Abmahnsichere Gestaltung von Webseiten kaum möglich – Neue Initiative will Änderung der Gesetzgebung erreichen

abmahnungDeutsche Websites und Homepages, ob privat oder gewerblich, lassen sich wegen der komplexen, sich ständig ändernden Rechtslage kaum rechtssicher gestalten. Immer neue, teils widersprüchliche Gerichtsurteile führen zu immer neuen Ansatzpunkten für Abmahnungen. Da in Deutschland schon bei der ersten Abmahnung eine Erstattung der Kosten und Anwaltsgebühren verlangt werden kann, ist das Betreiben von Webseiten mit einem erheblichen finanziellen Risiko wegen unabsichtlicher Rechtsverstöße verbunden.

Im Falle einer Abmahnung besteht ferner die Pflicht, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben, wobei als Vertragsstrafen nicht selten sechsstellige Beträge angesetzt werden. Unterschreibt der Abgemahnte arglos eine solche vorformulierte Erklärung, die dazu einen sehr weit gefassten Unterlassungsrahmen definiert, kann ihm später leicht ein neuer Verstoß unterlaufen, der dann eventuell seinen Ruin bedeutet.

Das Ausmaß der Abmahnaktivität ist erschreckend. So wurde laut Umfragen bereits jeder dritte Online-Shop einmal abgemahnt und 15% sogar mehrmals. Insider schätzen die Zahl aller jährlichen Web-Abmahnungen in Deutschland auf über 150000. Auch private Homepage-Betreiber werden zu Tausenden abgemahnt. Es gibt immer wieder auch Fälle, in denen mit relativ wenig Aufwand eine große Zahl gleichartiger, missbräuchlicher Abmahnungen durchgeführt werden.

Setzen Gerichtsurteile neue Regeln, die es fortan einzuhalten gilt, ist derzeit im Vorteil, wer dies zuerst wahrnimmt und kann etwa schlecht informierte, nicht konforme Konkurrenten kostenpflichtig abmahnen. Da juristische Laien die jeweilige Rechtslage nicht adäquat beobachten und einschätzen können, bleibt ihnen als Gegenmittel letztlich nur, einen Fachanwalt mit der permanenten Überwachung der eigenen Web-Präsenz auf mögliche Rechtsverstöße zu beauftragen.

Da dies nur für finanzkräftige Betreiber tragbar ist, sind deren kleingewerbliche Konkurrenten in dieser Hinsicht im Wettbewerb benachteiligt. Wenn große Handelsketten zudem, wie bereits geschehen, kleine Online-Konkurrenten zu Hunderten abmahnen, können diese nicht nur verunsichert werden und fortan übervorsichtig handeln. Teils kann sogar deren Existenz auf dem Spiel stehen. Auch bei Online-Auktionen gibt es immer wieder wirtschaftlich starke Verkäufer, die versuchen, schwächere Konkurrenten durch Abmahnungen von einer Auktionsplattform zu vertreiben.

Das Instrument der Abmahnung, dass ursprünglich für fairen Wettbewerb sorgen und gleichzeitig helfen sollte, noch teurere gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden, führt mit den derzeitigen Anwendungsregeln nicht selten zu Missbrauch und zu Wettbewerbsnachteilen vor allem für viele kleine Marktteilnehmer.

Die Initiative Stopp-Abmahnwildwuchs des Portals www.hintergrundfakten.de will nun endlich eine Änderung der Gesetzgebung erreichen. Weil derzeit kaum eine Chance besteht, nicht gegen irgendeine Regel zu verstoßen – durch immer neue Gerichtsurteile aufkeimende inbegriffen -, fordert sie, dass abmahnfähige Mängel bei der ersten Abmahnung ohne Kosten und vielleicht ruinöse Unterlassungserklärungen beseitigt werden können. Durch solch eine Regelung würde gleichzeitig Abmahnern, die lediglich hohe Kostenerstattungen von vielen Abgemahnten eintreiben wollen, der Antrieb genommen.

Es geht der Initiative Stopp-Abmahnwildwuchs aber nicht nur um Abmahnmissbrauch. Sie fordert auch eine klarere Gesetzgebung und Vorlagen für oft strittige, rechtlich relevante Texte, etwa für Widerrufsbelehrungen, allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärungen und Impressen, die Gesetzesrang haben. Solche Vorlagen wären für Gerichte unangreifbar und man könnte sich verlässlich daran orientieren. Dies würde der Endlosspirale immer neuer Urteile, die neue Abmahngründe generieren, die wieder zu neuen Urteilen führen, einen Großteil ihrer Dynamik nehmen. Auch sollte es keine überhöhten Streitwerte mehr geben und keine Abmahnungen wegen Kleinigkeiten, deren Schadwirkung eher theoretischer Natur ist.

Man rechnet mit guten Erfolgschancen. Denn anders als bei den bisher gescheiterten Initiativen gegen die Abmahnpraxis setzt man nicht auf Sammeleingaben an einzelne Instanzen, die schnell im Papierkorb landen oder über die nur wenige Entscheidungsträger entscheiden, wie etwa beim Petitionsausschuss des Bundestages.

Es sollen stattdessen viele Politiker von Mitstreitern überzeugt werden, sich für eine neue Gesetzgebung einzusetzen. Da die Leidtragenden der Misere überwiegend Website- und Homepage-Betreiber sind, sollen diese die einzigartige Möglichkeit nutzen, ihre Webseiten als Informations-Multiplikator einzusetzen. Dies soll die öffentliche Wahrnehmung der Initiative über längere Zeit aufrecht erhalten und für kontinuierliche Aktivität und immer neue Mitstreiter sorgen. Weitere Informationen zur Rechtslage und zur Initiative Stopp-Abmahnwildwuchs finden Sie unter: http://www.hintergrundfakten.de/initiative-stopp-abmahnwildwuchs.html

Ernst Weyers Informationsdienste
Eifelstr. 6, 50677 Köln
Web: www.hintergrundfakten.de
Pressekontakt:
Ernst Weyers
Tel: +49 (0)221 – 327 438

Das Verbraucherthemen-Portal www.hintergrundfakten.de bietet Verbrauchern und anderen Marktteilnehmern kostenlos Hintergrundinformationen zu Schwerpunktthemen, die vor allem auch den Hintergrund des Wirtschafts- und Handelsgeschehens beleuchten, damit diese bessere Entscheidungen treffen können.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 14.12.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu

 
Kaiten-Kamikaze Laptop Rucksack Kaiten 2016
Maße: 45 cm x 34 cm x 21 cm, in der Farbe Schwarz mit eingesticktem Kaiten Schriftzug Mit gepolstertem Laptop-Fach, passend für die meisten Laptops bis 15,4 Größe, Organizer-Fach und Kopfhörer-Öffnung, sowie seitlichen Taschen mit Reißverschluss.

- Fassungsvermögen: 23 Liter
- Maße: 45 cm x 34 cm x 21 cm
- Farben: Schwarz
- Mit eingesticktem Kaiten Schriftzug
 
JKA Japan Karate Association Einführung Karate-Do & Selbstverteidigung
DVD in Englisch, Deutsch, Französisch 40 min VDarsteller:
M. Nakayama, K. Kanazawa, T. Kase, A. Okazaki, S. Suzuki, H. Nishiyama, A. Iwamoto, T. Mochizuki, T. Yanase

Diese DVD beinhaltet die ersten Filmaufnahmen der Japan Karate Association:

Nihon Karate Kyokai - JKA
(Einführung des Karate-Do: Kihon, Kata, Kumit...
 
Mastering JuJitsu Vol.1
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min George Alexander und Ken Penland sind eine der größten Kampfkunst-Experten der Welt.

Auf dieser tollen DVD Serie lehrt Großmeister George Alexander das Ju-Jitsu vom Anfänger bis zum Meister.
Das Ultimative Selbstverteidigungssystem

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Geschic...
 
Budo International DVD Jiu-Jitsu Ryu Vol. 1
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 59 Minuten Das Jiu-Jitsu Ryu sieht vor, von den antiken Techniken auszugehen und diese modern zu interpretieren, damit sie in der heutigen Zeit Anwendung finden. Mit der Hilfe von Renshi Hanspeter Rüesch, Chief Instructor und Gründer der Jiu-Jitsu Ryu/Self Defense Association, können wir die Essenz des authent...
 
Brazilian Jiu-Jitsu 2 -Comprido
DVD, 55 Minuten, englisch-portugiesisch Ein echter Star in Brasilien, wurde Rodrigo 'COMPRIDO' Medeiros zweimal zum Weltmeister des Brasilianischen Jiu Jitsu in der open Class gekürt. Romero 'JACARE' Calvacanti, mehrfacher brasilianischer Meister, ist der Begründer der berühmten Aliance-Gruppe. Diese umfassende DVD-Reihe betont die sportl...
 
Ju-Jitsu Die Wirksamkeit der Bewegung
DVD in folgenden Sprachen abspielbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch ca. 55 min Ju-Jitsu?Die Wirksamkeit der Bewegung?Von Eric und Olivier D'Amario Candori Die Praxis des Jujitsu ist die Kunst des Kampfes. Es enthält alle Technischen je nach Distanz zum Gegner: Percussion, Nahkampf, Projektionen bis zur Kontrolle am Boden. Die Wirksamkeit der drei Distanzen basiert auf der ...
 
Festival International d'Arts Martiaux Vol.6 Karate-Do
DVD, Französisch, ca. 68 Minuten Festival International D'Arts Martiaux Vol.6

09.-11.03.2012
in Bages / France

Karate Do

Par
Dominique Valera 9.Dan
Bruno Occhipenti 6.Dan
Patrick Rault 7.Dan
Claudia Schnürle 4.Dan
 
Brasilianisches Jiu-Jitsu Das wesentliche zum halben Guard
DVD in folgenden Sprachen abspielbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portogiesisch ca. 50 min Brasilian JIU-JITSU Das Wesentliche zum halben Guard Collection JJB - Luta livre - Grappling mit Olivier MILLIER Entdecken Sie eine außergewöhnliche Sammlung, die dem brasilianischen Kampfsport gewidmet ist. Jeder Lehrer und Experte beschreibt Ihnen ausführlich seine Spezialitäten mithilfe einer ...
 
Kaiten-Kamikaze Rucksack Kaiten 2016 - klein
Maße: 43 cm x 30 cm x 20 cm, wahlweise in den Farben Schwarz, Marine oder Rot mit eingesticktem Kaiten Schriftzug Mit seperater Tasche für feuchte Kleidung, Media-Tasche mit Innefutter aus Plüsch und Kopfhörer-Öffnung, einer Seitentasche mit Zip und einer Netzseitentasche für eine Flasche

- Fassungsvermögen: 17 Liter
- Maße: 43 cm x 30 cm x 20 cm
- Farben: Marine und Schwarz
- Mit eingesticktem...