Was sind die Vorteile eines Passivhauses?

Der Bau der eigenen vier Wände erfreut sich in Deutschland ungebrochen großer Beliebtheit. Eine gewisse Freiheit und Ruhe vor störenden Nachbarn sowie eine krisensichere Wertanlage für den Lebensabend sind zwei der am häufig genanntesten Gründe für den Einzelnen, ein eigenes Haus zu bauen.

Ein Passivhaus zeichnet sich im Allgemeinen durch einen besonders geringen Energieverbrauch aus. Dies dürfte für jeden angehenden Hausbauer in den heutigen Zeiten der stets steigenden Preise für Strom und Wärme besonders interessant sein. Ein Ende dieser Aufwärtsspirale ist nach Ansicht vieler Experten in naher Zukunft nicht zu erwarten.

Passivhäuser verfügen in der Regel über verschiedene besondere bauliche Maßnahmen, die eine hohe Energieeffizienz der Immobilie gewährleisten.

Hierunter sind beispielsweise nach Süden ausgerichtete Fenster zu verstehen, die einen großen Teil des Sonnenlichtes in das Innere des Hauses einfallen lassen. Auch zusätzliche Sonnenkollektoren können den Energieverbrauch eines Hauses senken. Eine effiziente Lüftungsanlage gibt die gespeicherte Sonnenergie an kühlen Tagen an das Hausinnere ab und sorgt dafür, dass stets eine konstant angenehme Temperatur im Hausinneren vorherrscht.

Moderne Passivhäuser benötigen etwa 90 Prozent weniger Energie für die Erwärmung eines Hauses als vergleichbare Standardhäuser. Es liegt auf der Hand, dass hierdurch nicht nur nachhaltig die Umwelt geschont wird, sondern die Nebenkosten einer Immobilie deutlich gesenkt werden können.

Ein Passivhaus bezeichnet im Übrigen eine besondere Bauform eines Hauses. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich hierbei um vorgefertigte Haustypen handelt. Passivhäuser können als Ein- und Mehrfamilienhäuser ebenso errichtet werden wie Reihenhäuser und Bungalows. Hinsichtlich der Größe und des Aussehens sind somit keinerlei Grenzen gesetzt.

Firma Pab-Varioplan GmbH
Gesellschafter & Marketingleiter Chris Gotzmann
Anschrift: Amalienstr.2 97072 Würzburg
Telefon 0931/8805664
Telefax 0931/8805854

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 30.07.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

Wushu-Artikel bei Budoten