Mit dem Frühling beginnt die Heuschnupfensaison

Die Nase läuft, die Augen jucken, der Mensch muss niesen, husten oder leidet unter Atemnot. Leistungsfähigkeit und Konzentration lassen nach. Das alles können die Symptome einer Allergie sein. Unternimmt man nichts dagegen, kann sich daraus sogar Asthma entwickeln. Immerhin leidet jeder dritte Bundesbürger unter einer Allergie. Die häufigste Form ist die Pollenallergie. Von diesem auch als Heuschnupfen bekannten Leiden ist jeder fünfte Bundesbürger betroffen und die Tendenz ist steigend. In den letzten 20 Jahren hat die Zahl der Betroffenen um rund 70 Prozent zugenommen.

Immunsystem hält harmlose Substanzen für Krankheitserreger

Eine Allergie ist eine krank machende Überempfindlichkeit des Immunsystems. Dabei verwechselt das Immunsystem harmlose Substanzen mit gefährlichen Krankheitserregern. In der Folge schaltet der menschliche Organismus auf heftige Abwehr. Ursachen für Allergien sind neben einer genetischen Veranlagung auch verschiedene Umweltfaktoren. Kinder, die in jungen Jahren aufgrund geringerer sozialer Kontakte weniger den Erregern ausgesetzt sind und sich demzufolge auch seltener infizieren, entwickeln schneller ein überreagierendes Immunsystem. Andere Einflüsse, die die Immunabwehr negativ beeinflussen, sind Tabakqualm und Dieselabgase im Straßenverkehr. Auslöser für Heuschnupfen wiederum sind mikroskopisch kleine Blütenpollen. Sie sind bereits ab Januar und dann vermehrt im Frühjahr und Sommer unterwegs.

Allergien können wirksam behandelt werden

Im Verdachtsfall sollte der erste Schritt zum Allergologen führen. Er prüft, ob tatsächlich eine Allergie besteht und leitet bei Bedarf sofort die passende Therapie ein. Weitere Informationen liefert die 44seitige Broschüre „Allergien der Atemwe-ge und der Haut“, herausgegeben von der Gothaer Krankenversicherung. Das Heft enthält auch einen Pollenkalender und erklärt, wie man beschwerdefrei wird. Ein Schwerpunkt dabei ist die Hyposensibilisierung, bei der der Allergologe den Allergieauslöser in steigender Dosierung injiziert und so das Immunsystem langsam stabilisiert.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 27.04.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Samuraischwerter bei Budoten

 
John Lee John Lee Katana von John Lee
 
Citadel Bambus-Katana von Citadel
 
John Lee Ten Kei-Wakizashi von John Lee
 
Manga Katana von Verschiedene
 
Silberdrachen Tanto von Verschiedene

Trainingsbedarf bei Budoten

 
Budoland Wandschlagkissen
Ideal für alle Boxtechniken. Wandbefestigung. Maße: ca. 60x60x20 cm
 
KWON KWON Standboxsack Waterdummy in Torsoform
höhenverstellbar in 3 Stufen: Stufe 1 ca. 162 cm, Stufe 2 ca. 178 cm, Stufe 2 ca. 195 cm, Standfuß leer 6 kg, mit Wasserbefüllung ca. 150 kg, mit Sandfüllung ca. 180 kg Äußerst hohe Qualität, attraktives Design und einfache Handhabung zeichnen dieses Trainingsgerät aus. Bestehend aus einem mit Wasser befüllbaren Kunststoffständer. Das Oberteil besteht aus anatomisch geformten Schaumstoff mit robuster PVC-Kunststoffbeschichtung.
 
Fujimae Kung Fu Schwert
aus thermoplastischem Gummi (TPR) Kung Fu Trainings Schwert. Hergestellt aus thermoplastischem Gummi (TPR), speziell für den sicheren Zug
 
KWON Arm und Faust Mitt rot
ca. 55 cm lang, Vorderfront ca. 8 cm dick und sehr weich, Oberarmmaterial sehr fest für optimalen Schutz Extra langes Arm- und Faust Mitt aus Kunstleder, Trefferfläche entlang des Unterarms bis zum Ellbogen. Mit Haltegriff und Elastikband mit Klettverschluß zum Fixieren am Unterarm.

Lieferung erfolgt einzeln.
 
PHOENIX Super Elastic Trainingsband
Super Elastic Trainingsband, Länge 2080 mm, Dicke ca. 4,5 mm rot S - 13mm - Zugkraft ca. 7-15kg
schwarz M - 21 mm - Zugkraft ca. 10-30kg
lila L - 29 mm - Zugkraft ca. 15-40kg
grün XL - 45 mm - Zugkraft ca. 20-55kg

Ob Ausdauer-, Koordinations-, Schnelligkeits- oder Krafttraining, Powerbands eignen sich für verschiedenste Trainingsziele

Ü...
 
Kwon Clubline Parcour-Set
Durchmesser Base 20 cm, Stangen Länge 160 cm Zur Gestaltung von Hindernissen beim Kampfsport Kindertraining.

Bestehend aus 4 befüllbaren Basen, Stangen und Verbindungsstücken in Orange.
 
Budoten Stahl-Springseil 280 cm mit Einsteckgewichten
das kunstoffummantelte Stahlseil ist ca. 280 cm lang, hat 2 Kunststoffgriffe, ist kugelgelagert und hat 2 Einsteckgewichte Springseil mit Stahlseele, Kunststoffummantelt.

Am Griff leichtgängig und kugelgelagert, ca. 280 cm lang, Länge nach Wunsch am Griff einfach verkürzbar.

Im Lieferumfang sind 2 ca. 140g Gewichte zum einstecken in die Griffe enthalten.

Durch das Seilgewicht ein schönes, schnelldre...
 
Ju-Sports Ju-Sports Sandsack Kunstleder gefüllt 150cm
gefüllt, 150 cm Ein absoluter Hammer-Sandsack, ca. 35 cm Durchmesser, gefüllt (dieser Sandsack wurde maschinell befüllt und ist somit von oben bis unten gleichmäßig voll, das erreicht man mit Selbstfüllung kaum. Extrem dickes und schweres Vinyl-Kunstleder, sehr stabil, mit schwerer Kette zum Aufhängen, ein Drehwirb...
 
KWON Gozamatte für Schnittübungen
Diese Reisstroh-Rollen sind für das Schlagkraft- und Präzisionstraining des Schwertkampfes hergestellt worden. Lieferbar in 90 cm x 180 cm

Hergestellt in China.