Ein Kaffeeautomat verändert mein Leben

Ich habe mir vor einiger Zeit einen Kaffeeautomaten geleistet. Nicht so sehr, weil ich ihn gebraucht hätte, denn eigentlich bin ich gar kein Kaffeetrinker, sondern weil ich meine Lufthansa-Meilen irgendwie sinnvoll ausgeben wollte bevor sie verfallen. Und da bin ich im Katalog auf einen Kaffeevollautomaten gestoßen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Lifestyle
15.06.2017

Gesunde Kinderzähne auch in der Weihnachtszeit

Smiling parents with children at homeWeihnachtszeit gleich Zuckerzeit gleich Karieszeit! Für Eltern ist diese Jahreszeit eine große Herausforderung. Wie kann man das Kariesrisiko reduzieren, ist Karies doch vererbbar oder sollten die Kleinen lieber ganz auf Süßes verzichten? Die Praxis Dr. Pink & Dr. Lutzenberger hat Antworten auf diese Fragen und Tipps im Umgang mit zuckerhaltigen Lebensmitteln zusammengestellt:

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
6.12.2016

Milchprodukte während einer Erkältung: ja oder nein?

milch-honigWissenschaftliche Studien widersprechen dem Mythos, dass Milchprodukte die Atemwege verschleimen und belegen, dass die Schleimbildung nach dem Verzehr von Milch nicht ansteigt. Ein Inhaltsstoff der Milch, Galaktose, wird zwar auch „Schleimzucker“ genannt, der Körper produziert nach dem Milchgenuss aber nicht mehr Sekret als vorher.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
11.11.2016

Der Genuss von Kaffee

kaffee1Kaffee ist in Deutschland das Lieblingsgetränk: Im Durchschnitt trinkt jeder Mensch hierzulande rund 162 Liter Kaffee pro Jahr. Im ersten Halbjahr 2014 wurden 614.000 Tonnen Kaffeebohnen im Wert von zwei Milliarden Euro nach Deutschland importiert. Brasilien, Kolumbien, Vietnam, Honduras, Peru und Äthiopien sind die wichtigsten Lieferanten für den deutschen Kaffeemarkt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
12.06.2016

Milch, Joghurt, Käse – Was enthält mehr Calcium?

kaese-milch-milchprodukte-butterDie Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) empfiehlt, etwa 1.000 Milligramm Calcium pro Tag zu sich zu nehmen. Gut geeignet zur Deckung dieses Bedarfs sind dabei Käse, Milch und Joghurt, denn sie enthalten große Mengen an Calcium.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
13.05.2016

Lust auf Schokolade?

nougat-schokoladeSchokoladenliebhaber werden staunen, was die süße Leckerei dank zahlreicher wertvoller Inhaltsstoffe alles für die Schönheit machen kann!
Süßer Teint
Wer von Schokolade gar nicht genug bekommen kann, kann auch den Teint mit einer Kakao-Maske verwöhnen. Besonders trockene, empfindliche Haut wird diesen Mix aus Kakaopulver, Sahne, Honig und Hafermehl lieben. Hafer beispielsweise enthält viele B-Vitamine sowie beruhigende Stoffe, Honig ist bekannt für seine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Das brauchen Sie: 40 g dunkles Kakaopulver, 20 ml flüssigen Honig, 3 Esslöffel flüssige Sahne (am besten Bio-Qualität, sie enthält mehr pflegenden Rahm) sowie 2 Esslöffel Hafermehl in einer Glasschüssel zu einem cremigen Brei anrühren und mit einem Beauty-Pinsel dünn auf die gereinigte Haut auftragen. 15 bis 20 Minuten mit geschlossenen Augen relaxen, mit einem Papiertuch abnehmen und die Reste mit lauwarmem Wasser abspülen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.05.2016

Milchprodukte am Morgen: Kakao gewinnt

tropical cocktailsAktuelle Umfrage der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft zum Frühstück von Kindern.
Die Ergebnisse einer aktuelle Studie im Auftrag der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) zeigen: 70 Prozent der Kinder frühstücken ein Milchprodukt und sorgen mit diesem Nährstoffcocktail für einen guten Start in den Tag.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
3.05.2016

Neue Frische im Kampf um gute Milchpreise – Frische Weidemilch von 'sternenfair'

milchEs ist derzeit ein harter Kampf für die Milchbauern, für die Molkereien und am weltweiten Milchmarkt.
In Bayern erhalten die Milchbauern einen Preis von 30 Cent und weniger für ihre Milch. Discounter werben mit „Dauertiefstpreisen“ und unterbieten sich gegenseitig, während auf vielen Höfen – kleineren, wie größeren – die Angst umgeht, vielleicht schon bald nicht mehr bestehen zu können. Zwar können die Betriebe an der Kostenschraube drehen, das jedoch geht oftmals zulasten der Milchqualität und Nachhaltigkeit in der Produktion.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.02.2016

