Pilzmesser wozu braucht man die?

Pilzmesser bei Budoten - ideal zum PilzesammelnMan kann Pilze auch mit „normalen“ Messern ernten aber: Nur Pilzmesser gewährleisten die Unversehrtheit des leicht verletzlichen Wurzelgeflechts der Pilze. Wenn Pilze mit einem zu großen Messer abgeschnitten oder gar aus dem Boden gerissen werden, so ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass an dieser Stelle nicht so schnell wieder ein Pilz wächst.

Pilze schneidet man dicht über dem Boden mit einem kleinen Pilzmesser ab und lässt dabei das Myzel (Wurzelgeflecht) unverändert im Boden zurück. Pilzmesser haben meist eine recht kurze Klinge. Da Pilzmesser nur für einen Einsatzzweck konzipiert wurden – dem Pilzesammeln – sind es natürlich sehr funktionale Spezialmesser.

Man kann die Pilze direkt vor Ort etwas abputzen. Auch beim Putzen der Pilze leisten Pilzmesser unersetzliche Dienste. Messer mit längeren Klingen bergen ein ungleich höheres Verletzungsrisiko, da man leicht in die Klinge greifen könnte.

Transportiert werden Pilze in Körben. Eimer und Tüten eignen sich nicht, da die Pilze sehr auf Druck reagieren, leicht gedrückt werden können und dadurch zermatschen.

Die Pilze sollten spätestens zu Hause geputzt werden. Danach wäscht man sie gründlich. Dabei aber die Pilze nicht in ein Wasserbad legen, da sich Pilze sonst vollsaugen. Danach entfernt wenn nötig das Pilzfutter, da sich hier Würmer gern aufhalten, zerschneidet die Pilze und kocht sie. Sie können auch für Suppen getrocknet oder am selben Tag gebraten werden.

Wichtig: Pilze müssen schnell getrocknet oder verbraucht werden!

Institut für Toxikologie / Giftnotruf Berlin: (030) 19240

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 10.09.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

Selbstschutz / Security