Einlagen helfen auch gegen Rücken- und Gelenkschmerzen

Rücken- und Gelenkschmerzen für die Sie sonst keine Ursache finden, gehen oft von den Füßen aus.
Fußbeschwerden entstehen meistt allmählich und werden lange Zeit ignoriert. Im Laufe der Zeit werden die Sprunggelenke, die Knie, die Hüften und der Rücken in Mitleidenschaft gezogen.

Die Füße, die Knie, die Hüften und die Wirbelsäule, stehen miteinander in Verbindung wie die Glieder einer Kette. Ist ein Kettenglied geschädigt, werden die nächsten Kettenglieder falsch belastet oder überlastet und als Folge Schmerzen ausgelöst.

Genau das passiert, wenn unsere Füße schmerzen. Ist der normale Bewegungsablauf schmerzhaft, wird er unbewusst verändert. Bei Fuß- und Fersenschmerzen suchen wir unbewusst den Bewegungsablauf, der uns die wenigsten Schmerzen verursacht.

Ein geänderter Bewegungsablauf kann wiederum zu Schmerzen in den benachbarten Gelenken oder dem Rücken führen.
Ein Teufelskreis beginnt.

Was kann man tun? Die Statik und die Ausrichtung der Füße lassen sich mit Einlagen ohne großen Aufwand verbessern. Wir wissen heute, dass in mehr als 80% der Fälle die Versorgung mit einer vorgefertigten, konfektionierten Einlage völlig ausreichet. Die Einlage nach Maß bleibt den Fällen mit massiven Fußfehlformen und dem heranwachsenden kindlichen Fuß vorbehalten.

Es sollte bei länger bestehenden Beschwerden immer ein Arzt konsuiltiert werden. Im Rahmen der Selbsthilfe kann bei beginnenden oder leichteren Beschwerden durchaus zunächst eine vorgefertigte Einlage angewendet werden.

Selten reicht eine einzige Maßnahme zur Lösung eines komplexen Problemes aus. So auch hier. Weitere Maßnahmen sind dringend angezeigt. Gewichtsreduktion, Dehnungsübungen der Fuß- und Wadenmuskulatur und tragen von Schuhen mit guter Dämpfung.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 12.08.2011
bisher keine Kommentare

Kommentare

Hallo! Sehr schöner Artikel, danke erst einmal dafür. Vielleicht sollte noch erwähnt werden, das auch beim Schuhkauf generell auch auf eine gute Qualität der Schuhe geachtet werden sollte, da sich das Schuhwerk ja grundlegend auf den Bewegungsapparat und die Haltung auswirkt!

Grüße Harald

Toller Beitrag! Gerade erst über google gefunden

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Schwerter

 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz Junior 74 cm
Tai Chi Schwert Junior, ca. 74 cm lang Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
DanRho Tai Chi Schwert
Roteiche, Länge ca. 91cm Das Schwert ist aus einem Stück Holz hergestellt.
 
Budoland Kung-Fu Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, ca. 87 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
FujiMae Viet Vo Dao Schwert
Die Länge der Klinge beträgt ca. 70 cm und die Gesamtlänge des Schwertes beträgt ca. 98 cm. Goldfarbene Spitze, Verzierungen am Griff sind aus Messing, und ein Seil, um es am Gürtel zu befestigen. Am Griffende befindet sich ein Ring, dort kann optional ein Tuch, als optische Barriere befestigt werden. Dunkel lackierte Holzscheide.
Die Klinge besteht aus rostfreiem Stahlblech.
 
Budoland Tai Chi Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, Klingenlänge ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, aus 2 Teilen zusammengesteckt
 
Budoten Chinesische Schmetterlingsmesser
2 original chinesische Schmetterlingsmesser aus Stahl mit stumpfen Klingen, ca. 49 cm lang Mit umwickelten Kunstledergriffbändern. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partne...
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
DanRho Kung Fu Säbel aus Holz
Länge ca. 83 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.