Falsche Preise im Shop

Besondere Umstände führten in einigen Fällen dazu, dass die Preise im Online-Shop nicht korrekt dargestellt wurden. Auf den Hinweis eines Kunden hin prüften die Budoten-Techniker den Shop. Der Fehler wurde schnell eingegrenzt und dann auch umgehend behoben.

Was war geschehen? Ein Kunde wollte seine Platin-Kundenkarte einsetzen, um die aktuellen Preise abzufragen, nur dies funktionierte nicht, denn gleichzeitig lief eine Sonderaktion, die genau dies verhinderte. Eigentlich sollte dies nicht stören, aber unsere Techniker hatten bei der Preis-Bestimmung nicht alle Eventualitäten bedacht, was zu dem Fehler führte.

Budoten verwendet komplexe Rabatt-Berechnungen für die Darstellung der Preise im Shop. Diese dynamische Preis-Darstellung hat den Vorteil, dass alle Eventualitäten berücksichtigt werden können. Doch dieses System hat zugleich einen Nachteil: Es setzt im Gegensatz zu fixen Preisen voraus, dass die sehr aufwendigen Preisberechnungen auch wirklich sauber programmiert sind. Der kleinste Fehler führt dazu, dass es nicht mehr (richtig) funktioniert.

Um die Komplexität der dynamischen Preisberechnung ein klein wenig zu verdeutlichen hier eine Zahl: fünfundvierzig. 45 einzelne Parameter werden einzeln oder in Kombination berücksichtigt. In Abhängigkeit von diesen Parametern werden die Preise schließlich berechnet und im Shop angezeigt. Dies mag erklären, warum es hin und wieder auch zu Fehlern kommen kann. Zwar wird alles vor dem Live-Einsatz im Shop auf seine Funktionalität hin überprüft, doch kann es angesichts der Fülle der Möglichkeiten durchaus einmal vorkommen, dass ein Sonderfall übersehen wird und ausgerechnet dieser dann auch noch Probleme bereitet – so wie heute…

Zugleich haben unsere Techniker aber einen weiteren Fehler entdeckt und gleich mit behoben: In den Dropdown-Listen auf den Produkt-Detailseiten wurden in bestimmten Fällen ebenfalls falsche Preise angezeigt, weil die entsprechenden Rabatt-Berechnungen nicht wie gewünscht erfolgten. Im Warenkorb und natürlich später auch auf der Rechnung wurden aber die richtigen Preise angezeigt. Dies dürfte bei dem einen oder anderem Kunden schon für Verwirrung gesorgt haben. Nur eigenartig, dass dies offenbar bisher noch nicht weiter auffiel.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 25.04.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Frank Brauckmann: Dem stimme ich vollkommen zu. Und wie ich sagte, Bruce Lee hat...
  • Ralph P. Görlach: Bruce Lee war zweifellos ein Ausnahme-Talent. Nur dürfen wir nicht dem Fehler...
  • Frank Brauckmann: Klasse formuliert. Besser kann man es nicht sagen. Es gibt nur eine...
  • Frank Brauckmann: Sun-Dome klingt interessant, wird von den Kampfsportlern aber sehr viel Selbstdisziplin verlangen....
  • Ralph P. Görlach: Frank hat das Problem sehr gut auf den Punkt gebracht. Albrecht Pflüger...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Schwerter

 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Chin...
 
Budoland Kung Fu Säbel
Roteiche, ca. 85 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzsäbel
Gesamtlänge ca. 82 cm, Klingenlänge ca. 63 cm aus Roteiche Übungswaffe für das Formentraining
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz Junior 74 cm
Tai Chi Schwert Junior, ca. 74 cm lang Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoland Tai-Chi Holzschwert
aus Roteiche, ca. 93 cm Gesamtlänge, Klingenlänge ca. 70 cm. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
KWON Teleskopschwert Wu-Gong
zusammengeschoben ca. 26 cm, ausgezogen ca. 92 cm, mit Pommel Der Griff/Klinge/Parierstange sind aus einem dünnen Metall gefertigt, sodass das Schwert angenehm leicht zu handhaben ist.

Original Wu Shu Wettkampf-, Übungs- und Dekorationswaffe aus der Volksrepublik China. Ein Requisit und Trainingsgerät für Wu Shu Formen sowie die körperliche Ertüchtigung...
 
Ju-Sports Tai Chi Teleskop Schwert
Für Training und Dekoration geeignet Die Gesamtlänge beträgt 92 cm. Im geschlossenen Zustand 26 cm.
 
Budoland Kung-Fu-Schwert
ca. 85 cm Hergestellt aus Aluminium mit stumpfer Klinge. Am Griff ist eine Schleife befestigt. Klingenstärke ca. 0,6cm, Klingenbreite unterhalb des Griffes ca. 3,5cm, an der breitesten Stelle ca. 6,3cm.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, ...
 
Budoten Chinesische Schmetterlingsmesser
2 original chinesische Schmetterlingsmesser aus Stahl mit stumpfen Klingen, ca. 49 cm lang Mit umwickelten Kunstledergriffbändern. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partne...