Bier in Maßen tatsächlich gesund?

Millionen Menschen drängen Jahr für Jahr auf die Theresienwiese, um gemeinsam auf einem der größten Volksfeste der Welt zu feiern. Damit Sie für Ihren Wiesnbesuch gut vorbereitet sind, hier einige Fakten über das Wiesn-Bier.

Eine Wiesn ohne Bier? Unvorstellbar! Und obwohl das Oktoberfest-Bier jedes Jahr Unmengen von Menschen Kopfschmerzen bereitet, wird dies der Beliebtheit des süffigen Gerstensaftes nie einen Abbruch tun. Doch hier einige interessante Fakten über das Münchner Oktoberfest-Bier: Das Bier, das auf dem Oktoberfest ausgeschenkt wird, ist ein Festbier. Festbiere unterscheiden sich vom normalen Bier durch ihren höheren Alkoholgehalt, doch selbst da gibt es unter den Bieren auf der Wiesn durchaus Unterschiede. Als Beispiel: Während das Hacker-Pschorr „nur leichte“ 5,8 % hat, trumpft das Hofbräu-Bier mit stolzen 6,3 % auf. Zudem ist das Wiesn-Bier leichter trinkbar, da auch der Kohlensäuregehalt leicht reduziert ist und etwas süßer und auch malziger.

Bier gut für die Gesundheit?

Man mag es kaum glauben, wenn man am Tag nach dem Wiesnbesuch böse verkatert die Kopfschmerztabletten im Nachttisch sucht, doch Bier, natürlich nur in Maßen, kann durchaus förderlich für die Gesundheit sein. Beispielsweise haben Untersuchungen ergeben, dass ein kleines Glas Bier, also kein ganzer Masskrug, das Risiko eines Herzinfarktes verringern kann. Auch den Blutdruck soll es senken können und sogar förderlich bei Diabetes Mellitus sein, da das Insulin bei Biertrinkern besser verwertet werden kann. Dank der Mikrokulturen, die im Bier enthalten sind, werden auch schädliche Darmkeime in Schacht gehalten und an der Vermehrung gehindert und der enthaltene Hopfen wirkt sich beruhigend auf die Nerven aus und entspannt. Bier enthält neben Vitaminen auch Eisen, Zink und Magnesium. Zusammen mit Spurenelementen können dadurch Muskeln und Nerven gestärkt werden. Ein Geheimtipp, im Kampf gegen eine Erkältung ist heißes Bier. Es mag sich nicht sonderlich bekömmlich anhören, kann aber tatsächlich helfen bei Gliederschmerzen, Schnupfen, Husten und Heiserkeit. Dazu einfach das Bier im Wasserbad erwärmen, Honig dazu und Prost!

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 23.09.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Schwerter

 
Schwert König Salomon von Verschiedene
 
Miniatur-Schwert 64106 von Verschiedene
 
Miniaturschwert Tempelritter von Verschiedene
 
Schultergurt für Schwerter von Verschiedene

Chinesische Waffen

 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 100 cm Holzscheide
ca. 76cm lange, stumpfe Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Klinge leicht flexibel.
Gewicht ohne Holzscheide: ca. 600 g
Gewicht der Holzscheide: ca. 540 g
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 70 cm Holzscheide
ca. 47cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 70 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Die Klinge ist starr.

Gewicht des Schwertes ohne Scheide ca. 590 Gramm
 
DanRho Tai Chi Schwert
Roteiche, Länge ca. 91cm Das Schwert ist aus einem Stück Holz hergestellt.
 
Budoland Langer Säbel Wushu Pudao
Kung-Fu-Waffe, Länge ca. 185 cm flexible stumpfe Stahlklinge
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz Junior 74 cm
Tai Chi Schwert Junior, ca. 74 cm lang Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Sportimex Wushu-Stock Gun
Langer naturgewachsener Wushu-Stock aus Rosenholz, ca. 200 cm, konisch Naturbelassen und leicht flexibel. Für Kung Fu, Wu Shu und ähnliche Kampfsportarten.
Das Rosenholz stammt aus China.
 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Chin...
 
Budoland Speer
Kung-Fu-Waffe, Länge ca. 203 cm, die kurze Spitze ist vernietet und nicht abnehmbar Kung-Fu-Speer mit Griff aus Weißeiche. Auch als Wushu-Speer verwendbar.
 
DanRho Kung Fu Säbel aus Holz
Länge ca. 83 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.