Angst vor der Schande – 90 Suizide täglich in Japan

In Japan haben sich im vergangenen Jahr 32.845 Menschen das Leben genommen, das sind 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Durchschnitt brachten sich damit jeden Tag etwa 90 Menschen um. Seit über 12 Jahren in Folge liegt die Zahl der Suizide in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt über der Marke von 30.000, wie die nationale Polizeibehörde bekannt gab. Als häufigster Grund wurden Depressionen als Grund für die Selbstmorde genannt, gefolgt von wirtschaftlichen Schwierigkeiten und Familienproblemen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.06.2010

Video: Harakiri – der traditionelle Selbstmord: Seppuku

Heute zeigen wir Ihnen wie ritualisiert und stilisiert selbst der Tod durch Seppuku im alten Japan war. Ein letztes Mal konnte der Samurai seinen Mut unter Beweis stellen und sogar durch den rituellen Selbstmord seine Ehre wieder herstellen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Budo,Waffen
18.03.2010
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Europäische Waffen

 
Nelkenöl von Verschiedene
 
Haller Armbrust von Haller
 
BlackField Tactical Axt von BlackField
 
Gummiblunt von Verschiedene
 
Ersatzpfeil für Armbrust von Verschiedene
 
Insert von Verschiedene

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter