Scherben auf dem Boden: Glück oder Haftung?

AnwaltskanzleiDas ähnliche Sachverhalte bei Gericht durchaus unterschiedlich beurteilt werden, liegt in der Natur der Sache: Dies musste nun auch eine verletzte Diskobesucherin erfahren, deren Klage auf Schadenersatz abgewiesen wurde, nachdem sie in Glasscherben getreten war.

Was war passiert: Die Tanzfläche der Diskothek war mit Diskonebel zugenebelt. Eine Besucherin tanzte auf der Tanzfläche und trat dabei in Glasscherben, durch die sie sich schwer verletzte. Sie verklagte daraufhin den Diskobetreiber, weil er hätte dafür sorgen müssen, dass die Tanzfläche regelmäßig auf Scherben kontrolliert werden würde.
Das Amtsgericht Heinsberg (NRW) wies die Klage nun ab; der Betreiber hätte seine Verkehrssicherungspflicht nicht verletzt:
Es sei dem Betreiber nicht zuzumuten, Personal allein für die Bodenkontrolle vorzuhalten.
Eine Kontrolle sei gar nicht möglich, da die Tanzfläche zu dunkel und mit künstlichem Nebel die Sicht beeinträchtigt sei, außerdem würden sich zu viele tanzende Gäste auf der Tanzfläche aufhalten.
Und: Die Gäste würden wissen, dass die Tanzfläche nicht kontrollierbar sei und andere Gäste ihre Gläser auf die Tanzfläche mitnehmen würden.
Nach Auffassung des Amtsgerichts ging die Besucherin damit das Risiko eigenverantwortlich ein, auf der Tanzfläche in Scherben zu treten.
Unsere Meinung:
Klar ist, dass der verkehrssicherungspflichtige Diskobetreiber nicht alles machen muss, um Schäden von den Besuchern fernzuhalten, denn das wäre zu viel verlangt: Dann müsste er seine Besucher auch vor einem Flugzeugabsturz oder einem Terrorangriff schützen.
Der Verkehrssicherungspflichtige muss aber zumindest das Erforderliche und Zumutbare unternehmen: Dabei ist natürlich fraglich, was erforderlich und was zumutbar ist.
Zur Frage, ob und wie der Boden zu kontrollieren ist, hatte bspw. das Oberlandesgericht Karlsruhe entschieden, dass es dem Veranstalter durchaus zuzumuten sei, den Boden in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren.
Man kann nun nicht sagen: Amtsgericht auf der einen, Oberlandesgericht auf der anderen Seite, also hat das höhere Gericht Recht – solange der Bundesgerichtshof diese Frage nicht abschließend entschieden hat, gibt es insoweit kein „falsch“ oder „richtig“.
Sicherlich verlangt das Oberlandesgericht Karlsruhe vom Veranstalter viel. Auf der anderen Seite macht es sich das Amtsgericht Heinsberg aber auch etwas leicht, wenn es sagt: Aufgrund des Nebels (der ja vom Betreiber reingepustet wird) kann nicht mehr kontrolliert werden…? Dann könnte man umgekehrt sagen: Dann darf der Betreiber halt keinen Nebel einsetzen, denn: Dadurch wird es dem Besucher ja auch unmöglich gemacht, sich selbst zu vergewissern, wo er hineintritt. Wenn aber eine Gefahr für den Besucher nicht beherrschbar ist, müsste der Verkehrssicherungspflichtige umso mehr Maßnahmen treffen, um Schäden zu verhindern. Insoweit könnte man also, gerade mit Blick auf die Rechtsprechung des OLG Karlsruhe, vom Betreiber verlangen, bspw. den Zugang zur Tanzfläche durch bauliche Maßnahmen einzugrenzen und mithilfe von Ordnern am Zugang zur Tanzfläche die Mitnahme von Gläsern zu verhindern. Das Amtsgericht Heinsberg hat sich leider mit solcherlei Fragen nicht auseinandergesetzt.
Thomas Waetke
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Autor www.eventfaq.de
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 28.02.2013
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Alles für den Boxsport

 
VENUM Venum Camo Hero Fight Shorts - Green/Brown
Venum Camo Hero Fight Shorts - Green/Brown, Shorts, Mischgewebe, grün-braun, Größen: L, M, S, XL, für MMA, Thaiboxen geeignet, VENUM VENUM CAMO HERO KAMPFSHORTS - GRÜN/BRAUN - Die Venum Camo Hero Kampfshorts zelebriert die größte Ehre von allen. Bevor du in den Kampf ziehst, versichere dich dass du dich mit dem besten ausgestattet hast, damit du das verteidigen kannst, was wirklich zählt. Das auffällige Camouflage Design ermögli...
 
Top Ten Boxhose
Lieferbar in den Größen S, M, L, XL oder XXL, sowie in den Farben rot oder blau. 100% PQ Mesh Polyester Eine weitere Innovation von TOP TEN - PQ Mesh. Das neue leichte und angenehm zu tragende Material ist schweißabweisend und trocknet sehr schnell.
 
Top Ten Elastische Boxbandagen
lieferbar in weiß, rot, blau, gelb, pink und schwarz, Lieferung paarweise Elastische Boxbandagen mit Daumenschlaufe und Klettverschluss.

Breite ca. 5 cm, Länge ca. 250 cm
 
Adidas T16 ClimaCool Woven Short Damen AJ5291, Power Rot-Weiß
Rot-Weiße kurze, adidas ClimaCool Hose für Damen aus 100% recyceltem Polyester. Lieferbar in den Größen XXS - 4XL. Diese kurze Hose von adidas mit CLIMALITE®-Technolgie besitzt ein weiches und leichtes Gewebe für optimales Feuchtigkeitsmanagement.

Sie verfügt über zwei Eingrifftaschen und einen elastischen Taillenbund.

Langer Lebenszyklus, erhältlich bis 2020.
 
Ju-Sports Boxhandschuhe Kinder rot
erhältlich in drei Ausführungen: 4 oz, 6 oz und 8 oz Ein Top-Modell unter den Handschützern. Speziell für Kinder. Aus hochwertigem Kunstleder Rexion mit angenähtem Daumen für zusätzlichen Schutz. Mit Klettverschluss.
Produkt-Features:
speziell für Kinder entwickelt
mit stabilem Klett am Handgelenk für perfekten Halt
Daumen über einen Steg ...
 
Top Ten Boxhose schwarz mit Seitenstreifen
lieferbar in den Größen XS - XXL TopTen Boxhosen werden aus einem neuem, sehr leichtem Polyamidgewebe hergestellt. Der Stoff mit glänzender, eingewebter Stoffstruktur TopTen garantiert ein cooles Outfit.
 
VENUM VENUM Underground King Vale Tudo Shorts
VENUM Underground King Vale Tudo Shorts, Shorts, Mischgewebe, schwarz-sand, L, M, S, XL, XS, XXL, XXXL, für MMA, Thaiboxen, Vale Tudo geeignet, VENUM Trainieren Sie wie ein Champion mit der Kompressionshort Venum Underground King, zu Ehren von Eddie Alvarez, 2016 UFC Leichtgewichts-Weltmeister und Mitglied des Teams Venum. Steigern Sie Ihre Leistung und regenerieren Sie sich noch schneller mit der Kompressionstechnologie von Venum. Durch die kurz...
 
PHOENIX PX Rashguard kurzärmelig schwarz-rot
hergestellt aus Polyester in den Größen, XS - XL PX Rashguard kurzärmelig schwarz-rot, Rashguard aus elastischem Polyester-Funktionsmaterial, 90% Polyester, 10% Spandex, Eng anliegender Schnitt, also perfekt für MMA, Grappling oder Selbstverteidigungssportarten. Bestens geeignet für training und Wettkampf.
 
Top Ten TopTen Speedball
Boxbirne aus Leder, ca. 24 cm lang schwarz, rote Boxbirne aus Leder