Woche des Schlafs zum Sommeranfang

Der kalendarische Sommeranfang am 21. Juni ist auch der längste Tag des Jahres – und damit gleichzeitig die kürzeste Nacht. Kein Wunder, dass einige Initiativen die Woche um den Sommeranfang zur "Woche des Schlafes" erklärt haben. Und das nicht ohne Grund: Schließlich gibt es nach Schätzungen in Deutschland fast 20 Millionen Menschen, die schlecht schlafen und damit Nachts keine richtige Erholung finden.

Obwohl Schlafforscher, Selbsthilfegruppen und Internetforen ständig Aufklärung betreiben, hat weiterhin fast jeder Vierte in Deutschland zeitweise oder chronisch Schlafstörungen.
Die Gründe für Schlafprobleme sind dabei individuell sehr unterschiedlich. Oft kommen Schlafstörungen einfach durch schlechte Gewohnheiten: beim Essen, Sport am Abend oder den falschen Schlafplatz. Diese Verhaltensweisen kann man meist ohne großen Aufwand ändern.

Viel schwieriger wird es bei psychischen Problemen, konkreten Krankheitsbildern oder einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus. Oftmals helfen hier gezielte Entspannungsübungen, z.B. im Rahmen einer Schlafschule.

Dabei kann jeder möglichen Schlafstörungen vorbeugen, indem er die Voraussetzungen für einen ungestörten Schlaf schafft. Die vier wichtigste Kriterien:

Schlaftemperatur…
… liegt bei etwa 16 – 18,? Celsius. Ist der Raum wesentlich kälter oder wärmer, verschlechtert sich die Schlafqualität. Dabei verkürzt sich sowohl die Tiefschlaf- als auch die REM-Phase.
Die Muskulatur reagiert, die Folgen sind häufiges Erwachen und unangenehme Träume.

Lärm…
…hat im Schlafzimmer nichts zu suchen und stört den Schlaf empfindlich. Besonders störend ist nächtlicher Dauerlärm wie Straßenverkehr, Bau- oder Fluglärm. Besser ist es, sich für einen anderen, leiseren Schlafplatz zu entscheiden. Auch der Bettpartner stört, wenn er nachts aufsteht oder schnarcht. In einem solchen Fall sind getrennte Schlafzimmer oder andere Maßnahmen zur Schnarchlinderung sinnvoll.

Matratze und Lattenrost …
… sind entscheidender für guten Schlaf als viele denken. Optimal sind ein hochwertiger, verstellbarer Lattenrost und eine federnde Matratze, die sich der Wirbelsäule anpasst. Ebenso wichtig wie die Matratze ist ein Nackenstützkissen, das die Nacken- und Schultermuskulatur richtig lagert. Fragen Sie im Fachgeschäft nach der geeigneten Höhe und ggf. nach Probekissen.

Stress
– sollten Sie vermeiden, denn es behindert das Einschlafen. Mit einigen Tricks der Eigenentspannung lässt sich die Nachtruhe oft schon viel erholsamer gestalten. Allein zu wissen, dass viele Schwierigkeiten beim Ein- und Durchschlafen von der falschen Schlafeinstellung oder erhöhtem Tagesstress kommen, kann helfen.
Hilfe
Praktische Hilfe bei Schlafstörungen bieten seit über einem Jahr insgesamt 24 "Kompetenz-Zentren Gesunder Schlaf" in Deutschland und der Schweiz. Dieses Gütesiegel steht für wohnortnahe, qualifizierte Hilfe bei oder zur Vermeidung von Schlafstörungen. Betroffene von Schlaf- und Liegeproblemen sowie Interessierte finden hier neben zertifizierter Beratung gezielte Schlaftrainingsangebote. Die Idee von Schlafberatung und Schlafschule unter einem Dach geht auf eine Initiative des VDB Verband der Bettenfachgeschäfte e.V. sowie des Bremer Wissenschaftsjournalisten und Schlafexperten Klaus Haak zurück.

