Aloe Vera: Gesundheit und Heilung seit 6000 Jahren

aloe-veraDie Mexikaner nennen sie „Sábila – die Wissende“, im Himalaya wird sie als „Kumari – die lebende Göttin“ verehrt und auch bei uns ist sie als „Pflanze der hundert Eigenschaften“ bekannt: die Aloe Vera.
Die Aloe Vera gilt weltweit als die Königin unter den Heilpflanzen. Keine andere Pflanze ist so vielseitig einsetzbar und dabei seit sechstausend Jahren für ihre heilenden Kräfte bekannt. Historische Schriften der alten Ägypter, Römer, Griechen und Chinesen berichten von ihrer Verwendung in der Medizin. So sollen beispielsweise Cleopatra und Nofretete den Saft der Aloe Vera für die Pflege ihrer Haut verwendet haben. Hippokrates und Paracelsus empfahlen die Pflanze zur Wundbehandlung und bei Hautproblemen. Auch Alexander der Große ließ die Wunden verletzter Soldaten damit behandeln.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
23.12.2015

Terror – Der kleine Bruder des Krieges

FahrzeugbrandDer 1. Weltkrieg forderte 7,874 Millionen tote Zivilisten, 9,340 Mio. getötete Soldaten und 21,373 verwundete Soldaten. Die Zahl der Gesamtopfer des 2. Weltkrieges wird mit 50 Millionen Toten beziffert. Darunter 13,1 Mio. Opfer deutscher Massenverbrechen: 6 Mio. Juden, 3,3 Mio. sowjetische Kriegsgefangene, 219.000 Roma/Sinti, 250.000 Euthanasieopfer und 3,4 Mio. nichtjüdische Zivilisten, KZ-Häftlinge und Deportierte (Wikipedia).

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
13.12.2015

Armut und Staatsüberschuldung – na und?

geld-leere-taschen-insolvenz-schuldenMerkel geißelt am Dienstag bei der Gedenkfeier aus Anlass des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges 1914 im belgischen Nieuwpoort den Giftmord Deutscher Truppen. Sie weist nicht auf 90.000 tote Soldaten und eine Millionen Gas-Opfer in der Zivilbevölkerung hin. Sie geißelt auch nicht die zunehmende Armut bei Kindern und nicht, dass Armut bei 979 Euro beginnt und 9,45 Millionen Rentner eine Bruttorente von unter 500 Euro beziehen. Höchstens ein höfliches Bedauern.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
24.02.2015

Bad Füssing: Ein deutsches Heilbad schreibt Geschichte

Reflection of forest and sun in water1938 war das Jahr in dem das Luftschiff Graf Zeppelin zu seiner Jungfernfahrt startete und Otto Hahn die Kernspaltung entdeckte. Im selben Jahr suchte im niederbayerischen Rottal ein Bohrtrupp nach Erdöl. Vergeblich: Statt des erhofften Öls sprudelte heißes Wasser aus dem Bohrloch. Dies war der Beginn des beispiellosen Aufstiegs des kleinen Dorfs Safferstetten zum heute beliebtesten Heilbad Europas: Bad Füssing im Herzen des bayerischen Golf- und Thermenlands.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
18.02.2015

Negative Schufa belastet Oberfeldwebel (nicht mehr)

rechtsanwalt-urteile-rechtEine spannende Episode im Kampf gegen Negativeinträge bei der Schufa Holding AG geht mit einem doppelten Erfolg für den Mandanten der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB aus Berlin zu Ende. Zuerst wurde eine einstweilige Verfügung gegen ein Inkassounternehmen vor dem Landgericht Koblenz erstritten. Danach wurde die Schufa, die den Eintrag dennoch nicht löschen wollte, außergerichtlich zum Einlenken gezwungen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
15.09.2014