Ist Milch ein Getränk oder eine Mahlzeit?

milchDie Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) teilt Lebensmittel in verschiedene Kategorien ein. In die Kategorie „Getränke“ fallen Produkte, die als Durstlöscher getrunken werden und wenige Nährstoffe enthalten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
16.02.2016

Die Psychotricks des Einzelhandels

Im SupermarktViele Einzelhändler versuchen mit manipulativen Tricks Kunden zum Kauf zu verführen. Dazu gehören Musikbeschallung, Farbwahl oder angebliche Schnäppchenangebote. Doch diese Tricks sind leicht zu durchschauen. Wie das geht, verrät das unabhängige Verbrauchermagazin www.tipps-vom-experten.de in dem Bericht „Die Psychotricks des Einzelhandels“.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.01.2016

Weihnachten: Abgebrochener Zahn – und nun?

zahn-apfel-obst-zaehneManchmal passiert es schneller als gedacht: Ein falscher Biss auf eine Nuss oder ein anderes hartes Lebensmittel und ein Stück vom Zahn ist abgebrochen. Gibt es noch Möglichkeiten, den Zahn zu retten? Wie viel Zeit bleibt gerade an den Feiertagen, um einen Arzt aufzusuchen?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
21.12.2015

Ein süßes Stückchen mit Geschichte

lb1956553_mGanz gelüftet wurde es nie, das Geheimnis von Floridas offiziellem „Staatskuchen“. Noch heute sind sich Konditoren und Hobbyköche uneinig, was den perfekten Key Lime Pie ausmacht. So sagen die Einen, der Kuchen sei nur mit Meringe-Topping wirklich gelungen. Andere sprechen sich für Schlagsahne oder für „oben ohne“ aus.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.12.2015

Naschkatzen, aufgepasst. Gesunde Alternativen für süße Leckereien in der Weihnachtszeit

xmas-weihnachtsmarktOb beim Gang über den Weihnachtsmarkt oder während eines Einkaufsbummels: Dem Geruch von Bratapfel und Schokolade widerstehen die wenigsten Süßigkeitenliebhaber. Nach dem Verzehr kommt jedoch meist das schlechte Gewissen um Figur und Gesundheit. Um weihnachtliche Leckereien auf gesunde Weise zu süßen und im Geschmack zu veredeln, greifen Naschkatzen am besten zu kalorienarmen Hilfsmitteln oder besonderen Bio-Produkten. „So lassen sich Bratäpfel mithilfe von 0-Kalorien-Süße oder Stevia süßen. Süßlupinenmehl und Kokosblütenzucker werten hingegen Backwaren auf“, weiß Dr. Susanne Fink-Tornau, Ernährungsberaterin und Ökotrophologin beim Reformwarenhersteller Natura. Und auch für schnelle Festtagsdesserts gibt es im Reformhaus Geschmacksvariationen passend zur Weihnachtszeit.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.12.2015

Risiko Vitamin D-Mangel – Auch im Sommer leidet jeder Dritte unter einem Defizit

urlaub-strand-baden-sonneUnverzichtbar, aber rar: Sonne und fetter Fisch wie Lachs oder Makrele sind die natürlichen Hauptquellen für Vitamin D. Dass in den sonnenarmen Wintermonaten ein Mangel an Vitamin D droht, ist bekannt. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sind mehr als die Hälfte der Deutschen mangelversorgt.

geschrieben von: marco
31.07.2015

Vorsicht: Im Urlaub droht "Montezumas Rache" – So werden Magen und Darm auf Reisen geschützt

krank-virus-bakterien-virenSommer, Sonne, südliches Ambiente und fröhliche Urlaubsstimmung – da will man sich auch mal was Leckeres gönnen. Doch das Eis am Strand, die Eiswürfel in der Cola, die Hackfleisch-Spießchen im einheimischen Restaurant – sie alle können verheerende Folgen haben. Ging es uns morgens noch gut, quälen uns bereits abends Übelkeit, Bauchkrämpfe und Durchfall: „Montezumas Rache“, wie die Reisediarrhöe im Volksmund heißt, hat uns getroffen. Schuld sind meist bakterielle oder virale Infektionen sowie ungewohnte Speisen und Gewürze.

geschrieben von: marco
5.07.2015

Wie viel Butter steckt in Buttermilch?

butterButtermilch entsteht als Nebenprodukt bei der Butterherstellung: das Fett der Milch wird zu Butter verarbeitet, übrig bleibt Buttermilch. Diese enthält maximal ein Gramm Fett pro 100 Milliliter. Damit ist klar: die Bezeichnung Buttermilch leitet sich weniger vom Butteranteil als vielmehr von der Herstellung ab. Wobei auch der frische Geschmack an Butter erinnert.

