DDoS-Attacken auf Onlineshops: Wie Händler auf Schutzgelderpressungen reagieren können

Letzte Woche machten dem Provider STRATO hartnäckige DDoS-Attacken schwer zu schaffen, die erst nach knapp eineinhalb Stunden wirkungsvoll abgewehrt werden konnten. Unabhängig vom Motiv der Angreifer in diesem Fall sehen sich Onlinehändler immer wieder mit der Androhung von DDoS-Angriffen konfrontiert. Dahinter stehen in der Regel Schutzgelderpressungen nach dem Motto „Zahlst Du nicht, machen wir Deinen Shop platt!““.

Das Phänomen der Schutzgelderpressung via DDoS-Androhung ist weder neu noch steht zu hoffen, dass es bald wieder verschwindet. Denn das dahinter stehende „Geschäftsmodell“ ist einfach, profitabel und (noch) relativ risikoarm. Drei Gründe, warum diese Spielart der Onlinekriminalität bei Cyber-Ganoven beliebt ist – und Onlinehändler sich mit der Bedrohung auseinander setzen müssen.

Viele Händler sind dem „Spuk“ einer (versuchten) Schutzgelderpressung bereits begegnet: Die Erpressermails trudeln besonders gern zur „Unzeit“ ein, beispielsweise an Wochenenden, wenn die Reaktionszeiten aller Beteiligter verlängert sind. In den Mails wird unter Hinweis auf eine kurz zurückliegende, erfolgreiche DDoS-Attacke auf den Shop zur Zahlung eines mehrstelligen Betrages per Ukash, PaySafeCard o.ä. aufgefordert. Manchmal wird die kurzzeitige DDoS-Attacke als Macht-Demonstration auch erst in der Mail angekündigt.

Oft werde solche Mails als Testballons von „Möchtegerns“ abgetan, immer öfter aber begleiten echte Attacken die Erpresser-Mails und legen die Shops zunächst nur wenige Minuten, später u.U. sogar für Stunden lahm. Solche Downtimes bedeuten für Onlineshops nicht nur einen Umsatzausfall in den Zeiten der Nichtverfügbarkeit: Ist ein Shop nicht rund um die Uhr problemlos erreichbar, leidet auch das Vertrauen der Kunden – für Onlineshops eine existenzbedrohende Gefahr!

Als langfristige Strategie muss den Tätern die Einträglichkeit ihres „Geschäftes“ zerstört und ihr persönliches Risiko heraufgesetzt werden. Auf dass der kürzlichen Verurteilung des DDoS-Erpressers Störtebekers noch ein paar weitere folgen – und andere Erpresser abschrecken mögen.

Link zum Gratis-Ratgeber „Nachgefragt: DDoS-Schutzgelderpressung – was tun?“:
www.shopanbieter.de/knowhow/ddos.php

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 3.05.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: , ,

Kategorien: Freizeit, Buntes

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kung Fu und Wushu Shop

 
DanRho Kung-Fu-Schuhe mit Gummisohle
lieferbar in den Größen 36-45, Innenfutter aus Baumwolle Kung-Fu-Schuhe aus schwarzem Stoff mit brauner Gummisohle. Der Stoff besteht aus 100 % Baumwolle.
 
Budoten Stickmotiv Meditation - Kneeling Bow Zarei - EMB-SP674
Größe: 50.9 x 83.6 mm, Stiche: 8990, Farben: 1. Rot, 2. Hellgelb, hell, 3. Hellgelb, dunkel, 4. Weiß, 5. Hellblau, 6. Dunkelblau, dunkel, 7. Schwarz. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Top Ten T-Shirt Fast Kick
weiß S-XXL Hochwertiges T-Shirt in hervorragender Qualität. 90% Baumwolle / 10% Elastan, ca. 170 g, Plastisol - Druck.
 
PHOENIX DUMMY WING CHUN
hergestellt aus Kunststoff, 1,35 m hoch, Stamm-Durchmesser: 20 cm (Umfang 63 cm) Wing Chun Dummy aus Kunststoff, bestehend aus einem befüllbaren Gewichtsfuß und Kunststoff-Vollstamm. Mit 6 Armen und 2 Beinen.

Der ideale Dummy für das Einsteigertraining. Gefertigt aus Kunststoff, sehr robust und belastbar. 2 Personen können gleichzeitig trainieren.

Der Dummy ist seh...
 
Karate-Bushido Bercy 2003
DVD 130 Minuten, französisch Bercy 2003: Die Supershow! Mit Oshiro (Kobudo), Aosaka (Shorinji Kempo), den Shaolin-Mönchen und dem Pekinger Wu Shu- Team, dem indonesischen Pencak Silat Nationalteam, Aikido, Karate, etc..
 
Complete Wing Chun - The definite Guide to Wing Chun's History and Tradition
englisch, DIN A5, 144 Seiten, über 300 Abb. Dieses Werk informiert, illustriert mit mehr als 300 historischen Fotos, über die vielen Arten des Wing Chun. Es ist ein Vergleich der einzelnen Stile, aber zugleich auch eine ausführliche Darstellung in den Bereichen Geschichte, Basistechniken und Trainingsmethoden. Es ist eine hilfreiche Quelle fü...
 
Budoten Stickmotiv Sidekick / Martial Arts - EMB-SP522
Größe: 85.0 x 90.1 mm, Stiche: 9390, Farben: 1. Hautfarbe, 2. Gelbrot, hell, 3. Weiß, 4. Hellblau, hell, 5. Schwarz. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Budoten Stickmotiv Martial Arts Hase / Karate Bunny - EMB-CH432
Größe: 40.4 x 63.3 mm, Stiche: 4660, Farben: 1 Hellrot (Hase #1113), 2 Eisblau (Anzug #1082), 3 - Schwarz (Gürtel und Rand #1234), 4 - Hellrot (Nase und Ohren #1019) . Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
DanRho T-Shirt Judoka Inside, Schwarz
Schwarzes T-Shirt mit dem Aufdruck Judoka Inside aus 95% Baumwolle und 5% Lycra. Lieferbar in den Größen XS - XXL. Ein absolutes must have für Judo Fans!

Das Shirt mit dem großem Judoka-Inside-Frontdruck zeigt, was in Dir steckt! Shirt mit Rundhalsausschnitt, figurbetont geschnitten.

Bitte nur von links waschen und bügeln. Keine maschinelle Trocknung.