„Geheimtipp“ Japan – Auslandsjob.de informiert ausführlich über Work and Travel im Land des Lächelns

Die ganz spezielle Mischung aus Kultur und Tradition auf der einen, sowie Fortschritt und Moderne auf der anderen Seite machen Japan ebenso zu einem hoch interessanten Land wie seine faszinierenden naturbelassenen Landschaften und das urbane Flair solch hochmoderner Großstädte wie zum Beispiel Tokio oder Osaka.
Diese Vielfalt Japans haben Touristen längst für sich entdeckt, nur bei den "Backpackern" (also den Rucksacktouristen) gilt das Land noch eher als Geheimtipp. Ein Grund dafür: Viele wissen nicht, dass es auch für Japan ein so genanntes "Working-Holiday-Visum" gibt. Mit diesem können junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren das Land des Lächelns bis zu einem Jahr lang bereisen und gleichzeitig bezahlte Jobs annehmen, um sich auf diese Weise ihren Aufenthalt zu finanzieren.

Das Infoportal www.auslandsjob.de bietet schon seit langem umfangreiche Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalte, und jetzt auch zu Work and Travel in Japan: "In Sachen Working Holidays ist Japan tatsächlich noch ein absoluter Geheimtipp. Das liegt auch daran, dass diese Form des Reisens hier noch nicht so durchorganisiert ist wie in Australien, Neuseeland oder Kanada. Es erfordert mehr Eigeninitiative, was aber auch ein Mehr an Freiheit und Abenteuer bedeutet", erläutert Christian Rhode, Redaktionsleiter bei auslandsjob.de.

Ein Work and Travel- oder Freiwilligenarbeit – Aufenthalt ist nicht nur ein unvergessliches Erlebnis, er fördert darüber hinaus auch die Entwicklung der Persönlichkeit aus und ist als Eintrag im Lebenslauf oft sehr wichtig für die spätere berufliche Karriere.

Der Link zum Ratgeber-Portal: www.auslandsjob.de

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 20.02.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Ninjutsu Shop

 
KWON Ninja-Anzug
Lieferbar in den Größen 160-190 cm. Hergestellt aus schwarzer 100% Baumwolle. Lieferung komplett mit Kapuze, Gesichtstuch, Stulpen-Ärmel, Jacke und Hose.
 
Budoten Indoor Tabis, Rauhledersohle
Lieferbar in den Größen XS - XXL mit schwarzer Sohle aus robustem und rutschfestem Rauhleder Der Hersteller hat im November 2016 die Größenangaben geändert, daher nur noch wenige Restbestände von Schuhgröße 36 - 47 verfügbar, neue Schuhgrößen XS - XXL:

XS entspricht ca. Schuhgröße 36 - 37 ca. 25,5 cm
S entspricht ca. Schuhgröße 38 - 39 ca. 26,5 cm
M entsprich...
 
BlackField Kubotan
Aus Leichtmetall. Länge 140 mm
 
Hayashi Ninja-Anzug Kendo
Schwere strapazierfähige Fernost-Qualität, mehrteilig. Farbe: schwarz, Material Mischgewebe, Einlaufquote 5 %. Lieferbar in den Größen 160 - 200 cm Der Kniebereich und die Schultern sind leicht gepolstert, so dass auch eine misslungene Rolle nicht zwangsläufig zu blauen Flecken oder schweren Verletzungen führen muss. Ein Anzug der mitdenkt und Fehler bei den Übungen verzeiht.

Im Lieferumfang des Ninja-Anzugs sind enthalten:
- Jack...
 
Leffler Geheimnisse der Kampfkunst - Bodenkampf
Größe: Din A5, Cover: Softcover Ein wahrer Kämpfer beherrscht den Kampf in allen Distanzen. Die meisten realen Kämpfe enden allerdings meistens in der Nah- bzw. Bodenkampfdistanz. Somit ist diese Art des Kampfes eine der wichtigsten Disziplinen für einen vollendeten Kampfkünstler.
Dieses Buch führt den Leser nun in ausfüh...
 
Tengu-Publishing Hanbojutsu Kukishin Ryu
Format: 16,5 x 23,5 cm, 150 Seiten, Softcover, zahlreiche Fotos und Zeichnungen, deutsche Neuauflage Schritt für Schritt Instruktionen und über 350 (!) Fotos erlauben einen interessanten Überblick über die im Bujinkan-Budo relevantern Techniken der Kukishin-ryu. Das Buch erscheint in einer überarbeiteten deutschen Neuauflage und darf in keiner Budo-Bibliothek fehlen.
 
BlackField BlackField Kubotan Stahl
Material: Edelstahl rostfrei, Länge: 140 mm, Gewicht: 95 g Mit Schlüsselring.
 
Tengu-Publishing Shindenfudo Ryu - Dakentaijutsu no Kata
Bujinkan Budo Densho Buch (Schule des unterschütterlichen Herzens) mit ca. 104 Seiten (viele Erklärungen und ca. 200 Abbildungen) in deutsch. 16,5 x 23,5 cm, Diese moderne Densho versteht sich als Arbeitsmaterial für das tägliche Training. Bei den Darstellungen wurde ausschließlich mit Zeichnungen gearbeitet, um den Fokus auf die Ausführung der einzelnen Techniken und Kata zu legen. Knappe erläuternde Texte vervollständigen die Information. Inhaltl...
 
Budo International DVD Koga Ryu Ninjutsu
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 62 Minuten Juan Hombre ist als einziger autorisiert, diese Linie des traditionellen Ninjutsu in Europa zu vertreten. Er zeigt uns die Kampfkünste der Kogaschule, das Koga Taihen Taikenjutsu, natürliche Körperbewegungen, Blocktechniken, Angriffe, Kampfvorbereitung sowie Einstiegs- und Ausstiegstechniken. Ein...