Urheberrechtsverletzung und Filesharing – Was ist ein geschütztes Werk?

Das Kopieren eines Textes oder eines Bildes aus dem Internet und dessen Verwendung in eigenen Dokumenten oder der Download eines Musikvideos oder eines Spielfilms auf den eigenen Rechner und dessen (teilweiser) Einbau in einen Werbespot ist schnell durchgeführt und wurde meist auch schon oft getan. ABER: Wer Werke gegen bzw. ohne Zustimmung des Urhebers vervielfältigt und/oder veröffentlicht, begeht eine Urheberrechtsverletzung.

Dies ist vielen zumindest theoretisch bekannt. Doch in den meisten Fällen ist unklar, was alles unter „Werk“ verstanden wird.

Rechtslage

Unter den Werksbegriff im Sinn des Urhebergesetzes fallen nicht nur Werke der Literatur, Sprachwerke und Musikwerke, sondern auch Filme und Karten (vgl. § 2 UrhG).

Der Urheber hat dabei das Recht zu entscheiden, ob und wie eine Veröffentlichung des Werkes zu erfolgen hat (§ 12 I UrhG).
Auch an den Verwertungsrechten des Werkes steht dem Urheber ein ausschließliches Recht zu. D. h. im einzelnen stehen dem Urheber somit drei Rechte zu:
• das Vervielfältigungsrecht,
• das Verbreitungsrecht und
• das Ausstellungsrecht an dem jeweiligen Werk.

Daher darf z. B. das Musikwerk eines anderen nicht einfach vervielfältigt werden. Eine Vervielfältigung umfasst neben dem zur Verfügung stellen von Musiktiteln auch eigene Darstellungen zur Musik fremder Künstler, soweit deren Einwilligung nicht vorliegt. Dies umfasst z. B. das Untermalen von eigenen Werken jeder Art (Videos, Tanzvorführungen usw.) mit Musik.

Auch das Kopieren von Kartenmaterial z. B. in Form einer Anfahrtsskizze in einer Email oder eingestellt auf die eigene Homepage, stellt eine Urheberrechtsverletzungen dar. Ebenso handelt es sich um eine Urheberrechtsverletzung, wenn Produktfotos von Händlerseiten zur Optimierung der eigenen Produktangebote oder auf der eigenen Homepage verwendet werden. Auch hier liegt eine Vervielfältigung und eine Verbreitung des jeweiligen Werkes vor.

Einer der bekanntesten und wohl derzeit auch abmahnträchtigsten Gebiete stellt das sog. Filesharing dar. Hierbei bieten Nutzer sich gegenseitig rechtlich geschützte Musik- oder Filmwerke unentgeltlich zum Download an. Dies wird über eine Vielzahl von Tauschbörsenprogrammen ermöglicht. Allerdings lassen viele Rechteinhaber zwischenzeitlich die bekannten Tauschbörsen auf Urheberrechtsverletzungen hin überwachen.

All diese Tatbestände und Beispiele umfasst der Begriff einer Urheberrechtsverletzung und können daher abgemahnt werden.

Fazit

Soll das Werk eines anderen genutzt werden, so sind im Vorfeld sämtliche rechtliche Fallstricke aufzudecken und zu klären, um so Abmahnungen und Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, die in aller Regel mit hohen Kosten für den Beklagten verbunden sind.

Liegt eine (vermeindliche oder tatsächliche) Urheberrechtsverletzung vor und ist diese abgemahnt worden, so ist fachkundige Hilfe absolut hilfreich. Rechtsberatung ist notwendig, bevor z. B. eine Unterlassungsverpflichtungserklärung unterzeichnet wird. Eine Unterlassungsverpflichtungserklärung hat, was vielen nicht bewusst ist, 30 Jahre lang Gültigkeit. Damit gilt auch die darin enthaltene Unterlassungsverpflichtung für 30 Jahre.
Eine Verletzung dieser Unterlassungspflicht z. B. durch weiteren Download (und damit den zeitgleichen Upload) von Liedern oder eine weitere Urheberrechtsverletzung löst damit sofort die vertraglich vereinbarte Vertragsstrafe (meist mehrere tausend Euro) aus. Daher ist es neben der korrekten Gestaltung der Unterlassungsverpflichtungserklärung ebenso relevant, die Risiken einer Folgeabmahnung bzw. eine Vertragsstrafe zu vermeiden.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 3.08.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Frank Brauckmann: Dem stimme ich vollkommen zu. Und wie ich sagte, Bruce Lee hat...
  • Ralph P. Görlach: Bruce Lee war zweifellos ein Ausnahme-Talent. Nur dürfen wir nicht dem Fehler...
  • Frank Brauckmann: Klasse formuliert. Besser kann man es nicht sagen. Es gibt nur eine...
  • Frank Brauckmann: Sun-Dome klingt interessant, wird von den Kampfsportlern aber sehr viel Selbstdisziplin verlangen....
  • Ralph P. Görlach: Frank hat das Problem sehr gut auf den Punkt gebracht. Albrecht Pflüger...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Budoten Karate Shop

 
KWON KWON Banner
Promotion Banner ca. 500 cm x 150 cm
 
Deuser Fitness - Functional Training
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 50 Minuten Marcus Temming und Dirk Mähler präsentieren in diesem Film ein vollständiges Trainingsprogramm mit DEUSER® Produkten.
Für jedes Produkt werden dabei verschiedene Übungsreihen für ein Ganzkörpertraining und allgemeine Fitness vorgestellt. DEUSER® Produkte erhalten und fördern zudem die physische I...
 
Budo International Trejo - Ed Parker´s Kenpo
DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch, Laufzeit ca 60 min. Frank Trejo, 10. Dan im American Kenpo, war Meister im Boxen, Kick Boxen und Karate. Er hat Judo betrieben sowie Champions und sogar UFC-Kämpfer ausgebildet. Frank Trejo begleitete Ed Parker bis zu dessen Tod fast zwei Jahrzehnte lang in seinen Seminaren durch die ganze Welt und leitete dessen Schul...
 
Shotokan Karate von A bis Z Vol.5
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 68 Minuten Kata für den 4. und 5.Dan mit Bunkai

Von Jean-Pierre Fischer 8.Dan

Jean-Pierre Fischer, 8.Dan im Shotokan Karate, ist weltweit für die Reinheit und Präzision seiner Techniken, vor allem in den Katas, bekannt.
Sieben Jahre lang war er direkter Schüler Meister Kases und trainierte auß...
 
Fujimae Karategi Kata Competition 16oz, Weiß
Weißer 16oz Kata-Anzug aus 100% Baumwolle. Lieferbar für die Körpergrößen von 150 - 200 cm. Auch in Zwischengrößen erhältlich. Kata Karate Gi aus 16oz Canvas, bietet die maximale Widerstandsfähigkeit und Bewegungsfreiheit aufgrund seines traditionellen Schnittes. Die Nähte an den Bündchen, am Saum und am Schritt werden verstärkt.

Hose traditionell mit Schnürbund um den größtmöglichen Komfort beim Training oder Wettka...
 
The Best of Wado Ryu Karate
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min Auf dieser DVD werden teils noch nie der Öffentlichkeit vorgestellte Aufnahmen gezeigt.

Folgender Ihnalt hat diese tolle DVD:
- Geschichte über Wado Ryu Karate & Shinto Yoshin Ryu Jujitsu
- Kampftechniken werden gelehrt
- Verschiedene Abwehrtechniken gegen ein Samurai Schwert
- Ve...
 
Budo International DVD: Kanazawa - Karate Te-Waza
Audio: deutsch, englisch, spanisch, italienisch, französisch Auf der ersten DVD einer neuen Serie von acht Teilen, die alles über das Shotokan-Karate enthalten, zeigt uns Kanazawa, der Kopf der SKIF Organisation - die SKIF Organisation zählt mehr als 2,4 Millionen Schüler, darunter Schüler von Gründer Funakoshi - im Detail wie man alle Handtechniken und Blöck...
 
Shorin Ryu Karate Ken Sei Dokukai Vol.1
DVD, Gesamtlaufzeit 43 Minuten In englischer Sprache (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Interview
- Kata Jion
- Kata Gojushiho
- Kata Chatanyara Kusanku
- Kata Chinto
- Kata Tomari Passai
- Bo Kata Tokumine No Kon
- Kata Ekku Bo
- Kata Kama Sho
- Bo Thai Bo 5 Techniken
- Kama Tai Bo 2 Techniken
- Karate Tai Kam...
 
The Spirit of Shinshinkan Karate Vol.3
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). 50 Minuten Folgenden Inhalt umfasst diese tolle DVD:
- Einleitung und Geschichte
- Aufwärmtraining
- Abhärtungstraining
- Richtiges Rollen
- Kobudo Bo Kata: Tokumine No Kun
- Kobudo Tonfa Kata: Hamahiga No Tonfa
- Kobudo Nunchaku Kata: Nunchaku No Kata
- Kobudo Sai Kata: Chatanyara No S...