Preiserhöhungen: Das Versteckspiel mit den Energiekunden

energie-stromJedes Jahr im November bekommen viele Stromkunden Post von ihrem Versorger, in der die Preiserhöhung für das nächste Jahr mitgeteilt wird. Doch auf den ersten Blick kann das nicht jeder Kunde erkennen, denn oft werden die Erhöhungen zwischen Werbeflyern versteckt oder nicht Klartext gesprochen.
Die seit Jahren steigenden Energiepreise haben Professorin Dr. Doréen Pick und ihr Team von der FU-Berlin dazu veranlasst, die Preisanpassungsschreiben deutscher Energieversorger zu untersuchen. Ziel war es herauszufinden, wie die Preissteigerungen mitgeteilt werden. Dazu haben die Wirtschaftswissenschaftler 97 Kundenanschreiben analysiert, die von November 2012 bis Februar 2013 von den Energieversorgern verschickt wurden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
18.12.2016

Steuern und das nötige Geld zum anständigen Leben

steuernSteuergerechtigkeit ist ein Dauerthema. Das Rudeltier Mensch ist nicht mit einem Drang nach Gerechtigkeit ausgestattet, sondern auf den immerwährenden Kampf um Rang und Beute programmiert. Die polit-ökonomischen Herrscherklassen sind deshalb üblicherweise nicht an Steuergerechtigkeit interessiert. An den Steuertarifen und steuerrechtlichen Bestimmungen, die hohe Einkommen gegenüber geringen Einkommen bevorzugen, ist das auch in Deutschland deutlich zu erkennen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.05.2016

Schilda ist überall

wut„Du fragst, warum dich keine Schilder führ’n nach Schilda
in diesen wegen seiner Dummen so bemerkenswerten Ort?
Die Antwort ist: Man braucht sie nicht, denn Schilda ist doch allda.“
(Prof. Querulix)

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
7.05.2016

Falsche Freunde der Energiewende: Die Fakten über Wärmedämmung & Co

strom-energieEs gibt viele Ansätze, um effektiv Strom zu sparen und dabei gleichzeitig Umwelt und Geldbörse zu sparen, sei es bei der Gebäudesanierung, im Haushalt oder der eigenen Stromerzeugung. Doch nicht immer ist Energiewende drin, wo Energiewende drauf steht – das Energieverbraucherportal liefert einen kleinen Überblick.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.04.2016

Zeitumstellung – warum eigentlich?

turmuhrZeitumstellung – warum eigentlich?
Das mit der Zeit, das ist schon so eine Sache: Es gibt Tage, an denen vergeht die Zeit wie im Fluge und wir wissen einfach nicht, wo sie geblieben ist. An anderen Tagen kriechen die Stunden vor sich hin und wir wundern uns, dass es nicht später werden will.
Gute Chancen auf so einen „Kriechtag“ haben wir in Kürze wieder. Der letzte Sonntag im Oktober wird uns mit seinen 25 Stunden sicher so manche entspannte Bonusminute verschaffen. Ein gutes Gefühl, insbesondere wenn man an die Zeitumstellung im Frühjahr denkt. Im Gegensatz zur Winterzeit laufen wir bei der Umstellung auf die Sommerzeit der verlorenen Stunde oft noch Tage lang hinterher. Doch worauf gründet eigentlich dieses ganze Hin und Her mit der einen Stunde?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
24.03.2016

Klarheit statt WG-Zoff: Wie die Kosten fair aufteilen?

Top view of young friends showing thumbs up signKosten sparen – insbesondere für junge Menschen ist das der zentrale Anreiz in einer Wohngemeinschaft zu leben. Auch aus diesem Grund erfreut sich die Wohnform vor allem unter Studenten einer großen Beliebtheit. Doch wie teilt man die weniger beliebten Kosten gerecht unter den Bewohnern auf? Wie können die Nebenkosten ermittelt werden? Und wie setzt sich die Miete dann zusammen?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
18.03.2016

Stromverbrauch im Haushalt bleibt trotz immer effizienterer Geräte gleich

stromrechnung-energie-rechnungWarum die versprochene Energieeinsparung von sparsamen Geräten häufig nicht auf der Stromrechnung auftaucht – und wie man das Stromsparpotenzial wirklich ausschöpft.

