Fehleinschätzungen, die Zähne gefährden

dentistImmer noch gehen einige Erwachsene direkt nach dem Essen ihre Zähne putzen oder sie erteilen diesen Rat Kindern. Prinzipiell ist dagegen nichts einzuwenden, aber es gibt Ausnahmen, welche beachtet werden sollten. Denn nach dem Verzehr säurehaltiger Lebensmittel wie Obst und Limonaden ist es keineswegs ratsam direkt die Zähne zu putzen. Denn die Säure in diesen Lebensmittel greift die Zähne an und ein anschließendes Putzen kann somit die Zahnsubstanz schädigen. In solchen Fällen ist es besser, 30 Minuten zu warten. Denn dann hat der Speichel den Zahnschmelz wieder mit einer Schutzschicht überzogen und es kann bedenkenlos geputzt werden.

Heftiges Schrubben nicht angebracht
Auch beim Zähneputzen verfahren manche nach dem Motto „viel hilft viel“, sprich die Zahnbürste wird mit starkem Druck angewandt. Das ist falsch und kann unter Umständen sogar dazu führen, dass Zahnfleisch beschädigt wird oder schwindet. Dadurch kann in der Folge Zahnbein abgetragen werden. Besser ist daher ein sanftes und kreisförmiges Putzen. Gut geeignet sich auch elektrische Zahnbürsten mit Druckkontrolle, die also bei zu starkem Druck ein Warnsignal geben.
Angst vorm Bohren
Wer Karies hat, muss unter den Bohrer. Allein diese Vorstellung sorgt bei Kindern oder Angstpatienten für große Probleme. Doch auch dies ist falsch. Denn bei leichter Karies gibt es auch andere Behandlungsmethoden, beispielsweise die sanfte Infiltrations-Methode. Dabei wird die kariöse Stelle mit einem Ätzgel aufgeraut und anschließend mit einem farblosen Kunststoff-Gel aufgefüllt und wieder versiegelt. Allerdings lässt sich diese Methode wirklich nur bei leichter Karies anwenden, bei schwerer ist das Bohren unerlässlich. „Allerdings muss das Bohren heutzutage niemanden mehr Angst machen. Denn mit lokaler Betäubung oder einer Lachgas-Sedierung können solche Eingriffe sanft und ohne unangenehme Nebenwirkungen für Patienten durchgeführt werden“, sagt Dr. Martin Kaminsky, Ihr Zahnarzt Waidmannslust in Berlin (www.dentaltotal.de).
Parodontitis größeres Problem als Karies
Dank Aufklärung, besseren Zahncremes und -bürsten und weiteren Faktoren ist die Karieshäufigkeit hierzulande statistisch gesehen zurückgegangen. Allerdings droht gerade im Alter ein viel größeres Problem, welches verstärkt auftritt. Die Rede ist von Parodontitis, also der Erkrankung des Zahnhalteapparates, was gerade im Alter das Problem Nummer 1 ist. Parodontitis kann nicht nur im Mundraum schlimmstenfalls zur Zahnverlust führen, sondern auch zu Gefäßverkalkungen oder Herzinfarkten führen, denn die Keime gelangen übers Zahnfleisch in die Blutbahn.
Die Zahnbürste reicht
Irrtümlich gehen immer noch viele Menschen davon aus, dass regelmäßiges und Zähneputzen mit der richtigen Technik ausreichend schützt. Allerdings wird mit der Zahnbürste nur etwa Dreiviertel der Zahnoberfläche gereinigt, gerade die wichtigen Zahnzwischenräume werden nicht erreicht. Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten (Interdentalbürsten) sollten daher unverzichtbarer Bestandteil der täglichen Zahnpflege sein.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 2.06.2014
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
Chanbara Spear, Naginaka, Knife, Nunchaku, Tonfa
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 51 min Chanbara heißt soviel wie Schwertkampf und wird mit luftgefüllten Weichschwertern geübt, so dass Verletzungen vermieden werden. Der Erfinder dieser Disziplin ist der japanische Meister Tetsundo Tanabe.

Dana Abbott befaßt sich in dieser DVD mit dem Spear, Naginata, Knife, Nunchaku & Tonfa.
...
 
Krafttraining
Gewichtheben für Fitness und Leistungssport. 151 Seiten, 165 Abbildungen Das Buch Krafttraining informiert, wie man durch ein gezieltes Training mit Gewichten und Hanteln seine körperliche Leistungsfähigkeit wirksam steigert, Muskeln aufbaut und Kraftzuwachs für sportliche Erfolge erzielt. Es beschreibt den Trainingsaufbau zur Erzielung von Stärke und Schnellkraft sowie ...
 
Fujimae Kendo-Jacke, Schwarz
Schwarze Kendojacke aus 100% Baumwolle. Lieferbar für die Körpergrößen von 160 - 200 cm. Schwarze Jacke im traditionellen Schnitt aus 100% Baumwolle mit fester Reiskornwebung, besonders komfortabel und widerstandsfähig durch die verstärkten Nähte.
 
Shinai
38 - Shinai, Länge ca. 115 cm Bambusschwert für Kendo aus kräftigem Bambus. Hergestellt in China.
 
Ninja Vol.4
DVD in Englisch ca. 37 min DVon Großmeister Haraunaka Hoshino

Tanto-Jutsu

Dieser Lernfilm beschäftigt sich mit dem Thema Tanto

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Einleigung & Geschichte des Tanto
- Verschiedene Arten des Tanto
- Aufwärmtraining
- Dehnübungen
- Fußarbeit
- Grun...
 
Bagua Sword
DVD in Englisch ca. 50 min DShu Shan (Emei) Xiao Yao

Von Meister Helen Liang

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte über Baguazhang
- Die Bagua Schwerttechniken
u.v.m.

Die Techniken werden sehr verständlich in langsamen und schnellen Tempo gelehrt.

In englischer Sp...
 
5 Elements Xingyi Staff & Spear
DVD in Englisch ca. 28 min DVon Großmeister Shou-Yu Liang

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Vorführungen & Demonstrationen
- Staff: Pi - Split
- Staff: Zuan - Drill
- Staff: Beng - Expand
- Staff: Pao - Cannon
- Staff: Heng - Sideway Shear
- Spear: Pi - Split
...
 
Ju-Sports Bokken Tasche PVC schwarz
Umhängetasche für 2 Bokken, um die bequem ins Training zu transportieren. Mit verstellbarem Umhängebügel. Die Bokken sind nicht im Preis enthalten Zum Verschließen der ca. 110 cm langen Tasche befindet sich oben eine Klappe mit Drucknopf.
 
Kyudo, die Kunst des japanischen Bogenschießens
DIN A5, 233 Seiten, 231 Abb. Bogen, Pfeile, Ausrüstung und Grundtechnik werden in allen Einzelheiten beschrieben. Zudem werden Schießtechnik und Trainingsmethoden, Fehlerkorrektur sowie Sonderformen des Schießens erläutert. Ausführliche Informationen über den geistigen und historischen Hintergrund dieser alten japanischen Krieg...