BGH zur Haftung der Anschlussinhabern bei Filesharing und über Höhe der Abmahnkosten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich heute zur Störerhaftung für Betreiber von WLan Netzwerken geäußert (Az. I ZR 121/08).

Danach können Privatpersonen „auf Unterlassung“ von der urheberrechtsverletzenden Handlung in Anspruch genommen werden, nicht dagegen auf Schadensersatz, wenn ihr nicht ausreichend gesicherter WLan-Anschluss unberechtigt Dritten für Urheberrechtsverletzungen im Internet genutzt wird.

Im zugrundeliegenden Fall wurde über die Staatsanwaltschaft ein Anschlußinhaber ermittelt, der vermeintlich eine Urheberrechtsverletzung auf einer sog. Tauschbörse begangen haben soll. Die Klägerin war Inhaberin der Rechte an diversen Musiktiteln. Der Beklage befand sich während der besagten Zeit im Urlaub hatte aber sein WLan Netzwerk nicht abgeschalten.

Die Klägerin forderte vom Beklagten Unterlassung, Schadensersatz und Erstattung der Abmahnkosten. Erstinstanzlich war der Beklagte urteilt worden.

Zwar hafte der Beklagte auf künftige Unterlassung. Allerdings sei er nicht verpflichtet, Schadensersatz zu leisten, weil er lediglich als sog. Störer fungiere, nicht aber als Täter oder Mittäter.

Dennoch obliege privaten Anschlussinhabern eine Pflicht zu prüfen, ob ihr WLan-Anschluss durch angemessene Sicherungsmaßnahmen vor der Gefahr geschützt ist, von unberechtigten Dritten zur Begehung von Urheberrechtsverletzungen missbraucht zu werden.

Zwar sei dem Betreiber eines WLan-Netzes nicht zuzumuten, die Netzwerksicherheit fortlaufend dem neuesten Stand der Technik anzupassen und dafür entsprechende finanzielle Mittel aufzuwenden, jedoch bestehe ein Pflicht zur Prüfung auf die Einhaltung der im Zeitpunkt der Installation des Netzwerkes für den privaten Bereich marktüblichen Sicherungen.

Wer folglich ein nach diesen Kritierien unzureichend gesichertes oder ungesichertes WLan Netzwerk betreibt, kann –dies war auch schon in der Vergangenheit von Oberlandesgerichtes so beurteilt worden- für Urheberrechtsverletzung auf Unterlassung in Anspruch genommen werden, die über den Anschluss begangen worden ist.

Was für den Abgemahnter aber besonders interessant ist:

Der BGH hat bezüglich der Höhe der Abmahngebühren kurz Stellung genommen. Im Jahre 2008 wurde im Urhebergesetz eine Regelung eingeführt, wonach die Abmahnkosten in einfach gelagerten Fällen außerhalb des geschäftlichen Verkehrs auf 100 € begrenzt sind.

Bislang argumentierten die Abmahner, dass bei einer Tauschbörse im Internet de facto geschäftlich gehandelt werde, da einer Vielzahl von anderen Nutzern das Werk zugänglich gemacht werde.

Im vorliegenden Fall sei zwar die Regelung zur Begrenzung noch nicht in Kraft gewesen, aber bei Fällen wie dem verhandelten Fall fallen gegenwärtig „insofern maximal 100 Euro an“.

Die vollständige Urteilbegründung bleibt noch abzuwarten. Aber für viele Abgemahnte dürfte nun durch die Begrenzung der Abmahnkosten die Gefahr durch Abmahnungen in Existenznot zu geraten, gebannt sein. Dies dürfte für alle Fälle, in denen es um Filesharing geht, von enormer Bedeutung sein.

Rechtsanwälte Weigert & Wolf
RA Sascha Wolf
Zwickauer Straße 460
09117 Chemnitz
Tel:0371/3354847
Fax: 0371/3354850

RA Ronny Weigert
Obere Hauptstraße 140 a
09376 Oelsnitz
Tel.: 037298/95708
Fax.: 037298/30645

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 9.06.2010
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.


Kategorien: Recht, Urteile
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstschutz / Security

 
Polizeitonfa 30930
Länge 59 cm, Durchmesser ca. 2,8 - 3,0 cm. Design nach den Anforderungen der Polizei und anderen Sicherheitsbehörden. Der Handgriff ist geriffelt und am Ende des Griffteils verstärkt zum Einschlagen von Glasscheiben u.ä.

Material: Polypropylen - Hergestellt in der Tschechischen Republik.
Passend dazu empfehlen wir die Halterung 60...
 
Budo International DVD Pierfederici - SOG Für Zivilisten
Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Im System S.O.G. ist der Kampf zwischen einem Zivilisten und einem Soldaten heute immer mehr gerechtfertigt. Mit seiner neuesten DVD entdeckt man warum und nähert sich dem Wesen des Systems: Methode und Einstellung, Elemente, die im wirklichen Kampf den Unterschied ausmachen. Olivier Pierfederici, G...
 
BlackField BlackField Tonfa
Aus Nylon-Fiber. Länge 60 cm
 
BlackField BlackField Mini-Schlagstock
Mini-Schlagstock mit Handschlaufe. Maße geschlossen ca.: 140,0 mm, geöffnet ca.: 325,0 mm
 
Budo International DVD: Pierfederici - Sog Explosive Close Combat
Audio: deutsch, englisch, spanisch, italienisch, französisch In seiner vierten Arbeit präsentiert uns Olivier Pierfederici die besten und explosivsten Techniken des SOG, welche Wirksamkeit, Explosionskraft und Einfachheit grandios verbinden. Wir lernen mit ihm die richtigen Abstände, wie man den Gegner durch Tritte stoppt, Verteidigungen gegen die häufigsten ...
 
BlackField Teleskopschlagstock Extra Lang
Länge geschlossen ca.: 275,0 mm, Länge geöffnet ca.: 735 mm Aus Stahl, mit rutschfestem Hartgummigriff und Nylonetui.
 
Teleskopschlagstock
Teleskop-Schlagstock, kurze Ausführung, Länge geschlossen: 16 cm, Länge geöffnet: 41 cm, gehärteter Stahl Mit rutschfestem Gummigriff, der sehr tiefe Rauten hat und dadurch besonders gut in der Hand liegt.


Lieferung im Corduraetui. Mit diesem kann der Schlagstock auch geöffnet am Gürtel getragen werden.

Hergestellt in Taiwan.
 
Handschellen 30837
Aus verchromtem Metall Die Handfesseln werden mit 2 Schlüsseln geliefert.

Achtung, es handelt sich hierbei um kein Spielzeug, da die Fesseln nur mit dem passenden Schlüssel zu öffnen sind!

Es befindet sich ein Arettierungsmechanismus an jeder Fessel, damit eine Fessel nicht noch enger zu verstellen geht.
 
Budo International DVD S. O. G. Close Combat
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 65 Minuten Die drei Kampfdistanzen, Bodentechniken, Angriffe von hinten, waffenlos und bewaffnet mit Schnur, Stock oder Messer, Techniken gegen Grappling und die effizientesten Kontrollen. Des Weiteren sieht man in diesem Video einen wesentlichen Bestandteil des militärischen Aktionsbereichs und der Selbstvert...