Kostenfalle Handy: Risiken durch Smartphones und mobiles Internet

Das mobile Telefonieren hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine rasante Erfolgsgeschichte geschrieben. Heute gibt es in Deutschland mehr mobile als Festnetzanschlüsse. Das Telefonieren mit dem Handy ist bereits zur Nebensache geworden. Es wird fotografiert, Musik gehört und natürlich im Internet gesurft. Doch wie sicher ist eigentlich das mobile Internet?

Schon länger bekannt sind Kostenfallen wie „0190er-Nummern“, SMS-Abonnements und teure Auslandstelefonate. Aber auch die Nutzung einer kostenlosen App kann teuer werden. Diese Apps finanzieren sich über eingeblendete Werbebanner. Schon ein einfaches Anklicken der Banner kann dazu führen, dass man als Abonnementkunde bei einer Drittfirma geführt wird, die dem Mobilfunkanbieter Forderungen zum Einzug übermittelt. Auch eine Guthabenkarte („Prepaid“) bietet keine Sicherheit, denn das Guthabenkonto rutscht ins Minus und bei Wiederaufladen wird zunächst der negative Saldo ausgeglichen. Für Jugendliche können solche unbewusst abgeschlossenen Abonnements der erste Schritt in die Schuldenfalle sein.
Was viele Kunden nicht wissen: Der Anbieter darf den Anschluss seines Kunden wegen offener Forderungen von Drittanbietern nicht sperren, wenn der Kunde diese bestreitet. Und damit solche Forderungen gar nicht erst entstehen können, rät die Rechtsanwaltskammer Koblenz, den Anschluss für Drittanbieter sperren zu lassen. Darauf hat man gegenüber seinem Mobilfunkanbieter einen Anspruch.
Unerwartet hohe Rechnungen können auch für die mobile Internetnutzung entstehen. Hat man keinen geeigneten Tarif, können Kosten von bis zu 20 Euro pro Megabyte Datenverkehr anfallen. So kann schon der Download eines einzigen Musikstücks mit 100 Euro Kosten zu Buche schlagen. Unvorsichtigen Nutzern kann es darüber hinaus passieren, dass sich ihre Geräte aufgrund von Systemeinstellungen oder Apps unbemerkt ins Internet einwählen und beispielsweise durch den Download von Updates immense Kosten verursachen. Im Zeitalter des Smartphones sind daher Rechnungen im Bereich mehrerer tausend Euro keine Seltenheit mehr.
Wer als Nutzer solche Rechnungen erhält, sollte bei seinem Mobilfunkanbieter Widerspruch einlegen und einen Einzelverbindungsnachweis verlangen. Ist dieser nicht korrekt, so ist man unter Umständen nicht verpflichtet zu zahlen. Vereinzelt hat es auch bereits Streitfälle gegeben, bei denen Gerichte den Anbieter in der Pflicht sahen, das Auflaufen sehr hoher Kosten durch eine Sperre zu verhindern.
Selbst Smartphone-Nutzer mit geeigneten Internettarifen können böse Überraschungen erleben. Wählen sie sich im Ausland ein, können auch ihnen immense Kosten entstehen. Schon in der Nähe zur Grenze gilt es darauf zu achten, dass das Handy sich nicht automatisch in ein nahe gelegenes ausländisches Netz einwählt. Der Gesetzgeber und die EU haben mittlerweile reagiert und erste Verbesserungen für den Kunden geschaffen. Bei Interneteinwahlen im EU-Ausland muss der Anbieter ab einem Betrag von 60 Euro eine Sperre einrichten. Seit dem 01. Juli 2012 gilt in der EU außerdem eine Preisobergrenze von 83 Cent pro übertragenem Megabyte.
Im Zweifelsfall sollten Sie einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zu Rate ziehen.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 26.11.2012
bisher keine Kommentare

Kommentare

Hallo,
Irgendwo sind die Leute teilweise selber schuld wenn sie in so eine Falle tappen.
Bei den heutigen Smartphones kann man ja immer die aktuell verbauchten daten minuten etc im Überblick behalten. Natürlich ist es aber auch von vorteil wenn man direkt beim Kauf darauf aufmerksam gemacht wird. Kleine Anekdote, Ich war neulich beim Electronic4You und habe mir eine neue Festplatte gekauft und da konnte ich doch tatsächlich verfolgen wie ein netter Mitarbeiter einer unbeholfenen älteren Dame auf die Risiken zwecks Datenvolumen in Verbindung mit ihr ausgewählten Tarif aufmerksam gemacht hat.
Das finde ich schon sehr nett 🙂
lg

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Homepage: ... [Trackback] [...] Read More: budoten.blog/richtiges-schlagen-im-kampfsport/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 12233 more Infos: budoten.blog/wesentliche-saule-der-krebstherapie/ [...]
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/erwerbsminderungsrente-und-schwerbehinderung-rentenberater-als-schlussel-zum-recht/ [...]
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/schimmel-kann-100-prozent-mietminderung-rechtfertigen/ [...]
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Frank, ich kann Dir nur beipflichten. Die Mitarbeiter bei Budoten geben täglich...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Tai Chi

 
Kobudo The Internal Arts of Shanghai
Die DVD ist mit Menue!, In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich)., 59 Minuten Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einführung
- Tai Chi Formen
- Tai Chi Training Drills
- Pa Kua & Hsing-I
- Chi Kong
- Chi Sao (Klebende Hände)
u.v.m.

Die Techniken werden leicht verständlich erläutert.
 
Ju-Sports Kung Fu Anzug weiß, Cotton
100% Baumwolle, erhältlich in den Größen 140-200 Kung Fu Anzug mit klassichem Schnitt und Kordelknöpfen, die Hosen haben die traditionellen Bündchen, 100% BW

Besonderheiten:
Farbe: weiß
Hose mit praktischem Elastikbund und zusätzlicher Schnürung
traditionelle Kordel-Knopf-Leiste
die Hosenenden sind mit Bündchen
der Anzug ist ...
 
Kwon Trainingsschuh Dynamic
lieferbar in den Größen 30 - 47, sowie in den Farben schwarz und weiß Der Kampfsport Schuh Dynamic ist ein leichter, langlebiger Indoor Trainingsschuh aus Kunstleder und eine günstige Alternative zum echten Lederschuh.

Der Schuh hat eine dünne, elastische Gummisohle, sowie eine hochgezogene Ferse und doppelt verriegelte Nähte. Ventilationslöcher seitlich sorge...
 
Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 96 cm Mit reich verzierter Klinge und Metallscheide. Die starre Klinge des Schwertes ist aus 420er rostfreiem Stahl, gehärtet und stumpf. Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert. Das Gewicht dieses Schwertes beträgt ohne Scheide ca. 950 g.

Herge...
 
Budo International DVD Yu - Tai Chi Chen Martial Chen
Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Meister Chen Sheng Yu stammt von einer bedeutenden Linie innerhalb des Stiles Chen des Tai-Chi ab, sein Meister gehörte der 18. Generation an und war direkter Schüler des berühmten Meisters Chen Fake. In seinem ersten Lehrvideo zeigt er die Form Chen, die älteste der Stile des Tai-Chi Chuan, mit all...
 
FujiMae Tai Chi Anzug mit Bestickung
Anzug in schwarz oder weiß erhältlich. Lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm 100% Polyester Der Anzug wird inklusiver einer dezenten Bestickung auf der linken Brust und dem linken Hosenbein geliefert. Muster: kleine Karos.
 
Bagua Sword
DVD in Englisch ca. 50 min DShu Shan (Emei) Xiao Yao

Von Meister Helen Liang

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte über Baguazhang
- Die Bagua Schwerttechniken
u.v.m.

Die Techniken werden sehr verständlich in langsamen und schnellen Tempo gelehrt.

In englischer Sp...
 
Budoten Stickmotiv Wu Stil Taijiquan / Tai Chi Chuan, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
Budoten Stickmotiv Ich wünsche Dir Glück für jeden Tag, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...