geschrieben von: marco
24.06.2015

Praktische Muntermacher für die Reise

Family packing for vacationStart frei für einen entspannten Urlaub
(djd). Um auch bei langen Fahrten in den Urlaub nicht die Nerven zu verlieren, sind Pausen mit kleinen Bewegungsübungen und einer ausgewogenen, leichten Ernährung besonders wichtig. Denn unser Stoffwechsel ist wie der Motor eines Autos. Damit er laufen kann, benötigt er Energie.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.06.2015

Die Milch macht‘s – Tipps gegen Beschwerden bei Lactoseintoleranz

milch„Einen Latte macchiato, aber bitte mit lactosefreier Milch!“ – Diesen Satz hören heutzutage viele Kellner bei der Bestellung. Denn knapp jeder siebte Deutsche leidet an sogenannter Lactoseintoleranz, eine Unverträglichkeit von in Milchprodukten enthaltenem Zucker. Betroffenen fehlt das Enzym Lactase, das normalerweise im Dünndarm den Milchzucker in Einfachzucker aufspaltet.

geschrieben von: marco
28.03.2015

Was bewirkt ein Zusatz von Milch im Kaffee?

kaffeepauseKaffee gehört für viele zum Morgenritual, die meisten trinken ihn am liebsten mit Milch. Doch warum? Kaffee enthält Bitterstoffe und Säuren. Um diese aufzufangen, genügt ein Schuss Milch. Das in der Milch enthaltene Eiweiß und Fett wirkt als Puffer. So schmeckt das Heißgetränk milder und ist bekömmlicher.

geschrieben von: marco
9.03.2015

Honig wirkt besser als Antibiotika

milch-honigHonig ist nicht nur süß und lecker, er hat auch besonders gute Effekte auf unsere Gesundheit. Neue Studien belegen die positive Wirkung des Naturproduktes auf unser Immunsystem, welche sogar einige Medikamente der Schulmedizin übertreffen. Wer also preiswert und auf natürlichem Weg genesen oder einen schmackhaften Schutz vor Krankheitserregern aufbauen möchte, der sollte Honig in die Ernährung integrieren.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
19.02.2015

Honig statt Zucker: Was sind die Vorteile?

milch-honigZucker ist ein Lebensmittel, das in Maßen konsumiert werden sollte. Oft aber kann man nicht darauf verzichten. Eine der besten Alternativen zum Zucker ist Honig.
Honig als Zuckerersatz, ist das überhaupt gut?
Honig ist ein Naturprodukt. Obwohl er, im Vergleich zu Kristallzucker, einen höheren Gehalt an Kalorien besitzt, ist er trotzdem gesünder als Weißzucker. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Weißzucker hauptsächlich aus Saccharose besteht, während Honig zu 55% aus Fructose besteht. Fructose ist eine Zuckerart, die hauptsächlich in Früchten vorkommt und die einen niedrigeren glykämischen Index hat.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.02.2015

Wie wird aus weißer Milch gelber Käse?

kaese-milch-milchprodukte-butterOb Käse gelb ist, hängt vom Futter der Kuh ab. Haben die Kühe hauptsächlich frisches Gras gefressen, das viel vom gelben Naturfarbstoff Beta-Carotin enthält, ist dieser auch in der Milch zu finden. Butter und Käse aus der Frühjahrs- und Sommermilch sind daher auch gelber als die gleichen Produkte, die im Spätherbst und Winter hergestellt werden. Daher müsste die Milch eigentlich gelb sein, die Milch ist aber ein besonderer Saft aus Wasser, Eiweiß, Milchzucker, Mineralien, Vitaminen und Fett.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
7.02.2015

Hefeteig: kalte oder warme Milch?

rhabarber-kuchenHefeteig gelingt besonders gut, wenn die Zutaten nicht zu kalt sind. Denn Hefe entfaltet ihre volle Triebkraft erst in Kombination mit Wärme. Warme Milch unterstützt den Gärprozess der Hefe und der Teig geht schneller auf. Bei der Zubereitung sollte die Milch deshalb mindestens Zimmertemperatur haben, jedoch nicht wärmer als 40 Grad sein, damit die Hefe ihre Aktivität nicht verliert. Die Verwendung von Milch anstelle von Wasser ist besonders bei süßem Gebäck zu empfehlen. Sie macht den Teig feiner und unterstützt den Geschmack.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
29.01.2015

