Neue Erkenntnisse zum plötzlichen Kindstod

Der plötzliche Kindstod macht wahrscheinlich allen Eltern Angst. Bis heute sind die Ursachen nicht genau bekannt. Eine neue Studie könnte nun eine mögliche Erklärung liefern.

Wie es dazu kommt, dass Babys und Kleinkinder plötzlich sterben, obwohl sie eigentlich gesund waren, ist nach wie vor nicht gewiss. Ein Team aus englischen und deutschen Forschern hat aus diesem Grund in einer Studie eine mögliche Theorie an Mäusen getestet. Dabei fanden sie heraus, dass hoher Eiweißkonsum eine Ursache für das plötzliche Sterben der Kinder sein könnte. Für den Menschen heißt das: Wenn die Mutter in der Stillzeit zum Beispiel viel Fleisch und Wurst verzehrt, könnte dies zum plötzlichen Kindstod führen.

Im Versuch hatten die Forscher weibliche Mäuse in zwei Gruppen eingeteilt. Die Versuchsgruppe wurde mit besonders eiweißreicher Nahrung gefüttert. Die zweite Gruppe, die Kontrollgruppe, erhielt dagegen eine ausgewogene Ernährung. Der Beobachtungszeitraum nach der Geburt der Jungen betrug zwölf Monate. Während dieses Zeitraums wurden bei den Tieren verschiedene Werte geprüft, unter anderem Glukosetoleranz- und Herz-Kreislauf-Werte. In der Versuchsgruppe – also bei sehr eiweißhaltiger Ernährung – lagen die Werte auffällig unter dem gesunden Normalwert. Daneben konnten die Forscher bei dem Eiweißvergleich feststellen, dass die Versuchsgruppe ein deutlich höheres Risiko für den plötzlichen Kindstod aufwies.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 23.06.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: ,

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

 
BlackField Apache von BlackField
 
Kyu Line Einhandmesser KY46 von Kyu Line
 
Taschenmesser 83348 von Verschiedene
 
Aitor Aitor 64612 von Aitor
 
Kochmesser 20220 von Verschiedene
 
BlackField Messerständer von BlackField

Samuraischwerter bei Budoten

 
Fudoshin Tanto Fudoshin Zatoichi
Lieferumfang: Tanto, Scheide (Saya), stabile Verpackung. - 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Klinge: HRC60
- Klingenrücken HRC40
- Länge der Klinge: 24 cm
- Gesamtlänge: 39 cm
- matt lackierte Holz Saya
- das Tanto ist scharf geschliffen

- zum praktischen Gebrauch/Schnittübung im Training konzipiert
 
John Lee John Lee Shirasaya Katana hell
Grifflänge 28 cm, Klingenlänge 72,5 cm, Gesamtlänge (ohne Scheide) 100,5 cm, Gewicht (ohne Scheide) 940 g Als Shirasaya bezeichnet man eine spezielle Schwert-Montierung, welche früher zur schonenden Aufbewahrung der Klinge genutzt wurde. Speziell in Friedenszeiten wurden die Klingen darin optimal geschützt aufbewahrt. Das unlackierte Magnolien-Holz nimmt die Feuchtigkeit im Inneren der Scheide auf, führ...
 
Jean Fuentes Ringgeist - Brieföffner
Klinge hergestellt aus Edelstahl 22 Gesamtlänge Ringgeist - Brieföffner

- Edelstahl
- Farbe: silber
- Länge: von 22 cm
 
Fudoshin Tanto Fudoshin Guyi
Lieferumfang: Tanto, Scheide (Saya), stabile Verpackung. - Damaststahl
- Klinge: HRC60
- Klingenrücken HRC40
- Länge der Klinge: 24 cm
- Gesamtlänge: 39 cm

Die Saya ist aus schwarz lackiertem Holz gefertigt. Der Griff wurde mit echter Rochenhaut belegt und mit schwarzer, traditionell angebrachter, Griffwicklung versehen.
Das Tant...
 
John Lee John Lee Katana
Klingenlänge bis Tsuba 73 cm, Gesamtlänge ohne Scheide 101 cm, Klingenbiegung (Sori) ca. 18 mm, Grifflänge 27,5 cm, Gewicht ohne Scheide 1000 g, Gewicht mit Scheide 1250 g Die Klingen der Schwerter sind handgeschmiedet aus Kohlenstoffstahl und in traditioneller Art gehärtet mit feiner Harmonielinie. Die scharf ausgeschliffenen Klingen wurden zur Gewichtsverringerung mit einem Bo-hi (Kanal) versehen.

Die Griffe (Tsuka) sind aus Holz und sind mit echter Fischhaut...
 
Citadel Bambus-Katana
Gesamtlänge: 100 cm / 3,3 Shaku Klingenlänge bis Habaki-Rücken (Nagasa): 71,5 cm / 2,28 Shaku, Klingenbiegung (Sori): 1 cm, Grifflänge: 28 cm, Gewicht ohne Scheide: 1200 g Gewicht mit Scheide: 1465 Gute Schwerter gibt es viele, Perfektion dagegen nur selten. Samuraischwerter aus dem Hause Citadel zählen zu den Besten die es -neben einem echten Nihonto- auf dem Markt zu kaufen gibt. Perfektion ohne wenn und aber bis in das kleinste Detail. Jedes Schwert wird komplett in Handarbeit gefertigt.
 
John Lee Ten Kei-Wakizashi
Klingenlänge bis Tsuba 52 cm Gesamtlänge ohne Scheide 77 cm - Gesamtlänge m. Scheide 80,5 cm Grifflänge 25 cm Klingenbiegung (Sori) 1,5 cm Klingenrückenstärke 0,7 cm Max Klingenbreite ca. 3,1 cm Gewicht ohne Scheide 880 g Gewicht mit Scheide 1120 g Klinge mit Hohlkehle (Bo-Hi) aus 1095 Kohlenstoffstahl (nicht rostfrei), handgeschmiedet.
gefertigt im Kobuse-Stil, traditionell mit Lehmbestrich gehärtet
- echte Hamonlinie
- 60 HRC an Scheide
- 40 HRC am Rücken
- Klingenzwinge (Habaki) aus Messing
Beschläge (Tsuba, Fuchi, Menuki,...
 
Manga Katana
Klingenlänge 68 cm, Gesamtlänge 98 cm Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl, die schwarze Scheide aus Holz.
 
Silberdrachen Tanto
Gesamtlänge ca. 42 cm, Klingenlänge 29 cm Die Klinge dieses Schwertes ist aus rostfreiem Edelstahl 440 A gefertigt, gehärtet und scharf geschliffen. Die schwarz lackierte Scheide mit dem silbernen Drachen ist der Blickfang dieser Schwert-Garnitur.