Wellensittiche als Haustiere für Kinder: Was Eltern vor der Anschaffung beachten sollten

wellensittich-vogelZahmer Bubi, sprechender Hansi – das Bild des Wellensittichs als anspruchsloser Stubenvogel ist auch heute noch weit verbreitet. Nicht zuletzt die Medien präsentieren den Wellensittich immer noch als pflegeleichtes und unterhaltsames Haustier, welches durch seine Zahmheit und sein Sprechtalent vor allem für Kinder geeignet sei.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
7.08.2014

Die 20 besten Tipps für die Schultüte

schule-schueler-schulwegWie packt man die Schultüte und was kommt hinein? 20 Tipps von erfahrenen Eltern für die Einschulung.
1. Grundsätzlich: Schwere Sachen nach unten, sonst kann das Kind die Tüte schlecht tragen bzw. balancieren, und kämpft bei der Einschulungszeremonie mehr mit der Schultüte, als dass es das Geschehen aufmerksam verfolgen könnte.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
5.08.2014

Tiere verschenken an Weihnachten? Besser nicht

Bei vielen Kindern ist der Wunsch, an Weihnachten ein Tier geschenkt zu bekommen, sehr groß. Doch auch wenn kleine Hundewelpen und Kätzchen Kinderherzen im Sturm erobern, sollten Eltern verantwortungsvoll handeln und es besser vermeiden, Tiere an Weihnachten zu verschenken. Tiermedizinportal.de hat die wichtigsten Informationen zu diesem Thema für Sie zusammengefasst.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.12.2013

Nun fliegen sie wieder – Zuverlässige Insektenbekämpfung ganz ohne Gift

Mücken, Fliegen und Wespen sind hart im Nehmen und selbst anhaltender Frost kann den meisten von ihnen – und ihren Larven oder Eiern – kaum etwas anhaben. Während langer Kälteperioden reduzieren sie einfach ihre Körperfunktionen auf ein Minimum und fallen in eine Art Kältestarre. Doch mit steigenden Temperaturen schlüpfen sie wieder aus ihren Löchern und schwärmen aus.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
12.05.2013

Warnsignale beachten: Kinder müssen richtigen Umgang mit Haustieren erst lernen

Experten raten davon ab, zu Weihnachten spontan ein Haustier zu verschenken. So putzig der kleine Welpe, das Kätzchen oder die Meerschweinchen unter dem Weihnachtsbaum auch aussehen: Viele dieser Weihnachtsüberraschungen landen schon kurze Zeit später im Tierheim. Die Anschaffung eines tierischen Hausgenossen will gut überlegt sein, gibt die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg, zu bedenken.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
25.11.2012

Gut versichert in den Urlaub

In diesem Jahr blieben Reisende von dem großen Wintereinbruch verschont. Noch können wir uns gut an das Chaos erinnern, das der Schnee an Weihnachten 2010 in ganz Europa und sogar an den großen internationalen Flughäfen wie in London verursachte. Und immer wieder legen Aschwolken aus Island, Chile und sogar Australien den Flugverkehr lahm.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
28.05.2012

Fleischfressende Pflanzen

Fleischfressende Pflanzen gibt es in manch verschiedenen Arten und Ausmaßen. So variiert die Pflanzengröße von nur wenigen Zentimetern zu reichlich mehr als einem Meter. Doch sogar wenn manche großen Arten theoretisch gesehen dazu in der Lage wären, sogar kleinere Wirbeltiere zu fangen, ist bislang noch nie ein Mensch oder ein Haustier durch fleischfressende Pflanzen zuhause zu Schaden gekommen. In unserer Natur gibt es manche Varianten, zum Beispiel in der Familie des Sonnentaus oder auch Venusfliegenfallen, die kleinere Amphibien und Libellen fangen und zersetzen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
11.09.2011

Die Rechte des Vermieters und des Mieters bei Tierhaltung

Wie ist die Rechtslage, wenn der Mietvertrag die Tierhaltung generell untersagt, der Mieter aber das Bedürfnis verspürt, ein Haustier halten zu wollen? Darf der Vermieter wegen Hundehaltung kündigen? Darf der Vermieter wegen einer vom Mieter gehaltenen Katze kündigen? Was ist zu tun, wenn der Mietvertrag die Tierhaltung zwar erlaubt, der Mieter aber ganz viele seiner geliebten Tiere halten will?

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
9.08.2011

So schützen Sie Ihr Haustier vor hohen Temperaturen im Sommer

Anders als wir Menschen können sich unsere vierbeinigen Freunde meist nicht aktiv vor zu hoher Sonneneinstrahlung schützen. Während zwar Hunde und Katzen ein schattiges Plätzchen aufsuchen können, sind Kleintiere und Vögel darauf angewiesen, dass wir sie im Käfig vor zu viel Sonne und Hitze schützen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.07.2011

Tierallergie – Wenn der geliebte Vierbeiner zur Qual wird

Katzenbesitzer trifft es am häufigsten – Die Deutschen gelten als sehr tierlieb. Doch oft wird das Zusammenleben von Mensch und Tier auf eine harte Probe gestellt. Dann nämlich, wenn die Gegenwart des Vierbeiners Niesattacken und juckende Augen verursacht. Dabei lösen nicht nur die Haare des Tieres allergische Reaktionen aus: So enthalten auch Schweiß, genauso wie Talg, Speichel und Urin Allergene. “Sie haften an Haaren und Hautschuppen des Tieres und verteilen sich schnell im ganzen Haus“, sagt Dr. Arne Menzdorf von Deutschlands größtem Allergiker-Portal www.myAllergo.de.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
23.09.2010

Tierischer Urlaub – Was bei der Mitnahme des Haustiers in den Urlaub zu beachten ist

Wenn Herrchen und Frauchen ihren Urlaub genießen, soll auch das geliebte Haustier mit dabei sein. Dennoch gibt es einiges zu beachten, wenn auch Hund und Katze in den Urlaub fahren. Denn sobald eine Grenze überschritten wird, sind nicht nur die spezifischen Bestimmungen der einzelnen Gast- und Transitländer zu beachten, sondern auch das Wohl des Tieres auf der langen Reise. Das Reiseportal ab-in-den-urlaub.de gibt wertvolle Tipps.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Allgemein
27.06.2010

Gut versichert im Alltag – welche Policen wirklich sinnvoll sind

Bundesbürger geben knapp 1.800 Euro im Jahr für privaten Versicherungsschutz aus – Schutz gegen zentrale Risiken bereits für unter 1.000 Euro möglich.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
16.11.2009

Wespennester und Wespen in Gefahrenzonen professionell bekämpfen

Die gemeine Wespe, allgemein ein Nützling in unserer Natur, wird mancherorts zur Plage. Ganz besonders jetzt, im Zeitraum August bis Oktober, fliegen die räuberischen Insekten besonders gerne in Gebiete, wo leicht Nahrung zu finden ist. Das Ziel ist dann häufig der Mensch, insbesondere Speiserestaurants, der sonntägliche Kaffeetisch, Bäckereien, Verkaufsstände und Grillpartys sind betroffen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.08.2009
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Wushu-Artikel bei Budoten

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter