200.000 Wohnungsbrände im Jahr – häufigste Ursache Haushaltsgeräte

Feuer Feuerwehr BrandEin Leben ohne Elektrizität ist heutzutage nicht mehr vorstellbar. So ist die Ausstattung der Haushalte mit elektrischen Großgeräten in den letzten Jahrzehnten deutlich erweitert worden. Jeder zweite Haushalt hat inzwischen einen Wäschetrockner. „Doch durch die steigende Verbreitung erhöhen sich auch die Gefahren. Und die werden noch unter-schätzt“, sagt Dr. Rolf Voigtländer, Geschäftsführer des Kieler Instituts für Schadensverhütung und Schadensforschung der öffentlichen Versicherer (IFS).

Die Menschen seien oft zu sorglos und dadurch unachtsam, wenn es um Vorsichtsmaßnahmen und die Beaufsichtigung geht. Er weiß wovon er spricht, denn das IFS begutachtet regelmäßig elektrische Geräte, die Auslöser eines Brandes waren. Die IFS-Ursachenstatistik über die Risiken und Brandgefahren im Haushalt macht eindeutige Häufigkeiten aus: Voigtländer: “In unserer Statistik sind nahezu alle elektrischen Geräte erfasst, die es in den Haushalten gibt. Fast ausnahmslos waren sie schon einmal brandursächlich. Angeführt wird die IFS-Schadendatenbank von Wäschetrocknern, Fernsehgeräten, Kühl- und Gefrierschränken, Geschirrspülern und Waschmaschinen.“

Natürlich sind nicht alle Elektrogeräte gleichermaßen brandgefährlich. Das IFS hat aus einigen tausend Schadenfällen ein klares Bild gewonnen. Geräte, die sich während des Betriebes deutlich erwärmen, wie Waschmaschinen, Wäschetrockner oder Elektroherde, bergen besondere Gefahren. Und wenn sich in einem Raum Wärmeentwicklung mit Feuchtigkeit verbindet, entsteht ein besonders hohes Risiko.

Vorsicht walten lassen

Grund für das entstehende Feuer sind oftmals Kurzschlüsse oder ein überlastetes Stromnetz durch den Anschluss zu vieler elektrischer Verbraucher. Ein allgemein bekanntes Risiko ist der „Wackelkontakt“ in Steckdosen oder Geräten. Große Gefahren können aber auch durch die Nutzwärme von Geräten wie Elektroherden entstehen. Wenn die Steuerungs- und Regeleinrichtungen versagen, entstehen brandgefährliche Temperaturen. Weitere Brandverursacher sind die weit verbreiteten „Billigprodukte“.

Auf keinen Fall sollten Elektrogroßgeräte unbeaufsichtigt laufen. Denn die späte Entdeckung ist einer der Hauptgründe, warum bei Wohnungsbränden großer Schaden entsteht. Pro Jahr gibt es etwa 200.000 Wohnungsbrände. Sehr oft haben Elektrogeräte den Brand ausgelöst. „Und dies geschieht zu 60 Prozent unbeaufsichtigt in der Nacht“, sagt Karl Lucks, IFS-Experte für Brandursachenermittlungen. Wenn dann beispielsweise ein Wäschetrockner im Waschkeller brennt, können sich in rasender Geschwindigkeit Feuer und hochgiftige Rauchgase entwickeln, die durch das ganze Haus ziehen. Die Brandschäden entstehen nicht nur an den betroffenen Geräten und in den Räumen, sondern verursachen auch hohe gesundheitliche Risiken. „Fehlt dann auch noch der Signal gebende Rauchmelder, kann das lebensgefährlich sein“, warnt Lucks. Rauchmelder helfen bei Anwesenheit, einen Brand schnell zu entdecken und verhindern nicht selten Personenschaden.

Fazit

Alle elektrischen Haushaltsgeräte sind potenzielle Zündquel-len. Dessen sollten sich alle Nutzer immer bewusst sein. „Dass durch diese Geräte ein Brand verursacht wird, ist wesentlich wahrscheinlicher, als sechs Richtige im Lotto zu haben“, sagt IFS-Chef Rolf Voigtländer. Das IFS empfiehlt basierend auf den langjährigen Erfahrungen sogar dringend, alle elektrischen Geräte beim Verlassen von Wohnung oder Haus auszuschalten – soweit sinnvoll möglich.

