Umsatzsteuerfalle für Vereine – Drohen vielen gemeinnützigen Organisationen Steuernachzahlungen?

urteil020Der Bundesfinanzhof hat in einem aktuellen Fall zur Umsatzsteuerermäßigung für gemeinnützige Körperschaften eine Steuerfalle aufgedeckt: Ist die Satzung nicht auf dem aktuellen Stand, entfällt die Steuerermäßigung und der Organisation drohen erhebliche Steuernachzahlungen.

Gemeinnützige Körperschaften (Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbH) sind bei der Umsatzsteuer begünstigt. Nach ,? 12 Nr. 8a Umsatzsteuergesetz (UstG) müssen sie auf viele Ihrer Leistungen nur den ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7% berechnen. Das betrifft z. B. Eintrittsgelder zu Sport- und Kulturveranstaltungen, Teilnahmegebühren an Kursen oder die Kosten für Nutzung von Sportanlagen durch die Mitglieder). Für die Teilnehmer und Mitglieder schlägt das mit einen deutlichen Preisnachlass zu Buche. Das ist auch der Sinn dieser Steuersubvention – sie soll gemeinwohlorientierte Angebote günstiger machen. Einzig für sog. steuerpflichtige wirtschaftliche Geschäftbetriebe gilt der Regelsteuersatz von 19%.

Die neue Rechtslage
Bislang konnten die Einrichtungen darauf vertrauen, dass automatisch der niedrigere Steuersatz galt, wenn sie als gemeinnützig anerkannt waren. Das geschieht durch den sog. Freistellungsbescheid des Finanzamts.

Der BFH (Urteil vom 23.07.2009, Aktenzeichen V R 20/08) hat diese Auffassung nun verworfen. Gemeinnützige Körperschaften erhalten die Steuerermäßigung nur, wenn die Satzung bezüglich der sog. Vermögensbindung den gesetzlichen Vorgaben entspricht (,?,? 60 und 61 der Abgabenordnung).

Bei vielen Vereinen ist das aber nicht der Fall, weil nach den früheren Vorschriften der Finanzverwaltung die Gemeinnützigkeit auch anerkannt wurde, wenn der Wortlauf in der Satzung von der gesetzlichen Regelung abwich. Viele Satzungen enthalten außerdem noch eine Regelung, die mit dem Jahressteuergesetz 2009 abgeschafft wurde. Die Finanzverwaltung war hier aber bisher der Meinung, dass die Satzungen erst angepasst werden müssen, wenn ohnehin andere Satzungsänderungen anstehen.

Droht eine Nachversteuerung?
Nach Auffassung des BFH könnten die Finanzämter eine Nachversteuerung vornehmen, wenn die Satzung den genannten Anforderungen nicht entspricht. Wie die Finanzverwaltung das handhabt, ist noch unklar. Von der Gewährung einer Übergangsfrist kann aber nicht unbedingt ausgegangen werden. Denkbar wäre aber ein Erlass der Steuerschuld, weil die Organisationen auf die Richtigkeit von Verwaltungsanweisungen vertraut haben.

Unser Tipp
Lösungen für dieses und andere wichtige rechtliche und steuerliche Probleme erfahren Sie bei den 1. Berliner Fachtagen Vereine und Gemeinnützigkeit am 7./.8. November 2009.
Anmeldung unter weitere Informationen im Internet: www.bnve.de.

Vertiefte Informationen finden sie auch auf dem Vereininfoportal www.vereinsknowhow.de

Für Rückfragen: Telefon (038721) 22 579

Wolfgang Pfeffer
bnve – Bildungsnetzwerk Verein und Ehrenamt e.V.
Ringstr. 10
19372 Drefahl
fon (038721) 22 579
fax (038721) 22 893
www.bnve.de

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 9.10.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
Ju-Sports Bokken Tasche PVC schwarz
Umhängetasche für 2 Bokken, um die bequem ins Training zu transportieren. Mit verstellbarem Umhängebügel. Die Bokken sind nicht im Preis enthalten Zum Verschließen der ca. 110 cm langen Tasche befindet sich oben eine Klappe mit Drucknopf.
 
KWON Hakama
Material: 65% Polyester und 35% Rayon Lieferbar in schwarz, sowie in den Größen 150 cm - 200 cm. Für Kendo und Aikido sehr gut geeignet.
 
Fujimae Shinaitsuba mit Motiv
Dekorative Ledertsuba für Shinai. Japan-Import. Der Innendurchmesser beträgt ca. 31,0 mm.
 
FujiMae Kendotasche Japan
Kendotasche made in Japan. Aus dicker Baumwolle und Lederausätzen.
 
DanRho Kendo-Brustpanzer DO
Erhältlich in 3 Universalgrößen: bis 160 cm, bis 175 cm und ab 175 cm.
 
Leffler Bushi - Der vollkommene Krieger
Umfang: 114 Seiten, Größe: 20x13 cm, Cover: Softcover Die Welt der Kampfkünste ist ein außerordentlich großer und umfassender Bereich. Der Laie und selbst der fortgeschrittene Kampfkünstler haben deshalb oftmals Wissenslücken auf zahlreichen Gebieten, da der Blick des Einzelnen meist auf eine oder zwei Kampfsportarten und das Wissen des jeweiligen Lehr...
 
FujiMae Hakama Japan
100% Polyester. Made in Japan. Lieferbar in den Größen 25, 26, 27, 28 und 29 (168, 172, 176, 180, 185 cm) sowie in den Farben schwarz und dunkelblau. Die Koshida ( Rückenstütze ) besteht aus Kunststoff.
 
Ninja Vol.3
DVD in Englisch ca. 25 min DVon Großmeister Haraunaka Hoshino

Shuriken-Jutsu (Ninja Throwing Blades)

Dieser Lernfilm beschäftigt sich mit dem Thema Wurfsterne (Shuriken)

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Einleigung & Geschichte der Wurfsterne (Shuriken)
- Verschiedene Arten von Wurfstern...
 
Fujimae Kendo-Jacke, Schwarz
Schwarze Kendojacke aus 100% Baumwolle. Lieferbar für die Körpergrößen von 160 - 200 cm. Schwarze Jacke im traditionellen Schnitt aus 100% Baumwolle mit fester Reiskornwebung, besonders komfortabel und widerstandsfähig durch die verstärkten Nähte.