Darmkrebs ist kein Schicksal

Die Zahlen sind alarmierend: Jährlich erkranken in Deutschland rund 71.000 Menschen an Darmkrebs. Etwas 29.000 von ihnen sterben daran. Betroffen von der Krankheit sind Frauen wie Männer gleichermaßen. Was die Häufigkeit angeht, rangiert der Darmkrebs bei beiden Geschlechtern an zweiter Stelle. Nimmt man beide zusammen, ist Darmkrebs sogar die häufigste Krebsform.

Besonders traurig an dieser Statistik ist, dass viele Menschen hätten geheilt werden können. Darmkrebs lässt sich – im Gegensatz zu vielen anderen Krebserkrankungen – durch rechtzeitige Früherkennung verhindern oder gar heilen! Trotz dieser positiven Prognose betreiben immer noch viel zu wenige Menschen Vorsorge. Die Felix Burda Stiftung nennt als Gründe die Angst vor der Untersuchung und die Unkenntnis über die hervorragenden Heilungschancen. Um Aufklärung zu leisten, organisiert die Stiftung seit 2002 den "Darmkrebsmonat März“ – tatkräftig unterstützt von vielen Prominenten.

Unterschiedliche Risikofaktoren
Fragt man nach den Faktoren für Darmkrebs, nennen Mediziner ungesunde Lebensführung und chronische Darmerkrankungen, vor allem aber auch familiäre Vorprägung und erbliche Veranlagung. Gerade diese letzt Genannten betreffen rund 30 % der Fälle. Darmkrebs ist damit ein Thema, das die ganze Familie betrifft. Denn werden bei einem Mitglied Darmpolypen oder ein bösartiger Tumor gefunden, besteht auch für Blutsverwandte ein erhöhtes Risiko.

Der Tumor kommt schleichend
Der Darmkrebs ist an Heimtücke kaum zu überbieten. Jahrelang wächst der Tumor langsam im Dick- oder Mastdarm heran, ohne Symptome zu zeigen. Bis zu zehn Jahre können vergehen, bis er sich bemerkbar macht. Die Tatsache, dass die Betroffenen nicht mitbekommen, wenn sich in 90 % der Fälle ein Tumor aus zunächst gutartigen Darmpolypen entwickelt, macht die Früherkennung umso notwendiger. Typische Beschwerden sind Leibschmerzen, Stuhlunregelmäßigkeiten oder Blut im Stuhl. Treten diese Symptome auf, ist die Krankheit in der Regel schon fortgeschritten. Deshalb kann die Parole nur lauten: Nicht auf die Symptome warten. Besser rechtzeitig zur Vorsorge gehen.

Spätestens mit 50 zur Vorsorge
Die Vorsorgeprogramme richten sich nach dem individuellen Darmkrebsrisiko. Vom ihm hängt es ab, wann und wie häufig welche Untersuchungen sinnvoll sind. Grundsätzlich gilt: Das Krebsrisiko nimmt mit höherem Alter zu. Mediziner empfehlen deshalb, spätestens mit 50 zur Vorsorge zu gehen. Die BKK Dr. Oetker übernimmt ab diesem Zeitpunkt die Kosten für den jährlichen Stuhltest auf verstecktes Blut sowie die Austastung des Mastdarms. Ab 55 bezahlt sie eine Darmspiegelung im Rahmen der Vorsorge.

Spezielle Programme für Risikogruppen
Menschen mit einem erhöhten Darmkrebsrisiko müssen mit den Untersuchungen früher einsetzen! Bei familiärer, erblicher oder chronischer Darmerkrankung übernimmt die BKK Dr. Oetker unabhängig vom Alter die notwendigen Vorsorgemaßnahmen. So beginnt sie beispielsweise der Familiären Adenomatösen Polyposis (FAP) bereits mit zehn Jahren, bei der Hereditary Non-Polyposis Colorectal Carcinoma (HNPCC) mit 25 Jahren. Auch für Menschen mit einer chronischen Darmerkrankung wie zum Beispiel Colitis ulcerosa gelten spezielle Programme. In allen Fällen helfen neben dem Haus- und Facharzt auch humangenetische Beratungsstellen weiter.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 20.09.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktvorstellungen

