Grindwal-Massaker auf den Färöern vor dem Ende?

grindwal.jpgNach einem Bericht des Wissenschaftsmagazins "New Scientist", hat die Gesundheitsbehörde der Färöer dazu aufgerufen, ab sofort kein Fleisch von Grindwalen mehr zu verzehren. Aufgrund der hohen Konzentration an Giftstoffen ist es für den menschlichen Verzehr nicht geeignet. "Dies könnte der Anfang vom Ende der alljährlichen blutigen Massaker an tausenden Grindwalen und Delfinen auf den zu Dänemark gehörenden Inseln sein, muss es aber nicht. Deshalb protestieren wir so lange weiter gegen das Blutbad, bis die Regierung die barbarische Jagd tatsächlich verboten hat", erklärt Ulrich Karlowski, Biologe von der Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD).

Jedes Jahr treiben die Bewohner der Färöer-Inseln Grindwalschulen in enge Buchten, wo die Jäger ihnen Eisenhaken ins Blasloch rammen, um sie orientierungslos zu machen und an Land zu ziehen. Dann werden Rückgrat und Kopfarterien mit Messern durchgeschnitten. Die noch lebenden Meeressäuger verbluten langsam. Diente die Jagd auf die bis zu knapp acht Meter langen Grindwale einst der Nahrungsbeschaffung, so ist sie heute zu einem alljährlichen sinnlosen Mordritual mit Volksfestcharakter geworden. "Die Brutalität mit der hier in Europa Meeressäuger abgeschlachtet werden, ist vergleichbar mit den Delfin-Massakern, die jedes Jahr vor der japanischen Küste stattfinden", so Karlowski.

Das auf diese Weise gewonnene Walfleisch wird anschließend kostenlos an die Inselbevölkerung verteilt. Neben den Norwegern sind die Färöer damit die einzigen Europäer, die regelmäßig Fleisch von Meeressäugern konsumieren. Dabei ist Grindwalfleisch eigentlich Sondermüll, vollgestopft mit Umweltgiften wie Quecksilber, PCB (polychlorierte Biphenyle), Kadmium und Pestiziden wie Dieldrin, die sich bei den am Ende der Nahrungskette stehenden Zahnwalen im Körper anreichern.

Bereits 2000 zeigte eine von dänischen Wissenschaftlern durchgeführte Langzeitstudie, dass die rund 45 000 Bewohner der Färöer auffallend hohe Konzentrationen der bei Grindwalen nachgewiesenen toxischen Stoffe aufweisen. Die Forscher stellten insbesondere bei Kindern Sprach-, Konzentrations- und Erinnerungsstörungen fest – typische Symptome einer Quecksilbervergiftung. Diese Ergebnisse veranlassten die färöische Gesundheitsbehörde jedoch lediglich zu der Empfehlung, den Konsum von Grindwalfleisch einzuschränken.

Jetzt haben die Behörden erstmals dringend davon abgeraten, überhaupt noch Grindwalfleisch zu essen. Als Begründung werden nicht mehr tolerable Gesundheitsrisiken angeführt wie Störungen in der neuronalen Entwicklung bei Föten, Bluthochdruck, Immunschwächen bei Kindern und Kreislauferkrankungen sowie eine Zunahme von Parkinson-Erkrankungen und möglicherweise Unfruchtbarkeit bei Erwachsenen.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 17.01.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

 
Fist Load Weapons
DVD in Englisch (ohne englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min Sid Campbell zeigt einige Waffen der Kampfkünste, welche einen teils sehr alten Ursprung haben, z.B.:
- Shuriken
- Messer
- Schlagring
- Schlagstock
u.s.w.

Er demonstriert und lehrt den Umgang mit solechen Waffen.
 
Eisuke Akamine Kobudo
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). 24 Minuten Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung
- Biography
- Katas
- Interview
- Kobudo Katas
u.v.m.

Auf Grund des hohen Alters der Aufnahmen, sind diese teilweise nicht mit dem heutigen Standart zu vergleichen!
 
Nunchaku Stances Techniques & Drills Vol.2
DVD in Englisch ca. 71 min DIntermediate Nunchaku

Von Sensei Chuck Hansen

Sensei Chuck Hansen zeigt auf dieser DVD den Einsatz und die Vielfalt des Nunchakus.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Kombinationen
- Wirbel um den Hals
- Handwechseltechniken
- Training mit 2 Nunchakus
- Zusamm...
 
Budo Meister Vol.1 - Die Meister Japans
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 90 Minuten Seit 2008 bereist Cyril Guénet ganz Japan auf der Suche nach den großen Meistern und Experten, die den Geist des Budo in ihrem Training leben.
Ob nach Tokyo, Kyoto oder in entlegenen Provinzen wie den nördlichen Bergen oder den südlichen Inseln - MDV Communications lädt Sie ein auf eine spannende...
 
Abanico Tonfa 3
DVD, Laufzeit 60 Minuten, ISBN: 3-89540-447-0 Handling, Partner- und Gruppentraining, versch. Reaktionstrainingsformen, Training mit Hilfsmitteln, Freikampf.
 
Das Geheimnis der Asiatischen Waffen
Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch. Gesamtlaufzeit: 88 Minuten Beherrschen Sie den Umgang mit den Asiatischen Waffen

Mehr als 10 Waffen werden in dieser Lern-DVD vorgestellt, z.B.: Antikes Langschwert, Doppeltes Schwert, Nunchaku, Dreistock, Wakizashi, Stock, Lanze, Tonfa, Kette, Sai...

Ein Ereignis in den Traditionellen Kampfkünsten!

Mehr ...
 
Budoten Große Universal-Waffentasche
Nylon, ca. 130 cm lang
 
Budoland Waffentasche Shinai-Bokken
Länge = ca. 125 cm, Breite = ca. 15 cm. Innen gefüttert mit weichem roten Stoff. Außen mit Kunstleder. Verschließbar mit Reißverschluß. Verstellbarer Trageriehmen für die Schulter. Sehr gut zum Transportieren eines Bokken, Shinais oder Katanas.
 
Budo International Bierman - Goshin Jutsu Karate Kata
Lern- DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Die Kata ist die Essenz des Karate, ihre Ausführung als sportlicher Wettkampf oder als Übung der technischen oder inneren Perfektionierung haben aus dieser Art des Trainings einen wesentlichen Teil in der Ausbildung eines Karatekas gemacht. Aber wenn Du keine klaren Bewegungen machst und keine gute ...