Endlich wieder ein funktionierender Briefkasten

Es hat lange gedauert bis der neue Briefkasten kam, sehr lange. Der Grund hierfür war, dass die Herstellerfirma über die Sommerferien Betriebsruhe angeordnet hatte. Dies führte zu einem Auftragsstau, der erst nach und nach abgearbeitet werden konnte.

Nach dem Böller-Anschlag hat Budoten nun endlich wieder einen,?funktionstüchtigen Briefkasten. Der Zustand war schon nahezu unterträglich. Lieferdienste, Kunden, Lieferanten mussten nicht nur längere Wege in Kauf nehmen, nein weder Klingel noch Wechselsprechanlage funktionierten. Dieser Missstand ist nun beseitigt.

Die Schadensverursacher sind bislang noch nicht ermittelt worden. Die Polizei verfolgt aber einige Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen könnten. Natürlich sind wir auch nicht untätig geblieben. Überwachungskameras sollen künftig helfen, derartige Vorfälle zu vermeiden bzw. im Nachgang den Täter sicher überführen zu können.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 10.09.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.


Kategorien: Allgemein

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Schwerter