 
DanRho Taekwondo Rücken-Bedruckung schwarz
Einfarbig, für Kampf- und Trainingsanzüge. Erhältlich als Einzel-Transfersbogen oder bereits fertig auf Ihrem Wunsch-Textil aufgedruckt. Nur für Artikel mit der Bestellnummer 10..... Teilen Sie uns bitte ggf. bei Ihrer Bestellung die Artikel-Nummer des Textils an, das wir für Sie bedrucken sollen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob Sie Rücken- oder Brustbedruckung wünschen. Nutzen Sie dazu bitte das Feld Anmerkungen auf der Bestellseite.

Transfers sind mit Spezialfarbe bedru...
 
KWON Kühleisen Ice Bucket Prof
Die Profiausführung des klassischen Kühleisen. Das Kühleisen kann mit Eis oder kaltem Wasser befüllt werden und garantiert maximale Kühlung.

Das Tool der Profis am Ring!
 
DanRho Stickabzeichen Blüte klein
Durchmesser ca. 6 cm zum Selbstaufnähen
 
Abanico K-1 Grand Prix 2006, Golden Fights
DVD in französisch - TV-System: PAL, Laufzeit ca. 160 min K-1 GP 2006 in Seoul Kaoklai Kaennorsing vs Tsuyoshi Nakasako Peter Aerts vs Hiraku Hori Ray Sefo vs Ruslan Karaev Semmy Schilt vs Hong-Man Choi K-1 GP 2006 in Sapporo Freddy Kemayo vs Hiromi Amada Peter Aerts vs Gary Goodridge Mighty Mo vs Remy Bonjasky Hong-Man Choi vs Akebono Glaube Feitosa vs Mu...
 
Budo International DVD Delhief - Professional Tonfa Advanced
Laufzeit: ca. 61 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Thierry Delhief ist ein international anerkannter Experte für professionelle Selbstverteidigung und Stockabwehr. Er ist vor allem ein Sicherheitsprofi mit einer soliden Erfahrung im Bereich öffentlicher Transport und Luftverkehr. In dieser Pilotarbeit über professionelle Tonfa-Techniken, präsentiert...
 
PHOENIX Schwarzgurt PX PREMIUM Baumwolle, 5 cm
hergestellt aus 100% Baumwolle, lieferbar in den Größen 280 - 350 cm PX PREMIUM Blackbelt Baumwolle, 5 cm breit

Besonders repräsentaver Meistergürtel aus 100% ausgesuchter Baumwolle in etwas dickerer Ausführung.

Der Baumwollschwarzgurt eignet sich auch besonders gut für eine hochwertige Bestickung, lassen Sie sich bei uns beraten!
 
Top Ten Kickboxhose TopTen Mesh, Schwarz
Schwarze TopTen Kickboxhose aus 100 % MP-Polyester. Erhältlich für Körpergrößen von 130 - 200 cm. Lass Luft an die Haut. Die attraktiven und funktionellen Hosen werden aus leichtem MP-Polyester mit TopTen Struktur hergestellt. Netzeinsätze sorgen für die richtige Entlüftung und Optik.
 
MAGNUM Handforged DAMASCUS Samurai Sword
Inkl. Schwerter-Pflegeset und authentischem Aufbewahrungsbeutel. Gesamtlänge 103 cm. Stärke 7,5 mm. Dieses hochwertige Schwert beeindruckt auf den ersten Blick! Die 71 cm lange Klinge aus 200 Lagen handgeschmiedetem Damast, der authentische, mit echter Rochenhaut unterlegte Griff und die traditionelle Wicklung machen dieses Schmuckstück zu einem Meisterwerk.

An der Ausführung des Schwertes...
 
Kyusho-Jitsu Kata Bunkai Kusanku, Chinto, Empi & Pinans George Dillman
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 60 Minuten In englischer Sprache (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Von George A. Dillman 9.Dan Ryukyu Kempo & 9.Dan Kyusho-Jitsu

KATA BUNKAI
Filmed live at Jacksonville, Fl. Covers pressure points techniques from Kusanku, Chinto, Empi and Pinans - Triple striking a single point, and the anatomy of the one-inch punch.
Includes 4 knockouts.