Die Berater in den "Kompetenz-Zentren Gesunder Schlaf" besprechen mit dem Betroffenen zunächst, was die Gründe für die individuellen Schlafprobleme sein könnten: Ungünstige Raumtemperaturen, Allergien, Schlafapnoe, eine falsche Matratze oder Stress sind häufige Ursachen. Sind die Schlafprobleme erkannt und nicht zu lösen, verweisen die Berater an regionale Fachexperten wie Mediziner oder an Schlaflabore sowie an Schlafschulen.
Hier lernen die Teilnehmer in Kursen und Informationsabenden zum Beispiel Stress entgegen zu wirken und ihre Schlaffähigkeit wiederzuerlangen. Die Teilnehmer sind durchweg hochzufrieden und berichten über ein deutlich besseres Ein- und Durchschlafen als Folge der im Kurs erlernten Übungen. Aktuelle Informationen im Internet unter www.kompetenz-zentrum-gesunder-schlaf.de

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 19.06.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

Trainingsbedarf bei Budoten

 
Ju-Sports Stock mit Schaumstoffgriff ummantelt
Stock aus Hartholz, mit Schaumstoffgriff gegen Abrutschen, braun, ca. 66 cm lang Besonderheiten:
mit Schaumstoffgriff, Abrutschen war gestern!!
Für Waffenabwehrtraining in unterschiedlichen Kampfsportarten geeignet.
liegt optimal in der Hand
ca. 328 g schwer
 
Budoten Boxsack Rindsleder Deluxe gefüllt 160x35
Abmessungen ca. 160 x 35 cm Spitzenprodukt Made in Germany aus echtem, dickem Rindleder, äußerst strapazierfähig, incl. Stahlkette Diese Boxsäcke werden für Sie von einem Sattler handgefertigt, bitte Lieferzeit von ca. 3-4 Wochen einrechnen !
 
KWON Jagdmesser 30 cm
Aus Holz, mit EVA Schaumstoffummantellung. Ca. 30cm lang
 
Trendy Dehnungsband Limite
Preis pro Paket mit einem Inhalt von ca. 25 m Länge zum Selbstabschneiden, lieferbar in den Varianten leicht (0,20 mm, gelb), mittel (0,25 mm, grün), stark (0,30 mm, rot) und extrastark (0,35 mm, blau) Trendy Limite sind absolut LATEX FREE und gleichermaßen für den Muskelaufbau in Rehabilitation und Aerobic geeignet. Trendy Limite werden bei Dehnungsübungen für den Oberkörper sowie bei den Beinen angewandt. Der Muskelaufbau wird gefördert, die Verbesserung der Fitness und der Körperhaltung ...
 
KWON Schlagbirne PU
Das Trainingsgerät für Boxübungen. Aufpumpbar. Aufhängung an einer Öse. Lieferbar in zwei Ausführungen: klein und groß. Größen:
groß - Durchmesser ca. 22 cm, Umfang ca. 66 cm, Höhe ca. 37 cm
klein - Durchmesser 15 cm, Umfang ca. 44 cm, Höhe ca. 26 cm
 
Trendy Chrom Hantel-Set
im Lieferumfang sind 10 einzelne Hanteln von 1 kg bis 10 kg enthalten Kompakte Chromhanteln, hochglanzverchromt und poliert. Weiche, gerundete Kanten und Ergo-Griff.
 
Fujimae Fujimae SD-H93C Taktische Ausbildungspistole
in rot - aus thermoplastischem Gummi - ca. 450 g - Größe ca. 17.3x12.7 cm - geeignet für Selbstverteidigung FUJIMAE SD-H93C taktische Trainingswaffe, inspiriert vom beliebten HK-USP Compact 9mm / .40 Polizeiwaffenmodell, für eine sichere und strenge Praxis in Bezug auf Handhabung, Transport, Aufbewahrung und Entwaffnung von Waffen.

- Mit einem robusten und soliden Design aus thermoplastischem Gumm...
 
DanRho Schlagkissen DSK
Maße: 66 x 38 x 12.5cm, Farben rot und schwarz Gebogenes Schlagkissen und mit 2 verschiedenen Schaumstoffkernen befüllt, garantiert dieses Produkt einen dauerhaften Einsatz. Außenmaterial besteht aus sehr strapazierfähigem Vinyl in leichter Glanzoptik. Rückseite mit Griffsteg, 2 Halteriemen und Ventilationslöchern für den Druckausgleich v...
 
Kwon Boxring
Boxring 5,0 m x 5,0 m (4,0 m x 4,0 m innen) Bodenboxring. Lieferung erfolgt inklusive 4 Eckpolster, 1x rot, 1x blau, 2x weiß.

Seilringe mit Kunststoffummantelung. Der Zusammenbau der Stahlkonstruktion erfolgt im praktischen Stecksystem. Eine Bodenmatte ist im Lieferumfang nicht enthalten.