Ein Einbruch kann jeden treffen

einbruchBei Einbruchschutz denkt man meist an teure Villen. Doch die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) zeigt, dass Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Wohnungen genauso betroffen sind. 38.000 Wohnungseinbrüche musste die Polizei im vergangenen Jahr allein in NRW registrieren. Denn der typische Täter, der für 80% der Einbrüche verantwortlich ist, nutzt einfach die Gelegenheit. Scheint niemand Zuhause zu sein und lässt sich ein Fenster in wenigen Sekunden aufbrechen, dann ist er schnell drin, findet routiniert die Verstecke für Bargeld und Schmuck, greift sich noch Handy und Kamera und ist so schnell verschwunden, wie er gekommen ist.

Um diesem für die Opfer traumatischen Erlebnis vorzubeugen, sollte der Einbrecher erst gar nicht ins Haus kommen. Die Polizeiliche Kriminalstatistik NRW zeigt auf, dass 39% der Einbrüche in 2008 im Versuch stecken geblieben sind. Für dieses positive Ergebnis können insbesondere mechanische Sicherungen an Fenstern und Türen verantwortlich gemacht werden.

Damit zunehmend mehr Menschen auf die Wichtigkeit und die Möglichkeiten von Einbruchschutz aufmerksam werden, wurde im Jahr 2005 das Netzwerk "Zuhause sicher" auf Initiative der Polizei gegründet.

Hier werden die Kompetenzen von Polizeibehörden, Handwerk, Industrie und Versicherungswirtschaft gebündelt mit dem Ziel, die Bevölkerung für die Wichtigkeit von Einbruchschutz zu sensibilisieren und Bürger auf dem Weg zum sicheren Zuhause zu begleiten.

Das Netzwerk bietet die Begleitung zu mehr Sicherheit in drei Schritten an:

Schritt 1 – "Polizeiliches Sicherheitsberatung":
Die Mitarbeiter der polizeilichen Beratungsstelle informieren kostenlos und neutral zu Schwachstellen an Gebäuden, Arbeitsweisen der Täter und der Absicherung des Hauses oder der Wohnung durch mechanische Sicherungstechnik. Der polizeiliche Fachberater als Partner im Netzwerk "Zuhause sicher" überreicht an die Bürger die Referenzliste der örtlichen Schutzgemeinschaft mit Handwerkern aus der Region.

Schritt 2 – "Umsetzung der Empfehlungen":
Mit diesen Handwerkern der Netzwerk-Schutzgemeinschaften haben die Bürger kompetente Partner für die Montage der empfohlenen Sicherungstechnik an ihrer Seite. Die Handwerker sind nach polizeilichen Vorgaben geschult und garantieren den fachgemäßen Einbau geprüfter Sicherungseinrichtungen.

Schritt 3 – "Präventionsplakette":
Ist das eigene Zuhause mit Einbruch hemmender Sicherungstechnik und Rauchmeldern ausgestattet, eine gut lesbare Hausnummer an der Hauswand angebracht und steht ein Telefon am Bett, dann hat sich der Bürger eine Auszeichnung verdient. Die örtliche Polizeibehörde im Netzwerk "Zuhause sicher" überreicht die Präventionsplakette des Netzwerkes.
Ein besonderes Bonbon: Die Versicherer, die im Netzwerk "Zuhause sicher" engagieren, gewähren einen Rabatt auf die Hausratversicherung.

Für sein bürgerorientiertes Engagement trifft das Netzwerk "Zuhause sicher" auf große Resonanz und Anerkennung und wurde mit dem Diplom des European Public Sector Award sowie mit dem Landespreis für Innere Sicherheit ausgezeichnet.
Derzeit können die Bürger in folgenden Städten und Kreisen die Begleitung auf dem Weg zum sicheren Zuhause in Anspruch nehmen: Aachen, Borken, Coesfeld, Gelsenkirchen, Hamm, Höxter, Köln, Lippe, Münster, Oberbergischer Kreis, Recklinghausen, Rhein-Bergischer Kreis, Steinfurt, Warendorf.