Obwohl die einzelnen Elektrogeräte immer energieeffizienter werden, sinkt der Stromverbrauch zu Hause nicht. Florian Henle vom Ökoenergieversorger Polarstern kennt die Gründe: Zum einen frisst die steigende Anzahl an Informations-, Telekommunikations- und Unterhaltungsgeräten einen Teil der Stromersparnisse auf, die durch effiziente Geräte erzielt wurden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
5.03.2016

Telekom kündigt Telefonanschluss, was nun?

25570_46958_Bild4Die IP-Telefonie Umstellung als Chance nutzen!
Hintergründe, Fakten und Möglichkeiten
von Jens Thaele
„Als ich vor einem halben Jahr einen Brief der Telekom öffnete, war ich noch sehr naiv und gutgläubig“, erzählt Sarah W. aus Berlin. „Von einer Modernisierung des Netzes zum Vorteil der Kunden war da die Rede, dazu müsse ich nur einen neuen Vertrag abschließen… Ein wenig Nachdruck wurde mit einer abschließenden freundlich aber bestimmt formulierten Kündigungsdrohung aufgebaut.“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.03.2016

Energiesparen wird immer wichtiger

stromrechnung-energie-rechnung„Mach das Licht aus, wenn du nicht im Zimmer bist!“, kennt man noch von früher. Heutzutage ist klar, dass Energie sparen nicht nur den eigenen Geldbeutel schont, sondern auch ein Beitrag zur Energiewende und gegen den Klimawandel ist. Durch unser Verhalten Steuern wir den Einfluss zum Energiesparen – Jeder kann aber ob Jeder will?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
19.02.2016

Strompreise: Die Kostentreiber für 2016

energie-stromStrom wird in Deutschland noch teurer. Am 15. Oktober haben die 4 deutschen Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der gesetzlichen Umlagen auf den Strompreis für das Jahr 2016 bekannt gegeben. Demnach wird die EEG-Umlage im kommenden Jahr von 6,17 auf 6,35 Cent pro Kilowattstunde steigen. Das ist ein Rekordwert und wird den Geldbeutel einer 3-köpfigen Familie mit etwa 10 Euro Mehrkosten belasten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.02.2016

Infrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen

keller-saunaInfrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen!
BTM InfrarotKabinen, der renommierte Hersteller von hochwertigen Wärmekabinen aus Österreich, stellt seine Neuheit SPA365 vor.
Die Beliebtheitskurve führt seit Jahren stetig nach oben: Wellness-Anwendungen im eigenen Heim sind das Geschenk gesundheitsbewusster Menschen an sich selbst. Infrarot-Kabinen kaufen immer mehr Haushalte für den nachträglichen Einbau oder planen die Infrarot Wärme für zuhause von vorne herein beim Hausbau mit ein.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
8.02.2016

Ätherische Öle: das Wichtige auf einen Blick

duftmischung-aetherische-oeleÄtherische Öle locken Sie mit ihrem geheimnisvollen, mal intensieven, mal kaum wahrnehmbaren Aroma? Sie möchten schon lange diese Essenzen für sich nutzen, aber wissen nicht, welche Öle geeignet sind und wo man sie am besten kauft? Dieser Artikel hilft Ihnen auf diese Fragen Antworten finden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
2.02.2016

EEG-Umlage steigt 2016 auf Rekordhoch

strom-energieDie „EEG-Umlage“ genannte Sonderabgabe zur Förderung des Ökostroms wird im kommenden Jahr wieder steigen. Wie die für die Festlegung zuständigen Netzbetreiber am 15. Oktober offiziell mitteilten, klettert die Abgabe für 2016 von aktuell 6,17 Cent auf den neuen Rekordwert von 6,35 Cent je Kilowattstunde (kWh). Das ist ein Anstieg von 3 Prozent und entspricht 0,18 Cent je Kilowattstunde. Der neue EEG-Umlagesatz gilt ab 01. Januar 2016.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
1.02.2016