Weitere Informationen und einen Film aus dem Brandversuchshaus des IFS, der die Geschwindigkeit und die Folgen eines Wäschetrockner-Brandes dokumentiert, können Sie unter www.ifs-ev.org  abrufen.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 12.05.2010
bisher keine Kommentare

Kommentare

[…] This post was mentioned on Twitter by Budoten. Budoten said: rp: 200.000 Wohnungsbrände im Jahr – häufigste Ursache Haushaltsgeräte http://bit.ly/dmHF6v […]

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Safeties und Schützer

 
Haller Butterfly Trainingsmesser
Klingenlänge 100 mm Das Butterfly ist komplett titanbeschichtet, die stumpfe Klinge ist aus 420 rostfreiem Stahl.
 
KWON Kopfschutz PU
WTF recognized, lieferbar in den Größen XXS-XL sowie in den Farben schwarz, weiß, rot und blau Kopfschutz aus Kwon Safety-Line.
Tauchlackiertes, leichtes Schaumstoffmaterial (20 mm), dadurch dauerelastisch und schweißabweisend.

Ohrmulde verhindert unangenehmes Anpressen der Ohren. Große Kreuzöffnung beeinträchtigt nicht das Hörvermögen.

Seitlicher Klettverschluss auf Gummiban...
 
Top Ten Boxhandschuh TopTen Heritage
Boxhandschuh TopTen Heritage aus 100% Echtleder. Lieferbar in 10oz und 12oz Hochkomprimierter IMF Schaum für perfekten Handschutz in einer Hülle aus einem speziell behandelten superweichen 100% echten Rindsleder, an der Innenhand fein gelocht für bessere Belüftung.

Gefüttert mit weichem zweifarbig gestreiften wasserabweisenden Polyester-Satin Material, Daumenband und...
 
TWINS TWINS Boxhandschuh schwarz-weiss
TWINS Boxhandschuh schwarz-weiss, Boxhandschuh, Leder, schwarz-weiss, Gewicht: 10oz, 12oz, 14oz, 16oz, handgemacht, TWINS, für Boxen, sonstige, Thaiboxen geeignet Erstklassige Verarbeitung und die Verwendung von hochwertigem Rindsleder garantieren höchste Qualität.


Die Handschuhe sind handgemacht. Design: schwarz-weiss, Gewicht: 10, 12, 14, 16 Oz, Material: echtes Rindsleder


Twins blickt auf eine 60-jährige Erfahrung bei der Produktion v...
 
Adidas Kopfschutz DIP CE
lieferbar in den Farben rot, blau, weiß und in den Größen XS - XL Weicher Kopfschutz aus PU, tauchlackiert. Dadurch wasser- und schweißabweisend sowie abwaschbar. Das weiche Material passt sich sehr gut der jeweiligen Kopfform an. Verschluss über seitlichen Klett. Für offizielle Wettkämpfe der WTF (World Taekwondo Federation) zugelassen. Mit CE-Kennzeichen.
ACH...
 
Legion Octagon Legion Octagon Helmet Boxhandschuhe, Rot
Rote Legion Octagon Helmet Boxhandschuhe aus 100% Rindsleder. Lieferbar in 12 oz, 14 oz oder 16 oz Aus 100% Rindsleder mit Doppelklett und untergelegter Polsterung, zur stärkeren Fixierung des Handgelenks und dadurch hervorragend geeignet für anspruchvolles Box-und Sparringstraining im MMA, indem auch Kicks abgewehrt werden müssen und ein perfekter Halt trotzdem gewährleistet sein soll.

In...
 
SPORTSMASTER SMAI SMAI SX Kata Silver Karategi, WKF, 10oz
hergestellt aus 100% Segeltuch (gebürstete Baumwolle) in den Größen 160 - 200 cm SMAI SX Kata Silver Karategi, WKF, 10oz

100% Baumwolle Segeltuch, gebürstet

Die leichtere Alternative aus angenehmem, gebürsteten Stoff mit zusätzlichen Mesh-Einsätzen innen im Schulterbereich und rund um die Seitenschlitze der Jacke. Zusätzliche Belüftungslöcher unter den Achseln sorg...
 
DAX Wendeweste DAX COMBO
rot / blau, CE geprüft, Lieferbare Größen XS, S, M, L, XL Anatomisch angepasste Kampfweste mit zusätzlichen Schulterpolstern. Verschluss über Kreuzschnürung auf der Rückseite.
 
KWON Schienbein- und Spannschutz Darkline CE
Gesamtlänge ca. 58 cm Mit Doppel-Klettverschluss, sowie extra dicker Polsterung. Einheitsgröße L