Pflanzenöle sind reich an Omega-3-Fettsäuren – Nutzen von Alpha-Linolensäure für die Gesundheit ist gut belegt

Omega-3-Fettsäuren, die aus Fischölen oder Pflanzenölen stammen, sind für ihren gesundheitlichen Nutzen allgemein bekannt. Deshalb ist es sinnvoll bei der täglichen Ernährung darauf zu achten, dass die Nahrungsmittel reich an diesen ungesättigten Fettsäuren sind, da sie vom Körper nur ungenügend oder auch gar nicht hergestellt werden können.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
30.07.2010

Weihnachtsgewürze sind nicht nur lecker, sie haben auch Heilwirkung

Fröhliches "Fett- und Weihnachtsspecktakel" muss nicht sein. Für viele Menschen bedeutet die Advents- und Weihnachtszeit einen Angriff auf ihre Figur. Die Experten des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e.V. (DKGD) haben herausgefunden, dass bei Weitem nicht alle weihnachtlichen Speisen zu B(a)uche schlagen. Wer hingegen in der Weihnachtszeit nur an Gänsebraten, Marzipankartoffeln, Glühwein und Stollen denkt, muss tatsächlich befürchten, dass das Kleid oder der Anzug zu eng wird, denn dies sind echte Kalorienbomben. Auch wenn Marzipan gesundheitsförderliche Mandeln enthält, bekommt man von der Kombination aus Zucker und Fett im Marzipan keine Figur zum Anbeißen

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
14.12.2009

Vitamin B12 – Tierisch(es) gut für das Gehirn

Tierische Nahrungsmittel kommen den meisten beim Thema Vitamine wohl nicht gerade als erstes in den Sinn. Doch gerade in Fleisch, Fisch und Eiern steckt ein Vertreter, der für die Gehirnleistung insbesondere für ältere Menschen eine wesentliche Rolle spielt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
21.10.2009

Ernährung, Bewegung und Entspannung haben positiven Einfluss auf Cholesterinspiegel

Cholesterin ist nicht gleich Cholesterin – Wir unterscheiden zwischen dem "guten" und dem "schlechten" Blutfett. Dass Cholesterin für den Organismus regelrecht überlebenswichtig ist, ist den wenigsten bewusst. Nicht umsonst stellt der Körper dieses Blutfett auch selbst her. Nahrungsmittel, die den Cholesterinspiegel senken sollen, stehen bei Gesundheitsbewussten hoch im Kurs. Auf die richtige und vor allem individuelle Ernährung, ausreichend Bewegung und Entspannung kommt es an, meint Ernährungsmediziner Dr. med. Wolf Funfack.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
22.08.2009

Welches Speiseöl darf’s denn sein?

Jetzt mal Butter bei die Fische – oder doch lieber Pflanzenöl? Die flüssigen Fettvarianten gelten schließlich als gesündere Alternative zu Butter und werden heute zum Kochen, Braten und in Salaten verwendet. Doch nicht jedes Pflanzenöl eignet sich gleich gut für den täglichen Gebrauch.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
31.07.2009

Gesundheit aus dem Meer – Heilbutt senkt die Blutfette

Während tierische Fette aus Butter, Eisbein oder Speck ungesunde Eigenschaften aufweisen, ist das Fett aus Fischen gesundheitsförderlich. Dieses Fett besteht zu großen Anteilen aus Omega-3-Fettsäuren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen und viele andere Erkrankungen hemmen. Omega-3-Fettsäuren senken den Fettspiegel im Blut, verbessern die Insulinwirkung, hemmen Entzündungen und sind wichtig für die Nerven- und Hirnfunktionen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
11.04.2009

Der gesundheitliche Nutzen von Soja, Sojaprotein & Sojaprodukten

soja.jpgFast jeder wird schon einmal gehört haben, dass Soja gesund ist. Sicherlich haben sich auch viele schon einmal vorgenommen, mehr Sojaprodukte, wie z.B. Sojamilch, Tofu oder Sojaprotein, zu sich zu nehmen. Doch oft bleibt es bei den guten Vorsätzen – es ist allerdings durchaus verwunderlich, dass in westlichen Ländern nicht mehr von diesem nährstoffreichen Lebensmittel konsumiert wird.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
1.10.2008

Olivenöl ist das gesündeste Fett –

– und viele andere Irrtümer, wenn es um die Ernährung geht

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
29.06.2008
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Iaido und Kenjutsu

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter