eine ausgeprägt narzisstische Eitelkeit erkennbar. Meist gibt sich die Person eher zurückhaltend introvertiert, beobachten Professorin Dr. Astrid Schütz und Kollegen in einer Studie.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
18.11.2014

Wie definiert man einen Reiseveranstalter?

Smiling peopleReiseveranstalter kombinieren zwei oder mehr touristische Leistungen zu einem Leistungspaket, das dann Pauschalreise genannt wird. Dies können All- Inklusive Reisen, Wellness- Trips oder Sportfahrten sein, die mindestens 24 Stunden dauern. Die Leistungen können vom Reiseveranstalter selbst oder von Dritten stammen und müssen nicht zwingend aus Transport und Übernachtung bestehen, sondern können auch Stadtführungen, Eintrittskarten oder Ähnliches beinhalten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
6.10.2014

Parodontitis bereits im Mittelalter

dentist 02Es ist eine kleine Sensation. Unsere zuckerhaltige moderne Ernährung und gesamte Lebensweise gilt als eine der Hauptursachen für Zahnerkrankungen. Doch internationale Forscher unter der Leitung des Zentrums für Evolutionäre Medizin der Universität Zürich haben mineralisierten Zahnstein von Skeletten aus dem Mittelalter untersucht. Bakterien, Nahrungsreste und andere Substanzen bleiben im Zahnstein auch über Hunderte von Jahren gut erhalten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
13.09.2014

In der Grundschule geht Mobbing los

schule-schuelerMobbing und gezieltes Ausgrenzen, darunter leiden schon Grundschüler. Aber dagegen lässt sich einiges tun. Der Experte in der Gewaltprävention, Ralf Schmitz, gibt Tipps.
Auf dem Schulhof stehen 3 Jungs in einem Halbkreis. In dem Halbkreis sieht man einen kleineren Jungen, der von den 3 größeren Jungs beleidigt und angepöbelt wird. Er wird geschubst und er wird aufgezogen. Interessiert blicken die Drittklässler aus der anderen Ecke auf das Geschehen. Vorne stehen zwei eigentlich erfahrene Lehrerinnen, die eingreifen könnten. Aber sie schauen weg. Sie sind hilflos und wissen nicht, wie sie dem kleinen Jungen helfen sollen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.09.2014

Eliten???

anger„Lug und Trug ist der Welt Acker und Pflug“, lautet ein altes deutsches Sprichwort. Wir brauchen uns gemäß uralter Erfahrung also nicht zu wundern, wenn Politiker nach der Wahl anderes tun als sie vor der Wahl versprochen haben. Auch schlechte Gesetze, die Verbraucher gegenüber Herstellern und Händlern benachteiligen, ja sogar Täuschung von Verbrauchern durch Hersteller und Händler zulassen (und damit eigentlich fördern!), sollten uns angesichts der Tatsache, daß Politik zu einem Lobbygeschäft verkommen ist, nicht erstaunen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.09.2014

Passgenaue Motivation gegen Ausreden aller Art

Top view of young friends showing thumbs up signPersonal Trainer, Weltrekordler und Buchautor Chris Ley zeigt, wie Menschen erfolgreich „auf der Welle ihres Lebens“ surfen
Menschen wie Denis H. aus Köln kennen wir alle: zu viel Gewicht, zu oft gescheitert an Diäten und Sportprogrammen. Dazu ein stressiger Job, Bluthochdruck und Schlafstörungen. „Vor einem Jahr erhielt ich die Empfehlung einer Freundin, mich an den Personal Trainer Chris Ley zu wenden. Mein Wunsch: Zehn Kilo abnehmen und endlich ohne Medikamente leben. Zunächst war ich sehr skeptisch und dachte, dass ein Personal Trainer nicht das Richtige für mich ist, und dass dieser Mann viel zu jung ist“, so Denis H. aus Köln. Er wagte es trotz der Vorbehalte.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
7.09.2014
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter