Gepäck teurer als der Flug

40 Euro für ein Kilo Übergepäck? Der harte Preiskampf unter den Billigfliegern zieht für Passagiere nicht nur günstige Preise nach sich. Bei der Gepäckaufgabe können böse Überraschungen drohen. Das Flugportal fluege.de zeigt, worauf Reisende zu achten haben, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Da keine Pauschalaussagen getroffen werden können, sollten alle Passagiere sich grundsätzlich vor Reiseantritt über die Gepäckbestimmungen ihrer Airline informieren. In der Regel steht der Reisepreis jedoch in engem Zusammenhang mit der erlaubten Gepäckmenge. So sind in der Business-Klasse meist 30 Kilogramm Freigepäck erlaubt, während die Grenze in der Economy-Klasse auf 20 Kilogramm sinkt. Bei Billigfliegern geht der Trend sogar dahin, gar kein Freigepäck zuzulassen. Bei Germanwings beispielsweise kosten 20 Kilogramm Gepäck fünf Euro. Ryanair verlangt für 15 Kilogramm bereits zehn Euro. Gut beraten sind Flugreisende mit Übergepäck, wenn sie dieses vor Reiseantritt bei der Airline anmelden. In der Regel fallen die zusätzlichen Kosten dann niedriger aus als am Schalter.

Für das Handgepäck gelten im Flugrecht (news.fluege.de/category/flugrecht) ebenso strenge Auflagen. So sind Abmessungen von 55x40x20 cm allgemein die Höchstgrenze für Handgepäckstücke. Während in der Business-Klasse meist zwei Stück Handgepäck erlaubt sind, dürfen Reisende in der Economy-Klasse in der Regel nur eine Tasche mit in die Kabine nehmen. Streng zu beachten sind die Vorschriften für Flüssigkeiten im Handgepäck. Diese müssen in 100 ml fassenden Behältnissen abgefüllt sein. Die Cremes und Flüssigkeiten müssen zusätzlich in einem separaten, komplett durchsichtigen Plastikbeutel verpackt sein.

Am größten sind die Unterschiede in den Beförderungsbestimmungen für Sportgepäck. Einige Airlines verlangen für Surfbretter kein Geld, andere wiederum 300 Euro. Wer also sein Fahrrad oder die Ski mit in den Urlaub nehmen will, sollte sich in jedem Fall vorher informieren.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 2.06.2010
bisher keine Kommentare

Kommentare

[…] This post was mentioned on Twitter by erziehung, Budoten. Budoten said: rp: Gepäck teurer als der Flug http://www.budoten.org/gepack-teurer-als-der-flug […]

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Ninjutsu Shop

 
Budoland Ninja Schwert von Budoland
 
Haller Wurfpfeile von Haller
 
Haller Wurfmesser von Haller
 
BlackField Tactical Pen von BlackField
 
Budo International DVD Koga Ryu Ninjutsu von Budo International
 
BlackField Tactical Pen von BlackField

Chinesische Schwerter

 
KWON Teleskopschwert Wu-Gong
zusammengeschoben ca. 26 cm, ausgezogen ca. 92 cm, mit Pommel Der Griff/Klinge/Parierstange sind aus einem dünnen Metall gefertigt, sodass das Schwert angenehm leicht zu handhaben ist.

Original Wu Shu Wettkampf-, Übungs- und Dekorationswaffe aus der Volksrepublik China. Ein Requisit und Trainingsgerät für Wu Shu Formen sowie die körperliche Ertüchtigung...
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 70 cm Holzscheide
ca. 47cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 70 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Die Klinge ist starr.

Gewicht des Schwertes ohne Scheide ca. 590 Gramm
 
Teleskop Tai Chi Schwert
Gesamtlänge 92 cm, Klingenlänge ca. 71 cm, Länge geschlossen 26 cm. Aus rostfreiem Stahl gefertigt. Mit Pommel.

Ein ideales Schwert für unterwegs. Die Lieferung erfolgt einschließlich Etui mit praktischer Gürtellasche.

Hergestellt in China.
 
Tai-Chi Schwert
Holzschwert, Länge ca. 112 cm, aus einem Stück gefertigt Nur für Form/Kata im Training konzipiert. Nicht zum Kontakt (Schlagen/Parieren Klinge gegen Klinge) geeignet.

Hergestellt in Taiwan.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
Budoland Kung-Fu-Schwert
ca. 85 cm Hergestellt aus Aluminium mit stumpfer Klinge. Am Griff ist eine Schleife befestigt. Klingenstärke ca. 0,6cm, Klingenbreite unterhalb des Griffes ca. 3,5cm, an der breitesten Stelle ca. 6,3cm.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, ...
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzsäbel
Gesamtlänge ca. 82 cm, Klingenlänge ca. 63 cm aus Roteiche Übungswaffe für das Formentraining
 
Budoten Tai Chi Holzschwert
Roteiche, gute Holzqualität , Länge ca. 98 cm, Klinge 74 cm, Grifflänge 12 cm Besonders hochwertiges Holzschwert. Das Roteicheschwert ist ca. 98 cm lang, aus 2 Einzelteilen zusammengeleimt und mit einer Schnitzerei verziert.