Netzwerk Zuhause sicher e. V.
Daimlerweg 8
48163 Münster
Ihre Fragen beantwortet:
Carolin Münker
Tel.: (0251) 705 – 1172
Fax: (0251) 705 – 1142

Der Netzwerk Zuhause sicher e. V. ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Polizeibehörden, Kreishandwerkerschaften, Handwerkskammern, Fachhandwerksbetrieben sowie Unternehmen aus Handel, Industrie- und Versicherungswirtschaft verbunden in dem Ziel, Privathaushalte mit wirksamer Einbruch- und Brandschutztechnik auszustatten.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 22.11.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstschutz / Security

 
VP-Masberg Teleskopschlagstock für Polizei und Sicherheitskräfte
DVD, Gesamtlaufzeit 40 Minuten + Bonus In deutscher Sprache Florian Lahner zählt zu den führenden taktischen Ausbildern Europas.
Als einer der wenigen privaten Dienstleister unterrichtet er regelmäßig Polizei, Militär und Sicherheitsdienstleister in Europa. Für Zivilisten bietet er ein Seminarprogramm an, um effektive, einfache Konzepte der Verteidigung z...
 
Handschellen 60880
vernickelt Professionelle Handfesseln, schwere Qualität mit Breitscharnier, vernickelt.

Hergestellt in Spanien.
 
Budo International DVD Operative Cuban SD Kansen Ryu
DVD in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten Meister José Cuspinera hat mit uns sein zweites Video über die verschiedenen Zweige des Kubanischen Selbstverteidigungssystems gedreht. Kansen Ryu - die operative Selbstverteidigung, die für Sondereinsatzkommandos gedacht ist.
 
Budoten Tonfa Polizei
ca. 58 cm lang, rund, Durchmesser ca. 3 cm Tonfa aus Hartplastik für Spezialeinheiten, Preis je Tonfa
 
Gürtelhalterung für Tonfa 30930
Passend zu Polizeitonfa 603985

Hergestellt in Tschechische Republik.
 
Tonfa Professional
Dieser Tonfa ist aus Polypropylen gefertigt und UV-beständig. Länge 59 cm, Durchmesser ca. 2,8 - 3,0 cm. Dieser Schlagstock lässt sich ideal als Räum- und Abdrängstock verwenden. Er wird von der US-Polizei, Sicherheitsdiensten und Personenschützern eingesetzt und wird aus dem gleichen Material wie die klassischen Polizeistöcke hergestellt.

Die Form des Tonfas schützt sehr gut vor Schlägen, da si...
 
Budo International DVD Kaisen-Do Vol.1
eutsch, französisch, englisch, spanisch, portugiesisch und italienisch Juan Diaz zeigt und erklärt in diesem Video eingehend, wie verschiedene Techniken und Taktiken bei der Festnahme zum Einsatz kommen. Er lässt dabei keine Fragen offen. Ob nun gegen Messer, Revolver oder andere Waffen, stets hält er eine adäquate Antwort parat. Es kommen dabei die verschiedensten Tec...
 
Budo International DVD Police Weapons
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 60 Minuten Tonfa für das Eingreifen, Teleskopstock und professionelle Selbstverteidigung werden hier ohne jeden Schnörkel und in vollem Einsatz gezeigt, wobei man originelle und völlig neue Techniken zu sehen bekommt. Ebenso können wir Ihnen durch dieses Werk den neuen und so gefürchteten Riot Baton präsentier...
 
Budo International DVD Wagner - Police and Military Knife Defense
Laufzeit: ca. 53 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Die Verteidigung gegen scharfe Waffen ist eine der Fragen, über die im Zusammenhang mit dem realen Kampf, Ströme von Tinte vergossen wurden. Unteroffizier Jim Wagner, einer der weltweit wichtigsten Experten der Polizei- und Militärselbstverteidigung, hat die bedeutendsten Einheiten und Einsatzgruppe...