Ostereier und mehr

OsterüberraschungOstern ist neben Pfingsten das älteste Fest der Christenheit. Seine Wurzeln stammen vom jüdischen Passah-Fest. Das deutsche Wort “Ostern” beruht auf dem indogermanischen Wort für “Morgenröte”. Die Osterzeit beginnt mit dem Ostermorgen und endet 50 Tage später mit Pfingsten.
Bis zum 3. Jahrhundert feierte man Ostern als nur einen Festtag. Ab dem im 3. Jahrhundert kam dann die Woche vorher, also die Karwoche, als Vorbereitungszeit zur Fastenzeit dazu. Ab dem 4. Jahrhundert wurden dann die “drei heiligen Tage” von Gründonnerstag bis Ostersonntag als Höhepunkt des Kirchenjahres eingeführt.

Das 1. Konzil von Nicäa legte fest, dass der Ostersonntag am 1. Sonntag nach dem 1. Vollmond nach Frühlingsanfang gefeiert wird. Daraus ergibt sich, dass der Ostersonntag nach dem im Westen gültigen gregorianischen Kalender frühestens am 22. März und spätestens am 25. April stattfindet.
Die Tradition der Ostereier hat mehrere Ursprünge. In der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag ist der Verzehr von Eiern, Fleisch und Milch verboten. Und das nahm man früher sehr genau. Deshalb kochte man Eier ab, um diese hierdurch haltbar zu machen. Um diese gekochten Eiern von den anderen unterscheiden zu können wurden sie rot gefärbt. Seit dieser Zeit gehört es zur Tradition, dass an Ostern Eier gefärbt werden. Heute steht der Kreativität nichts mehr im Wege.
Wieso der Hase die Ostereier bringt ist bis heute ungeklärt
Erwähnt wird der Osterhase zum ersten Mal vom Medizinprofessor Georg Franck von Frankenau im Jahr 1678 in seiner medizinischen Abhandlung „De ovis paschalibus (von Oster-Eiern). Er schildert den Brauch der Ostereier und beschreibt die negativen gesundheitlichen Folgen durch den übermäßigen Verzehr von Eiern.
Eine der Theorien besagt, dass der Mond durch den Hasen symbolisiert wird. Und da das Osterfest durch den Vollmond geprägt ist, soll hier der Zusammenhang zwischen Ostern und dem Hasen entstanden sein. Schauen Sie bei Vollmond mal mit viel Phantasie, ob Sie dort einen liegenden Haase erkennen (dies gilt von Europa aus). Aber dies ist nur eine von vielen Theorien.
Quelle

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 15.04.2014
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
Japanese Swordsmanship Vol.1
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min George Alexander und Ken Penland sind eine der größten Kampfkunst-Experten der Welt.

Folgenden Abschnitte hat diese tolle DVD:
- History
- Kata 1
- Kata 2
- Kata 3
- Kumitachi
- Cutting

Folgenden Inahlt hat die DVD:
- Die Kunst des Schwert-Ziehens
- Grundschule<...
 
FujiMae Kote Handschutz
Handschutz Kote, lieferbar in den Größen M, L und XL.
 
Budoten Hakama schwarz
erhältlich für die Körpergrößen 160 - 200 cm schwarzer Hakama aus Synthetikgewebe (65% Polyester, 35% Rayon), sehr strapazierfähig, formbeständig
 
This is Kendo Today
DVD in Englisch ca. 100 min von Meister George Alexander

Auf dieser tollen DVD wird der perfekte Umgang mit dem Kendo gelehrt.

Folgender Inahlt hat die DVD:
- Geschichte über Kendo
- Richtiges Aufwärmtraining
- Richtiges anziehen des Kendo Anzuges
- Kendo Grundtechniken
- Fortgeschrittene Kendo Tec...
 
Ju-Sports Shinai 30, Ju-Sports
Bambus-Shinai, sehr robust, mit Tsuba und Tsuba-Halter. 92 cm (30). Lieferung erfolgt einzeln. Besonderheiten:
robustes Bambusmaterial
Griff und Spitze sind mit Rindsleder überzogen
mit Tsuba (Handschutz) aus Plastik und Tsubahalter aus Gummi
das Shinai sehr gut für jedes Training geeignet
 
Chanbara Long Sword
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 50 min Chanbara heißt soviel wie Schwertkampf und wird mit luftgefüllten Weichschwertern geübt, so dass Verletzungen vermieden werden. Der Erfinder dieser Disziplin ist der japanische Meister Tetsundo Tanabe.

Dana Abbott befaßt sich in dieser DVD mit dem Long Sword.
Folgenden Inhalt hab diese tol...
 
DanRho Shinai Training (37er) 115 cm
Länge ca. 115 cm. Griff und Spitze Rindsleder. Plastik-Tsuba mit Tsuba-Halter aus Gummi. Ideal für den Einsteiger.
 
Tanto Jutsu The Samurai's Deadly Knife Fighting
DVD in englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Gesamtlaufzeit: 37 Minuten Von Großmeister Ken Penland 10. Dan

Ken Penland ist einer der besten Kampfsportler auf der Welt

Folgende Abschnitte können direkt vom Menü aus ausgewählt werden:
- Kamae Cuts
- Kata
- Defenses
- Cutting

Folgenden Inahlt hat die DVD:
- Einleitung und Informationen ...
 
Budoten Kurz-Shinai (36 ) 112 cm
doppelt doppelt