Ratgeber: Die sichersten Strategien, um Glück zu verhindern

nc3185112_m„Viel Glück“ ist der Standard-Wunsch zum Jahreswechsel. Doch den meisten Menschen ist kaum bewusst, wie sie Unglück fördern – eigenes und fremdes. Menschen suchen das Unglück. Pessimismus hat Hochkonjunktur. Schlechte Nachrichten sind die interessantesten. „Wenn etwas zu schön ist, gleich suchen wir nach dem hässlichen Fleck,“ bemerkt Dr. Reinhold Aßfalg in seinem heiter-ernsten Reader „Über das Glück – und wie wir es verhindern können“. Erfahrungsreich und augenzwinkernd schildert der Psychotherapeut „Neun Strategien zur Förderung des Unglücks“.

„Wir reden und träumen vom Glück. Aber wenn es auch nur ansatzweise da ist, schauen wir weg. Wir wissen, was wir tun müssten, um ein bisschen glücklicher zu sein; aber wir tun das Gegnteil, um dem Glück ja nicht auf den Leim zu gehen. Das Glück ist eine Verheißung, aber im Unglück kennen wir uns aus. In der vertrauten Umgebung des Unglücks fühlen wir uns daheim. Ein latenter Hang zum Unglück lässt uns den Weg zum Untergang suchen …“ Provokant „berät“ Aßfalg seine LeserInnen, wie sie diesen Weg möglichst zielsicher und effizient finden und dem Glück konsequent ausweichen.
Beispiel: „Aneinanderreihung von Erlebnissen“. „Es darf keine Lücke entstehen. Das eine Erlenis sollte nahtlos an das andere anschließen; die Lücken oder Leerstellen, Einfallstore der Langeweile und anderer schwarzer Geister sind zu vermeiden. Dabei geht es nicht um die Qualität der Erlebnisse, eher um deren Quantität und darum, dass die einzelnen Erlebnisse lückenlos verflochten werden. Mit einem dicht geknüpften Netz von Glück versprechenden Erlebnissen lässt sich vieles überdecken. Wenn man dann, vor lauter Aktivitäten, keine Zeit (oder kein Geld) mehr hat, keine Luft mehr bekommt spürt man, dass man dem eigentlichen Ziel nahe ist: einem feinen Unglück, das sich interessant herzeigen lässt.“
Besonders spannend und perfekt gelingt die Erlebnisverflechtung beim Glücksspiel. „Eine Spielsequenz folgt unmittelbar auf die andere. Der Wetteinsatz und die Möglichkeiten von Gewinn und Verlust sorgen für ein optimales Maß an Aufregung. In fiebriger Erwartung versucht der Spieler, den Lauf der Kugel zu bestimmen; magische Fantasieen, abergläubische Rituale drängen das ohnehin schwächelnde Denken in den Hintergrund. Gewinne scheinen zu bestätigen, Verluste werden ignoriert. Abgerechnet wird am Schluss – fast immer und stets vorhersehbar mit Verlust.“ Der Kick ist vorbei, der Verlust bleibt … Das Unglück war vorprogrammiert.
>> Reinhold Aßfalg: Über das Glück und wir es verhindern können. Neun Strategien zur Förderung des Unglücks. Pabst, 176 Seiten, ISBN 978-3-89967-797-3
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 28.12.2016
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: ,
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Schwert König Salomon
Gesamtlänge 120 cm, Klingenlänge 92 cm, 420 rostfreier Stahl Griffteile in Goldfinish und reich verziert.

Hergestellt in Spanien.
 
Haller Ersatzbogen für Armbrustgewehr Nr. 30819
Ersatzbogen für Artikel 6010168.
 
Miniaturschwert Römer
Klingenstahl: 420 rostfrei, Griffmaterial: Kunststoff, Scheide: Kunststoff, Klingenlänge: 185 mm, Gesamtlänge: 260 mm, Gewicht: 130 g Minischwert, welches auf dem mitgelieferten Ständer bestens in Szene gesetzt wird.

Bestens als dekorativer Brieföffner geeigent.
 
Revolvergurt für zwei Revolver
Aus kräftigem Sattelleder. Umfang des Gürtels ca 110 cm.

Hergestellt in Indien.
 
Wikingerhelm
natürliche Kopfgröße Die Ringe der Kettenhaube sind verzinkt.


Hergestellt in Indien.
 
Pistolen- und Revolverständer aus Holz
Maße Bodenplatte 25 x 11 cm. Zum Schutz auf der Unterseite mit Filz bezogen.

Hergestellt in Spanien.
 
Speer
Speerblattlänge ca. 40 cm, Gesamtlänge ca. 220 cm. Umfang des Holzstieles ca. 32 mm.

Hergestellt in Indien. Für Wurfzwecke nicht geeignet, da das Blatt dafür nicht ausgelegt ist.
 
Auflage für Trainingsscheiben
Größe 40 x 40 cm Wer träumt nicht vom Mythos Robin Hood und wie dieser Bogen zu schießen. Oder wie ein Indianer mit dem Flitzebogen durch die Wälder zu streifen. Das Bogenschießen übt eine Art von Faszination aus, die jeden erfasst. Denn Bogenschießen kann jeder.

Fast jeder hat sich schon als Kind versu...
 
Speerspitze 81206 ohne Holzstiel
hergestellt aus Kohlenstoffstahl, Gesamtlänge 40 cm, davon Klinge 30 cm, 602221 Dieser Artikel ist zur Dekoration und nicht für den praktischen Gebrauch konzipiert.