Urlaub verfällt laut LAG Düsseldorf auch bei langfristiger Erkrankung nicht

urteil.jpgUrlaubsansprüche von Arbeitnehmern verfallen auch dann nicht, wenn diese über das gesamte Jahr hinweg krankgeschrieben und damit nicht arbeitsfähig waren. Das berichtet das Online-Portal PersonalPraxis24.de mit Verweis auf ein aktuelles Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf (LAG). Den Angaben zufolge wendeten die Richter in ihrer Entscheidung die europarechtliche Urlaubsregelung des Art. 7 der EG-Richtlinie 2003/88 auf das Bundesurlaubsgericht an.

Hintergrund ist der Fall eines langjährigen Außendienstmitarbeiters im öffentlichen Dienst, der ab September 2004 für über ein Jahr fortlaufend arbeitsunfähig krankgeschrieben gewesen war. Ende September 2005 schied der Mann dann unter Bezug von Erwerbsminderungsrente aus dem Arbeitsverhältnis aus. Da er während der vorherigen zwölf Monate keinen Urlaub nehmen konnte, verlangte er vom Arbeitgeber dessen nachträgliche Abgeltung. Während das Arbeitsgericht die Klage noch abgewiesen hatte, gab die 12. Kammer dem Arbeitnehmer nun unter Berufung auf im Januar ergangenes Urteil des Europäischen Gerichtshofes (Az.: C-350/06) jedoch Recht.

Urteil des Landesarbeitsgericht Düsseldorf vom 02.02.2009 (Az.:12 Sa 486/06).

Weitere Informationen zu Urteilsbegründung, Verfahrensgang und anderen arbeitsrechtlichen Fragstellungen finden Sie unter www.PersonalPraxis24.de/aktuelles/

Diese Meldung stammt aus www.PersonalPraxis24.de, dem neuen Portal für Personalabteilungen und HR-Professionals aus dem Hause LexisNexis. www.PersonalPraxis24.de bietet Ihnen aktuelle, umfassende und zuverlässige Informationen zu allen Fragen aus den Bereichen Personalmanagement, Arbeitsrecht, Sozialversicherung und Steuern. Von „Arbeitnehmerentsendung“ und „Änderungskündigung“ über „Entgeltfortzahlung“ und „Pflegezeit“ bis hin zu „Zeugnis“; ob Nachrichten, Fachbeiträge, Gesetze, Urteile, Arbeitshilfen oder Rechtsberatung per E-Mail.

LexisNexis Deutschland GmbH
Feldstiege 100, 48161 Münster

Frank Strankmann
Produktverantwortlicher Redakteur
Tel.: 02533 – 93 00 202
Fax: 02533 – 93 00 50

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 15.02.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Schwert König Salomon
Gesamtlänge 120 cm, Klingenlänge 92 cm, 420 rostfreier Stahl Griffteile in Goldfinish und reich verziert.

Hergestellt in Spanien.
 
Haller Ersatzbogen für Armbrustgewehr Nr. 30819
Ersatzbogen für Artikel 6010168.
 
Miniaturschwert Römer
Klingenstahl: 420 rostfrei, Griffmaterial: Kunststoff, Scheide: Kunststoff, Klingenlänge: 185 mm, Gesamtlänge: 260 mm, Gewicht: 130 g Minischwert, welches auf dem mitgelieferten Ständer bestens in Szene gesetzt wird.

Bestens als dekorativer Brieföffner geeigent.
 
Revolvergurt für zwei Revolver
Aus kräftigem Sattelleder. Umfang des Gürtels ca 110 cm.

Hergestellt in Indien.
 
Wikingerhelm
natürliche Kopfgröße Die Ringe der Kettenhaube sind verzinkt.


Hergestellt in Indien.
 
Pistolen- und Revolverständer aus Holz
Maße Bodenplatte 25 x 11 cm. Zum Schutz auf der Unterseite mit Filz bezogen.

Hergestellt in Spanien.
 
Speer
Speerblattlänge ca. 40 cm, Gesamtlänge ca. 220 cm. Umfang des Holzstieles ca. 32 mm.

Hergestellt in Indien. Für Wurfzwecke nicht geeignet, da das Blatt dafür nicht ausgelegt ist.
 
Auflage für Trainingsscheiben
Größe 40 x 40 cm Wer träumt nicht vom Mythos Robin Hood und wie dieser Bogen zu schießen. Oder wie ein Indianer mit dem Flitzebogen durch die Wälder zu streifen. Das Bogenschießen übt eine Art von Faszination aus, die jeden erfasst. Denn Bogenschießen kann jeder.

Fast jeder hat sich schon als Kind versu...
 
Speerspitze 81206 ohne Holzstiel
hergestellt aus Kohlenstoffstahl, Gesamtlänge 40 cm, davon Klinge 30 cm, 602221 Dieser Artikel ist zur Dekoration und nicht für den praktischen Gebrauch konzipiert.