Deutsches Waffengesetz: Welche Vorgaben gelten in Sachen Waffenbesitz?

Zugegeben: Von amerikanischen Verhältnissen sind wir in Sachen Waffenbesitz hierzulande noch weit entfernt. Während in den USA etwa 120 Waffen in Privatbesitz auf 100 Einwohner entfallen, liegt die Quote in Deutschland nur bei etwa 20. Das liegt nicht zuletzt am vergleichsweise strikten Waffengesetz in Deutschland. Doch auch hierzulande entbrennen immer wieder Diskussionen über das Waffenrecht. Häufig handelt es dabei um einen Impuls, der sich nach Anschlägen, Amok- oder anderen Gewalttaten mit unterschiedlichsten Waffen Bahn bricht. Doch welche Regeln gibt es in Deutschland eigentlich genau bezüglich des Waffenrechts? Welche Waffen sind verboten? Welche Voraussetzungen müssen Personen erfüllen, die mit erlaubnispflichtigen Waffen umgehen wollen.

Welche rechtlichen Grundlagen reglementieren Waffenbesitz, -handel und -kauf?

Im Wesentlichen wird das Waffenrecht in Deutschland vor allem durch die folgenden Gesetze und Verordnungen begründet:

  • Waffengesetz (WaffG).
  • Kriegswaffenkontrollgesetz (KrWaffKontrG)
  • Allgemeine Waffengesetz-Verordnung (AWaffV)
  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV)

Das Waffenrecht in Deutschland ist vergleichsweise streng. Reglementiert ist nicht nur, welche Waffen verboten, unter welchen Bedingungen erlaubte Waffen besessen werden dürfen, sondern etwa auch, wie Waffen transportiert und aufbewahrt werden müssen..

Welche Waffen verbietet das Waffenrecht in Deutschland grundlegend?

Welche Waffen in Deutschland grundsätzlich verboten, welche lediglich erlaubnispflichtig und welche vielleicht sogar erlaubnisfrei sind, ergibt sich aus Anlage 2 des Waffengesetzes (Waffenliste). Verboten ist in Deutschland dabei der Umgang u. a. mit den folgenden Waffen:

  • Kriegswaffen laut Kriegswaffenliste in Anlage 1 KrWaffKontrG (z. B. Panzerfaust, Handgranate, chemische oder biologische Kampfstoffe)
  • vollautomatische Schusswaffen (z. B. Maschinengewehr)
  • halbautomatische Kurz- oder Langwaffen mit mehr als 20 bzw. 10 Schuss Munition je Magazin (in der kleinsten Ausführung des Herstellers)
  • Pumpguns sowie abgesägte Schrotflinten
  • schnell zerlegbare Schusswaffen
  • getarnte Waffen, die also als solche nicht zu erkennen sind
  • Taser/Elektroschocker, die nicht von öffentlicher Stelle als unbedenklich eingestuft wurden (fehlendes Prüfzeichen)
  • unzulässige Reizstoffsprühgeräte
  • Molotowcocktails
  • einzelne Stichwaffen (z. B. Klappmesser, Butterflymesser, Faustmesser)
  • Wurfsterne, Nun-Chakus, Schlagringe u. v. m.

Der Umgang mit grundsätzlich verbotenen Waffen ist nur in Ausnahmefällen gestattet, wenn das Bundeskriminalamt eine entsprechende Ausnahmegenehmigung erteilt hat.

Der widerrechtliche Besitz verbotener Waffen ist in Deutschland unter Strafe gestellt. Ein Verstoß kann mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren, in besonders schweren Fällen von bis zu 10 Jahren geahndet werden. Dieselbe Strafe kann auf Personen zukommen, die erlaubte Waffen ohne waffenrechtliche Erlaubnis besitzen.

Wer darf in Deutschland Waffen besitzen?

Das Waffengesetz gibt eindeutig vor, wem der Besitz einzelner erlaubter Waffen unter welchen Bedingungen gestattet ist. Erfasst sind dabei neben Einzelpersonen auch Personengruppen wie Jäger und Sportschützen. Für viele Waffen bedarf es dabei einer waffenrechtlichen Erlaubnis. Eine solche können dabei in aller Regel nur Personen erhalten, die vor allem folgende Grundlagen erfüllen:

  1. 18. Lebensjahr vollendet
  2. Zuverlässigkeit und persönliche Eignung wurden bestätigt
  3. Nachweis der waffenrechtlichen Sachkunde wurde erbracht
  4. ein persönliches Bedürfnis des Waffenbesitzes und -umgangs wurde nachgewiesen

Als Nachweis über die erteilte Erlaubnis erhalten die Betroffenen eine Waffenbesitzkarte. Bei nicht erlaubnispflichtigen Waffen wie z. B. einer Schreckschusspistole ist in der Regel zumindest ein kleiner Waffenschein erforderlich. Umfassende Informationen zum Erwerb der roten, gelben oder grünen Waffenbesitzkarte, dem kleinen Waffenschein und weitere Details zum deutschen Waffenrecht finden Sie unter https://www.bussgeldkatalog.net/waffengesetz/.

Im Übrigen bedeutet die Erlaubnis, eine Waffe zu besitzen, noch lange nicht, dass der Betroffene sie immer und überall einfach so mitführen darf. Denn das Führen von Waffen im öffentlichen Raum ist den meisten Menschen auch mit Umgangserlaubnis grundlegend untersagt. Lediglich einzelne Berufsgruppen können – sofern im Dienst – hiervon ausgenommen sein (insbesondere Polizei und Bundespolizei).

—–

Anmerkung: Quelle zum privaten Waffenbesitz https://www.watson.ch/wissen/die%20welt%20in%20karten/146794806-diese-laender-haben-die-meisten-waffen-in-privatbesitz

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 25.11.2020
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein Waffen
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Kickboxing

 
KWON Ringplane Segeltuch
Farbe: schwarz, Gewicht: ca. 40 kg, Maße: 7,50 m x 7,50 m Rutschfeste Profi-Ringplane aus schwarzem Segeltuch ca. 600 g/qm, gesäumt und geöst, mit Klettband für Seitenteile.

Bedruckung auf Anfrage möglich.

Lieferung erfolgt per Spedition. Lieferzeit und Speditionskosten auf Anfrage.
 
Muay Thai & Kickboxing Kampfstrategien von Rob Kaman
DVD in Englisch ca. 56 min VRob Kaman , erster europäischer Weltmeister und Superstar im Profi Muay Thai und Kickboxing  - aus Amsterdam.

Der Mann mit dem Lowkick wie ein Fallbeil, wie ihn seine Fans weltweit auch nennen.
Sehen und lernen sie wie die Legende Rob Kaman seine Kampfstrategien zusammen mit Be...
 
Top Ten Kickboxuniform TopTen Special Mesh, Schwarz-Weiß-Gold
Schwarz-Weiß-Goldene Kickboxuniform TOP TEN Special Mesh aus 100% MP-Polyester. Lieferbar für die Körpergrößen von 130 - 200 cm. Modern, cool, trendig - nur einige Attribute, die die neue Kickboxlinie von TOP TEN beschreiben. Hier trifft modernes Design auf eine optimale Passform in altbewährter TOP TEN Qualität.

Viele unserer Team-Member haben die Uniform schon zu ihren persönlichen Favoriten erklärt und tragen sie ni...
 
Festival International d'Arts Martiaux Vol.7 Kyusho-Jitsu
DVD, Französisch, ca. 96 Minuten Festival International D'Arts Martiaux Vol.7

09.-11.03.2012
in Bages / France

Kyusho-Jitsu

Par
Jean.Paul Bindel 9.Dan Kyusho-Jitsu
Franck Tourbier 6.Dan Kyusho-Jitsu
Samuel Bellmas 5.Dan Kyusho-Jitsu
Roland Chassan 6.Dan Kyusho-Jitsu
 
KWON Singlet
Lieferbar in schwarz sowie in den Größen S, M, L, XL. Das klassische Trägershirt ist aus 100 % Baumwolle gefertigt, welches in der Freizeit, für das Lauftraining oder auch unter den Gi getragen werden kann.
 
Top Ten T-Shirt TopTen Lycra, Blau-Weiß
Blau-Weißes T-Shirt TOP TEN Lycra aus 100% Polyester. Lieferbar in den Größen S - XXL Hochwertiges mehrfarbiges T-Shirt im Sublimationsdruck-Verfahren 100% Polyester

Moderner Kunstfaser-Druck! Motivtransfer erfolgt mittels Sublimation, einem hochwertigen Druckverfahren, bei dem die Farbe in den Trägerstoff eingedampft (sublimiert) wird. Dieser Druck ist äußerst widerstandfähig...
 
The Boxing Gym Vol.2
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich)., 40 Minuten Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr-DVD:
- Aufwärmtraining
- Korrekte Boxtechniken
- Fußarbeit
- Kombinationen
- Sandsacktraining
- Training mit der Boxbirne
- Pratzentraining
- Sparring Training
u.v.m.
 
Top Ten Kickboxuniform TopTen Snake
Schwarz-Silberne Kickbox - Uniform TOP TEN Snake aus 100% MP-Polyester mit TopTen-Struktur. Lieferbar für die Körpergrößen von 130 - 200 cm Modern, cool, trendig - nur einige Attribute, die die neue Kickboxlinie von TOP TEN beschreiben. Hier trifft modernes Design auf eine optimale Passform in altbewährter TOP TEN Qualität.

Viele der Team-Member haben die Uniform schon zu ihren persönlichen Favoriten erklärt, und tragen sie nicht...
 
K-1 Max 2006, final Middleweight
DVD in französisch, TV-System: PAL, Laufzeit ca.160 min Reserve fight:
Rayen Simson gegen Artur Kyshenko
Super fights:
Kozo Takeda gegen Fernando Calleros
Tatsuji gegen Yasuhito Shirasu
Tournament, 1/4 finals
Masato gegen Takayuki Kohiruimaki
Andy Souwer gegen Virgil Kalakoda
Albert Kraus gegen Drago
Buakaw Por.Pramuk gegen Yos...