Von der Abwrackprämie profitieren vor allem Kleinwagenbesitzer

Wer ein neues Auto kaufen will, der sollte jetzt zugreifen. Mit der Abwrackprämie unterstützt der Staat den Autowunsch mit Geld für das Altauto. "Aber Vorsicht", warnt Wolff von Rechenberg vom Verbraucherportal www.banktip.de. "Die so genannte Abwrackprämie winkt nur den Schnellsten, sie lohnt sich nicht für jeden, und sie hat auch ansonsten ihre Tücken", ergänzt von Rechenberg.

Wer kann die Prämie in Anspruch nehmen?

Wer die Abwrackprämie in Anspruch nehmen will, muss das Altauto mindestens ein Jahr auf seinen Namen zugelassen haben. Die Abwrackprämie ist nicht übertragbar: Nur wer Halter des Altautos war, kann den Neuwagen zulassen. Dieser neu zugelassene Wagen darf kein Gebrauchtwagen sein. Vater Staat zahlt nur beim Kauf eines Neuwagens oder eines Jahreswagens. Die Zulassung des Alt- wie des Neuwagens muss vorgelegt werden. Von der Aktion Alt gegen Neu soll auch die Umwelt profitieren: Die Abwrackprämie gilt nur beim Kauf von Neuwagen, die mindestens die Schadstoffnorm Euro 4 erfüllen. Amtlich heißt die Abwrackprämie deshalb Umweltprämie.

Die Abwrackprämie fördert vor allem den Kauf von Billigautos

Die Abwrackprämie lohnt sich nicht für Fahrer von Wagen der gehobenen Mittelklasse oder der Oberklasse. Doch gerade in diesen Fahrzeugklassen sind die deutschen Hersteller Premiumhersteller VW, BMW, Mercedes und Audi besonders stark. Wer aber jetzt schon einen Kleinwagen fährt, wird kaum nur wegen der Umweltprämie auf eine Oberklasselimousine umsteigen. Im Segment der Kompaktwagen sind jedoch koreanische Hersteller stärker, Fiat und natürlich die Renault-Tochter Dacia. Sie wirbt derzeit im Fernsehen damit, dass ihr Kompaktwagen Sandero inklusive Umweltprämie schon ab 5000 Euro zu haben ist. Auch die Einsteigermodelle von Fiat und Ford, Seicento und Ka liegen in dieser Preisklasse. Mit solchen Preisen können die Neuwagen der Billighersteller durchaus in Konkurrenz zu gut erhaltenen Gebrauchtwagen gehen.

Lohnt sich die Abwrackprämie für jeden?

"Die Abwrackprämie lohnt sich vor allem für Besitzer von Klein- und Kompaktautos bis etwa in die Golf-Klasse", meint von Rechenberg. Die Preise für einen zehn Jahre alten Opel Astra liegen beispielsweise um die 2000 Euro, manchmal etwas darüber. Für einen VW Golf IV aus dem Jahr 2000 werden im Internet jedoch durchaus Preise bis zu 3000 Euro verlangt. Hier muss der Besitzer schon überlegen, ob er aus Bequemlichkeit auf 500 Euro verzichtet und lieber die Abwrackprämie nimmt. "Mercedes C-Klasse und Audi A4 werden im Internet jedoch zu Preisen von 4000 Euro gehandelt. Wer in diesem Fall die Abwrackprämie vorzieht, verzichtet auf 1500 Euro", rechnet von Rechenberg vor.

Steuervorteile durch Neuerwerb noch bis Juni 2009

"Die Abwrackprämie ist nicht der einzige Vorteil der Konjunkturförderung", betont von Rechenberg. "Darüber hinaus können Autokäufer bis Juni des laufenden Jahres auch noch ordentlich Steuern sparen. Wer also einen Neuwagen bis Juni 2009 erstmals anmeldet, wird für ein Jahr von der Kfz-Steuer befreit", erläutert von Rechenberg. "Für besonders schadstoffarme Autos soll die Kfz-Steuer überdies für bis zu zwei Jahre erlassen werden", ergänzt der Fachmann.

Wie kann ich die Abwrackprämie beantragen?

Die Umwelt- oder Abwrackprämie muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beantragt werden. Das Bundeswirtschaftsministerium bietet das erforderliche Formular im Internet zum Download. "Viele Autohändler übernehmen den Antrag für den Kunden, wenn er einen Neu- oder Jahreswagen kauft, und dafür sein altes Auto verschrotten lässt," erklärt Wolff von Rechenberg abschließend.

Mehr Informationen zum Thema Umweltprämie bzw. Abwrackprämie finden Verbraucher im aktuellen Ratgeber unter: www.banktip.de/rubrik2/20166/fragen-und-antworten-zur-abw…

Mit dem Kfz-Kreditrechner von banktip.de lassen sich die Konditionen für Kfz-Kredite schnell online vergleichen: www.banktip.de/rubrik2/13906/raten/Kfz+Kredite.htm

Interessierte finden darüber hinaus Tarifrechner für den Online-Kfz-Versicherungsvergleich unter: www.banktip.de/Versicherungen.html

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 14.02.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 100 cm Holzscheide schwarz
Metallschwert mit Scheide, ca. 76 cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm Tolles Metallschwert mit Scheide, ca. 76 cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm, Scheide aus Holz mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz (schwarz lackiert) mit Metallverzierungen. Die Klinge ist flexibel.

Gewicht ohne Scheide ca. 0,500 kg
 
Budoten Chinesische Schmetterlingsmesser
2 original chinesische Schmetterlingsmesser aus Stahl mit stumpfen Klingen, ca. 49 cm lang Mit umwickelten Kunstledergriffbändern. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partne...
 
Fujimae Speerspitze Halbmond
Halbmond Speerspitze aus Stahl. Loch zur Befestigung am Stab vorhanden.
 
Budoland Tai Chi Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, Klingenlänge ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, aus 2 Teilen zusammengesteckt
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
KWON Tai Chi Schwert aus Holz
Gesamtlänge ca. 97,5 cm, Klingenlänge ca. 75,0 cm, Griff ca. 22,5 cm Original Wu Shu bzw. Tai Chi Wettkampf-, Übungs- und Dekorationswaffe aus der Volksrepublik China. Ein Requisit und Trainingsgerät für Wu Shu Formen sowie die körperliche Ertüchtigung. Darüber hinaus auch sehr gut geeignet als Dekoration in Shop's, Schulen oder auch für die persönliche Sammlung.
...
 
Budoland Tai-Chi Holzschwert
aus Roteiche, ca. 93 cm Gesamtlänge, Klingenlänge ca. 70 cm. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Ju-Sports Tai Chi Teleskop Schwert
Für Training und Dekoration geeignet Die Gesamtlänge beträgt 92 cm. Im geschlossenen Zustand 26 cm.
 
Shaolin Kung Fu Übungs-Säbel
Gesamtlänge ca. 86 cm, Griff ca. 17 cm, starre Klinge ca. 68 cm lang und ca. 0,6 cm dick. Lieferung erfolgt ohne Scheide. Dieser Säbel ist aus Leichtmetall gefertigt. Er ist äußerst robust, weil er aus einem Stück hergestellt wurde. Der Griff wurde mit Leder umwickelt. Das Säbel hat eine sehr gute Handlage. Die Klinge ist stumpf, aber nicht für Schaukämpfe (Schlag Klinge auf Klinge) geeignet. Für Formübungen ist dieses...