Aloe Vera: Gesundheit und Heilung seit 6000 Jahren

aloe-veraDie Heilkräfte der Aloe Vera sind seit Tausenden von Jahren bei vielen Völkern weltweit bekannt. Gesundheitsberater und Aloe Vera Experte Markus Brucker mit Tipps und Hintergründen zur Königin der Heilpflanzen
Die Mexikaner nennen sie „Sábila – die Wissende“, im Himalaya wird sie als „Kumari – die lebende Göttin“ verehrt und auch bei uns ist sie als „Pflanze der hundert Eigenschaften“ bekannt: die Aloe Vera.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
4.06.2014

Brennender Judas und bunte Tänze: Ostern in Navarra

ostern-prozession-pamplonaSehenswerte Prozessionen in Corella und Pamplona, Passionspiele in Andosilla und eine wilde Jagd auf den Judas in Cabanillas
Die Semana Santa („Heilige Woche“) ist in ganz Spanien etwas Besonderes. Ihren Ursprung hat sie im 16. Jahrhundert, als die Kirche der Bevölkerung die Leidensgeschichte Jesu näher bringen wollte. Seit dem werden in ganz Spanien in der Osterwoche Szenen daraus nachgespielt, Figuren des Jesus am Kreuz sowie der trauernden Maria durch die Straßen getragen. Der Höhepunkt in zweifellos die Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag sowie der Karfreitag selbst. In Navarra gibt es einige regionale Besonderheiten, die einen Besuch lohnen. Auch hier ist der Karfreitag der wichtigste Tag.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
20.03.2014

Angebot: Böker Plus Böker Plus M3 Trench Knife

Böker Plus Böker Plus M3 Trench Knife
Was für ein Angebot: Das Böker Plus Böker Plus M3 Trench Knife ist endlich auch einmal als Special des Tages zu bekommen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
7.11.2013

Nagasaki – Ein Zufallsopfer der Atombombe

NagasakibombNagasaki hat durch den Atombombenabwurf am 9. August 1945 weltweit traurige Berühmtheit erlangt. Besonders tragisch dabei ist, Nagasaki ursprünglich überhaupt nicht auf der Liste der möglichen Ziele stand. Als Ersatz für das auf Betreiben des amerikanischen Verteidigungsministers Henry L. Stimson als Ersatz für Kyoto auf die Liste gesetzt.
Was viele gar nicht wissen: Auch am 9. August 1945 war Nagasaki keineswegs das Ziel des Bombers gewesen. Auch der Abwurf der Bombe hätte den Befehlen entsprechend nicht erfolgen dürfen …

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.08.2013

Die Atombombe auf Hiroshima

HiroshimaEine Libelle flog vor mir und setze sich auf einen Zaun. Ich stand auf, nahm meine Mütze in die Hände und wollte die Libelle gerade fangen, als plötzlich …
Warum ausgerechnet Hiroshima?
Hiroshima war bisher als eine der wenigen japanischen Großstädte von großflächigen Bombardierungen verschont geblieben. Hiroshima war Sitz des Hauptquartiers der 2. Hauptarmee unter Feldmarschall Hata Shunroku, das für die Verteidigung Südjapans zuständig war. Daher war sie auch Truppensammelpunkt und diente zur Lagerung kriegswichtiger Güter. Doch die meisten der rund 340.000 Einwohner waren Zivilisten, darunter auch etwa zehn Prozent koreanische sowie chinesische Zwangsarbeiter.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
5.08.2013

40 Jahre Selbstbedienungstankstelle in Deutschland

Fuel pumpWer heute sein Auto volltankt, tut das in der Regel selbst – ohne darüber nachzudenken. Das war nicht immer so. 1972 eröffnete der Kemptener Energiehändler Präg die erste europäische Texaco-Selbstbedienungstankstelle in Lagerlechfeld bei Augsburg. Damit brachte Präg ein neues Konzept nach Deutschland, das heute selbstverständlich ist, damals aber zunächst auf Skepsis stieß. „Unter größtem unternehmerischen Aufwand wurde die Selbstbedienung eingeführt – eine Entscheidung, die sich in den Folgejahren als eine der wichtigsten Weichenstellungen von Präg herausgestellt hat“, sagt Klaus-Rüdiger Bischoff, Mitgeschäftsführer bei Präg.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
25.12.2012