Ernährung und Haut im Einklang: Tipps von Prof. Dr. med. Volker Steinkraus

Smiling senior doctor with stethoscopeGesunde und strahlende Haut benötigt bestimmte Nährstoffe. Rund um den Hype der ‚Superfoods‘ hat sich ein eigenes Forschungsgebiet formiert. Was kann die Ernährung für die Haut tun? Prof. Dr. Volker Steinkraus, Dermatologe und Leiter des Dermatologikum Hamburg, beantwortet typische Fragen aus seiner Sprechstunde.
Warum ist eine richtige Ernährung so wichtig für die Haut?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
15.01.2015

Was uns "Tausend Tassen Tee" erzählen – Eine Kulturgeschichte von Indien bis Marokko

n70254600_mZwar wird in unseren Breitengraden immer noch mehr Kaffee als Tee getrunken, doch auch hier ist die Pflanze, die von China aus den gesamten Orient eroberte, nicht von der Getränkekarte wegzudenken. Tee verspricht auf der einen Seite Entspannung, Genuss und Entschleunigung. Andererseits ist das Tein auch ein Wachmacher, gut für Konzentration und Leistungsfähigkeit. Mit der Bedeutung des Tees in anderen Kulturkreisen, in Nordafrika, der arabischen und persischen Welt, in der Türkei bis nach Afghanistan und Indien beschäftigt sich der Autor Jürgen Wasim Frembgen in einem neuen Buch: „Tausend Tassen Tee. Lebensgenuss im Orient“, erschienen im Lambert Schneider Verlag.

geschrieben von: marco
1.01.2015

Beste Butter in Original Dresdner Stollen für optimalen Genuss

advent-xmas-kerzen (15)Erst die Butter macht den Geschmack eines Dresdner Stollens rund. Seit dem Spätmittelalter dürfen Stollenbäcker Butter zum Backen des weihnachtlichen Christstollens verwenden. Anlass war das einstige Butter-Verbot, welches durch eine Bitte von Kurfürst Ernst von Sachsen und dessen Bruder Albrecht vom damaligen Papst Innozenz VIII aufgehoben wurde: Es schlug die Geburtsstunde der Dresdner Stollenlegende und brachte den Beginn der süßen sächsischen Küche.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.12.2014

Gesund mit Fleisch leben

lamm-fleisch-essenInzwischen ist ja bekannt, dass man sich mit vegetarischer oder veganer Ernährung genau so gut ernähren kann, wie mit Fleisch. Teils wurde sogar bewiesen, dass man mehr wertvolle Vitamine und Mineralien zu sich nimmt, wenn man seinen Gemüse- und Obst-Haushalt hoch hält. Allerdings gibt es auch Intoleranzen, die es einem schwer machen können, sich ausgewogen zu ernähren.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
29.11.2014

Ein Leben lang fit und mobil

milch-kaese-joghurtMilchprodukte sind reich an wichtigen Nährstoffen und bei älteren Menschen etabliert und beliebt. Deshalb sind sie ein wichtiger Baustein für eine ausgewogene Ernährung und beugen einem Eiweiß- und Energiemangel im Alter vor.
Mangelernährung ist bei älteren Menschen keine Seltenheit. Kau- oder Schluckbeschwerden, Krankheiten oder ein schlechter Allgemeinzustand vereiteln die Lust am Essen. Eine ungenügende Versorgung mit Energie und Nährstoffen kann sich so relativ schnell einschleichen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
20.11.2014

Blumenkohl: weißer Klassiker, mild im Geschmack

essen-blumenkohlBitte zugreifen: Blumenkohl hat noch bis in den Winter Saison. Das weiße Gemüse ist die beliebteste Kohlsorte hierzulande, pro Haushalt wandern jährlich 2,28 Kilogramm* des Gemüses in die Einkaufstaschen. Aufgrund seines fein-milden Geschmacks schmeckt der Klassiker Groß und Klein.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
15.11.2014

Obazda: Bayerische Käsespezialität einfach selbst machen

obazda-essen Bekannt als Brotzeitklassiker im Biergarten erobert Obazda jetzt wieder die Speisekarten. Dabei lässt sich die pikante Käsespezialität aus Bayern auch ganz einfach in Eigenregie herstellen. Die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) zeigt, wie es geht:
Gute Milchprodukte machen den Unterschied
Für vier Portionen der bayerischen Käsezubereitung empfiehlt die LVBM 500 Gramm reifen Camembert, 50 Gramm weiche Butter, 200 Gramm Frischkäse, Paprikagewürz (edelsüß), Kümmel, Salz, Pfeffer, 100 Gramm Zwiebel (feingehackt) und sechs Esslöffel helles Bier.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
17.07.2014

Geschenkideen / Accessoires

 
KWON T-Shirt Herren von KWON
 
Ju-Sports Zoris, Reisstroh von Ju-Sports
 
Kinder Polo Piqué Shirt von Verschiedene
 
Wilson Tactical Paracord black von Wilson Tactical
 
KWON Polo Shirt WTF von KWON

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter