Die Siesta schützt vor Sonnenbrand

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 195.000 Menschen an Hautkrebs. Experten weisen darauf hin: UV-Strahlung ist der größte Risikofaktor für dieses Tumorleiden. Jeder Sonnenbrand erhöht das Hautkrebsrisiko. Daher ist ein umfassender Sonnenschutz so wichtig. Es gilt: In der Sonne nicht aus-, sondern anziehen, die pralle Sonne meiden und besser im Schatten bleiben. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten es die Urlauber in den südlichen Ländern wie die Einheimischen tun – sich überhaupt nicht in der Sonne aufhalten, sondern lieber Siesta halten. So kann man dem Hautkrebs konsequent vorbeugen.

Mit wenigen einfachen Regeln können Sonnenhungrige ihre Ferien auch ohne Sonnenbrand genießen und so ihr Hautkrebsrisiko senken. Wer die Tipps der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention beachtet, wird feststellen: UV-Schutz ist kinderleicht. Wie das geht, steht in den Ratgebern und Faltblättern der Deutschen Krebshilfe. Die gut verständlichen Materialien gibt es kostenlos unter der Telefonnummer 02 28/7 29 90-0 und unter www.krebshilfe.de sowie www.unserehaut.de.

Zum richtigen Sonnenschutz gehört auch eine schützende Kleidung: Kopfschutz, T-Shirt oder Hemd sowie Bermudas aus leichtem, aber sonnendichtem Gewebe, Schuhe, die den Fußrücken ausreichend bedecken, und eine gute Sonnenbrille. Beim Baden sollte man ein T-Shirt tragen. Alle unbedeckten Körperstellen sollten mit einem Sonnenschutzmittel eingecremt werden (mindestens Lichtschutzfaktor 20, auf UV-A und UV-B-Schutz achten). Professor Dr. Eckhard Breitbart, zweiter Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP), erklärt: „UV-Strahlen verursachen Gen-Schäden in der Haut, auch wenn kein Sonnenbrand entsteht. Daher sollten Sonnencremes nicht dazu genutzt werden, den Aufenthalt in der Sonne auszudehnen.“

Übrigens: Solarien sind zur Urlaubsvorbereitung nicht geeignet. Denn die viel zu hoch dosierte UV-Strahlung schädigt die Haut zusätzlich und erhöht das Hautkrebsrisiko. Seit 2009 sind Solarienbesuche für unter 18-Jährige gesetzlich verboten.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 27.06.2010
bisher keine Kommentare

Kommentare

[…] This post was mentioned on Twitter by erziehung, Budoten. Budoten said: rp: Die Siesta schützt vor Sonnenbrand http://www.budoten.org/die-siesta-schutzt-vor-sonnenbrand […]

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wettkampf-Artikel im Shop

 
Secrets of Championship Karate Advanced Kata
Die DVD ist mit Menue!, In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich)., 50 Minuten Diese DVD befasst sich mit dem Thema Fortgeschrittene Katas des Karate

Folgende Katas werden auf dieser DVD gelehrt:
- Matsukaze
- Annanko
- Bassai Dai
- Seipai

Die Katas werden mehrmals in verschiedenen Geschwindigkeiten ausgeführt.
Auch werden die Katas aus verschiede...
 
DAX Tischstoppuhr Mesotron
Tischstoppuhr ca. 175,0 x 130,0 x 40/95 mm, Durchmesser: 11 cm Ideal für Wettkämpfe. Leicht lesbare, standfeste, quarzgesteuerte, analoge Tischstoppuhr mit Leuchtpunkt-Zifferblatt. Umfasst folgende Messbereiche: 0-60 Sek., 0-60 Min., Laufzeit ca. 20 Std.

Funktionen: Start, Stopp, Addition, Reset

Lieferung erfolgt inklusive 1,5 V-Mignonzelle (AA).
 
Budoland Punkteanzeige für Karate
Abmessungen: 690 x 300 x 90 mm, Gewicht ca. 8 kg, Sichtweite: 35 m, Hupe: 90dba Bedientastatur auf der Rückseite.
 
Budoland Anzeigentafel für Kickboxing Semicontact
Abmessungen: 690 x 300 x 90 mm, Gewicht ca. 8 kg, Sichtweite: 35 m, Hupe: 90dba Bedientastatur auf der Rückseite.
 
Budoten PVC - Wettkampfflächen - Markierungsband
Rolle ca. 66 m lang, 50 mm breit, lieferbar rot oder weiß Spezielles werbefreies Klebeband für offizielle Wettkämpfe aus hochwertigem und temperaturbeständigem PVC-Material. Das Klebeband kann beispielsweise für Karatewettkämpfe verwendet werden.
 
KWON I CROSS Receiver
Einfaches und sicheres drahtloses Kommunikationssystem. Einfach am PC anschließen.
 
KWON Karate-Prüfungs-Urkunde
Format 30 x 21 cm, farbig bedruckt Ideale Auszeichnung für Wettkampfsieger u.Ä.
 
DanRho Budo-Gürtel Wettkampfgürtel
Erhältlich in blau, rot oder weiß sowie in den Längen 160, 180, 200, 220, 240, 260, 280, 300, 330, 350 DanRho-Wettkampfgürtel ca. 37 mm breit.
 
Budoten Cold-/Hotpack
Kälte-/Wärmeakku, Mikrowellengeeignet, Maße ca. 12 x 29 cm