Weihnachten wie es einmal war

xmas-weihnachtsbaum-geschenkeÄltere können sich sicher noch an den Winter 1946/47 erinnern. 65 Jahre ist das jetzt her, ein ganzes Arbeitsleben. Trotzdem wird keiner, der ihn miterlebt und miterlitten hat, den so genannten Hungerwinter vergessen haben.
Der Sommer 1946 war noch trocken und heiß gewesen – leider, muss man sagen, denn dadurch fiel die Ernte noch magerer aus als befürchtet. Aber dann kam es noch viel schlimmer. Von November 1946 bis März 1947 mussten die Menschen in ganz Europa einen der kältesten Winter des 20. Jahrhunderts erleiden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
23.12.2012

Reisetipp Taiwan – Land der 1000 Überraschungen

TaiwanIm 16. Jahrhundert entdeckten spanische und portugiesische Seefahrer eine Insel im Pazifik. Der Name, den sie ihr gaben: „Ilha Formosa“ = „Schöne Insel“. Erst später nannten die chinesischen Einwanderer sie „Taiwan“ – „Terassenland“. Selbst viel gereiste Besucher sind oft erstaunt darüber, was sich ihnen hier bietet. Eine wilde und sogleich liebliche Ostküste entlang des Pazifischen Ozeans. Hohe Klippen, die mit dichtem Regenwand bewachsen sind. Dramatisch aufsteigende Berge. Die berühmte Taroko-Schlucht schneidet eine Schneise von 19 km von der Küste bis in das Bergland hinein – für geologisch Interessierte ein Fest: Hier hat sich der Liwu-Fluss tief in bis zu vier Millionen Jahre altes Marmorgestein hineingeschwungen und so eine der wenigen Marmorschluchten der Welt entstehen lassen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.12.2012

Die Chinesische Große Mauer

dscf6487Rund um die chinesische große Mauer ranken sich viele Geschichten, Mythen und Legenden. Doch die wahre Geschichte der chinesischen Mauer ist noch viel unglaublicher als alle Sagen. Von der chinesischen Mauer hat wohl sicher schon so ziemlich jeder gehört, doch wer war schon einmal dort? Wir haben für Sie die chinesische Mauer besucht und berichten von unseren Eindrücken, damit Sie aus erster Hand erfahren können, was die chinesische Mauer ist und was nicht.

Wanli Changcheng
Die Chinesische Mauer wird in China Wanli Changcheng (10.000 Li-lange Mauer) oder Zhongguo Changcheng (Lange chinesische Mauer) genannt. Ein Li ist ein altes chinesisches Längenmaß. Bereits in der Bezeichnung „Wanli“ ist eine Längenangabe für die chinesische große Mauer enthalten, nämlich 10.000 Li. In Kilometer umgerechnet kommt man damit auf rund 5.800 Kilometer.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
13.09.2012

Wer sind die Toten in der Stuka vor Rügen?

Den Toten eine würdige Grabstätte und den Angehörigen einen Ort zum Trauern zu geben, das ist die Aufgabe des Volkundes seit 93 Jahren. Wieder könnte das Schicksal von vermissten Soldaten geklärt werden, denn Bundeswehr-Taucher bergen einen deutschen Sturzkampf-Bomber (Stuka) vom Typ Ju 87 vor Rügen. Erste Knochenteile wurden bereits entdeckt. Jetzt ist das Fachwissen von Joachim Kozlowski gefragt. Tausende Gebeine gefallener Soldaten hat der hauptamtliche Umbetter des Volksbundes schon gefunden, identifiziert und würdig bestattet. Keine leichte Aufgabe.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
19.06.2012

Angebot: Eickhorn Eickhorn KM3000, glatt

Eickhorn Eickhorn KM3000, glatt
Jetzt zugreifen und sparen: Das Eickhorn Eickhorn KM3000, glatt ist unser heutiges Angebot des Tages.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
22.05.2012

Weihnachten wie es einmal war …

Die meisten kennen den Winter 1946/47 nicht mehr. Wer ihn erlebt hat, wird ihn jedoch nie vergessen. 65 Jahre ist das jetzt her, ein ganzes Arbeitsleben. Trotzdem wird keiner, der ihn miterlebt und miterlitten hat, den so genannten Hungerwinter vergessen haben.

Der Sommer 1946 war noch trocken und heiß gewesen – leider, muss man sagen, denn dadurch fiel die Ernte noch magerer aus als befürchtet. Aber dann kam es noch viel schlimmer.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
23.12.2011

Gold – Aurum Sacrum oder Gewaltmetall?

Glanz der Sonne, alleiniger Besitz der Götter, Metapher für Reinheit und Heiligkeit, der Unendlichkeit, des Jenseits und der Unsterblichkeit, des Lichtes und der Erleuchtung – als das alles hat man Gold bezeichnet. Gold hat Jahrtausende lang eine fast ausschließlich sakrale Bedeutung: Aurum Sacrum – Heiliges Gold. Kein anderes Material weist eine so gewaltige Kulturgeschichte auf wie das gelbe, glänzende Metall. Als Gold ein immer beliebteres Tauschmittel für Opfergaben wird, liegt die Erfindung des Münzgeldes in der Luft. Gold wird für Jedermann verfügbar. Soldaten werden mit Gold bezahlt. Seitdem bilden Gold und Gewalt eine unheilige Allianz. Ganze Völker werden aus reiner Gier nach Gold ausgerottet. Ist Gold das wirklich wert? Ein kurzer Blick in die Geschichte:

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
24.07.2011

Angebot: Böker Böker Schweizer Dolch

Böker Böker Schweizer Dolch

Dieses Angebot wird auch Sie überzeugen: der Böker Schweizer Dolch zum absoluten Tiefpreis.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
21.01.2011

Für ein Staudammprojekt müssen Tausende von Tibetern ihr Heim verlassen

Durch ein chinesisches Entwicklungsprojekt werden Äcker und Dörfer überflutet und Tausende von Bewohnern vertrieben werden. Drei Flüsse im Bezirk Lhundrup werden aufgestaut, wodurch Tausende von Dorfbewohnern ihre Häuser und ihre Felder verlieren werden. Keiner weiß, wie sie überleben sollen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
4.01.2011

Humanist und Visionär: 100. Todestag des Rotkreuz-Gründers Henry Dunant

Vor hundert Jahren starb am 30. Oktober der Begründer der weltweiten Rotkreuz-Bewegung und Friedensnobelpreisträger, Henry Dunant. Als Querdenker und Visionär überwand er verschiedenste Hürden, um seine Idee einer internationalen, religions- und nationalitätsunabhängigen Hilfsorganisation zu verwirklichen. Allein im Raum Ulm unterstützen heute rund 19.000 Menschen die Arbeit des Roten Kreuzes in der Notfallrettung, dem Katastrophenschutz und der Betreuung und Pflege von hilfsbedürftigen Menschen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
29.10.2010

Ritterturniere, Pestumzüge und Feuershows

Ritter, Söldner, Edelfrauen, Mägde, Narren und Gaukler entführen die Besucher des mittelalterlichen Phantasie Spectaculums in Bückeburg im Juli zurück in das 13. Jahrhundert. Das größte reisende Mittelalter-Kultur-Festival Deutschlands verwandelt den Bückeburger Schlosspark in ein riesiges Heerlager und bietet den Besuchern mit einem mittelalterlichen Markt, Feuershows und Pestumzügen eine Zeitreise der besonderen Art.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
30.06.2010

Deutsche wollen ein Ende der Wehrpflicht

Soldat Armeemingle-Trend präsentiert repräsentative Umfrage-Ergebnisse zur Abschaffung der Wehrpflicht