Strompreise: Industrie lässt Verbraucher im Regen stehen

energie-stromDeutschland will die grüne Energie und hat dafür das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien (EEG) verabschiedet, das auch die Höhe der sogenannten EEG-Umlage regelt, mit der die Energiewende finanziert werden soll. Zum Sündenbock für den inzwischen starken Anstieg der Umlage erklärt man die Anlagenbetreiber und die steigende Produktion von Ökostrom, dabei treiben ganz andere Kosten die Umlage in die Höhe.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
27.01.2016

Strompreise: Nutzt mancher Versorger die Unkenntnis der Verbraucher?

stromrechnung-energie-rechnungEEG-Umlage und Netzentgelte steigen und somit auch der Strompreis. Doch geben Versorger die Mehrkosten direkt weiter? Verbraucher sollten in nächster Zeit genauer hinschauen – oder selber tätig werden.
Wenn sich demnächst der Stromversorger meldet, um wenig überraschend eine Preiserhöhung anzukündigen, sollte man einen genaueren Blick auf die Preiszusammensetzung riskieren. Unter Umständen könnten einige Versorger die erneute Erhöhung von Netzentgelt und EEG-Umlage nämlich nutzen, um ein klein wenig mehr zu erhöhen und so zusätzlich den Verbraucher zur Kasse zu bitten. Abwegig ist das nicht, denn in den Jahren als die unbeliebten Abgaben nicht stiegen und Rohstoffpreise so niedrig wie lange nicht mehr waren, hätte man annehmen können, dass diese finanziellen, positiven Signale direkt weitergegeben werden. Allerdings blieben die Preise oftmals gleich, bei einigen erhöhten sie sich sogar. Einige Versorger nutzten dieses finanzielle Fenster zur Eigensanierung – so wird es von Experten vorgeworfen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
31.12.2015

Keine Verständlichkeit bei Energierechnungen

miete-abrechnungÜber 1.000 verschiedene Strom- und Gasanbieter bieten ihren Service in Deutschland an, aber welcher ist am besten geeignet, die Kosten zu erklären? Über 5.000 Energieverbraucher entschieden sich bei nur drei Versorgern für ein „sehr gut“. Die Masse (75%) der Rechnungen werden von Energiekunden nur mit befriedigend oder schlechter bewertet. Alle Antworten gibt die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Energietransparenz (DIFET).

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
16.12.2015

Beim Heizen sparen – schon ab diesem Winter

heizenDie meiste Energie in deutschen Haushalten wird für das Heizen verbraucht. Wie das Statistische Bundesamt im November 2014 mitteilte, lag der Anteil am Gesamtverbrauch 2013 bei 70,2 Prozent. Durch eine Optimierung der Heizungsanlage könnten viele Haushalte einen erheblichen Teil dieser Energie einsparen – und das oft ohne großen Kostenaufwand.

geschrieben von: marco
2.12.2015

Eine Mini-Solaranlage für jedermann

solarstrom-solar-solarenergieSolarstrom für unterwegs … Wer war nicht schon einmal in der Situation, dass der Akku des Handy nicht mehr wollte und eben gerade kein Strom zur Verfügung stand, um das Handy wieder aufzuladen? Mir ging es jedenfalls schon öfters so. Beim letzten Camping-Urlaub wäre ich auch über eine einfache und bequeme Lösung zum Aufladen des Akkus froh gewesen. Dieses Jahr werde ich Dank meiner neuen Mini-Solaranlage jedenfalls keine Probleme haben …

geschrieben von: marco
24.06.2015

Pannenfrei in die Ferien – Ein gründlicher Check des Fahrzeugs schützt vor unliebsamen Überraschungen

26041_47973_Bild5(djd). Gerade wer mit viel Gepäck reist und auch am Urlaubsort noch mobil und flexibel sein möchte, ist mit dem Auto gut bedient. 43 Prozent der Bundesbürger nutzen auch deshalb nach Angaben des Statistikportals Statista das eigene Fahrzeug, um ans Ferienziel zu gelangen. Damit die Anreise sicher und entspannt verläuft, lohnt es sich, vorab etwas Zeit in einen gründlichen Check zu investieren – oder dazu gleich eine Fachwerkstatt in der Nähe zu besuchen. Besonders gilt dies für Wohnmobile, die oft lange Zeit stillstehen. Schließlich bedeutet Ferienzeit häufig auch Pannenzeit: Auf längeren Strecken können sich Nachlässigkeiten in der Wartung und Pflege des Fahrzeugs rächen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.06.2015

Biostrom – Geht das auch günstig?

energie-stromDie Stromkosten steigen und steigen … Nicht wenige wollen daher aus gutem Grund Stromkosten sparen aber dennoch etwas für die Umwelt tun. Ökologisch aus regenerativen Quellen produzierter Strom gerät dabei zwangsläufig in den Fokus. Mittlerweile bieten selbst regionale Stromanbieter „Ökostrom“ an, doch da stellt sich schon die Frage: Kommt wirklich grüner Strom aus der Steckdose? Wie wird das gewährleistet? Und überhaupt …

geschrieben von: marco
19.06.2015

Umwelt- und Klimaschutz – ein Thema, das alle angeht

yoga-naturSchon mit kleinen Maßnahmen spürbare Einsparungen erzielen
(mpt-14/45130). Trotz beunruhigend ansteigender Mengen an Treibhausgas sieht der Weltklimarat (IPCC) noch Chancen, dass die kritische Grenze der globalen Erwärmung von zwei Grad Celsius nicht überschritten wird. Dazu müsste sich allerdings der Anteil emissionsarmer und abgasfreier Energiequellen von heute rund einem Drittel auf mehr als 80 Prozent bis zum Jahr 2050 erhöhen. Gleichzeitig müssten die Treibhausgas-Emissionen bis zum Ende dieses Jahrhunderts praktisch auf Null gebracht werden. Mit einem klimafreundlicheren Lebensstil kann jeder seinen Beitrag leisten, um die Umwelt und das Klima zu schützen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
13.04.2015

Tipps für Verbraucher: Strom sparen mit der richtigen Beleuchtung

energiesparlampenFrüher war es relativ einfach: Eine defekte Glühlampe wurde gegen eine neue ausgetauscht. Da die klassische Glühbirne den größten Teil ihrer Energie jedoch nicht als Licht, sondern als Wärme abgibt, wird sie seit 2009 sukzessiv vom Markt genommen. Seitdem hat der Verbraucher die Qual der Wahl: Energiesparlampen, LEDs oder Halogenlampen?

geschrieben von: marco
19.03.2015

Energiekosten senken: So sparen Sie Strom und Gas

stromrechnung-energie-rechnungOb Mieter oder Eigenheimbesitzer, die Ausgaben für Strom und Gas steigen. Wer sein Budget schonen und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun möchte, sollte nicht nur beim Hausbau, sondern auch im Alltag keine unnötige Energie verschwenden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
23.02.2015

Die e-Zigarette – Pro und Contra

Die e-Zigarette gilt als die Erfindung schlechthin. Endlich rauchen und das ganz ohne schlechtes Gewissen wegen der eigenen Gesundheit und der der Mitmenschen! Es klingt so einfach. Doch ist die e-Zigarette tatsächlich die lang gesuchte Lösung des Problems? Dieser Frage wollen wir heute nachgehen.

geschrieben von: marco
8.02.2015

Stromanbieterwechsel leicht gemacht

stromrechnung-energie-rechnungViele scheuen sich davor den Stromanbieter zu wechseln und verschenken damit Tag für Tag bares Geld, das sie viel sinnvoller in andere Projekte stecken könnten statt ihren alten teuren Energieanbieter weiter zu unterstützen. Bequemlichkeit ist hier fehl am Platz. Sparen Sie auch Sie an der richtigen Stelle – am Strom! Die folgende Infografik hilft das Konzept zu verstehen und zeigt Möglichkeiten und potentielle Einsparungen übersichtlich auf. Lassen auch Sie sich überzeugen und scheuen Sie nicht den letzten, aber einzig richtigen Schritt zum neuen Energieanbieter!

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
30.12.2014

Wichtig für zukünftige Häuslebauer

heizenEine warmes Eigenheim wird immer mehr zum Luxus. 2012 war das teuerste Heizöl-Jahr aller Zeiten. Ein Ende des Anstieges ist nicht in Sicht. Forscher prognostizieren das sich die Heizkosten bis zum Ende des nächsten Jahrzehnts verdoppelt haben.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.11.2014

Verkannte Gefahr: Krank durch Schimmel

schimmelWie eine repräsentative Umfrage des Immobilienportals immowelt.de ergeben hat, sind 17 Prozent der Deutschen Haushalte von Schimmelbefall betroffen. Dabei werden die daraus resultierenden gesundheitlichen Belastungen häufig unterschätzt. So glaubt etwa jeder Neunte, das sich Schimmel gar nicht oder allenfalls nur leicht auf die Gesundheit auswirken kann. Doch die möglichen Folgen können von Atemproblemen und Konzentrationsstörungen über Kopfschmerzen und Schleimhautreizungen bis hin zu Asthma, Allergien und einer Schädigung des Immunsystems reichen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
9.09.2014

Warzen – Ursachen, Vorbeugen, Behandeln

Portrait of beautiful laughing female doctorWarzen – jeder kennt sie, viele haben sie schon einmal gehabt, und doch will sie keiner. Warzen sind hässlich, störend, manchmal auch schmerzhaft aber vor allem eines: ansteckend. Warzen übertragen sich leicht und schnell … und, was viele vielleicht nicht wissen, es gibt verschiedene Arten von Warzen und manchmal ist das, was aussieht wie eine Warze etwas ganz anderes.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
19.07.2014

Straftatbestand wegen Entziehung elektrischer Energie – Das kann doch nicht wahr sein – oder doch?

handschelle-polizei-verhaftungDurch die Medien sind bereits die Fälle des Pfandkassenbons und der gegessenen Bulette kursiert und die Republik war entsetzt, dass wegen solcher scheinbaren Lappalien doch tatsächlich Kündigungen in Deutschland ausgesprochen werden. Doch es geht noch weiter, denn das Landesarbeitsgericht Hamm (Westfalen) hatte im Jahr 2010 einen Fall zu verhandeln, in welchem eine außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses ausgesprochen wurde, weil ein Mitarbeiter einen Elektroroller (Segway) zur Anfahrt an den Arbeitsplatz benutzte und diesen an eine Steckdose des Arbeitgebers anschloss, um den Akku aufzuladen. Bei einem zugrunde gelegten Ladevorgang von einer Dauer von ca. 1,5 Stunden betrugen die Stromkosten für die Aufladung des Elektrorollers ca. 1,8 Cent. Dies war also der Wert, um den bei der Kündigung gestritten wurde.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
9.07.2014

Alles, was Sie über Deutschlands hohe Strompreise wissen müssen

energie-stromDer Strompreis steigt stetig, und schuld daran ist die Energiewende. So ist es oft zu lesen, aber ganz so einfach ist es nicht. Das Serviceportal kwh-preis.de hat in einem Dossier alle wichtigen Fakten und Informationen zur Zusammensetzung und Entwicklung des Strompreises zusammengetragen. Gleichzeitig wird mit zahlreichen Mythen aufgeräumt – wie eben jenem, dass der Strompreis ständig steigen muss. Eine Vielzahl an Verbraucher-Tipps zur Senkung der eigenen Stromrechnung runden die Artikelserie ab.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
18.06.2014
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Selbstverteidigung

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter