Eigenmächtiger Urlaubsantritt ist nicht in Ordnung

ra.jpgAlle Jahre wieder müssen sich die Arbeitsgericht mit der Frage der Selbstbeurlaubung auseinandersetzen.
Für die Urlaubsgewährung ist zunächst der Arbeitgeber zuständig. Er muss gemäß ,? 7 Absatz 1 des Bundesurlaubsgesetzes bei der zeitlichen Festlegung die Wünsche des Arbeitnehmers berücksichtigen.

Dem einzelnen Urlaubsantrag darf der Arbeitgeber nur dann nicht entsprechen, wenn dringende betriebliche Belange oder Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer, die unter sozialen Gesichtspunkten vorrangig genehmigt werden müssen, entgegenstehen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn andere Arbeitnehmer auf die Urlaubsgewährung während der Schulferien angewiesen sind.

In den meisten Unternehmen gibt es jedoch keine festen Regelungen hinsichtlich der Gewährung des Urlaubs. Oftmals wird es so gehandhabt, dass ein Urlaubsantrag innerhalb einer bestimmten Frist beantragt sein muss und dieser als genehmigt gilt, wenn der Arbeitgeber nicht innerhalb einer weiteren Frist widerspricht. Ohne rechtzeitigen Widerspruch darf der Arbeitnehmer dann seine Urlaubsreise antreten. Bestehen keine Absprachen zur Handhabung der Urlaubsgewährung, so bleibt es dennoch immer dabei, dass dem Arbeitgeber die Genehmigung vorbehalten ist.

Selbst dann, wenn offensichtlich keinerlei betrieblichen oder anderweitigen Belange gegen die Urlaubsgewährung sprechen, darf der Arbeitnehmer sich nicht einfach in den Urlaub begeben. Fährt er dennoch ohne Genehmigung in den Urlaub, so wird der Arbeitsrichter darin einen Verstoß gegen die Arbeitsvertragspflichten des Arbeitnehmers sehen. Das Verhalten des Arbeitnehmers wird als beharrliche Arbeitsverweigerung beurteilt und wird somit regelmäßig eine ausgesprochene (fristlose) Kündigung begründen können. Selbst bei langjährigen Mitarbeitern hat das Landesarbeitsgericht Hessen bereits gegen für den Arbeitnehmer entschieden.

Der Arbeitnehmer muss im Falle der Genehmigungsverweigerung Klage dagegen einreichen oder durch ein Eilverfahren im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes noch vor Reiseantritt das Arbeitsgericht die Frage klären lassen.

Oliver Ostheim
Rechtsanwalt & Fachanwalt für Arbeitsrecht

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 5.09.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Samuraischwerter bei Budoten

 
Jean Fuentes Manga Schwert - One Piece Lorenor Zorro
hergestellt aus Edelstahl, Klingenlänge beträgt 68,5 cm und die Gesamtlänge beträgt 97,5 cm, stumpf Manga Schwert - One Piece Lorenor Zorro der Piratenjäger.

- Klinge ist stumpf und aus Edelstahl
- Saya ist lackiert
- Klingenlänge beträgt 68,5 cm
- Gesamtlänge beträgt 97,5 cm
- Gewicht ohne Saya 732 g und mit Saya 1020 g
- Verkauf nur an Personen ab 18 Jahren möglich
- Alt...
 
John Lee Imori Menuki
Der Verkauf verfolgt paarweise. Als Menuki werden die Ornamente unter der Griffwicklung eines Katanas oder Wakizashis bezeichnet. Sie defenieren den Charakter des Schwertes und stehen in enger Verbindung mit dem Eigentümer.

Hergestellt in China.
 
MAGNUM Handforged DAMASCUS Samurai Sword
Inkl. Schwerter-Pflegeset und authentischem Aufbewahrungsbeutel. Gesamtlänge 103 cm. Stärke 7,5 mm. Dieses hochwertige Schwert beeindruckt auf den ersten Blick! Die 71 cm lange Klinge aus 200 Lagen handgeschmiedetem Damast, der authentische, mit echter Rochenhaut unterlegte Griff und die traditionelle Wicklung machen dieses Schmuckstück zu einem Meisterwerk.

An der Ausführung des Schwertes...
 
Seppa hochwertig
Einzelteil für Samuraischwerter Die Seppa ist aus Messing hergestellt.

Die ovale Seppa ist ca. 4,2 cm hoch und 2,5 cm breit.
 
Citadel Ronin-Katana
Gesamtlänge: 100 cm / 3,3 Shaku Klingenlänge bis Habaki-Rücken (Nagasa): 69,1. cm / 2,28 Shaku, Klingenbiegung (Sori): 1 cm, Grifflänge: 28,5 cm, Gewicht ohne Scheide: 1110 g, Gewicht mit Scheide: 1370 g Gute Schwerter gibt es viele, Perfektion dagegen nur selten. Samuraischwerter aus dem Hause Citadel zählen zu den Besten die es -neben einem echten Nihonto- auf dem Markt zu kaufen gibt. Perfektion ohne wenn und aber bis in das kleinste Detail. Jedes Schwert wird komplett in Handarbeit gefertigt. Je...
 
Jean Fuentes Katana Tachi Suisei
stumpfe Klinge aus rostfreiem Edelstahl Klingenlänge: 66 cm, Gesamtlänge: 101 cm Sehr dekoratives Tachi in silbergrau/schwarz. Die Klinge ist aus gehärtetem rostfreiem Stahl und besitzt stilvolle Verzierungen. Das Schwert ist im gesamten 101 cm lang und hat eine Klingenlänge von 66 cm. Das Katana wird mit einer Holzscheide geliefert. Es handelt sich um ein Dekorationsschwert, di...
 
Fudoshin Tanto Fudoshin T98
Klingentyp: Maru - 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Klinge: HRC60
- Klingenrücken HRC40
- Länge der Klinge: 24 cm
- Gesamtlänge: 39 cm
- das Tanto ist scharf geschliffen
- lackierte Holz Saya
- Griff ist mit echter Rochenhaut belegt -br> Griffumwicklung aus Baumwolle ist tradit...
 
PHOENIX Standboxsack Economy ca 180 cm hoch, schwarz
Standboxsack Economy ca 180 cm hoch, schwarz, Standboxsack, Vinyl, schwarz, 180 cm hoch, für Boxen, Fitness, Kickboxen, sonstige, Thaiboxen, Training geeignet Standboxsack mit ca. 180 cm Gesamthöhe (38 cm Fuß, 142 cm Boxsack)

Ideal zum Trainieren von sowohl hohen als auch tiefen Kicks. Vor allem als Ersatz, wenn Sie keine Sandsäcke in Ihren Räumlichkeiten befestigen können. Der Gewichtfuß ist mit Kies oder Sand befüllbar und wiegt im befüllten Zust...
 
Kagemusha Katana Practical Yume
Gesamtlänge 105 cm, Klingenlänge ca. 72,5 cm, hergestellt aus 1060er Kohlenstoffstahl. Katana Practical Yume

- von Hand geschmiedeter 1060 Kohlenstoffstahl - gefalteter Damaststahl
- echte Hamon, Blutrille
- Länge der Klinge: 72,5 cm
- Gesamtlänge: 101 cm
- Gesamtgewicht Katana: 1060 g
- Gewicht Saya: 285 g
- Material Saya: Hartholz
- Material des Sayamoti...