Seit 1956, dem Einführungsjahr der Wehrpflicht, wurde häufig über Verkürzungen und Verlängerungen des Dienstes an der Waffe diskutiert. Aktuell wird im Bundestag jedoch nicht nur über eine Veränderung der Dienstzeit, sondern zum ersten Mal in der Geschichte der Wehrpflicht auch über eine mögliche Aussetzung oder sogar eine vollständige Abschaffung verhandelt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.06.2010

Russland: „Tag des Vaterlandsverteidigers“ mit blutigen Flecken

Die Russische Armee ist Geisel der in Russland grassierenden Korruption. Ohne dass ein Schuss gefallen ist, kommen jährlich über 1000 junge Wehrpflichtige durch ein ausuferndes System von bedingungslosem Befehl und Gehorsam und brutaler Offiziere zu Tode. Zu diesem Urteil vernichtenden Urteil kommen die Organisation „Soldatenmütter St. Petersburgs“ und die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) anlässlich des „Tags des Vaterlandsverteidigers“, auch „Tag der Russischen Armee“ genannt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
5.03.2010

Angebot: Böker Böker Schweizer Dolch

Böker Böker Schweizer Dolch

Der Böker Böker Schweizer Dolch ist unser heutiges Angebot des Tages.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
9.02.2010

Russland: Offiziere wegen Grausamkeit abgesetzt

russlandNach Beschwerden der Soldatenmütter St. Petersburgs über grausame Übergriffe auf junge Rekruten wurde am 1. Dezember das gesamte Kommando einer Militäreinheit im Leningrader Gebiet auf Befehl des Verteidigungsministeriums abgesetzt. Allein 2009 kamen in der besagten Einheit sechs junge Soldaten durch Brutalität der Vorgesetzten zu Tode, mehrere sind infolge der Schläge für ihre Leben lang behindert.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
11.12.2009

Wer sind die Toten von Marienburg?

marienburg.jpg

Rätsel um ein Massengrab mit über 2000 Opfern – Es ist ein grausiger Fund, der bis heute viele Rätsel aufgibt. Ort des Geschehens ist die für ihre prächtige Ordensburg bekannte polnische Stadt Malbork, früher Marienburg, etwa 60 Kilometer südlich von Danzig. Anfang Oktober des vergangenen Jahres stießen dort Arbeiter beim Ausheben der Baugrube für ein neues Hotel auf menschliche Skelette.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
20.04.2009

Wie der Valentinstag wurde was er ist

rose.jpgEinen geliebten Menschen am 14. Februar mit einem Geschenk zu überraschen, ist guter Valentins-Brauch. Ob es dafür wirklich eines eigenen Tages bedarf, darüber lässt sich trefflich streiten – wohl ebenso wie über Sinn und Unsinn des Muttertags. Nur: Woher hat der Valentinstag eigentlich seinen Ursprung? lablue.de, das Dating-Portal, hat recherchiert.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
13.02.2009

Liebe – Blumen, die nicht verwelken … Valentinstag: Traditionen, Geschenk-Ideen

Der 14. Februar ist der Tag des heiligen Valentin, der im dritten Jahrhundert in Rom – zumindest der Sage nach – trotz des Verbots des Kaisers Trauungen von Soldaten vorgenommen hat. Er beschenkte die Liebenden mit Blumen, und seitdem sind der Valentinstag und die Liebe untrennbar miteinander verbunden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
6.02.2009

Welche Kampfsportart erlernt man bei der Bundeswehr?

Bei der Bundeswehr wird keine bestimmte Kampfsportart unterrichtet. Dies hat auch seine Gründe. In erster Linie ist es ein Zeit-Problem. Innerhalb von 10 Monaten kann man nämlich keine Kampfsportart erlernen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
5.02.2009

Europäische Waffen

 
Nelkenöl von Verschiedene
 
Haller Armbrust von Haller
 
BlackField Tactical Axt von BlackField
 
Gummiblunt von Verschiedene
 
Ersatzpfeil für Armbrust von Verschiedene
 
Insert von Verschiedene

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter