Ein gesunder Rücken kann entzücken

Knapp zwei Drittel der Frauen und Männer sind in ihrem Leben von Rückenschmerzen betroffen. Etwa drei Viertel der Rückenschmerzen entstehen im Lendenwirbelbereich, die anderen leiden meist unter starken Schmerzen in der Hals-Nacken-Region.

Die Gründe für Rückenschmerzen können vielfältig sein: Möglich sind körperliche Ursachen wie Unfälle, Übergewicht, Fehlbelastungen oder Erkrankungen. Die Schmerzen können allerdings auch psychosomatisch bedingt sein durch Stress oder Depressionen. Die Erkrankungen umfassen nicht allein Verletzungen, Entzündungen, Abnutzungen oder eingeklemmte Nerven im Bereich des Rückens, sondern genauso Erkrankungen innerer Organe wie des Herzens oder des Darms.

Eine Erkrankung, an der man schwer zu tragen hat

Bei allen Rückenbeschwerden droht die Gefahr eines Teufelskreislaufs: Betroffene nehmen unwillkürlich Schonhaltungen ein und spannen dadurch Muskelgruppen an, die Fehlhaltungen und weitere Verspannungen verursachen. Das kann sogar bis zu Bandscheibenvorfällen führen.
Daher ist es wichtig, die Symptome frühzeitig zu erkennen. „Körperliche Anspannung, Abgeschlagenheit können erste Anzeichen sein“, weiß Frau Kerstin Thierfelder von der EU-Versandapotheke, „aber auch leichte Lähmungen in Beinen oder Füßen sowie Schmerzen in der Schulter, den Armen und Fingern können von Problemen an der Wirbelsäule herrühren.“

Weil zahlreiche Ursachen für Rückenschmerzen verantwortlich sein können, gibt es natürlich für den Arzt verschiedene Diagnosemethoden. Körperliche Vorerkrankungen oder Fehlstellungen des Skeletts sind da genauso wichtig wie beruflicher Stress oder psychische Probleme. Selbst bei Verdacht auf psychosomatische Ursachen ist eine körperliche Untersuchung in der Regel unabdingbar. Diese beginnt bei Röntgenaufnahmen. Bei schwierigeren Fällen kann allerdings auch eine Computer- oder Magnetresonanztomografie sinnvoll sein.

Bewegung geht über alles

Ist die Ursache eingegrenzt, kann die Behandlung beginnen. Hier gibt es unterschiedliche Ansätze, die von Wärmeanwendungen über medikamentöse Behandlung und Massagen bis hin zu Entspannungsübungen reichen. Eine Operation ist dagegen der allerletzte Schritt und wird anders als früher selbst bei Bandscheibenvorfällen inzwischen am liebsten vermieden.
Wärmebehandlungen und Medikamente setzen wie die Massagen und die Akupunktur hauptsätzlich bei der Verspannung an. Sie entspannen die Muskulatur und helfen dem Betroffenen dabei, eine normale Körperhaltung einzunehmen. Zudem helfen sie dabei, die Bildung eines Schmerzgedächtnisses zu verhindern.
Medikamente sollten jedoch nur über begrenzte Zeit verwendet werden, zumal sie gerade bei schweren Erkrankungen nicht das eigentliche Problem lösen. Hier ist es langfristig erfolgreicher, mit physiotherapeutischen Maßnahmen oder der Rückenschule die Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken. Denn so lernen Betroffene, zukünftige Fehlbelastungen und Verspannungen zu vermeiden.

Wichtige Regeln zur Vorbeugung

Mittlerweile ist weit bekannt, dass man darauf achten soll, nicht zu schwer und vor allem aktiv, d. h. mit den Beinen zu heben. Lange hieß es, es sei gut, die ganze Zeit möglichst gerade zu stehen oder zu sitzen. Heute weiß man, dass man zur Regeneration zwischendurch immer wieder mal locker stehen, sitzen oder auch entspannt liegen soll. Ansonsten bleibt Bewegung der Dreh- und Angelpunkt: Sport und das Training der Muskulatur sind für den Rücken so elementar wie Zähneputzen für die Zähne. Dabei ist nicht jede Sportart für jeden geeignet. Maßgeblich ist, dass die Wirbelsäule entlastet und der Kreislauf angeregt werden – wie etwa beim Schwimmen oder Walking. Schon regelmäßige längere Spaziergänge sind eine gute Basis für einen gesunden Rücken.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 12.09.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kung Fu und Wushu Shop

 
Budo International DVD: Williams - Wing Chun Biu Lee
Laufzeit: ca. 65 Min. Audio: English, Spanisch, Italienisch - NICHT auf Deutsch erhältlich! Die dritte waffenlose Form im Wing Chun nennt sich Biu Jee oder Schiessende Finger. Nach einer kompletten Vorführung der Biu Jee Form, wird auch hier wieder jede einzelne Bewegung erläutert: das Kombinieren der Form, fortgeschrittene Drehbewegungen, Unterarmschläge, klebende Füsse, Handballenschläge...
 
Budoten Stickmotiv Mein Sonnenschein / Meine Liebe, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
Wing Chun Kung-Fu Vol.3
DVD in Englisch ca. 54 min DWing Chun Kung Fu Advanced Principles & Concepts

Von Sifu Todd Shawn Tei

Sifu Todd Shawn Tei war Body Guard von Jacki Chan, des weiteren hat er viele nationale und internationale Titel errungen.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Fortgeschrittene Chi Sau Techniken (Klebe...
 
Budoland Wing Chun Rattan Trainingsring
aus Rattan. Der Durchmesser beträgt 40 cm.
 
Budoten Stickmotiv Kampfsport Kid Karate - EMB-CJ823
Größe: 69.6 x 70.4 mm, Stiche: 9356, Farben: 1 - Eisblau, 2 - Hellblau, 3 - Hautfarbe, hell, 4 - Hautfarbe, dunkel, 5 - Dunkelrot, 6 - Rot, 7 - Schwarz. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Shaolin Chi Sim Weng Chun
DVD in Englisch ca. 37 min DSam Baai Fut (Three Bows to Buddha)

Von Großmeister Andreas Hoffman & Meister Benny Meng (Ving Tsun Museum)

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Lebensweg von Großmeister Andreas Hoffman
- Verschiedene Formen, vorgeführt von Andreas Hoffman<...
 
Kung Fu Vol.2 Shaolin Waffentechniken
DVD in Deutsch ca. 90 min RVon Meister Peter Markus

Peter Markus ist ein hochqualifizierter Lehrer für Shaolin Kung-Fu. Er hat unter verschiedenen chinesischen und malayischen Meistern gelernt und leitet heute eine Kung-Fu Schule in Düsseldorf.

Auf dieser DVD werden 13 verschiedene Kung Fu Waffenformen demonstr...
 
FujiMae Tai Chi Hose schwarz
Hose in schwarz, 100% Polyester, lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm Elastikbundhose mit zusätzlicher Schnürung sowie Elastikbund an den Beinen.
 
Budoten Stickmotiv Reichtum, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...