Wie der Doktor-Titel wegen Unwürdigkeit nachträglich entzogen werden kann

Ein weißer Fleck an der Wand im Wohnzimmer. Bisher hing dort jahrelang die Doktorurkunde. Wie konnte es dazu kommen?

Die öffentliche Antwort des Nobelpreisträgers Thomas Mann, dem mit einer dürftigen Postkarte seine Doktorwürde entzogen wurde, war eine flammende Anklage gegen Deutschland zu Zeiten des Nationalsozialismus. Die Doktorwürde nachträglich auf einer Postkarte zu entziehen, war ein schrecklicher Affront gegen den Künstler. Ähnliches passierte jetzt einem Forscher vor dem Mannheimer Verwaltungsgerichtshof, dessen Forscherleben allerdings durch Fälschungen und Plagiate geprägt war.

Der Hintergrund war allerdings anders als bei Thomas Mann.
Während Thomas Mann der Titel entzogen wurde, weil er als politischer Gegner eingestuft wurde, war der aktuelle Fall Reaktion auf die Enttarnung des Titelträgers als wissenschaftlicher Scharlatan. Die Besonderheit dieses Falles ist es, dass die Doktorarbeit gerade keine Fälschung war. Diese war korrekt erstellt worden. Weitere wissenschaftliche Arbeiten waren gefälscht worden. Deshalb entzog im Jahre 2004 die Universität Konstanz den Doktortitel und der betroffene Wissenschaftler klagte gegen den weißen Fleck an der Wand.

Auch in zweiter Instanz wurde die Klage abgewiesen. Interessant ist das Urteil wegen der Bezugnahme auf den Begriff der „Unwürdigkeit“ des § 35 Abs. 7 des Baden-Württembergischen Landeshochschulgesetzes. Prof. Dr. Dr. Tiedemann weist in einer Entscheidungsbesprechung zu Recht auf die juristische Fragwürdigkeit dieses Begriffes hin. Ist es z.B. unwürdig in der Vorschrift, wie weiland ein Prinz aus Hannover gegen eine Ausstellungsgebäude auf der Expo 2000 zu pinkeln? Das ist nicht entschieden.

Prof. Tiedemann kritisiert das Urteil trotzdem: „Erstaunlicherweise hat sich der VGH recht leichtfüßig über die von ihm selbst geäußerten Bedenken bezüglich der „Konturlosigkeit“ des Begriffs der Unwürdigkeit hinweggesetzt. Vorbehaltlich der noch nicht veröffentlichten Urteilsgründe haben die Richter sich offenkundig nicht damit beschäftigt, dass § 35 Abs. 7 LHG ursprünglich auf eine Formulierung aus der Zeit des Nationalsozialismus zurückgeht. Damals wurden über diese Regelung jüdischen und politisch missliebigen Akademikern der Doktorgrad und die damit verbundene Reputation entzogen.

Der VGH hat sich ebenso wenig von dem Umstand beeindrucken lassen, dass der Begriff der Unwürdigkeit bis auf eine einzige Ausnahme bisher immer nur so ausgelegt worden ist, dass die Entziehung des Doktorgrades als eine Art Nebenstrafrecht fungierte. Die Konsequenzen eines Fehlverhaltens wurden allerdings (wenn auch nur selten) nicht von den Strafverfolgungsbehörden, sondern von den Universitäten exekutiert, wenn etwa der Titelträger Kandidaten beim Prüfungsbetrug im Staatsexamen geholfen, ein Tötungsdelikt oder Betrugsdelikte begangen hatte. Aufgrund dieser Vorgeschichte hätte es nahe gelegen, den Begriff der Unwürdigkeit als unbrauchbar für eine rechtsstaatliche Eingriffsregelung zu qualifizieren. Statt es bei schwammigen Formulierungen zu belassen, wären die Landesgesetzgeber gezwungen worden, sich konkretere und rechtstaatlichen Standards entsprechende Tatbestände auszudenken. Vorschläge dafür liegen bereits vor. So aber bleibt es weiterhin der Einsicht und Ansicht des jeweiligen Richters überlassen, in welchen Fällen es zu einem Entzug des Doktorgrades kommt.“ – soweit der Kommentator Prof. Tiedemann.

Diese Einschätzung ist richtig und natürlich auch das Urteil im Ergebnis, es wäre vermutlich besser gewesen, einem Scharlatan und Betrüger nicht die Möglichkeit zu geben, zu behaupten, er wäre mit ähnlicher Begründung wie Thomas Mann abgestraft worden.

Dr. Thomas Schulte, Rechtsanwalt

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 28.09.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: , ,

Kategorien: Recht, Urteile
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • HUP: Wie sieht es mit Wing Chun aus, bevor du damit aufhörst! Bist...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Find More Informations here: budoten.blog/elektroschocker-100-000-bis-750-000-volt-sie-haben-die-wahl/ [...]
  • HUP: MUT wirst du bekommen, dies ist zugleich auch dein Feind! Für erfahrene...
  • Frank Brauckmann: Dieses Thema ist lang und breit schon diskutiert worden. Und alle genannten...
  • Alex: Es geht selten darum zu lernen wie man kämpft. Die Auseinandersetzungen im...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Schwerter

 
Holzwandplatte von Verschiedene
 
Miniatur-Schwert 64110 von Verschiedene
 
Gürtelhalterung von Verschiedene
 
Wikingerschwert von Verschiedene
 
Schwert Claymore mit Scheide von Verschiedene

Artikel für Thaiboxing

 
VP-Masberg Extreme Martial Arts Intermediate Vol.1
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 36 Minuten + Bonus. In Englisch, Deutsch und Französisch (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Format: 16:9 Von Chloe Bruce

Chloe Bruce ist eine weltweit bekannte Kampfsport-Ikone. Nach dem Gewinn zahlreicher britischer, Europa- und Weltmeisterschaften hat Chloe ihren Weg in die Film- und Fernsehbranche eingeschlagen und tritt heute Seite an Seite mit Berühmtheiten aus aller Welt auf.

Nach i...
 
Budo International DVD: Feitoza - Brazilian Thai Boxing
DVD in deutsch, englisch, spanisch, italienisch, französisch Auf dieser DVD konzentriert sich Meister Evilazio Feitoza auf alle Abstände. Er lehrt euch den Weg des Siegers, indem ihr die Regeln vorgebt, den Abstand beherrscht, die Formen des Angriffs und die Anwendung der Fäuste, der Beine, der Knie und die Griffe für einen Gegenangriff. Er zeigt euch die Ste...
 
Thailändisches Boxen Band 4
DVD mit Original Sound (unkommentiert), Gesamtlaufzeit: 70 Minuten Kämpfe im Schnellverfahren (drei KO) spektakuläre und offiziente technische Bewegungen, überhitzte Stimmung, ein außergewöhnliches Muay Thai Treffen bei dem sich die Boxkämpfer selbst übertroffen haben. Vom Wai Kruu bis zum Kampf ähnelt das Charlty Stadium einen Abend Lang einem Bangkoker Stadium.
 
Budo International DVD Chap ko Muay Thai
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten Marco Cesaris enthüllt die unbekannten Wurzeln des Muay Thai, das Chap Ko. Es handelt sich dabei um die Grifftechniken, welche das Thaisystem für die Selbstverteidigung vervollständigen. Stöße und Hebel aus dem Chap Ko kombiniert mit Ellenbogen- und Knieschlägen. Wiang Würfe und Schlagkraftübungen m...
 
KWON Baby Strampler
Weißer Baby Anzug aus elastischem 100% Baumwoll-Material in verschiedenen Kampfsportdesigns für Babies zw. 8 und 11 Monaten. Bestehend aus einem Oberteil und einer Hose mit Elastikbund.
 
Budo International DVD Muay Thai - Kick Boxing
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten Hier zeigt uns Meister Cesaris das Abgesprochene Sparring, bei dem defensive und Konterelemente studiert werden, sowie 15 einfache Angriffe und 5 Kombinationsmöglichkeiten, mit den jeweiligen Anwendungen für das Impact Training. Diese DVD ist ein wertvoller Leitfaden für alle Kontaktsportler und ebe...
 
Muay Thai 9 Weapons Vol. 1
DVD, in englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit 60 Minuten Muay Thai Chaiyuth Style

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einführung und Geschichte über das Muay Thai
- Vorführungen
- Grundtechniken
- Abwehr- und Blocktechniken
- Schlagtechniken
- Knietechniken
- Tritttechniken
- Ellenbogentechniken
- The 9 Weapons of Mua...
 
SMAI SMAI Elite P85 Thai Pads, schwarz, Paarweise
SMAI Elite P85 Thai Pads, schwarz, Paarweise, Schlagpolster, Leder, schwarz-schwarz, SMAImanufacturer, für die Sportarten Boxen, Kickboxen, sonstige, Thaiboxen SMAI Elite P85 Thai Pads, schwarz, Paarweise


- AUS DER ELITE85-SERIE -


Mit einem stabilen dreifach verstärkten Griff, einer zusätzlichen Polsterung hinter dem Klettverschluss für Komfort und einem dicken, mehrlagigen Schaumstoff-Polster wird dieses Muay Thai Pad sicher der beg...
 
Physische Vorbereitung Fitness Training für Kampfsportler Vol.3
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Spielzeit: 60 Minuten Die praktische Evolution eines Anfängers zum geübten Athleten.
In jungen Jahren einen Trainingsplan erstellen und auch im Alter in Form bleiben.

Eric Candori und Olivier D'Amario, Judo und Jujitsu Dan-Träger (4.Dan) und früher international als Wettkämpfer aktiv, sind heute zertifizierte L...